plan des dorfes les baux-de-provence

Kosten Sie auch unser selbstgemachtes Eis .... nach Provence duftet, zu kosten. 16 Zimmern, Bar ..... Weiler ist direkt über die Treppe erreichbar. Bequemer ...
13MB Größe 13 Downloads 1071 Ansichten
LES BAUX-DE-PROVENCE TOURISMUSBROSCHÜRE 2017

1

Inhalt

Inhalt

4

Kulturerbe

6

Erzeugnisse des heimischen Anbaus

14

Geschäfte

20

Restaurants

28

Hotels-Restaurants Private Gästezimmer Saisonvermietung Camping-Caravaning

33 40 44 46

Sportliche Aktivitäten

47

Fremdenverkehrsamt Nützliche Information

50 51

Yannick Henrion © 2017 - Photos : Culturespaces, Marc Chagall, Lionel Roux, Baumanière Les Baux-de-Provence, Domaine de Manville, Hameau des Baux, Kaniedska Novi Echeto. Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Inhalt

Inhalt

Ausgezeichnet mit dem Label: Eines der schönsten Dörfer Frankreichs Das auf einem Felsvorsprung gelegene Dorf Les Baux-deProvence besitzt ein unglaublich reichhaltiges Erbe an Baudenkmälern. Seine Zitadelle erhebt sich über Naturlandschaften von außerordentlicher Schönheit. Eine außergewöhnliche Umgebung, um die Zeugen der Vergangenheit wieder lebendig werden zu lassen, die Traditionen zu erhalten, die Kunst der Menschen zu beherbergen, die sich hier niedergelassen haben, oder als Schauplatz für glanzvolle Veranstaltungen zu dienen. Diese geschichtsträchtigen Orte bieten noch zahlreiche weitere Verlockungen. Die Tradition der Gastlichkeit ist hier mehr denn je zu Hause, dank seiner Feinschmeckerrestaurants und seiner Hotels mit Charme, in denen hohe Persönlichkeiten verweilen.

Die kontrollierte Ursprungsbezeichnung Les Baux-de-Provence ist ein Symbol der Qualität: die aus Felsen und Sonne gereiften Weine sind gefällig, sein Olivenöl ist feurig und fruchtig. Les Baux-de-Provence, im Herzen des regionalen Naturparks Alpilles gelegen, klassifizierter Fremdenverkehrsort, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, ist einzigartig durch seinen Zauber und seine Berühmtheit. Und das wesentliche Element, das den für die Dörfer der Provence so typischen Charme und Duft ausmacht, ist vorhanden: die kleinen Plätze, die schattigen Terrassen, die engen Gassen mit ihren Läden. 4

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

5

Kulturerbe

Kulturerbe Kurzfilm Georges Méliès, der „Film-Zauber“ Regisseure: Cosmo AV

Carrières de Lumières

WC

Route de Maillane - D27 +33 (0)4 90 54 55 00 +33 (0)4 90 54 47 37 www.carrieres-lumieres.com [email protected]

N 43°748" E 4°795"

Bosch, Brueghel, Arcimboldo, Phantastisch und Wunderbar 4. März 2017 - 7. Januar 2018 Regisseure Gianfranco Iannuzzi, Renato Gatto, Massimiliano Siccardi Bosch’s Themen verlassen ihre großen Triptycha und erzählen uns schwankend zwischen Schicksal und Reichtum, von der Vergänglichkeit des Lebens, des Vergnügens und der Eitelkeit dieser Welt. Aus diesem wunderbaren Reichtum ergibt sich der phantastische Überfluss des Barocks und der Arcimboldo’s, gleichzeitig, so vertraut und so neu. Im Echo laden die allegorischen Malereien von Brueghel, durch ihre Genauigkeit, ihre Variationen und ihre Macht zu einem beschaulichen Spaziergang in der Mitte des bäuerlichen und bürgerlichen Lebens des 16. Jahrhunderts ein. Schließlich wie eine phantastische und wunderbare Synthese, in einem einzigen Crescendo, entführt das bekannteste Werk von Bosch, der Garten der Lüste, den Besucher außerhalb von Zeit und Raum. Zwischen Modernität und Kühnheiten transportiert es den Betrachter in die Gefühle und Visionen einer surrealistischen Welt.

