Teelichtcover Rose Anleitung.pages

Nähte innen liegend: Wenn Sie mit Stickfilz arbeiten und die Nähte innenliegend haben möchten, legen Sie nun das zweite Stück Filz auf. Nähte aussen ...
716KB Größe 2 Downloads 127 Ansichten
3. Sticken Sie anschließend das Motiv in Ihren Lieblingsfarben ( Sequenz 3 bis 10).

4. Nähte innen liegend: Wenn Sie mit Stickfilz arbeiten und die Nähte innenliegend haben möchten, legen Sie nun das zweite Stück Filz auf.
 
 Nähte aussen liegend: Nehmen Sie nun den Rahmen aus der Maschine und drehen Sie diesen um. Sprühen Sie vorsichtig mit dem Spühzeitkleber die Rückseite der Stickerei ein. Nehmen Sie nicht zuviel davon. Legen Sie nun das zweite Stickfilzteil auf die Rückseite des Stickrahmens auf und drehen Sie ihn vorsichtig wieder um und spannen Sie ihn in die Maschine ein. Achten Sie darauf, daß der Filz nicht verrutscht. Alternativ können Sie den Filz auch mit Stecknadeln befestigen. Aber Achtung, stecken Sie ihn so fest, daß die Nadel der Maschine nicht daran hängen bleiben kann.

ANLEITUNG - TEELICHTCOVER

4