Rahmenprogramm

24.09.2017 - OBERSTDORFER. NATURGENUSS. 23. September bis 29. Oktober 2017. 29.09. | 13.10. | 27.10. Stillachtal. Menü kulinarische Tälerfahrt.
4MB Größe 0 Downloads 0 Ansichten
Menü kulinarische Tälerfahrt

Rahmenprogramm

Oytal

September

29.09. | 13.10. | 27.10.

Aperitif & Häppchen

Bauern- und Käsemarkt

11:30 Uhr Oberstdorf Haus Kir Royal (Secco mit Cassis) zu einem Cappuccino vom Hokkaidokürbis mit frischen Pilzen

Vorspeise

Hauptspeise

Eintritt frei - bei schlechter Witterung im Oberstdorf Haus

Donnerstag, 28.09.2017, 20:00 Uhr, Oberstdorf Haus

Chiemgauer Volkstheater

13:30 Uhr Berggasthof oytalhaus Filet vom deutschen Strohschwein an dunkler Jus, Rosmarinkartoffeln und Speckbohnen

Auswahl an Kuchen

Buntes Markttreiben mit Spezialitäten aus der Region vom Oberstdorf Haus bis hin zum Marktplatz. Außerdem laden viele Oberstdorfer Geschäfte zum Einkaufen am verkaufsoffenen Sonntag ein.

Konzert der Musikkapelle Oberstdorf

Gebackener Oberstdorfer Bergkäse im Herbstsalatbeet mit hausgemachtem Wildkräuterdressing und ofenfrischem Bürlibaguette

15:30 Uhr café restaurant Christlessee

23. September bis 29. Oktober 2017

Mittwoch, 27.09.2017, 20:00 Uhr, Kurpark

12:30 Uhr Gasthaus kühberg

Kaffee & Kuchen

Sonntag, 24.09.2017, 11:00 bis 18:00 Uhr

OBERSTDORFER NATURGENUSS

Abschlussdrink

16:30 Uhr Oberstdorf Haus Gin Sour

"Der Kartlbauer" - ländlicher Schwank in drei Akten von Ralph Wallner, Kartenvorverkauf in der Tourist Information im Oberstdorf Haus

Oktober

Montag, 02.10.2017, 20:00 Uhr, Oberstdorf Haus

Wanderung in die Oberstdorfer Hochtäler

Videovortrag von Gerhard Söllinger - Eintritt 5,00 Euro*/6,00 Euro

Stillachtal

06.10. | 20.10.

Mittwoch, 11.10.2017, 19:00 Uhr, Oberstdorf Haus

Isa Huimat

Unterhaltsamer Abend mit den Jugendgruppen des Gebirgstrachtenund Heimatschutzvereins - Eintritt frei

Aperitif & Häppchen

11:30 Uhr Oberstdorf Haus Kir Royal (Secco mit Cassis) zu einem Cappuccino vom Hokkaidokürbis mit frischen Pilzen

Vorspeise

12:30 Uhr alpengasthof schwand Gebackener Ziegenkäse in Haselnusskruste an Johannisbeer-Coulis und mariniertem Wildkräutersalat

Hauptspeise

Samstag, 14.10.2017, 09:00 bis 18:00 Uhr

Gallusmarkt

Jährlich findet traditionell der nach dem Namespatron benannte Gallusmarkt (Krämermarkt) auf den Straßen rund um die Fußgängerzone statt. Ca. 300 Marktstände bieten dem Besucher alles für Haushalt, Garten und Gewerbe, ebenso auch Textilien, Spielwaren, Töpferwaren, Blumen und vieles mehr.

Sonntag, 22.10.2017, 18:00 Uhr, Oberstdorf Haus

Konzert der Musikkapelle Oberstdorf

13:30 Uhr hotel birgsauer hof

Kaffee & Kuchen

15:30 Uhr fellhornstuben Auswahl an Kuchen

Entdecke die Natur, entdecke dein Oberstdorf!

Eintritt frei

Rustikales Birgsauer Wildragout aus heimischer Jagd mit Preiselbeeren und hausgemachtem Semmelknödel

Abschlussdrink

16:30 Uhr Oberstdorf Haus Gin Sour

Mehr unter www.oberstdorf.de/veranstaltungen

Kontakt

Tourismus Oberstdorf

Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf Tel. 08322 / 700 - 0, [email protected] www.oberstdorf-naturgenuss.de Bildnachweis: Tourismus Oberstdorf, Elena Alger, Dampfbierbrauerei Oberstdorf, Trachtenschneiderei Übelhör

DAS

OBERSTE IM ALLGÄU

Dienstags

Die Idee

Die Natur in Oberstdorf und seinen Tälern bietet eine unglaubliche Vielfalt an Erlebnissen. Vor allem im Herbst ist nicht nur die Bergund Pflanzenwelt äußerst reizvoll. Viele andere Themen machen die bunte Jahreszeit besonders interessant. Da sind das beeindruckende Schauspiel der Hirschbrunft, die außergewöhnlichen Obheiter-Tage (Nebel im Tal, strahlender Sonnenschein auf den Bergen) und nicht zuletzt die Kulinarik.