Der Kurzfilm ehrt Georges Méliès, genialer Cineast und Erfinder Anfangs des 20. Jahrhunderts. Der Besucher wird in eine schelmische Reise hineingezogen, feenhaft und extravagant: von dem Krims Krams der Werkstatt des Erfinders, zu den Untiefen, den Polen, über das Inferno, bis hin zu einer Landung auf seinem berühmten Mond. Eine wunderbare Mischung von Emotionen, Bildern, und alten Trickfilmen der Kurzfilm ist eine Huldigung an die Kinderseele des Mannes, der sich selbst „Film-Zauberer“ nannte.

Der Besuch der Ehemaligen Steinbrüche Bei einer Besichtigung der Steinbrüche bietet sich Ihnen die steinerne Schönheit dieses einzigartigen, ungewöhnlichen Orts dar, der durch den Gesteinsabbau im Laufe der Zeit entstanden ist. In einem speziellen Projektionsraum werden Ausschnitte des Films „Das Testament des Orpheus“ von Jean Cocteau gezeigt, der 1959 hier inmitten der Steinbrüche gedreht wurde.

Die Gesamtvorstellungen: Am 24., 25. und 26. Juli, am 7., 8. und 9. August, am 15., 16., 22. und 23. September Entdecken Sie oder erleben Sie noch einmal während dieser einmaligen Abende die Emotion der Vorstellungen der Vorjahre. Nehmen Sie an nächtlichen Vorführungen teil „Klimt und Wien. Ein goldenes und farbenprächtiges Jahrhundert“ (2014), „Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael: die großen Renaissance-Künstler“ (2015), „Chagalls Sommernachtsträume“ (2016). Zugang ab 20.00 Uhr. Vorstellungsbeginn um 20.30 Uhr mit Pause. Platzreservierungen und Preise im Internet.

Januar, März, November, Dezember: von 10.00 bis 17.00 Uhr (letzte Eingang) April, Mai, Juni, September, Oktober: von 9.30 bis 17.00 Uhr (letzte Eingang) Juli und August: von 9.30 bis 17.00 Uhr (letzte Eingang) Erwachsene: 12€ Nebensaison, 13€ Hochsaison | Kinder -7 Jahren: Eintritt frei Familien (2 Erwachsene und 2 zahlende Kinder): Eintritt frei für das 2. Kind Ermäßigter Preis (Studenten, Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren, Arbeitslose): 10€ Karte Provence Carrières de Lumières + Château des Baux: 16€ / 18€* Karte Provence zum ermäßigten Preis: 12,50€ / 14,50€* Pass Provence inklusive Museum Brayer *Mehrpreis 2€ vom 1. April bis 31. August an Wochenenden, Feiertagen und Schulferien, Wochenenden in September und Allerheiligenferien.

6

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

7

Kulturerbe

Kulturerbe

Jedes September Wochenende Die Geheimnisse des Gesellen

Die Burgruine +33 (0)4 90 54 55 56 +33 (0)4 90 54 55 00 www.chateau-baux-provence.com [email protected] Das im Herzen der Alpilles auf einem Felsvorsprung errichtete Schloss „Château des Baux-de-Provence“ erstreckt sich über eine Fläche von sieben Hektar und ist eine der majestätischsten Kulturstätten Frankreichs. Das zu den frz. Baudenkmälern zählende Schloss bietet einen außergewöhnlich schönen Panoramablick auf die Provence, von Aix bis Arles und darüber hinaus. Dem Besucher wird die Möglichkeit geboten, bei einer audio-geführten Besichtigung in zehn Sprachen (FR, EN, DE, IT, NL, ES, JA, R, C, P) die bewegte und teilweise chaotische Vergangenheit der Lehnsherren von Les Baux und ihrer mittelalterlichen Festung kennenzulernen: Dazu gehört der Bergfried, der Sarazenenturm und der Turm Paravelle, der Taubenschlag des Lehnsherren, die Schlosskapelle und die Sankt-Blasius-Kapelle sowie das ehemalige Krankenhaus Quiqueran…

Im Mittelalter ist das Handwerk Synonym von Wohlstand und Überleben des Ortes. Reisen sie zurück in der Zeit und entdecken sie das handwerkliche Geschick der Gesellen und vergleichen sie es mit dem von heute. Korbflechter, Weber, Seiler, Heilpflanzenhändler der damaligen Zeit... Glasbläser, Intarsien Künstler, Federfabrikanten des 21. Jahrhunderts enthüllen Ihre Kunst.

