The ultimate toolbox for efficient packaging design

25.02.2014 - ArtiosCAD verfügt über leistungsstarke 2D- und 3D-Planungswerkzeuge. Da diese Werk- zeuge auf ein umfangreiches, grafisches. Feedback zurückgreifen, arbeitet ArtiosCAD äußerst präzise und ist dabei doch schnell zu erlernen und einfach zu handhaben. Dazu kommt, dass einige der ...
2MB Größe 4 Downloads 252 Ansichten
Das ultimative Werkzeug für

effizientes Verpackungsdesign

Hier erfahren Sie, welche Funktionen Sie beim Design von Verpackungen und POSDisplays helfen.

||

|| Zusammenfassung Weltweit gibt es Zehntausende erfahrener Verpackungs- und Display-Entwickler, die mit den verschiedensten Werkzeugen arbeiten.

3. Eine Bibliothek mit Verpackungs- und Display-Standardmodellen 4. Eine Bibliothek mit Verpackungsmaterial

In diesem Dokument erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen, die jeder Verpackungsentwickler benötigt, um effizienter und genauer zu arbeiten.

5. Exportfunktion für 3D-Modelle für die Kommunikation mit Ihren Kunden 6. Erstellung von Montageanweisungsfilmen

Erfahren Sie, wie ArtiosCAD von Esko, das weltweit führende Werkzeug für das Konstruktionsdesign, Verpackungsentwickler produktiver macht.

7. Exportieren von Materiallisten für Displays aus mehreren Komponenten 8. Import aus und Export in andere CADSoftware

Funktionen, die Verpackungsentwickler unbedingt benötigen: 1. Spezielle 2D- und 3D-Zeichenwerkzeuge 2. Integration in Adobe® Illustrator®

||

2

9. Stanzformherstellung 10. Integration in Palletierungssoftware

|| 1. Spezielle 2D- und 3D-Zeichenwerkzeuge Überall auf der Welt arbeiten Verpackungsentwickler mit einer großen Auswahl an sehr verschiedenen Editoren für die Erstellung von Verpackungen und Displays: Adobe® Illustrator®, generische CAD-Editoren, spezielle Software für die Entwicklung von Verpackungen wie ArtiosCAD… die Liste ist lang. Obwohl alle diese Lösungen ihre Aufgabe erfüllen, bieten nur Verpackungseditoren wie ArtiosCAD die richtigen Planungswerkzeuge, die Entwicklern schnelles und effizientes Arbeiten ermöglichen. ArtiosCAD verfügt über leistungsstarke 2Dund 3D-Planungswerkzeuge. Da diese Werkzeuge auf ein umfangreiches, grafisches Feedback zurückgreifen, arbeitet ArtiosCAD äußerst präzise und ist dabei doch schnell zu erlernen und einfach zu handhaben. Dazu kommt, dass einige der Entwicklungswerkzeuge automatisch funktionieren, was zu einer erhöhten Produktivität der Entwickler führt.

||

3

Displays effizient entwerfen Der Entwurf von Displays ist oft eine anspruchsvolle Aufgabe, besonders in Adobe Illustrator. Mehrere Komponenten müssen gestaltet werden, das Display muss konstruktionsbedingt solide sein und alle Komponenten müssen auch ineinander passen. ArtiosCAD vereinfacht den Entwurf von Displays erheblich und ist einfach präziser. Dedizierte Montagewerkzeuge verbinden alle Display-Komponenten und dank der 3D-Funktionalität können Sie schnell und genau arbeiten.

|| 2. Integration in Adobe® Illustrator® Viele Designer verwenden Adobe® Illustrator® als Herzstück ihres Workflows. Das Verpackungsdesign mag in einem dedizierten Verpackungseditor effizienter sein, aber der nahtlose Übergang zwischen CAD und Grafik ist immer eine Notwendigkeit. ArtiosCAD ist der einzige Verpackungsdesign-Editor, der einen in sich geschlossenen Workflow zwischen den CAD-Daten und Adobe Illustrator bietet. Verwenden Sie für den rundum perfekten Workflow das kostenlose Data-Exchange-Plug-In für Adobe® Illustrator®. Dieses Plug-In stellt sicher, dass die Kommunikation und der Datenaustausch zwischen Verpackungsentwickler und Grafikdesigner fehlerfrei und vor allem ohne Dateikonvertierungen ablaufen.

||

4

Importieren von ArtiosCADDateien in Illustrator

Kostenloses CAD-Plug-In für Illustrator!

