uvex pony grand prix 2013

18.08.2013 Schärding, OÖ. Finalturnier. • 5.-8.9.2013 Kammer-Schörfling, OÖ. Uvex Pony Grand Prix Bestimmungen. 1. Qualifikation für den uvex Pony Grand Prix, Pony Springprüfung Höhe 110 cm, RV A2. Qualifiziert für den uvex Pony Grand Prix sind Reiter/Innen mit maximal 4 Fehlerpunkten. 2. Qualifikation für den ...
445KB Größe 2 Downloads 331 Ansichten
UVEX PONY GRAND PRIX 2013

Startberechtigt an den Qualifikationen sowie am uvex Pony Grand Prix sind alle österr. und ausländischen Reiter/Innen aus den Geburtsjahrgängen 97 und jünger. Ausländische Reiter/Innen erhalten keine Punkte für die Gesamtwertung.

UVEX PONY GRAND PRIX TURNIERE Vorrunden • • • •

30.05. - 01.06.2013 Lassee, NÖ 20. - 23.06.2013 Zeltweg-Farrach, ST 04. - 07.07.2013 Wr. Neustadt, NÖ 15. - 18.08.2013 Schärding, OÖ

Finalturnier •

5.-8.9.2013 Kammer-Schörfling, OÖ

Uvex Pony Grand Prix Bestimmungen 1. Qualifikation für den uvex Pony Grand Prix, Pony Springprüfung Höhe 110 cm, RV A2. Qualifiziert für den uvex Pony Grand Prix sind Reiter/Innen mit maximal 4 Fehlerpunkten. 2. Qualifikation für den uvex Pony Grand Prix, Pony-Springprüfung in 2 Phasen Höhe 115 cm. Qualifiziert für den uvex Pony Grand Prix sind Reiter/Innen mit maximal 8 Fehlerpunkten in beiden Phasen. uvex Pony Grand Prix, Höhe 125 cm mit einmaligen Stechen, gestürzte Reihenfolge aus den Qualifikationsergebnissen nach Platzziffer, der Sieger/In des vorangegangenen uvex Pony Grand Prix ist letzter Starter. Offener Wassergraben im uvex Pony Grand Prix obligatorisch. Vorqualifiziert ist der/die Sieger/In des vorangegangenen uvex Pony GP; beim ersten uvex Pony GP des laufenden Jahres der/die Pony Grand Prix Gesamtsieger/In des Vorjahres. Jeder Reiter ist mit einem Pony startberechtigt.

Österreichischer Pferdesportverband, Geiselbergstrasse 26-32/Top 512, 1110 Wien, Austria Telefon: +43 (01) 749 92 61 Fax: +43 (01) 749 92 61 91, E-Mail: [email protected], Web: www.oeps.at Bankverbindung: Die Erste (BLZ 20111) 003-80083, ZVR-Nummer 372 069 468

Seite 2 von 3 In der anschließenden 2. Abteilung (ohne Geldpreis) sind Pony/Reiterpaare startberechtigt entsprechend GP Qualifikationskriterien (es gibt keine Punkte für die Pony Grand Prix Gesamtwertung – jedoch für die Top of Pony Liste). Für alle nicht qualifizierten Reiter/Innen findet der „Petit uvex Pony Grand Prix“, Höhe 115 cm mit einmaligem Stechen, statt. Reiter die im uvex Pony Grand Prix starten, können im Petit uvex Pony Grand Prix mit einem anderen Pony starten, aber nicht punkten (werden für die Punkteermittlung herausgestrichen).

Punktewertung: Nachfolgende Punkte werden für den uvex Pony Grand Prix vergeben.

1.100 Punkte 9. 40 Punkte 2. 90 Punkte 10. 35 Punkte 3. 80 Punkte 11. 30 Punkte 4. 70 Punkte 12. 25 Punkte 5. 60 Punkte 13. 20 Punkte 6. 55 Punkte 14. 15 Punkte 7. 50 Punkte 15. 10 Punkte 8. 45 Punkte 16. 5 Punkte

Beim Finalturnier werden die doppelten Punkte vergeben. Es werden die halben Punkte für den Petit uvex Pony Grand Prix vergeben. Zweit- und Drittponys werden für die Punkteermittlung herausgestrichen. Bei Gleichstand in der Cupgesamtwertung entscheidet die bessere Platzierung im Finale. Jedes Pony, welches im uvex Grand Prix an den Start gebracht wird, darf während des Turniers ausschließlich vom Grand Prix Reiter geritten werden, andernfalls ist eine Teilnahme am uvex Grand Prix trotz Qualifikation nur in der zweiten Abteilung möglich.

Österreichischer Pferdesportverband, Geiselbergstrasse 26-32/Top 512, 1110 Wien, Austria Telefon: +43 (01) 749 92 61 Fax: +43 (01) 749 92 61 91, E-Mail: [email protected], Web: www.oeps.at Bankverbindung: Die Erste (BLZ 20111) 003-80083, ZVR-Nummer 372 069 468

Seite 3 von 3

DOTATION Preisgeld uvex Pony Grand Prix 120 / 70 / 30ff Der Sieger erhält zusätzlich einen Gutschein für Produkte der Firma uvex im Wert von 200 €. Preisgeld Petit uvex Pony Grand Prix 80 / 50 / 30ff Der Sieger erhält zusätzlich einen Gutschein für Produkte der Firma uvex im Wert von 100 €.

uvex Pony Grand Prix Gesamtwertung Gutscheine für Produkte der Firma uvex im Wert von € 750 / 500 / 250 Ist ein Reiter der Gesamtwertung nicht beim Finalturnier anwesend, fällt er aus der Wertung und verliert damit auch alle Ansprüche auf die Gesamtwertung! Startgeld bei beiden Grand Prix: 15 €

Österreichischer Pferdesportverband, Geiselbergstrasse 26-32/Top 512, 1110 Wien, Austria Telefon: +43 (01) 749 92 61 Fax: +43 (01) 749 92 61 91, E-Mail: [email protected], Web: www.oeps.at Bankverbindung: Die Erste (BLZ 20111) 003-80083, ZVR-Nummer 372 069 468