Von Mai bis Dezember Die vier Jahreszeiten, Huldigung an Arcimboldo

Vom 27. Oktober bis 1. November „Die herbstlichen“, Phantastisch und Wunderbar

Im Widerhall der Show der „Carrières de Lumières“, „Bosch, Brueghel, Arcimboldo, Phantastisch und Wunderbar“, stellt die Zitadelle 4 monumentale Skulpturen des zeitgenössischen Künstlers Philip Haas aus. „Les Quatre Saisons“ von Giuseppe Arcimboldo inspiriert sind über 4 Meter hoch, eine Komposition aus Pflanzen, Früchten und Gemüse, aus jeder Jahreszeit.

Das Universum Epochen… Vom Mittelalter über die Renaissance bis zum 19. Jahrhundert. Auf dem Programm stehen Workshops und Führungen, zum Thema Geschichten und Legenden der Provence, Bestiarium, Alchimie sowie Astronomie... des Phantastischen lädt sich in Les Baux ein.

Vom 23. Dezember bis 7. Januar 2018 Weihnachten in der Provence Feiern sie Weihnachten in der mysteriösen Atmosphäre der Zitadelle von "Les Baux", Geschichten und Legenden, Lieder und traditionelle Musik, Krippen und Krippenspiele... feiern sie im Familienkreis Weihnachten in der Provence.

An Wochenenden, Feiertagen und Schulferien vom 1. April bis zum 31. August: „Die Sommerlichen“ der Zitadelle

Täglich und ganzjährig geöffnet Januar, Februar, November, Dezember: 10.00 bis 17.00 Uhr - März, Oktober: 9.30 bis 18.30 Uhr - April, Mai, Juni, September: 9.00 bis 19.00 Uhr - Juli, August: 9.00 bis 20.00 Uhr

In der Vergangenheit war die Zitadelle das soziale und politische Zentrum der Örtlichkeit „Les Baux“ Verschiedene Workshops machen sie mit dem Handwerk, sowie dem täglichen Leben im Mittelalter bekannt. Auf dem Programm stehen ebenfalls die Entdeckung des Waffenduells, das Feuern der geschulterten Armbrust, sowie das Laden und Feuern der Katapulte. An den folgenden Wochenenden: 8. Mai (6. bis 8. Mai), Himmelfahrt (25. bis 28. Mai), Pfingsten (3. bis 5. Juni) machen zusätzliche Workshops sie mit dem phantastischen Universum von Giuseppe Arcimboldo und Jérôme Bosch bekannt, und komplettieren so das Programm.

Erwachsene: 8,50€ / 10,50€* - Ermäßigter Preis (Studenten, Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren, Arbeitslose): 6,50€ / 8,50€* - Kinder -7 Jahren: Eintritt frei - Familien (2 Erwachsene und 2 zahlende Kinder): Eintritt frei für das 2. Kind

8

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Karte Provence Carrières de Lumières + Château des Baux: 16€ / 18€* Karte Provence zum ermäßigten Preis: 12,50€ / 14,50€* Pass Provence inklusive Museum Brayer *Mehrpreis 2€ vom 1. April bis 31. August an Wochenenden, Feiertagen und Schulferien, Wochenenden in September und Allerheiligenferien.

