Zu den in Rom stattfindenden Feierlichkeiten Don Alvaro:

die auf einem hauchdünnen Gewebe das Angesicht Jesu wiedergibt. In einer ... von 24 x 17,5 cm zeigt ein extrem feiner Schleier ein menschliches Angesicht.
417KB Größe 3 Downloads 165 Ansichten
SELIGSPRECHUNG DON ALVARO DEL PORTILLO Madrid, 27. September 2014

Zu den in Rom stattfindenden Feierlichkeiten anlässlich der Seligsprechung von

Don Alvaro: 6-tägige Busreise vom 28.9. bis 3.10.2014 von München nach Rom 590.- € im DZ mit Halbpension Stationen der marianisch geprägten Dankwallfahrt sind:

Absam in Tirol - Loreto - Manoppello -Rom - Madonna di San Luca - Bologna.

Reiseverlauf: Notwendige Programmänderungen sind möglich. So., 28.09. Mo., 29.09. Di., 30.09. Mi., 1.10. Do., 2.10. Fr., 3.10.

ca. 7:00 Uhr Abfahrt von Busbahnhof Neuperlach-Zentrum (U-Bahn-Station) über Absam in Tirol nach Loreto (1 Nacht) Von Loreto über Manoppello nach Rom (3 Nächte) Dankmesse zur Seligsprechung von Don Alvaro Gelegenheit zum Gebet am Schrein von Don Alvaro in San Eugenio Generalaudienz bei Papst Franziskus Nachmittags zur freien Verfügung oder Gang durch die Altstadt morgens Abfahrt zum Santuario Madonna San Luca oberhalb Bologna und nach Bologna (1 Nacht) Kleine Stadtführung Bologna Heimfahrt nach München Ankunft ca. 21:00 Uhr

Anmeldung - bitte abtrennen und senden an: bitte wenden

Elisabeth und Edmund Roßmann Quiddestr. 74 81735 München

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Die Sitzverteilung im Bus erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen.

Leistungen:  Busfahrt in modernem Reisebus (77 cm Sitzabstand) mit Klimaanlage, Bordküche, Kühlbox, WC und bequemen Schlafsesseln  5x Übernachtung in *** Hotels oder kirchlichen Häusern  5x Halbpension  Ortstaxen  Stadtführung Bologna

Reiseveranstalter: Bustouristik Johann Wiesheu, Hochfeldstr. 7A in 85406 Oberappersdorf Tel. 08168 1890 – Fax: 08168 4020 Reiseleitung: auch weitere Infos: Elisabeth und Edmund Roßmann Quiddestr. 74 in 81735 München Tel. 089 6701775 email: [email protected]

590,- € pro Person im Doppelzimmer 100,- € Einzelzimmerzuschlag Anzahlung: 50,- €, an Firma Wiesheu (erst nach Erhalt der Reisebestätigung der Firma Wiesheu) Reisepreis:

Geistliche Leitung: HH. (angefragt) Wir werden täglich eine Heilige Messe feiern.

Ergänzende Infos: Auf der Fahrt werden wir Ihnen Informationen zu den einzelnen Orten und ihren Besonderheiten geben. Jetzt schon eine kurze Beschreibung der vielleicht weniger bekannten Stationen unserer Reise. Absam bei Hall ist der bedeutendste Marienwalfahrtsort Tirols. In der Basilika befindet sich der Schrein mit der kleinen Fensterscheibe, durch die die Gottesmutter bei ihrer Erscheinung 1797 geblickt und das Abbild ihres Angesichts hinterlassen hat. In Loreto (Italien) wird die Santa Casa, das heilige Haus der Mutter Gottes, aus Nazareth verehrt, dem Ort der Verkündigung und Menschwerdung. Die Mauersteine des Hauses kamen auf wundersame Weise um 1294 nach Loreto. In bedrängter Zeit hat dort der Heilige Josefmaria Escriva am 14. Mai 1951 das Werk und die Familien der Mitglieder des Opus Dei der Heiligen Familie geweiht. In Manoppello / Abruzzen wird seit Beginn des 16. Jhrh. eine ganz einzigartige Reliquie verehrt, die auf einem hauchdünnen Gewebe das Angesicht Jesu wiedergibt. In einer großen Monstranz zwischen zwei Glasscheiben von 24 x 17,5 cm zeigt ein extrem feiner Schleier ein menschliches Angesicht. Das Bild ist im Gegenlicht unsichtbar, von beiden Seiten aber in gleicher Intensität zu sehen, wenn Licht darauf fällt, vergleichbar einem Diapositiv. Madonna di San Luca ist das das Stadtbild von Bologna bestimmende Marienheiligtum auf dem Monte Guardia im Südwesten der Stadt. Ein Arkaden-Gang mit 666 Bögen und 15 Kapellen windet sich von der „Porta Saragozza“ hinauf zur Wallfahrtskirche (auch mit Bus erreichbar). Das Gnadenbild ist eine hochverehrte Marien-Ikone. Auf dem Hügel genießt man einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt und die Bergkette des Apennin. Genauere Angaben zu den Feierlichkeiten in Rom finden Sie in den abschließenden Reiseunterlagen, die Sie Mitte September erhalten. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Elisabeth und Edmund Roßmann Anmeldung zur Pilgerreise „Don Alvaro“

Absam - Loreto - Manoppello - Rom – Bologna

Vorname

......................................................

Nachname

......................................................

Geburtsdatum ...................... Geburtsort

geborene ......................................................

.....................................................

Straße / Nr.

..................................................................................................

PLZ/Ort

........................ / ......................................................................

Tel.

..................................................................................................

( ) ( )

28.9.-3.10.2014

Doppelzimmer zusammen mit ........................................................... ( ) Einzelzimmer 4-Sterne-Komfort-Schutz für Busreisen (Reiserücktrittskostenversicherung usw.) für 20,-- €

………… (Datum)

………………………………….. (Unterschrift)