Pressemappe - dapolino

Postal and visiting address: Bergstrasse 22 • 10115 Berlin • Germany ... Germany: Berlin, Hamburg, Munich, Stuttgart, Cologne, Bonn, Dusseldorf, Frankfurt.
781KB Größe 7 Downloads 358 Ansichten
Pressemappe – Presskit

„We turn smartphones into parking sensors!“ #SocialParking

Inhalt

1. 2. 3. 4. 5. 6.

Das Parkplatzproblem Connected Car Vorstellung ParkTAG App Screenshots Das Unternehmen ParkTAG GmbH Pressekontakt Version: März 2015

ParkTAG GmbH • Managing Director Silvan C. Rath • Company ID HRB125998 • VAT ID DE293085536 Postal and visiting address: Bergstrasse 22 • 10115 Berlin • Germany Registration address: Kantstrasse 81 • 10627 Berlin • Germany

1. Das Parkplatzproblem

Statistisch gesehen, verbringt man 8.325 Stunden des Lebens mit der Parkplatzsuche. Das ist fast EIN JAHR! Weltweit haben 290 Millionen Menschen dieses Problem – und das täglich. 1% aller fossilen Brennstoffe werden durch Parkplatzsuche verschwendet. In den Großstädten ist das Ungleichgewicht von verfügbaren Parkplätzen und zugelassenen Fahrzeugen immens. Der Kampf um freie Parkplätze wird zunehmend zum täglichen Ärgernis und kostet Zeit, Geld und vor allem Nerven. Jeder Parkplatz nimmt zwischen 15 und 30qm Fläche ein. Egal wie viel investiert wird, für Parkhäuser oder Tiefgaragen, ist heute fast 25% des Verkehrs, in den Ballungszentren, Parkplatzsuchverkehr. Ein durchschnittlicher Autofahrer nutzt täglich zwischen 2 und 3 Parkplätze. Und dennoch sind die verfügbaren Parkräume nicht optimal genutzt. Erste Lösungsversuche entstehen: Viele europäischen Städte installieren elektronische Parkleitsysteme, es werden Sensoren in die Parkplätze verbaut, die melden, wann der Parkplatz frei ist und erste Pilot-Autos fahren umher, die freie Parkplätze beim Vorbeifahren erkennen sollen. Doch all das sind extrem teure Versuche, die nur begrenzt Abhilfe schaffen, weil die gewonnen Informationen nicht oder nur teilweise der breiten Masse zur Verfügung gestellt werden. Aber es gibt noch einen weiteren vielversprechenden Trend, der bereits auf den großen Automessen als die Technologie der Zukunft angekündigt wurde: Connected Car.

2. Connected Car

Die Welt ist „mobile“. Soziale Netzwerke bestimmen den Markt und revolutionieren ganze Branchen. Shareconomy bringt Konzepte hervor wie Couchsurfing, Carsharing und Mitfahrzentralen. Die Welt ist „social“. Kein Wunder also, dass auch die Automobil-Branche auf diese Trends setzt. Bereits in drei Jahren werden alle neuen Autos miteinander vernetzt sein und kommunizieren können. Man stelle sich vor, dass das Auto ganz automatisch Parkplätze findet, Parkgebühren begleicht und seinen Standort mitteilt. In Zukunft werden Seite 2 von 6

wir uns nie wieder über abgelaufene Parkuhren ärgern, das abgestellte Auto suchen oder nervenaufreibende Minuten um die Häuser kurven, um einen Parkplatz zu finden. Zukunftsmusik? Schon heute ist es möglich diese Leichtigkeit des Autofahrens zu erleben. Und das in jedem Auto, ohne teure Zusatzmodule einbauen zu müssen, die Straßen aufzureißen oder Unmengen elektronische Schilder aufzustellen: Ganz einfach per Smartphone.