9

Kulturerbe

Kulturerbe Museum Yves Brayer (1907-1990) Hôtel de Porcelet - Place François de Hérain +33 (0)4 90 54 36 99 +33 (0)1 46 33 41 18 www.yvesbrayer.com

Die Stiftung Louis Jou (1881-1968) Hôtel Jean de Brion +33 (0)4 90 54 34 17 www.fondationlouisjou.org [email protected] Louis Jou, talentierter Künstler, Kupferstecher, Illustrator, Schriftsetzer und Verleger, glänzt durch ein Werk, das Kreativität und Vollkommenheit in der Ausführung vereint, Louis Jou, der Malern und Dichtern nahestand (Derain, Picasso, Apollinaire, Suarès), beschloss 1939, sein Atelier in Les Baux-deProvence einzurichten. Der Pionier unter den Künstlern der Stadt wohnte damals in dem prachtvollen Renaissance-Palais Jean de Brion, in dem heute ein Museum angesiedelt ist, das seinem Werk und seinen Sammlungen gewidmet ist: Inkunabeln, alte Bücher, Graphiken, insbesondere von Dürer und Goya. Die Besichtigung seines Ateliers zeigt den hohen Anspruch und die stilistische Strenge der Werke von Louis Jou. Hier offenbart sich zwischen Handpressen und den von dem Künstler entworfenen Zeichensätzen die Welt der Typographie und des Kunstverlags. Der leidenschaftliche Künstler hat einen entscheidenden Einfluss auf das zeitgenössische Buch ausgeübt. Der Dichter und Verleger Pierre Seghers bezeichnete ihn als „Architekten des Buches und von Les Baux“.

Die Stiftung wird 2017 umfangreiche Bauarbeiten durchführen, das Museum ist daher vorübergehend geschlossen. Das Atelier kann nur nach Vereinbarung besichtigt werden. Hinterlassen Sie Ihre Kontakt mit näheren Angaben zu Ihrer Anfrage, telefonisch unter +33 (0)4 90 92 13 74 oder per E-Mail an [email protected] Erwachsene: 5 € Studenten und Kinder: 2,50 € Kinder (unter 7 Jahren): Eintritt frei 10

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Das Museum Yves Brayer befindet sich im „Hôtel de Porcelet“, einem der schönsten Gebäude des Dorfes mitten im Zentrum. Es zeigt eine bedeutende Retrospektive der Werke des Künstlers Yves Brayer, der sich eng mit den Mittelmeerländern verbunden fühlte und der zu den charakteristischsten Vertretern bildlicher Darstellung des 20. Jahrhunderts zählt. In seiner Jugend interessiert sich Yves Brayer zunächst für Spanien und später für Italien, dessen Charakteristika er auf eindrucksvolle Weise sowohl in Ölgemälden als auch in Gouachen und Monotypien Ausdruck verleiht.

Henri CARTIER-BRESSON - „The Mind's Eye“ 5. Juni – 28. September 2017

Sifnos, Griechenland, 1961 © Henri Cartier-Bresson / Magnum Photos

Brie, Frankreich, 1968 © Henri Cartier-Bresson / Magnum Photos

„Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert des Bildes. Der Fotograf Henri CartierBresson (1908-2004) war das Auge des Jahrhunderts. Seine Biografie und die Analyse seines Werks sind die Geschichte eines Blicks. Der Weltreisende durchquerte sein Jahrhundert mit hellwachem Blick, er erfasst die Faszination Afrikas der zwanziger Jahre, begegnete den tragischen Schicksalen der spanischen Republikaner, begleitete die Befreiung von Paris, fing den Überdruss Gandhis wenige Stunden vor seinem Mord ein und war dabei, als in China die Kommunisten siegten. Henri Cartier-Bresson war auch Regieassistent bei drei Filmen von Jean Renoir, er war ein Künstler, der sich als Handwerker verstand und nichtsdestotrotz die renommierte Foto-Agentur Magnum mitbegründete. Er war es auch, der seine Zeitgenossen im entscheidenden Augenblick verewigte: Mauriacmystischschwebend,Giacometti,Sartre,Faulkner,Camusundvieleandere.“-Pierre Assouline, Henri Cartier-Bresson, Das Auge des Jahrhunderts, im Verlag Folio / Gallimard. Im Museum Yves Brayer ist die Ausstellung „The Mind's Eye“ zu sehen, die 54 Foto-Ikonen des vermutlich berühmtesten Fotografen der Welt umfasst. Henri Cartier-Bresson definierte seine Kunst so: „Fotografieren heißt, Kopf, Auge und Herz auf eine Linie zu bringen. Es ist eine Art zu leben.“ Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit der Fondation Henri Cartier-Bresson und der Agentur Magnum Photos organisiert. April bis September: täglich 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.30 Uhr - Oktober, November, Dezember und März: täglich (außer dienstags) 11.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr Betriebsferien: Januar und Februar. Erwachsene: 8€ - Gruppen: 4€ - Unter 18 Jahren: Eintritt frei Karte Carrières de Lumières + Château des Baux + Museum Brayer: 16€ / 18€* *Mehrpreis 2€ vom 1. April bis 31. August an Wochenenden, Feiertagen und Schulferien, Wochenenden in September und Allerheiligenferien. Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence 11