Importieren Sie Ihre nativen ArtiosCAD-Dateien direkt in Adobe Illustrator, ohne diese umwandeln zu müssen. Sämtliche ArtiosCAD-Ebenen und -Informationen werden beibehalten. Das Plug-In stellt außerdem spezielle Werkzeuge bereit, um alle CAD-Daten in Adobe Illustrator zu erhalten.

Sie können mit Hilfe des Data Exchange Plug-Ins Dateien zwischen ArtiosCAD und Adobe® Illustrator® austauschen. Sie können diesen Plug-In gratis herunterladen auf www.esko.com/downloads

Exportieren von Grafiken aus Illustrator in ArtiosCAD Exportieren Sie Grafik- und Vektordaten aus Adobe Illustrator direkt in ArtiosCAD. Die Passform zwischen der Grafik und dem Entwurf wird dabei aufrechterhalten. Verpackungsentwickler können CAD-Dateien erstellen, die sich an grafischen Konturen orientieren. Das ist besonders wichtig für die Entwicklung von Displays und Faltschachteln, bei der die Stanzform der endgültigen Verpackung oft spezifischen grafischen Bedingungen gerecht werden muss.

||

5

|| 3. Eine Bibliothek mit Verpackungsund Display-Standardmodellen Sie müssen Ihre Verpackungen und POS-Displays nicht von Grund auf neu entwickeln. ArtiosCAD verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit in der Größe anpassbaren Design-Standards.

Wussten Sie schon?

Erstellen Sie Verpackungs- oder Display-Designs in Sekunden, indem Sie Standards für Wellpappe- oder Faltkarton-Verpackungen (wie ECMA- und FEFCO-Standards) und POP-Displays auswählen.

• ECMA-Verpackungsstandards (European Carton Makers Association) • FEFCO-Standards (European Federation of Corrugated Board Manufacturers) • Behälter • Thekendisplays • Standalone-Displays • Ihre eigenen Entwürfe • ...

Eine einzelne Standardvorlage kann automatisch in ihrer Größe verändert werden, um daraus Tausende von Entwürfen mit Basisparametern zu erstellen. Mit ArtiosCAD können Sie aber auch mehrere Stunden bei der Entwicklung einsparen, indem Sie maßgeschneiderte Konstruktionsentwürfe in neue, wieder verwendbare Standards umwandeln. ArtiosCAD verfügt über Werkzeuge zum Aufbau einer firmeneigenen Bibliothek von Standards. Solch eine Bibliothek verbessert die Qualität und Konstanz innerhalb Ihrer gesamten Verpackungs- und Displayproduktion.

||

6

Die ArtiosCAD-Standards-Bibliothek enthält zahlreiche parametrische Designs für Verpackungen und Displays:

|| 4. Eine Bibliothek mit Verpackungsmaterial Materialkenntnisse sind für die Entwicklung effizienter Verpackungen unerlässlich. Das Entwickeln eines Faltkartons ist beispielsweise ganz anders als das eines freistehenden Displays aus dem Kartonwabenmaterial ReBoard. Schaumstoff verhält sich anders als Papier, eine Dreifach-Wellpappe faltet und knickt sich anders als beispielsweise PVC. Praktischerweise enthält ArtiosCAD standardmäßig eine umfangreiche Bibliothek mit verschiedensten Materialien, die Sie auswählen können. Die Bibliothek bietet ebenfalls alle relevanten Daten für jedes Material: Welle, Dicke, Wellpappe-Rohpapiere (Linerboard), Knickverlust, Gewicht, Kosten... Das Entwickeln eines Design basierend auf dem richtigen Material reduziert die Fehler und rationalisiert den gesamten Prozess. Es ermöglicht Ihnen ebenfalls, präzise 3D-Vorschauen zu erstellen, die Sie Ihren Kunden zeigen können.

||

7

Design für viele verschiedene Materialien • Wellpappe (B-Welle, C-Welle, E-Welle, EBWelle...) • Hohlkammermaterialien • Display-Pappe • Aluminiumkernmaterial • Schaumstoff • PVC-Schaumplatten • Faltkartonpappe • Papier • Re-Board (Kartonwabenmaterial) • Oder definieren/verwalten Sie Ihre eigenen Materialien.

