Shirt MARITA - AWS

XL. XXL. Oberweite. 82. 86,5. 92. 98. 106. 115. Taille. 66. 70,5. 76. 82. 90. 99. Hüfte. 91. 95,5. 101. 107. 114,5. 123. MASSTABELLE DAMEN. ZUSCHNITT. Schnittteile sind alle inkl. 1cm Nahtzu- gabe. Den Papierschnitt in der entsprechenden Größe ausschneiden, so auf den Stoff legen, dass der. Stoff QUERELASTISCH ...
494KB Größe 10 Downloads 137 Ansichten
Shirt MARITA

XS - 2XL

SCHNITTMUSTER von Stefanie Kroth so-pattern.com

Shirt Marita ist schmal, aber locker, mit angeschnittenen 7/8-Ärmeln. Der runde Halsausschnitt mündet im Rückenteil gerade ein und ist einfach zu verarbeiten. Die Schulternaht ist etwas nach hinten verlegt. Länge ab natürlicher Schulter im Rückenteil ca. 68 cm, Ärmel ab Halsausschnitt ca. 49 cm.

MAN BENÖTIGT

er Anfäennngtnissen k

mit Vor

• Jersey, Strickstoff (dehnbaren Stoff) • Nähgarn • Jerseynadel, Zwillingsnadel

Stoffbreite 140 cm Größe XS - S Größe M - XL Größe 2XL

Stoffbedarf 1,2 m 1,3 m 1,4 m

rechte Stoffseite linke Stoffseite

Shirt MARITA ZUSCHNITT Den Papierschnitt in der entsprechenden Größe ausschneiden, so auf den Stoff legen, dass der Stoff QUERELASTISCH aufliegt (sich in die Breite dehnt) und alle Markierungen übernehmen. Stoffbreite 140 cm Größe XS - S Größe M - XL Größe 2XL

Stoffbedarf 1,2 m 1,3 m 1,4 m

Vorsicht bei Kopfmuster (Muster in einer Richtung) erhöht sich der Stoffverbrauch, da alle Schnittteile in die gleiche Richtung zugeschnitten werden müssen – jetzt sind sie gedreht. Größe XS - 2XL

Stoffbruch

ttteile Schni inkl. lle sind a ahtzuN 1cm gabe

MASSTABELLE DAMEN Größe

XS

S

M

L

XL

XXL

Oberweite

82

86,5

92

98

106

115

Taille

66

70,5

76

82

90

99

Hüfte

91

95,5

101

107

114,5

123

www.so-pattern.com

Seite 3

rechte Stoffseite linke Stoffseite

Shirt MARITA NÄHEN

Die Glücklichen, die mit einer Overlock nähen, haben es hier leicht: 4 Fäden einfädeln und los geht‘s! Daran denken: 1 cm Nahtzugabe und 4 cm Saumzugaben sind im Schnitt dabei. Nur für die Schulternähte benötigen Overlocker auch eine normale Maschine, da sich die Teile überlappen. Wer generell mit einer normalen Nähmaschine näht, stellt einen kleinen Zickzackstich für die Naht ein und versäubert mit einem größeren Zickzack die Kanten, wenn es der Stoff erfordert (weil er sonst fransen würde). Besonders schön werden die Säume, wenn man sie mit einer Zwillingsnadel näht. ttteile Schni inkl. lle sind a ahtzuN 1cm gabe

1. RÜCKENTEIL Rückenteile rechts auf rechts legen und hintere Mitte schließen mit 1 cm Nahtzugabe. Nahtzugaben zusammen versäubern und nach links bügeln.

Seite 4

www.so-pattern.com