Kulturerbe

Kulturerbe

Santon Museum +33 (0)4 90 54 34 39 +33 (0)4 90 54 51 15 www.lesbauxdeprovence.com [email protected] Das Santon Museum bietet eine Vielzahl von Exponaten, darunter außergewöhnlich schöne neapolitanische Krippenfiguren, für die Provence und Les Baux typische traditionelle Weihnachtsszenen. Das Museum besitzt verschiedene Sammlungen: neapolitanische Krippenfiguren aus dem 17. und 18. Jh.; Kirchen-Santons aus dem 19. Jh. mit Gesichtern aus bemaltem Pappmaché mit Augen aus Glas, die von den Karmeliterinnen des Klosters in Avignon gefertigt wurden, Werke der berühmten Santonniers Carbonnel, Fouque, Jouve, Peyron Campagna, Toussaint, Thérèse Neveu, Louise Berger, Simone Jouglas etc. Die traditionelle Zeremonie der Anbetung der Hirten, „Pastrage“ genannt, ist vor der Dorfkirche von Les Baux-de-Provence dargestellt. Eine traditionelle provenzalische Krippe und das alltägliche Leben einer Familie im 19. Jh. werden in zwei großen Vitrinen gezeigt. Für die Kinder ist eine Schar kleiner, naiv und mit leuchtenden Farben bemalter Santons genau das Richtige. „Einen Santon herstellen, das ist wie „Gott-Vatter spielen“. D.h. so wie er aus Lehm einen Menschen erschaffen“.

Machen wir aus dem Zugang zum kulturellen Erbe ein Anrecht und ein Vergnügen für alle!

Barrierefreier sensorischer Rundgang und Mobile App „Les Baux-de-Provence“ Das Fremdenverkehrsamt von Les Baux-de-Provence stellt sehbehinderten Personen kostenlose Audio-Führer, Reisehefte in Brailleschrift mit geprägten Abbildungen sowie Reisehefte in Großschrift mit Abbildungen in Kontrastfarben zur Verfügung (auch in englischer Sprache verfügbar). Im Audio-Führer werden die 16 Sehenswürdigkeiten des Rundgangs genannt, welche an den Außenfassaden jeweils mit Schildern gekennzeichnet sind. Das Tool für den barrierefreien Entdecker-Rundgang zum kulturellen Erbe des Dorfes wurde mit dem Label „Tourisme & Handicap“ ausgezeichnet und dauert etwa 90 Minuten. Die Applikation „Les Baux-de-Provence“ wird vom Fremdenverkehrsamt und den Verbänden Braille & Culture und URAPEDA (Hilfsverbände für Seh- und Hörbehinderte) kostenlos im Apple Store und bei Google Play bereitgestellt. Sie wurde 2016 mit dem Label für barrierefreien Tourismus „Tourisme & Handicap“ für vier Behinderungsarten ausgezeichnet.

Täglich, das ganze Jahr. Ausnahmsweise geschlossen bis 30. Juni 2017. Eintritt frei.

