Sicherheitsdatenblatt

D-32549 Bad Oeynhausen. Tel. 0800-753000-2. Fax: 05731/753-197 www.denios.com · [email protected] Notrufnummer: 05731/753-123 (8:00 – 16:30 Uhr).
85KB Größe 0 Downloads 109 Ansichten
Überarbeitet am 31.10.2007, Seite 1 / 5

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG (DE) Handelsname: Ölbinder Allwetter 1.

Erzeugnis - Firmenbezeichnung Produktname:

Ölbinder Allwetter, Artikel Nr. 123-167

Registrierungsnummer:

nicht anwendbar

Verwendung des Stoffes:

zur Bindung von Ölen und anderen Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis

Lieferant:

DENIOS AG Dehmer Str. 58-66 D-32549 Bad Oeynhausen Tel. 0800-753000-2 Fax: 05731/753-197 www.denios.com [email protected] 05731/753-123 (8:00 – 16:30 Uhr) [email protected]

Notrufnummer: Zuständig: 2.

Mögliche Gefahren Physikalisch-chemische Gefahren: Das Produkt ist in der angelieferten Form nicht staubexplosionsfähig – jedoch führt die Anreicherung von Feinstaub zur Staubexplosionsgefahr. Gesundheitsgefahren: Häufiger und andauernder Hautkontakt kann zu Hautreizungen führen. Umweltgefahren: siehe Kapitel 12 Andere Gefahren: keine Gefahrensymbole: R-Sätze: keine

3.

Zusammensetzung / Angaben zu Bestandteilen Polyurethan-Hartschaum Bestandteilekommentar:

4.

Erste-Hilfe-Maßnahmen Allgemeine Hinweise: Nach Einatmen : Nach Augenkontakt: Nach Hautkontakt: Nach Verschlucken: Hinweise für den Arzt:

5.

Keine gefährlichen Bestandteile enthalten.

Keine Nicht anwendbar Bei Berührung mit den Augen gründlich mit viel Wasser spülen und Arzt konsultieren. Bei Berührung mit der Haut mit warmem Wasser abspülen. Nicht anwendbar Symptomatisch behandeln

Maßnahmen zur Brandbekämpfung Geeignete Löschmittel: Ungeeignete Löschmittel:

Alle Löschmittel geeignet. Löschmaßnahmen auf den Umgebungsbrand abstimmen. Keine.

http://www.chemiebuero.de Tel. + 49(0)941-566-398(-792) Fax +49(0)941-566-994 email:[email protected]

esg00004 de

Überarbeitet am 31.10.2007, Seite 2 / 5

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG (DE) Handelsname: Ölbinder Allwetter Besondere Gefährdung durch den Stoff oder das Produkt selbst, oder seine Verbrennungsprodukte: Besondere Schutzausrüstung: Zusätzliche Hinweise:

6.

Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen: Umweltschutzmaßnahmen: Verfahren zur Reinigung /Aufnahme:

7.

Staubbildung und Staubablagerungen vermeiden. Staub kann mit Luft ein explosionsfähiges Gemisch bilden. Nur im Originalbehälter aufbewahren. Nicht anwendbar. Trocken lagern.

Expositionsbegrenzung und persönliche Schutzausrüstungen Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Atemschutz: Handschutz: Augenschutz Körperschutz: Allgemeine Schutzmaßnahmen: Hygienemaßnahmen: Begrenzung und Überwachung der Umweltexposition:

9.

Besondere Rutschgefahr durch ausgelaufenes / verschüttetes Produkt. Keine. Mechanisch aufnehmen. Das aufgenommene Material vorschriftsmäßig entsorgen.

Handhabung und Lagerung Hinweise zum sicheren Umgang: Hinweis zum Brand- und Explosionsschutz: Anforderung an Lagerräume und Behälter: Zusammenlagerungshinweise: Weitere Angaben zu: den Lagerbedingungen:

8.

Gefahr der Bildung toxischer Pyrolyseprodukte. Bei Brand kann freigesetzt werden: Kohlenmonoxid (CO). Umluftunabhängiges Atemschutzgerät verwenden. Explosions- und Brandgase nicht einatmen. Brandrückstände und kontaminiertes Löschwasser müssen entsprechend den örtlichen behördlichen Vorschriften entsorgt werden.

Allgemeiner Staubgrenzwert ist zu beachten. Atemschutz bei hohen Konzentrationen. Kurzzeitig Filtergerät, Filter P1. Handschuhe aus Leder. Schutzbrille. Keine. Staub nicht einatmen. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen. Vorbeugender Hautschutz durch Hautschutzsalbe. Nicht bestimmt.

Physikalische und chemische Eigenschaften Form: Farbe:

Granulat. Bernsteinfarben.

http://www.chemiebuero.de Tel. + 49(0)941-566-398(-792) Fax +49(0)941-566-994 email:[email protected]

esg00004 de

Überarbeitet am 31.10.2007, Seite 3 / 5

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG (DE) Handelsname: Ölbinder Allwetter Flammpunkt: Selbstentzündung: Geruch: Entzündlichkeit: Siedepunkt: Untere Explosionsgrenze: Obere Explosionsgrenze: Brandfördernd: Dampfdruck (kPa): Dampfdichte: Schüttdichte: Wasserlöslichkeit: Verteilungskoeffizient nOktanol/ Wasser: Viskosität: Relative Dampfdichte bezogen auf Luft: Verdampfungsgeschw.: Zersetzungspunkt: Schmelzpunkt: pH-Wert: pH-Wert, 1%-ig: 10.

Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Nicht bestimmt. Nicht anwendbar. Nicht bestimmt.

Stabilität und Reaktivität Gefährliche Reaktionen: Gefährliche Zersetzungs produkte:

11.

