Tipps für einen erholsamen Urlaub Mehr zum Thema

Hunde brauchen Zeit, um sich einzugewöhnen. Hilfreiche Maß- ... zu Anreise und Transport, Erste Hilfe und Reiseapotheke sowie .... Kinderpreis veranschlagt.
5MB Größe 3 Downloads 80 Ansichten
gastgebersuche Auch Ihr Haustier soll sich in der Unterkunft wohlfühlen. Bei verschiedenen Vermietern dürfen Sie bestimmte Tierarten mit in den Urlaub nehmen. Neben der Übernachtung bieten einige auch einen Tierservice (Körbchen, Kratzbaum, Katzentoilette, Futterservice, Sitterservice) an und zum Teil hat Ihr Haustier Auslauf im hauseigenen Garten. Gastgeber finden Sie online unter

www.oberstdorf.de/gastgeber

wandern mit dem hund Jeder Hundebesitzer weiß, dass sein 4-Beiner sich gerne in der Natur aufhält. Somit ist der Gang mit dem Hund in die Berge keine Seltenheit. Die meisten Hunde haben Spaß an der Bewegung und an ausgedehnten Spaziergängen, sind ausdauernde Läufer und sind geschickt auf schmalen Wegen und haben meist eine gute Nase wo sie gefahrlos laufen können. Wie bei Menschen auch, gibt es für jeden Hund, je nach Größe und Kondition, die ideale Wanderung oder den perfekten Weg zum Gassi gehen. Die passende Wanderung oder den passenden Spaziergang für Sie und Ihren Hund finden Sie online unter

Bildrechte: Tourismus Oberstdorf; Stefanie Bohnow, fotolia.com (Africa Studio, Mowitsch, Tierlife)

www.oberstdorf.de/wandern-mit-dem-hund

Tipps für einen erholsamen Urlaub

Hunde brauchen Zeit, um sich einzugewöhnen. Hilfreiche Maßnahmen, um Ihrem Hund die Umstellung zu erleichtern (gewohntes Futter, vertrauter Zeitplan, Belastung etc.), Informationen zu Anreise und Transport, Erste Hilfe und Reiseapotheke sowie viele weitere Tipps zum Urlaub mit dem Hund finden Sie unter

www.oberstdorf.de/urlaub-mit-dem-hund

ihre tierärzte vor ort Dr. med. vet. Hermann & Maximiliane Gessler Blumengasse 2 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 77 47

Dr. med. vet. Barbara Asböck-Mayr Mobile Tierärztin Tel. 01 72 / 83 10 78 6

sonstige adressen Tierheilpraxis Alexa Schwendinger Birgsauer Straße 8 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 16 60

Tierschutzverein Geschäftsstelle: Kornau 32 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 80 49 2

Polizei- und Sporthundeverein Übungsplatz am Renksteg 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 59 24

Hundesprache Hundeschule Sonja Stuhrmann Dorfstraße 20 87561 Oberstdorf Tel. 0 83 22 / 30 05 10 7

Mel´s Hundebetreuung Melanie Giermann Kranzegger Str. 7 87549 Rettenberg Tel. 0 83 27 / 23 30 24 4

Tourismus Oberstdorf

Urlaub auf vier Pfoten

Mehr zum Thema

Tipps und Hinweise für unsere Gäste mit Hund

bietet die Broschüre „Landwirtschaft in & um Oberstdorf“, die kostenlos in allen Oberstdorfer Tourist Informationen erhältlich ist.

Prinzregenten-Platz 1 | 87561 Oberstdorf | Tel. 08322 / 700 - 0

[email protected] | www.oberstdorf.de

DAS

OBERSTE IM ALLGÄU

Herzlich Wil kommen

Wir freuen uns auf Sie und natürlich auch auf Ihren Vierbeiner! Mithilfe unseres Info-Flyers können Sie sich umfangreich zum Thema Urlaub mit dem Hund in Oberstdorf informieren. Sei es bereits im Vorhinein Ihrer Reise mit hilfreichen Tipps zur Gastgebersuche oder durch praktische Hinweise für Ihren Aufenthalt vor Ort. Zudem finden Sie unter www.oberstdorf.de viele weitere Informationen, die Ihnen in der Vorbereitung eines Urlaubs mit Hund helfen.

Ihr Team von Tourismus Oberstdorf für ein sauberes oberstdorf Für die täglichen Bedürfnisse Ihres vierbeinigen Familienmitglieds hat die Marktgemeinde Oberstdorf Hundetoiletten eingerichtet. An diesen Stellen können Sie kostenlos einen Plastikbeutel entnehmen und diesen dann - gefüllt mit den Hinterlassenschaften Ihres Vierbeiners - in den integrierten Abfallbehältern entsorgen. Wir bitten Sie, dieses Angebot im Interesse aller Gäste zu nutzen. Gerade im Winter, bei anhaltend kalten Temperaturen, werden die „Tretminen“ auch Wochen und Monate konserviert und liegen für jedermann sichtbar am Wegesrand. Im Sommer wird das Futter für das heimische Vieh durch verschmutzte Weiden und Wiesen ungenießbar, dort besteht sogar Lebensgefahr für die Tiere.

