Pressemitteilung

Trauer, Krieg und Frieden, zwischen Havanna und Berlin. Er singt von Träumen und Utopien, von der Zeit, die nicht alle Wunden heilt, von tausend Worten, die ...
61KB Größe 7 Downloads 365 Ansichten
Pressemitteilung Record-Release-Konzert – Tobias Thiele Der junge Berliner Liedermacher und Multiinstrumentalist Tobias Thiele feiert am 28.9.2016 im Grünen Salon der Volksbühne die Veröffentlichung seines Debütalbums „Unerhört“ mit einem Record-Release-Konzert. Nachdem er im Juli 2016 zusammen mit dem kubanischen Liedermacher Gerardo Alfonso auf der von der Musikzeitschrift „Melodie & Rhythmus“ präsentierten Viva Cuba - Tour durch Deutschland war, stellt er sich nun als Solo-Künstler vor. Tobias Thiele war bereits als Musiker und Produzent an zahlreichen Veröffentlichungen diverser Künstler beteiligt. Es wurde also Zeit für das erste eigene Album! Die 14 Titel zeigen die Vielfalt seines kreativen Schaffens, das von guter, alter Liedermachertradition bis hinzu komplexen Pop-Arrangements, bei denen er nahezu alle Instrumente selbst einspielte, reicht. Er bewegt sich zwischen Fantasie und Realität, Freude und Trauer, Krieg und Frieden, zwischen Havanna und Berlin. Er singt von Träumen und Utopien, von der Zeit, die nicht alle Wunden heilt, von tausend Worten, die im Kopf herumschwirren und einem doch nichts sagen, vom manchmal notwendigen „Dinge-vor-sich-herschieben“, vom Wälzen der Geschichtsbücher, um sich zu erinnern, um zu vergessen was heute passiert, vom Geld und von den vielen Meilen, die man gehen muss auf der Suche nach der Liebe. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie über die CD und das Konzert berichten würden. Gerne organisieren wir ein Interview, in dem Sie persönlich mit Tobias Thiele über ihn und seine Musik sprechen können. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an: [email protected] Presseschau: Braunschweiger Zeitung: „Mit einem gewissermaßen weiteren Sohn, dem Berliner Liedermacher Tobias Thiele, der Alfonso schon von Kindesbeinen an musikalisch bewundert und gekonnt begleitet, komplettierte der Kubaner dann sein Trio, und eigentlich erst in dieser Formation ging die karibische Post ab.“ (Klaus Gohlke; 15.7.2016; Braunschweiger Zeitung) Junge Welt: „Großen Anklang fand der Start der »Viva Cuba«-Tour mit dem Liedermacher Gerardo Alfonso aus Havanna, seinem Sohn Tobías und dem Berliner Musiker Tobias Thiele.“ (JW; 6.7.2016; Junge Welt) Melodie und Rhythmus: „Dann holte der Trovador (Gerardo Alfonso) sich Verstärkung: Sein Sohn Tobias, 16 Jahre jung, und Liedermacher Tobias Thiele, Alfonsos musikalischer Ziehsohn, präsentierten eigene Kompositionen.“ (Susann Witt-Stahl; 5.7.2016; Melodie und Rhythmus)

Links: www.tobias-thiele.com https://www.facebook.com/tobiasthiele1986/