Tasche Emily

Die Vorderseite ist mit einer geometrischen Teilung abgesetzt, die du durch verschiedenfarbige. Stoffe hervorheben oder auch elegant mit einer Paspel betonen ...
508KB Größe 9 Downloads 152 Ansichten
Tasche Emily mit Reißverschlusstaschen

Nähanleitung und Schnittmuster

Nählevel «««« 32 Seiten detaillierte Beschreibung Schritt-für-Schritt Anleitung | Zahlreiche Bilder | Stoffempfehlung | Extra-Anleitungen

Inhaltsverzeichnis Einführung Seite 3 Informationen Seite 5 Materialliste Seite 5 Stoffempfehlung Seite 5

Anleitung: 1.) Zuschnitt /Vorbereitung aller Schnittteile Seite 6 2.) Reißverschlusstasche nähen Seite 8 3.) Trennfach der Innentasche nähen Seite 10 4.) Vorderseite der Außentasche nähen 4.1) Paspel annähen Seite11 4.2) Außenteile nähen (mit oder ohne Paspel) Seite 12 5.) Rückseite der Außentasche nähen Seite 15 6.) Tragegriffe nähen Seite 21 7.) Reißverschluss an Außentasche anbringen Seite 23 8.) Tasche zusammennähen Seite 25 9.) Wendeöffnung schließen Seite 27 10.) Taschengurt mit verstellbaren Riemen fertigen Seite 28 Extra: 11.) Zipper auf Endlosreißverschluss auffädeln Seite 30 12.) Magnetverschluss anbringen Seite 31 13.) Ergebnisse aus dem Probenähen Seite 33

2 www.lalafab.de

In diesem E-Book erhältst du eine detaillierte, bebilderte Anleitung sowie das Schnittmuster für die Tasche "Emily". Die Tasche Emily misst ca. H 38 cm x B 40 cm und ist ein praktischer Shopper, in der alle notwendigen Alltagsgegenstände und zusätzlich kleinere Einkäufe verstaut werden können. Die Vorderseite ist mit einer geometrischen Teilung abgesetzt, die du durch verschiedenfarbige Stoffe hervorheben oder auch elegant mit einer Paspel betonen kannst. Auf der Rückseite befindet sich eine große Reißverschlusstasche, in der richtig viel Platz ist! Zusätzlich befindet sich in der Innentasche eine weitere Reißverschlusstasche sowie ein praktisches Trennfach. Durch die Tragegriffe kannst du die Tasche Emily entweder als Schulter- oder Umhängetasche tragen. Die Tasche selbst wird mit einem Reißverschluss geschlossen. Tolle Inspirationen findest du bei den Beispielen meiner Probenäherinnen (ab S. 33)! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner neuen Emily! Vorderseite

Rückseite

Reißverschlusstasche

Innentasche

Vorderseite Paspelvariante

3 www.lalafab.de

2.) Reißverschlusstasche nähen

Zunächst benötigst du ein Schnittteil aus Innenstoff (Nr. 12) und die Schnittteile der Reißverschlusstasche aus Innenstoff (Nr. 13) sowie den 20 cm langen Reißverschluss. Falls du einen Endlosreißverschluss verwendest, fädle nun zunächst den Zipper ein (Anleitung auf S. 30).

Übertrage das Rechteck im Schnittmuster auf die linke (nicht klebende) Seite der Vlieseline H250 und bügle die Vlieseline nach Herstellerangabe auf die linke Seite der Reißverschlusstasche. Lege dann das Schnittteil rechts auf rechts auf den großen Innenstoff und stecke es gut fest. Nähe anhand des Rechtecks die Schnittteile zusammen. Schneide nun beide Schnittteile in der Mittellinie ein. An den Ecken schneidest du schräg zu der Naht hin (wie im Schnittmuster markiert). Achte darauf, dass die Naht nicht verletzt wird. Ziehe nun den Innenstoff durch die Öffnung durch und bügle alles gut glatt.

4 www.lalafab.de

6.) Tragegriffe nähen

Nimm die beiden 62 cm langen Gurtbänder und klappe sie an der langen Kante um. Markiere dir den Abstand von 7 cm zu beiden kurzen Enden und nähe die Strecke zwischen den Markierungen zusammen. Tipp: Damit das Gurtband nicht ausfranst, solltest du die Kanten nach dem Schneiden immer mit einem Feuerzeug versiegeln.

Lege die Tragegriffe wie auf dem Bild erkennbar auf die obere Kante des Außenstoffes. Die offene Kante des Tragegriffs zeigt dabei nach oben, vom Außenstoff weg. Orientiere dich anhand der Markierungen am Schnittmuster. Die Trgegriffe haben einen Abstand von je 8 cm zur seitlichen Kante. Achte darauf, dass sich der Tragegriff nicht verdreht und steppe ihn innerhalb der Nahtzugabe mit ein paar Stichen fest. Wiederhole diesen Schritt mit der zweiten Außenseite und dem zweiten Tragegriff.

8 cm

5 www.lalafab.de

8 cm

10.) Taschengurt mit verstellbaren Riemen fertigen

Für das Gurtband benötigst du nun das lange Gurtband (versiegle die Enden mit einem Feuerzeug), sowie die beiden Karabinerhaken und einen Metallschieber.

Fädle ein Ende des Gurtbands in einen Karabinerhaken ein und klappe das Ende um ca. 4 cm um. Nähe es mit einem Rechteck/Kreuz fest.

Fädle das andere Ende des Gurtbands zuerst in den Metallschieber ein. Das Gurtband umschließt dabei den Mittelsteg.

6 www.lalafab.de

13.) Ergebnisse aus dem Probenähen

Susanne von Nemone loves to sew

Steffi von Manninga Bears

Petra von Petrissi

Natascha von Lieblingsstücke von Beate Susanne Natascha

Katrin von KaTa's Kreativkiste

Betty von BeePee

Marita von maritabw macht's möglich

Alexandra von Alex's Nadelspiel

Roswitha von Blauraute

7 www.lalafab.de

Yvonne von Jasewmade - Handmade by Scaryle

Bettina von Tina näit

Diana von Diana's Nähkiste

8 www.lalafab.de

Claudia

Brigitta von Schneppis Hobby und Ideen Eck