3. Vorstellung ParkTAG

ParkTAG ist eine Community in der man sich gegenseitig hilft, schneller einen freien Parkplatz zu finden. Als kostenfreie App, werden die Sensoren des Smartphones genutzt. Mit Einwilligung des Nutzers werden an Hand der Bewegungen zuverlässig Parkvorgänge erkannt. Verlässt ein Auto den Stellplatz wird dieser anonym auf der Karte angezeigt und andere Nutzer können diesen gezielt ansteuern. Die App ist gratis für alle gängigen iPhones ab iOS 7.0 sowie Android 4.0 aufwärts erhältlich. Der Parkplatzfinder ist bisher verfügbar in den Städten: Austria: Vienna Canada: Vancouver, Calgary, Toronto, Montreal Germany: Berlin, Hamburg, Munich, Stuttgart, Cologne, Bonn, Dusseldorf, Frankfurt Italy: Milan, Rome, Florence The Netherlands: Amsterdam United States: Seattle, Washington, Portland, Austin, Denver, San Diego, Minneapolis, Columbus, Miami, Saint Paul, Los Angeles, San Francisco Funktionen von ParkTAG auf einen Blick:     

Gibt einen Vorsprung bei der Parkplatzsuche Automatische Parkplatzerkennung Routenvorschau zum ausgewählten Parkplatz Hilft Fahrern Sprit, Zeit und Nerven zu sparen Schont die Umwelt Hilft Fahrern pünktlich zu allen Terminen zu kommen ;) Seite 3 von 6

4. Screenshots

Seite 4 von 6

5. Das Unternehmen

Das Berliner Technologie-Unternehmen ParkTAG wurde im Mai 2014 gegründet und konnte sich eine Finanzierung vom High-Tech Gründerfonds sichern. Nun arbeitet das 17-köpfige Team verstärkt an der Lösung von Parkplatzsuchstress. „ParkTAG ist nicht nur eine ParkplatzApp. Wir verstehen uns als Technologie-Anbieter. Stadtverwaltungen, Mobilitätsdienstleistern und anderen App-Entwicklern ermöglichen wir die Erkennung und Verteilung verfügbarer Parkplätze“, so Gründer Silvan C. Rath. Vorhandene Sensoren des Smartphones liefern Informationen, anhand derer die App feststellen kann, dass ein Parkplatz frei wird noch bevor er frei ist. Dabei verlassen keinerlei Bewegungsdaten das Telefon. Verfügbare Parkplätze werden dann anonym der Community angezeigt. Im Gegensatz zu anderen Parkplatz-Apps, die private Stellflächen anbieten, konzentriert sich ParkTAG auf die Anzeige von Straßenparkplätzen. Nach summiert 60 Jahren in internationalen Konzernen, zog es das Führungsteam wieder in die Startup-Welt. Die Vorstellung Crowdsourcing, Smartcity-Technologien und ConnectedCar zu kombinieren, hat das Team dabei besonders gereizt. Auch aus dem Ausland gibt es bereits reges Interesse, lokale Parking-Communities aufzubauen.

Erfahren Sie mehr: Website: www.parktag.mobi Facebook: www.facebook.de/ParkTAG Video: www.vimeo.com/64507653 Gratis Download iOS: http://goo.gl/fKFSzt Gratis Download Android: http://goo.gl/6Tw8Yt

Seite 5 von 6

6. Pressekontakt

Gerne stellen wir Ihnen Unterlagen digital zur Verfügung:     

Pressetexte Logos Screenshots Fotos Videos

Sprechen Sie uns gerne für Interview-Termine oder Vorträge an. Besuchen Sie uns auf der CeBIT15 beim CODE_n Contest. Vom 16.-20. März, Halle 16/Stand 48. Contact us for english press material!

Kontakt für die Medien: Camila Martinez, Marketing Firmensitz: Bergstraße 22, 10115 Berlin-Mitte [email protected] +49 (0)1736433469 www.parktag.mobi

Hintergrundinformationen ParkTAG ist eine kostenfreie Smartphone App für iPhone und Android. In der Community melden Nutzer freiwerdende Parkplätze automatisch untereinander. Social Parking nennt sich das Crowdsourcing-Prinzip, bei dem Nutzer sich gegenseitig helfen. Damit springen die deutschen Großstädter auf den weltweiten Trend „Shareconomy“ auf, der auch schon Modelle wie Carsharing, Mitfahrzentralen oder Couchsurfing weltweit auf den Weg gebracht hat.

Seite 6 von 6