SPD-Europatag am 17. Mai 2009 a 1

hin zu einem demokratischen. Staatenbund ist das ... Nicht nur in. Deutschland, auch in Europa entscheidet sich, ... Vorsitzender Demokratische Partei Italiens /.
253KB Größe 4 Downloads 36 Ansichten
Meine Damen und Herren, mein Name ist Matthias Wehrmeyer und ich bin Ihr Europakandidat für die Region Braunschweig. Ohne Frieden ist nichts von Dauer. Das friedliche Zusammenwachsen Europas hin zu einem demokratischen Staatenbund ist das Fundament des wirtschaftlichen Aufschwungs der Europäischen Union (EU).

SPD-Europatag

Fragen und Anregungen: SPD-Unterbezirk Braunschweig Tel.: 0531/ 4809821 Fax: 0531/ 4809826 [email protected] www.spd-braunschweig.de (V.i.s.d.P: William Labitzke)

im Westen Braunschweigs am . Mai  : Uhr in Lamme : Uhr in der Weststadt : Uhr in der AWO-Frankfurter Straße

Unsere Region hat daran großen Anteil. Zwischen Harz und Heide haben sich in den vergangenen Jahrzehnten bedeutende Industrieund Forschungsstandorte entwickelt. Mit der Volkswagen AG, der Salzgitter AG und MAN sowie den vielen hundert Zulieferbetrieben hat sich unsere Region zu einem der wirtschaftlichen Impulsgeber in Europa gewandelt. Sie genießt als Forschungslandschaft einen exzellenten Ruf: Mit den Technischen Universitäten in Braunschweig und Clausthal, der Fachhochschule Wolfenbüttel mit den Standorten in Salzgitter und Wolfsburg und vielen bedeutenden Forschungsinstituten. Die Bedeutung lässt sich auch an , Milliarden Euro Fördermittel für Niedersachsen in der laufenden Periode ablesen. In unserer Region profitieren davon nicht nur Großunternehmen, sondern auch Mittelstand, Kleinunternehmen wie auch viele Institutionen, Kommunen und die Landwirtschaft. Unsere Region hat viel zu bieten! Ich werde mich als ihr künftiger Europaabgeordneter dafür einsetzen, dass das so bleibt!

Unsere Ziele für die Region: • • •

• •



Ihr Matthias Wehrmeyer •

Das VW-Gesetz erhalten Die EU-Fördermittel für die Region sichern Unsere Industrieregion weiter entwickeln und die Forschungsstandorte ausbauen, um Arbeitsplätze für Frauen und Männer in der Region zu sichern und neue zu schaffen Projekte gegen die Jugendarbeitslosigkeit verbessern, Kinder besser fördern Unsere Infrastruktur stärken, den Umweltschutz und die Förderung regenerativer Energien voranbringen Den Tourismus zwischen Harz und Heide, unsere alte und bedeutende Kulturregion sowie den ländlichen Raum weiter stabilisieren Altersgerechte Wohnprojekte, Mehrgenerationenhäuser, Seniorenarbeit auf europäischer Ebene fördern

deshalb am 7. Juni 2009: SPD

wählen!

deshalb am 7. Juni 2009: SPD

wählen!

Für Europa: stark und sozial! Europa betrifft jeden von uns sehr konkret. Die Hälfte unserer Gesetze wird heute in der Europäischen Union gemacht. Nicht nur in Deutschland, auch in Europa entscheidet sich, wie wir in Zukunft leben und arbeiten. Wenn die Wirtschaft Grenzen überschreitet, muss die Demokratie dies auch tun. Ein soziales Europa ist unsere Antwort auf die Globalisierung. Wir wollen ein Europa, das für soziale Gerechtigkeit und für gute Arbeitsbedingungen sorgt. Für faire Löhne, für Verbraucherschutz und für gleiche Chancen für alle, am Wohlstand teilzuhaben. Darum braucht der europäische Binnenmarkt soziale Spielregeln. Dazu gehören: • die enge Zusammenarbeit aller Länder, um in der Krise Arbeitsplätze zu erhalten • ein sozialer Stabilitätspakt mit gemeinsamen Standards für Sozial- und Bildungsausgaben • ein Pakt gegen Lohndumping mit Mindestlöhnen • die Ausweitung der betrieblichen Mitbestimmung und Standards für gute Arbeitsbedingungen Wir wollen ein Europa • das weltweit ein Vorbild ist: für saubere Energiegewinnung und umweltverträgliches Wirtschaften • das überall auf der Welt für Frieden steht • das sich für eine gerechte Weltwirtschaftsordnung und für Spielregeln auf den Weltfinanzmärkten einsetzt.

deshalb am 7. Juni 2009: SPD

wählen!

Frühschoppen in Lamme

Internationales Familienfest

am Sonntag, 17. Mai 2009 um 10:30 Uhr in der Gaststätte „Zum gemütlichen Pattkopp“ in Lamme

am Sonntag, 17. Mai 2009 um 15:00 Uhr AWO-Begegnungsstätte in der Frankfurter Straße

Rede von

Reden von

Matthias Wehrmeyer

Matthias Wehrmeyer

SPD-Europakandidat für unsere Region

SPD-Europakandidat für unsere Region

Sie werden die Gelegenheit erhalten, den SPD-Europakandidaten kennen zu lernen.

Sigmar Gabriel MdB Vorsitzender SPD-Bezirk Braunschweig

Klaus-Peter Bachmann MdL Mehr Infos unter: www.spd-lamme.de

SPD-Landtagsabgeordneter

Silvestro Gurrieri Vorsitzender Demokratische Partei Italiens / Ortsverband Braunschweig-Wolfsburg Für ein attraktives Rahmenprogramm ist gesorgt.

Weststadt-Wanderung

Musik von und mit Michael www.michaelfanger.de

Treffpunkt für den Westparkspaziergang:

Getränke und Essen gibt es zum Selbstkostenpreis.

am Sonntag, 17. Mai 2009 um 14 Uhr Parkplatz am Millienium (Madamenweg/Ecke Ganderhals) Mehr Infos unter: www.spdweststadt.de

Mehr Infos unter:

www.spd-petritor.de www.wilhelmitor.de www.pdwolfsburg.de

Fanger