Wettbewerb

Kooaba kostenlos ausprobieren. Das Programm: Laden Sie sich die Kooaba Paperboy. App aufs Handy. Die App ist kostenlos und verfügbar für das iPhone von ...
213KB Größe 2 Downloads 191 Ansichten
126

Coopzeitung

freizeit&unterhaltung

Nr. 47 vom 23. November 2010

Wettbewerb

Mit diesem Symbol bezeichnen wir Seiten, die auf dem Handy über das Archiv hinaus mehr Möglichkeiten bieten.

Das ist Handy!

Fotografieren Sie mit der Paperboy-App die Coopzeitung und die Zeitung wird auf dem Handy interaktiv.

Kooaba

Das ist Handy! Jetzt können Sie die Coopzeitung auch mit dem Handy erkunden. Möglich macht es die Technik zur Bilderkennung der Schweizer Firma Kooaba. Sie müssen bloss mit dem Handy die Zeitung «fotografieren». Probieren Sie es aus!

TEXT: MATTHIAS ZEHNDER FOTOS: HEINER H. SCHMITT

D

as kennen Sie sicher: Sie blättern in einer Zeitung (zum Beispiel in der Coopzeitung) und sehen einen interessanten Artikel. Er ist so spannend, dass Sie

ihn sich merken wollen. Was tun Sie? Klar: Sie reissen die Seite heraus. Blöd nur, dass dabei meist auch der Artikel Schaden nimmt. Die herausgerissene Seite stopfen Sie sich in die Handtasche. Oder Sie legen sie in die Küchenschublade. Egal, wohin: Die Wahrscheinlichkeit ist gross,

dass Sie den Text nicht mehr finden. Ganz sicher haben Sie ihn nicht zur Hand, wenn Sie ihn dringend brauchen. Im Laden zum Beispiel. Die Coopzeitung bietet Ihnen jetzt eine neue Möglichkeit, sich interessante Seiten zu merken und aufzubewahren: Kooaba Paperboy macht es möglich. Das ist eine kostenlose App für iPhones und Android-Handys, mit deren Hilfe Sie sich einzelne Seiten oder ganze Artikelstrecken als PDF-Dateien in ein persönliches Archiv speichern

können. Wenn vorhanden, macht die App es zudem möglich, zusätzliche Fotos, Töne oder Filme auf dem Handy abzurufen. Konkret geht das so, dass Sie mit der Paperboy-App die interessante Zeitungsseite knipsen. Paperboy schickt die fotografierte Seite an seine Zentrale. Da wird die Seite elektronisch untersucht und (meistens) erkannt. Jetzt weiss Paperboy, dass es sich um eine Seite aus der aktuellen Coopzeitung handelt. Aus seinem Archiv holt es eine perfekt aufbereitete, elektronische Kopie der Seite im PDF-Format. Jetzt müssen Sie nur noch einmal auf Ihr Handydisplay tippen und Sie haben sich die Seite gemerkt. Sie müssen sie künftig weder in der Handtasche noch in der Küchenschublade suchen – Sie haben sie immer auf Ihrem Handy griffbereit. Wenn Sie sich auf my.kooaba.com registrieren, stehen Ihnen die gemerkten Seiten auch auf dem Computer zur Verfügung und Sie können Sie von überall her abrufen. Ebenso einfach können Sie die Seite per E-Mail, Facebook oder Twitter weiterempfehlen. Wenn vorhanden, zeigt Paperboy zudem Links ins Internet an, die mit der Seite zu tun haben, bietet Zugriff auf weitere Fotos, auf Videos oder auf eine Musikdatei. In dieser Ausgabe können Sie sich zum Beispiel die Rezepte zur Reportage über das Kochen am Tisch (ab Seite 14) aufs Handy holen. Wenn Sie die Seite, die Sie jetzt gerade lesen, knipsen, können Sie an der Verlosung der Xbox 360 Kintec teilnehmen.

127

nen x n i Gew ne Xbo t ei Sie Kinec s 360 Game mit

Wenn Sie diese Seite mit Kooaba Paperboy fotografieren, können Sie an der Xbox-Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es eine Xbox 360 Kinect mit Games!

Kooaba kostenlos ausprobieren

1 2 3 4

Das Programm: Laden Sie sich die Kooaba Paperboy App aufs Handy. Die App ist kostenlos und verfügbar für das iPhone von Apple und für Android-Smartphones.

Seite knipsen: Fotografieren Sie mit der App die Seite der Coopzeitung, die Sie interessiert. Die App funktioniert ab dieser Ausgabe auf jeder Seite der Zeitung, auch wenn kein spezielles Symbol aufgeführt ist.

Seite merken: Sobald das System die Seite erkannt hat, können Sie die Seite per E-Mail, Facebook oder Twitter weiterempfehlen oder Sie können sie sich elektronisch merken und auf my.kooaba.com ablegen.

Zusatzinhalte abrufen: Seiten, die mit dem «Das ist Handy!»-Symbol gekennzeichnet sind, verfügen über Zusatzinhalte. Paperboy zeigt diese Inhalte automatisch an, wenn Sie eine solche Seite fotografieren.