Zimbra Collaboration

Alle anderen erwähnten Marken und Namen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Rechtsinhaber. In der Cloud oder vor Ort implementierbar.
231KB Größe 16 Downloads 230 Ansichten
Zimbra Collaboration für Datenschutz und Sicherheit

Zimbra Unternehmensübersicht

Z-FACTS

Mehr als 500 Millionen Menschen vertrauen Zimbra mit ihren wirklich wichtigen Belangen — Milliarden von Meetings, Nachrichten und Erinnerungen. Darüber hinaus verlassen sich mehr als 1000 Regierungsorganisationen und Finanzinstitute auf das Zimbra Ökosystem, um Datenschutz und Sicherheit ihrer Collaboration Daten zu gewährleisten.

• 2-Faktor-Authentifizierung

Zimbra bietet eine kostengünstige und individuell anpassbare Plattform, um E-Mails, Kalendertermine, Kontakte, Dateien, Chats, Videochats und Aufgaben zwischen Desktops, Notebooks und mobilen Geräten auszutauschen.

Auf einen Blick

• E-Mail-Verschlüsselung • Sichere Kommunikation über TLS, HTTPS, WebRTC etc. • Integration mit verschiedenen Single-Sign-On-Lösungen • Smart Card Authentifizierung • AS / AV-Schutz

Datenschutz und Sicherheit beim Thema E-Mail sind eine zunehmende Herausforderung für Regierungen, Finanz- und Gesundheitsdienstleister sowie Unternehmen und Anwender. Daten vor Viren, Spam, Malware und Hackern zu schützen, erfordert ständige Wachsamkeit. Die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen in Zimbra nehmen diese Probleme ins Visier und beachten zusätzlich: • Gesetze und Mandate von Regierungsbehörden • Rechtliche und regulatorische Konformitätsanforderungen

Zimbras Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen Regierungsmandate für Datenschutz und Sicherheit Datenschutz und Sicherheit sind für viele Regierungsbehörden zur gesetzlichen Anforderung geworden. Die Zimbra-Implementierungen werden in den jeweiligen Ländern durchgeführt und in der Cloud oder vor Ort beim Kunden gehostet, damit gewährleistet ist, dass die Daten nie den jeweiligen Staat oder die Region verlassen. Daher unterliegen die Daten den örtlichen Datenschutzgesetzen und sind für Regierungen oder Behörden von außerhalb nicht zugänglich. Der Landesrechnungshof Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland implementierte Zimbra in einer bereits bestehenden Private-Cloud-Infrastruktur, um seinen Mitarbeitern das gemeinsame Arbeiten in einer sicheren Umgebung zu ermöglichen.

“Zimbra nimmt Sicherheit sehr ernst, und seine Technologie ist eine großartige Grundlage für die DatenschutzVersprechen, die wir unseren Kunden machen.” Pete Ashdown, Founder of XMission

Zimbra für Datenschutz und Sicherheit

In der Cloud oder vor Ort implementierbar E-Mail-Sicherheit ist ein nach wie vor brandaktuelles Thema. Immer mehr Nutzer fragen sich, wie sicher ihre E-Mails tatsächlich sind. Zimbras flexible Bereitstellungsoptionen gewährleisten die Sicherheit Ihrer Daten in Ihrem eigenen Rechenzentrum (On-Premise) oder über einen privaten oder öffentlichen Cloud-basierten Dienst.

Sicherheit und Data Governance Mit Zimbra können Sie bestimmen, wo Ihre Daten für die Zusammenarbeit gespeichert werden und wer Zugriff darauf erhält. Future Group, einer von Indiens Einzelhandelspionieren, berichtete nach der Migration zu Zimbra über eine 30%ige Verringerung der Ausgaben für Sicherheit und Data Governance. Mit der wachsenden Zahl mobiler Anwender sind Sicherheit und Data Governance wieder ein entscheidendes Anliegen. Zimbras mobile Datenschutzrichtlinien ermöglichen Ihnen zu bestimmen, welche Daten auf mobile Geräte heruntegeladen werden können. Wenn die Daten nicht auf ein Mobilgerät heruntergeladen werden können, besteht ein geringeres Risiko, falls ein Telefon verloren geht oder von unberechtigten Personen genutzt wird.

Integration bei Third-Party Security Zimbra bietet Ihnen eine jederzeit sichere Zusammenarbeit, von überall und jedem Gerät aus – mit eingebauten Schutzmechanismen und der Integration von Drittanbieterlösungen für:

“Zimbra unterstützt alle notwendigen Technologien wie SSL/TLS, die wir benötigen, um die Sicherheit der Daten des Kunden zu gewährleisten und es bietet einen nativen S/MIME Support für unsere Nutzer, die sich sicher anmelden und ihre E-Mails verschlüsseln können, damit diese ordnungsgemäß zugestellt werden, was für unsere Kunden ein entscheidender Faktor ist.” Pete Ashdown, Gründer von XMission

• Zwei-Faktor-Authentifizierung (ab Version 8.7) • Single-Sign-On-Lösungen (SAML, SPNEGO und Vorauthentifizierung durch vertrauenswürdige Drittanbieter) • Anti-Spam (Spamassassin und DSPAM) und Anti-Virus (ClamAV und Postscreen) • E-Mail-Verschlüsselung per S/MIME und Unterstützung von OpenPGP durch das Community Zimlet Zimbra-Kunde XMission (ein Servicedienstleister in Utah) ist stolz auf seinen wohlverdienten guten Ruf für den Datenschutz bei seinen Kunden, welcher die Wahl der Collaboration-Plattform beeinflusst hat. Das Unternehmen wünschte Tools, die granulare und domänenweite Spam-Kontrolle, Viren- und Malware-Filterung und Sicherheit bieten können. Es war sogar in der Lage, die Sicherheit durch ein benutzerdefiniertes Zimlet (ein Verfahren, Systeme und Inhalte mit Zimbra Collaboration zu integrieren) zu steigern, indem zusätzliche Schichten für Spam-Filterung hingefügt werden.

Über Zimbra Zimbra, eine Marke von Synacor, verbindet Menschen und Informationen mit UnifiedCollaboration-Software, die E-Mail, Kalender, Filesharing, Chat und Videokonferenzen beinhaltet. Zimbra vertrauen mehr als 5000 Unternehmen und Regierungsorganisationen sowie Internet Service Provider, die für mehr als 200.000 Unternehmen Zimbra in der Cloud betreiben. Mit Kunden wie Comcast, Dell, Investec, Rackspace, Red Hat, Mozilla, und H&R Block sowie einer dynamischen Community und einem weltweiten Partnernetzwerk ist Zimbra der größte Anbieter von Open Source Collaboration-Software der Welt. www.zimbra.com

WWW.ZIMBRA.COM

Copyright © 2016 Synacor, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Produkt ist durch US-amerikanisches und internationales Urheberrecht und Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt. ZIMBRA ist ein Warenzeichen von Synacor, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen erwähnten Marken und Namen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.