09:30 Uhr

10:30 Uhr

Gästebegrüßung

Dauer ca. 1,5 Std.; kostenlos

14:00 Uhr

Ortsführung Oberstdorf

Dauer ca. 2 Std.; Kosten: kostenlos*/5,00 Euro

10:00 Uhr Käsereiführung mit kleiner Verkostung

mit Manfred Pudell, Fotograf

eldung

Anm erforderlich

im Käshüs Wirth, Am Dummelsmoos 2, Oberstdorf Anmeldung h (Treffpunkt vor Ort)

Dauer ca. 6,5 Std.; Kosten: 8,00 Euro*/50,00 Euro zzgl. evtl. anfallender Buskosten

erforderlic



Lernen Sie Tipps und Tricks, um reizvolle Landschaften bei jeder Witterung in Szene zu setzen. Tourismus Oberstdorf stellt hierfür kostenlose, hochwertige Leihkameras von OLYMPUS (Systemkamera, Modell OM-D E-M10), gegen eine kleine Gebühr auch eigene SD-Speicherkarten zur Verfügung (nur solange der Vorrat reicht). Bergschuhe, Trittsicherheit und eine gute Kondition sind erforderlich, ebenso wird die Mitnahme von Getränken und einer Brotzeit empfohlen.



Auf dem Berg die letzten Heidelbeeren auf der Zunge zergehen lassen oder erlesene Wildspezialitäten und einen edlen Tropfen Wein dazu genießen. Der „Oberstdorfer Naturgenuss“ bietet ein stimmiges Wochenprogramm, das auf den Themen Wissen, Entdecken, Kulinarik und Genuss basiert.

Montags

- Fotowanderung

Donnerstags

17:00 Uhr Besuch traditioneller Handwerksbetriebe

Dauer ca. 1 Std.; Kosten: kostenlos*/5,00 Euro Anmeldung

Dauer ca. 1 Std.; Kosten: 10,00 Euro*/15,00 Euro Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre 7,50 Euro Im „Käshüs“ am Dummelsmoos erwartet Sie bereits der Senn zu einer spannenden Käsereibesichtigung. Schauen Sie ihm bei seiner Arbeit über die Schultern und erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zur Käseherstellung nach alter Tradition. Nach der fachkundigen Führung kann der Käse auch gekostet werden.



Freitags

11:30 Uhr Kulinarische Tälerfahrt mit dem Oberstdorfer Marktbähnle ng ldu Anme Dauer ca. 5 Std.; Kosten: 40,00 Euro*/45,00 Euro erforderlich (beinhaltet ½-Tagesfahrt mit dem Marktbähnle und

erforderlich

26.09. | 10.10. | 24.10.2017 Trachtenschneiderei Übelhör – Stilspezial Buindgasse 3, Oberstdorf (Treffpunkt vor Ort)



03.10. | 17.10.2017 Holzkunst Obenauer Metzgerstraße 3, Oberstdorf (Treffpunkt vor Ort)

das 4-Gänge-Menü inkl. Abschlussgetränk)





Treffpunkt: 11:30 Uhr Café im Oberstdorf Haus Abfahrt: 12:00 Uhr vor dem Oberstdorf Haus

Erleben Sie mit der kulinarischen Tälerfahrt den Höhepunkt einer Naturgenuss-Woche. Dabei chauffiert Sie das Oberstdorfer Marktbähnle komfortabel von Restaurant zu Restaurant. Lassen Sie sich kulinarisch mit den feinsten Spezia11:00 Uhr Führung durch litäten verwöhnen und genießen Sie gleichzeitig die Dampfbierbrauerei die herbstliche Landschaft der Oberstdorfer Sei tentäler. Jetzt schon vormerken: mit Franz-Josef Fastner, Brauer Anmeldung 14. April bis 20. Mai 2018 Kartenvorverkauf (Begrenzte Teilnehmerzahl, Rollator- & Rollstuhlfahrer nur mit Voranmeldung) erforderlich Dauer ca. 45 Min.; kostenlos Tourismus Oberstdorf, Oberstdorf Haus Dampfbierbrauerei Oberstdorf Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf Bahnhofplatz 8, Oberstdorf (Treffpunkt vor Ort) Tel. 08322 / 700 - 290 Erleben Sie, wie nach alter Tradition und Handwerkskunst, unsere naturtrüben Oberstdorfer Dampfbiere nach dem Bayrischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut werden. Erfahren Sie alles über den Brauvorgang und genießen Sie zum Abschluss eine unserer Bierspezialitäten.

Mittwochs Holzkunst Obenauer

Käshüs Wirth

Anmeldung

Aufgrund der hohen Nachfrage und vorgegebener Teilnehmerzahl empfiehlt es sich, die Anmeldung mindestens einen Tag vor der Veranstaltung vorzunehmen. Kontakt: Kartenvorverkauf, Oberstdorf Haus, Tel. 08322 / 700 - 290.

Information Alle Kosten wie angegeben. Ermäßigte Preise (mit * gekennzeichnet) gelten für Gäste mit Allgäu Walser Premium Card und Einheimische. Treffpunkt aller Veranstaltungen ist – sofern nicht anders angegeben – das Foyer im Oberstdorf Haus.

Naturgenuss im Frühjahr 2018

15:00 Uhr Kutschfahrt durch´s alte Oberstdorf Dauer ca. 75 Min.; Kosten: 12,00 Euro*/15,00 Euro Anmeldung Kinder (ab 6 J.): 6,00 Euro*/7,50 Euro Kleinkinder frei (auf dem Schoß der Begleitperson) erforderlich

Treffpunkt: Megéver Platz



Trachten Übelhör

Dampfbierbrauerei