300 °C 400 °C Nicht charakteristisch. Nicht anwendbar. Nicht bestimmt. Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Keine. Nicht anwendbar. Nicht bestimmt. 0,405 kg/m³ Unlöslich.

Die Anreicherung von Feinstaub kann in Gegenwart von Luft zu Staubexplosionsgefahr führen. Keine Gefährlichen Zersetzungsprodukte bekannt.

Angaben zur Toxikologie Akute orale Toxizität OECD 401: Akute dermale Toxizität OECD 402: Akute inhalative Toxizität OECD 403: Reizwirkung am Auge OECD 405: Reizwirkung an der Haut OECD 404: Sensibilisierung OECD 406: Subakute Toxizität: Chronische Toxizität: Mutagenität: Reproduktionstoxizität: Cancerogenität: Erfahrungen aus der Praxis:

Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Reizung der Augen, Schleimhäute und Atmungsorgane möglich.

http://www.chemiebuero.de Tel. + 49(0)941-566-398(-792) Fax +49(0)941-566-994 email:[email protected]

esg00004 de

Überarbeitet am 31.10.2007, Seite 4 / 5

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG (DE) Handelsname: Ölbinder Allwetter Allgemeine Bemerkungen

12.

Toxikologische Daten liegen keine vor. Das Produkt wurde nicht geprüft. Die Aussage ist von Produkten ähnlicher Zusammensetzung abgeleitet.

Angaben zur Ökologie Fischtoxizität: Daphnientoxizität: Verhalten in Umweltkompartimenten: Verhalten in Kläranlagen:

Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Nicht anwendbar. Die zähflüssige Konsistenz des Produktes kann zu Störungen in Transportleitungen und Reinigungsanlagen führen. Bakterientoxizität: Nicht bestimmt. Biologische Abbaubarkeit: Nicht anwendbar. Chemischer Sauerstoff-Bedarf (CSB): Nicht bestimmt. Biochemischer Sauerstoffbedarf (BSB5): Nicht bestimmt. AOX-Hinweis: Keine gefährlichen Bestandteile enthalten. Enthält rezepturgemäß Verbindungen der 76/464/EWG: Nicht anwendbar. Allgemeine Hinweise: Ökologische Daten des Gesamtproduktes liegen nicht vor. 13.

Hinweis zur Entsorgung Entsorgung / Produkt: Abfallschlüssel-Nr.: Entsorgung / Ungereinigte Verpackungen:

14.

Wegen Recycling Hersteller ansprechen. Wegen Recycling Abfallbörsen ansprechen. 070299 (empfohlen) Nicht kontaminierte Verpackungen können einem Recycling zugeführt werden. Nicht reinigungsfähige Verpackungen sind wie der Stoff zu entsorgen.

Angaben zum Transport Klassifizierung nach ADR: Klassifizierungscode: ADR Limited Qantities: Gefahrzettel:

kein Gefahrengut

Klassifizierung nach IMDG: IMDG-Code-Klasse: Benennung: Kennzeichnung: EmS: Gefahrzettel: LQ, [l/kg]: EmS:

kein Gefahrengut

Klassifizierung nach IATA: IATA-DGR-Klasse: Benennung:

kein Gefahrengut

http://www.chemiebuero.de Tel. + 49(0)941-566-398(-792) Fax +49(0)941-566-994 email:[email protected]

esg00004 de

Überarbeitet am 31.10.2007, Seite 5 / 5

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG (DE) Handelsname: Ölbinder Allwetter Kennzeichnung: Gefahrzettel: 15.

Rechtsvorschriften Expositionsszenario: Stoffsicherheitsbeurteilung: Kennzeichnung: Gefahrensymbole: R-Sätze: S-Sätze: Besondere Kennzeichnung bestimmter Zubereitungen: Zulassung, TITEL VII: Beschränkung, TITEL VIII: EU-Vorschriften: Transport-Vorschriften: Nationale Vorschriften (DE):

Wassergefährdungsklasse: Störfallverordnung: Klassifizierung nach TA-Luft: GISBAU, Produktcode: BfR-Nr.: VCI-Lagerklasse: Sonstige Vorschriften: 16.

nicht anwendbar nicht anwendbar Das Produkt ist nach EG-Richtlinien nicht kennzeichnungspflichtig. keine keine nicht anwendbar nicht anwendbar nicht anwendbar 1967/548 (2004/73, 29. ATP); 1991/689 (2001/118); 1999/13; 2004/42; 648/2004; 1907/2006 ADR (2007), IMDG-Code (33. Arndt.); IATA-DGR (2007) Gefahrstoffverordnung- GefStoffV2004; Wasch- und Reinigungsmittelgesetz – WRMG; Wasserhaushaltsgesetz – WHG; TRG 300; TRGS 200, 220, 615, 900, 905. nicht wassergefährdend gem. VwVws vom 27.07.2005 Nein. 5.2.5 Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht bestimmt. Nicht anwendbar.

Sonstige Angaben Beschäftigungsbeschränkungen: Nein VOC (1999/13/EG): nicht anwendbar Zolltarif: nicht bestimmt 2004/42/EG: nicht anwendbar Die Informationen, die in diesem Sicherheitsdatenblatt angegeben sind, stammen aus verschiedenen Informationsquellen. Es liegt in der Verantwortlichkeit des Benutzers zu entscheiden, welche notwendigen Maßnahmen, die er diesem Datenblatt entnehmen kann, anzuwenden sind. © Copyright 2007, DENIOS AG

http://www.chemiebuero.de Tel. + 49(0)941-566-398(-792) Fax +49(0)941-566-994 email:[email protected]

esg00004 de