|| 5. Exportfunktion für 3D-Modelle für die Kommunikation mit Ihren Kunden Zeigen Sie Ihren Kunden die neuen Entwürfe für Verpackungen und Displays direkt in 3D. Selbst Modelle mit gebogenen Rillungen und Knicken lassen sich in 3D falten und visualisieren. Das Erstellen von Zeichnungen komplett zusammengesetzter Verpackungen ist so jetzt ganz einfach: Die Grundlage falten, ein Kopfteil einsetzen, das Ganze mit Karton versehen – und schon kann man das fertige Kunstwerk ansehen! Beeindrucken Sie ihre Kunden mit fotorealistischen 3D-Dateien, die Materialeigenschaften, Schattenumrisse und vieles mehr beinhalten.

||

8

Wussten Sie schon? Benutzer können ein 3D-Bild oder eine 3D-Animation in viele verschiedene Dateiformate wie z.B. AVI oder QuickTime, animierte VRMLDatei, 3D-PDF usw. exportieren.

|| 6. Erstellung von Zusammenbau-Anweisungsfilmen Der Zusammenbau von Displays mit mehreren Bestandteilen kann recht kompliziert sein. Um Sie und Ihre Kunden zu unterstützen, kann ArtiosCAD dazu verwendet werden, Montagefilme und -Illustrationen zu erstellen. Falten Sie Ihre Designs einfach in ArtiosCAD und bauen Sie sie zusammen, und jeder Schritt wird in einen Film umgesetzt, der zur Ansicht, zur Qualitätskontrolle und für eine Montageaweisung verwendet werden kann.

||

9

|| 7. Exportieren von Materiallisten für Displays aus mehreren Komponenten Um über die verschiedenen Teile einer komplexen Verpackung oder eines Multi-Komponenten-Displays nicht den Überblick zu verlieren, erstellt ArtiosCAD automatisch umfangreiche Materiallisten- (Stücklisten) Berichte.

ArtiosCAD BOM Project: Eifel

tower Customer: Alec Eiffel Inc

Manager: C. Sales:

Thompson

J. Santiago

Notes: Description: test

# Colors:

Notes1:

Sales:

Thompson

J. Santiago

# Req'd: 1

Description: # Colors:

Notes1:

# Req'd: 1

Rule: 12007.* Cost($):

Name: EIFSTORKASSETT.ARD

# Req'd: 1

Material: M-175 # B Kraft

# Colors:

Size: 1184.68x1534.* Wght: 530.00

Name: EIFTOPARD.ARD

Rule: 17307.* Cost($):

# Req'd: 1

Description: # Colors:

Notes1:

Material: M-175 # B Kraft

# Colors:

Notes1:

Notes2:

Notes2: Rule: 34182.* Cost($):

# Req'd: 2

Description:

Size: 1391.51x1703.* Wght: 530.00

Rule: 34182.* Cost($):

Name: EIFELTOREN_1_original.A* # Req'd: 1 Description:

# Colors:

Notes1:

Material: M-175 # B Kraft

# Colors:

Notes1:

Notes2: Size: 1304.51x811.9* Wght: 530.00

Size: 1596.07x824.0* Wght: 530.00

Notes2: Rule: 21579.* Cost($):

Description:

Material: M-175 # B Kraft

# Colors:

Notes1:

Name: EIFELTOREN_3.ARD Material: M-175 # B Kraft

Material: M-175 # B Kraft

Description:

Material: M-175 # B Kraft

Size: 1556.72x714.7* Wght: 530.00

# Req'd: 1

Name: EIFSOKKEL2.ARD

Notes2: Rule: 21323.* Cost($):

Name: EIFBUNNARD.ARD

Name: EIFMELLOM.ARD

10

Manager: C.

Notes1:

Notes2: Size: 1505.31x850.7* Wght: 530.00

Size: 1345.45x1743.* Wght: 530.00

||

tower Customer: Alec Eiffel Inc

Description:

Notes2:

Diese Stücklisten-Berichte machen die Verwaltung der Aufträge, die Rechnungsstellung etc. exakt und transparent.

Project: Eifel

02/25/2014 10:41:07

Notes: # Req'd: 3

Name: EIFBUNN2.ARD

Material: M-175 # B Kraft

Diese benutzerspezifischen Berichte führen alle Teile und Druckelemente auf, mit Beschreibungen, verwendeten Materialien, erforderlicher Menge, Größe und Gewicht...