Mit ihr wird ausnahmslos allen Besuchern ein Rundgang durch das Dorf in französischer oder englischer Sprache ermöglicht. Sehbehinderten werden Audio-Erläuterungen und Beschreibungen in Großschrift zur Verfügung gestellt. Für hörbehinderte und gehörlose Besucher wurde die Audio-Beschreibung in Zeichensprache übersetzt. Sie ist im VideoFormat verfügbar.

12

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

13

Erzeugnisse des heimischen Anbaus

AOP Vallée des Baux-de-Provence

Oliven und Olivenöl Die Menschen, das Terroir Die drei Herkunftsbezeichnungen AOP „Appellation d’Origine Protegée Vallée des Baux-de-Provence“ – für die zerdrückten Oliven, die schwarzen eingestochenen Oliven und das Olivenöl – sind am 31. August 1997 offiziell genehmigt worden. Damit wurden die typischen Eigenheiten der Früchte unserer hier in den Alpilles wachsenden Olivenbäume anerkannt. Die Salonenques und Beruguettes, grüne aufgebrochene, mit Fenchel aromatisierte Oliven, schmecken auf einzigartige Weise nach „Garrigue“. Bei den Grossanes vereinen sich in der reifen Frucht Hitze und Aroma der Provence. Das Olivenöl, höchste Sublimation des Olivenbaums, wetteifert mit unserer provenzalischen Sonne hinsichtlich der Farbe und ist das Ergebnis des konsequenten Know-hows der Erzeuger, der Bodenbeschaffenheit unserer Alpilles mit den ihnen eigenen typischen Geschmacks und Duftnoten. Olivenöl „AOP Vallée des Baux-de-Provence“ gibt es in zwei Varianten: „fruchtig-grün“ mit Aromen von roher Artischocke, heufeuchtem Gras, frischen Mandeln, grünen Äpfeln... und „fruchtig-reif“ mit Aromen von schwarzen eingelegten Oliven, Pilzen, Trüffeln, gekochten Artischocken, Tapenade, Kakao und Sauerteig. Kontakt SIOVB Vallon de la Fontaine - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 38 42 www.aoc-lesbauxdeprovence.com [email protected] 14

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Erzeugnisse des heimischen Anbaus MOULIN CASTELAS - J.B. et C. Hugues Quartier Fréchier - D27A 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 50 86 +33 (0)4 90 54 51 68 www.castelas.com

MAS DE LA DAME - C. Missoffe et A. Poniatowski Route de St-Rémy 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 32 24 +33 (0)4 90 54 40 67 www.masdeladame.com

MOULIN COOPÉRATIF JEAN-MARIE CORNILLE Rue Charloun Rieu - 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 32 37 +33 (0)4 90 54 30 28 www.moulin-cornille.com

MAS DE FLECHON - A. Bicheron Quartier Fléchon 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 32 88

DOMAINE DES PLAINES MARGUERITE L. Israelian - Chemin des Plaines Marguerite 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 50 97 dpm.maussane.free.fr

MAS DE BOUTONNET CD5 - 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 47 50 08 www.masdeboutonnet.com

CONFISERIE JEAN MARTIN - B. et J.-L. Martin 9, rue Charloun Rieu - 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 30 04 +33 (0)4 90 54 40 79 www.jeanmartin.fr

CONFISERIE R. GONFOND Mas Saint Roman - 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 47 54 83 +33 (0)4 90 47 54 83 www.olives-gonfond.com

LES DÉLICES DE L’OLIVIER Z.A. de Roquerousse 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 74 30 +33 (0)4 90 54 70 98 www.delicesolivier.com

CHÂTEAU D’ESTOUBLON V. et R. Reboul-Schneider - Route de Maussane 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 64 00 +33 (0)4 90 54 64 01 www.estoublon.com

MAS DE L’ANGE - M. A. Monnier CD17 Quartier Saint Jean - 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 72 55 www.masdelange.fr

MOULIN DE LA COQUILLE M. M.J. Sirvent - Route des Baux 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 65 57 www.moulindelacoquille.com

MOULIN DE BEDARRIDES - M. Bellon Route de Tarascon - 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 70 04 www.moulinbedarrides.com