Hundetoiletten & Tütenspender Standortangabe inkl. Planquadrat im Ortsplan

oberstdorf zentrum Prinzenstraße | Ludwigstraße TS | Q 11 Oberstdorf Haus HT | Q 10 Fuggerpark | Grundschule HT | Q 10 Evang. Kirche | Villa Jauss HT | Q 10 Megever Platz TS | Q 10 Marktplatz TS | Q 10 Bahnhofplatz HT | Q 8 Nebelhornstraße | Kirchstraße TS | R 9 Nebelhornstraße | Feuerwehrhaus TS | R 10 Oststrasse | Heimatmuseum TS | R 10 oberstdorf ost Oststraße | Nebelhornbahn TS | S 11 Spielplatz am Faltenbach TS | U10 Hermann-von-Barth-Straße | GWO HT | T 10 Trettachbrücke HT | T 10 Trettachsteg HT | T 9

Lindenstraße | Ahornstraße HT | Q 3 Rubi-Camp HT | Q 2 Karweidach | Tennispark HT | Q/R 2 Illerursprung HT | P 1 Kalkofenweg HT | U 1 schöllang Skilift HT* Heuländerweg HT* Kurpark HT* Schöllang | Widum HT* Widum HT* Moorbad Parkplatz HT* Wanderweg Buchenhain HT* Ortseingang Nord HT* reichenbach

Dummelsmoosbrücke HT | U 7

rubi

Lorettostraße | Mühlenweg HT | R 11 Sachsenweg | Mühlenweg HT | R 11 Öschlesweg | Mühlenweg HT | S 12 Mühlenbrücke HT | T 12 Haldenweg Nord HT | S 11 – 12

Illersteg HT* Hessenwinkel HT* Kapellenweg HT*

Haldenweg Süd | Parkplatz Loretto HT | S 13 – R 14

Moorbad HT | T 15 Moorweiher | südliches Ende HT | T 16 oberstdorf süd Gertrud-von-le-Fort-Weg | Wannackerstraße

HT | P 13 – R 13

Auch innerorts ist jeder Hundehalter verpflichtet, seinen Hund so zu halten und zu beaufsichtigen, dass andere Menschen und Tiere nicht bedroht, belästigt oder verletzt werden. Dazu gehört auch das rechtzeitige Anleinen des Hundes, wenn Probleme bei Begegnungen mit anderen Menschen und Tieren zu erwarten sind.

Alpgaustraße | Unterer Winkelweg HT | Q 5 – R 6

oberstdorf süd-ost

Promenadenweg | Promenadenstraße

Hunde sind im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen generell an der Leine zu führen, weil nicht auszuschließen ist, dass sie Tiere jeder Art im Falle des Entdeckens verscheuchen oder vertreiben. (vgl. RVO Allgäuer Hochalpen, § 4 Abs. 1 Nr. 13)

Heinrich-Zirkel-Straße HT | P 7 Parkplatz P 1 HT – P 4/5

Waldspielplatz HT* Ortsmitte HT* Moorbadweg | Widumweg HT*

oberstdorf nord-ost

HT | Q 13 – P 14

leinenpflicht

oberstdorf nord

Heuweg | Promenadenweg HT | P 12 Meyersoygasse HT | O 12 – N 12 Öschwiesen | Tretbecken HT | P 14 Buchstock | Scheibenstraße HT* Oberer Renksteg HT* Unterer Renksteg HT*

bergbahnfahren mit dem hund Aus Rücksicht auf die anderen Gäste gilt es, sich auf den Bergen an die bestehende Leinenpflicht für Hunde zu halten. Die Leinenpflicht gilt ohne Ausnahme, auch für ganz brave oder kleine Hunde. Die für den Stadthund ungewohnten Gerüche der alpinen Flora und Fauna können auch zu unerwarteten Reaktionen des Hundes führen. Also besser auch einen folgsamen Hund an die Leine nehmen, als ihn später zurückpfeifen zu müssen. Auf den Bergen stehen Hundetoiletten und Tütenspender zur kostenlosen Nutzung bereit. Ihre Hunde werden mit der Seilbahn kostenlos transportiert, allerdings besteht Maulkorbpflicht in manchen Bergbahnen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. Bitte haben Sie Verständnis dafür, da oft Gäste, insbesondere Kinder, Angst vor Hunden haben. In diesen Großkabinenbahnen benötigen Sie einen Maulkorb:

Fellhorn, Nebelhorn und Walmendingerhorn

Sollten Sie keinen eigenen Maulkorb für Ihren Hund besitzen, können Sie einen Maulkorb an der Kasse erwerben. In den Kleinkabinen- und Sesselbahnen an Kanzelwand, Ifen und Söllereck wird ihr Hund ohne Maulkorb befördert.

kornau Dorfplatz HT* Tierheim HT* tiefenbach Kirche HT* Wiesenweg HT* Im Winkel HT* Klammstraße | Sesselweg HT* Weidach | Damm HT* Falkentobelbachweg unten HT* Falkenbachtobelweg oben HT* jauchen/reute Brunnenweg HT* Hotel Oberstdorf HT*

oberstdorf süd-west Karatsbichlweg | Ludwigstraße HT | O 11 Karatsbichlbrücke HT | M 12 Ziegelbachbrücke HT*

busfahren mit dem hund

oberstdorf west Reithallenweg | Fellhornstraße HT | N 10 Weststraße | Stillachstraße HT | L 9 Weststraße | Fellhornstraße HT | N 9 Walserbrücke HT | M 8 Walserstraße HT | L 6/Q 9

HT: Hundetoilette TS: Tütenspender * : keine Planquadrat-Angabe möglich Stand: Juli 2017, Änderungen vorbehalten

Bei Einzelfahrten mit dem Bus wird für Hunde der Kinderpreis veranschlagt. Mit dem ÖPNV-Ticket/ der Urlaubskarte (für 4, 7 oder 14 Tage) fahren Hunde - wie auch Kinder unter 15 Jahren - kostenlos mit.