ArtiosCAD BOM

02/25/2014 10:41:07

Notes2: Rule: 18632.* Cost($):

Size: 2540.66x2639.* Wght: 530.00

Rule: 81111.* Cost($):

|| 8. Import aus und Export in andere Software Verpackungsentwickler arbeiten normalerweise mit einer ganzen Sammlung verschiedener Anwendungen, daher kann man ArtiosCAD in fast jeden Verpackungsdesign-Workflow integrieren:

Importformate: • CFF2, DDES, DDES3, DXF, DWG, HPGL, PDF, EPS, Elcede

Arbeiten mit 3D-Modellen Das Gestalten einer Verpackung oder eines Displays für Produkte mit komplexen Formen kann zu einer echten Herausforderung werden. Doch durch das direkte Importieren von 3D-Modellen in ArtiosCAD ist es möglich, die Verpackung um das Produkt herumzubauen. Auf diese Weise ist es nun ein Leichtes für Entwickler, eine Verpackung zu entwerfen, in die das Produkt perfekt hineinpasst.

Exportformate: • CFF2, DDES, DDES3, DXF, DWG, HPGL, PDF, EPS, Elcede, CAPE CIF

||

11

3D-Importformate Collada, CATIA, ProE, STEP, SAT, IGES oder SolidWorks 3D, Siemens NX oder Unigraphics, Parasolid 3D Solid Models, VRML, ACIS, XCGM, Inventor, OBJ, BAG

|| 9. Stanzformherstellung Das Entwickeln einer attraktiven Verpackung ist eine Sache, das Erstellen optimaler Bogenlayouts zur Maximierung der Materialnutzung eine andere. ArtiosCAD ermöglicht Ihnen das schnelle Erstellen von Bogenlayouts. Die vorgeschlagenen Lösungen können anhand von Variablen wie „Bogen“, „Abfall“ und „Anzahl der Entwürfe auf dem Bogen“ sortiert werden. Die Software leitet Entwickler dabei an, mit minimalen Anpassungen das beste Layout zu erzielen und dabei zusätzlich Kosten einzusparen.

Automatische Werkzeugkonstruktion ArtiosCAD verfügt über leistungsstarke und umfassende Funktionen für die Produktion von Stanzformen, Gegenzurichtungen, Ausbrechwerkzeugen, Rotationswerkzeugen, Geometrien für Auswerfergummis und Formen.

||

12

So können Sie Flachstanzformen, Ausbrechwerkzeuge und Rotationswerkzeuge (einschließlich geteilter Stanzformen, Schneidlinienwegen und Gummielementen) schnell für alle Ausgabearten inklusive Laserschneideanlagen und Stanzformsägen erstellen. ArtiosCAD erstellt automatisch komplexe Gegenzurichtungen, auch Gegenzurichtungen aus Stahl und aus einem Stück, die umgehend in der Produktion eingesetzt werden können. Konturen für Auswerfergummis für eine Stanzform werden mit einem einzigen Mausklick generiert, wobei automatisch das optimale Schnittlayout für die Gummikonturen erzeugt wird.

|| 10. Integration in Palletierungssoftware Die meisten Markenhersteller suchen nach dem wirtschaftlichsten und nachhaltigsten Weg, Verpackungen für ihre Produkte zu entwickeln und zu produzieren. Viele Unternehmen haben Software zur Rationalisierung des Palettendesigns. ArtiosCAD kann nahtlos in diese Anwendungen integriert werden.

Vom CAD-Entwurf bis zur Palletierungssoftware ArtiosCAD arbeitet mit Pallettierungssoftware wie CapePack zusammen. Diese Integration ermöglicht es, bei der Weiterverarbeitung von Verpackungen anhand der Strukturdateien eine Palette von Stanzformbögen anzuordnen. Daten müssen nun nicht mehr dupliziert werden, so dass die Auslieferungszeit optimiert wird.

||

13

|| Möchten Sie mehr erfahren? Um mehr darüber zu erfahren, wie ArtiosCAD Ihnen bei der Entwicklung von Verpackungen und Displays helfen kann, besuchen Sie www.esko.com/artioscad

Seit seinen Anfängen in den Neunziger Jahren ist ArtiosCAD zum beliebtesten Editor für Verpackungsentwicklung geworden. Von den größten Verpackungskonzernen bis zum selbstständigen Entwickler überall auf der Welt ist ArtiosCAD die Nummer 1 beim Verpackungsdesign.

www.esko.com

DE APRIL14 © 2014 Esko. Alle Rechte vorbehalten. Alle Spezifikationen können Änderungen unterliegen.

oder kontaktieren Sie unsere Experten unter [email protected]