MOULIN SAINT JEAN Route de Saint Jean - 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 72 64 +33 (0)4 90 54 69 24 www.moulin-saintjean.com

MOULIN SAINT MICHEL - L. et C. Rossi Cours Révoil - 13890 Mouriès +33 (0)4 90 47 50 40 www.moulinsaintmichel.com

MOULIN COOPÉRATIF DU MAS NEUF 1 Chemin du Mas Neuf - 13890 Mouriès +33 (0)4 90 47 53 86 www.moulincoop.com

MOULIN DU MAS DE VAUDORET E. et H. Watton-Chabert - 13990 Mouriès +33 (0)4 90 47 50 13 +33 (0)4 90 47 63 72 www.vaudoret.com

LE MAS DE LA TAPI - A. et V. Libérato 15, Cours Paul Révoil - 13890 Mouriès +33 (0)9 53 73 55 83 www.masdelatapi.com

LE MOULIN D’AUREILLE Route des Fiolles - 13990 Aureille +33 (0)4 90 59 90 14 www.moulin-aureille.com

MOULIN DES GARRIGUES Chemin des Cavalières 13430 Eyguières +33 (0)4 90 59 86 60

LA FABRESSE - J.-P. Montagard Rue de la République - 13810 Eygalières +33 (0)4 86 65 68 51 / +33 (0)6 03 61 49 37 +33 (0)4 90 73 18 50 www.lafabresse.com

DOMAINE DE LA VALLONGUE Route de Mouries - 13810 Eygalières +33 (0)4 90 95 91 70 www.lavallongue.com

CONFISERIE ET MOULIN « LA CRAVENCO » Route d’Eyguières - 13280 Raphèle-les-Arles +33 (0)4 90 96 50 82 +33 (0)4 90 96 48 16 www.moulinlacravenco.com

DOMAINE DE LA LIEUTENANTE Route du Vallon - 13310 St Martin de Crau +33 (0)4 90 47 12 46 www.lalieutenante.com

CONFISERIE ARNAUD ZAC Roubian - 13150 Tarascon +33 (0)4 90 91 57 80 +33 (0)4 90 91 57 81 www.olives-arnaud.com

DOMAINE VALDITION - F. Faure Route d’Eygalières - 13660 Orgon +33 (0)4 90 73 08 12 +33 (0)4 90 73 05 95 www.valdition.com

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

15

Erzeugnisse des heimischen Anbaus

AOP Vallée des Baux-de-Provence

Das Weinbaugebiet Von der Natur geprägt Im Herzen der Alpilles, umgeben von wilder Natur, breitet das Weinbaugebiet der Baux-de-Provence seine Vielfalt aus. Hier lieben die Winzer ihre Erde, die sie als Erbe erhalten haben. Respekt vor der Umwelt steht im Zentrum ihrer täglichen Arbeit und so ist die Appellation heute stolz darauf, dass die bearbeiteten Flächen (229 Hektar) zu 100% im biologischen, umweltschonenden oder biodynamischen Anbau sind. Die Winzer erarbeiten Weine ganz unterschiedlicher Art jeweils als Rot- Weiß- oder Roséweine dekliniert. Alle sind von ganz persönlichem Charakter: wilde und kräftige Rotweine, die die Lagen, aus denen sie stammen, widerspiegeln, genussvolle Roséweine, aromatische Weiße. Die zwölf Weingüter der Baux-de-Provence möchten Ihnen Ihre Weine präsentieren und ihre Liebe dazu mit Ihnen teilen. Sie können sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto besuchen. Folgen Sie einfach, denn am Ende des Weges erwartet Sie ein Winzer, ein Glas zum Probieren und bestimmt auch ein Wein, in den Sie sich verlieben!

Erzeugnisse des heimischen Anbaus MAS DE LA DAME C. Missoffe et A. Poniatowski Départementale 5 - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 32 24 +33 (0)4 90 54 40 67 www.masdeladame.com

MAS SAINTE BERTHE D27A 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 39 01 www.massainteberthe.com

L’AFFECTIF Jean-André Charial Mas de Carita - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 56 52 www.laffectif.com

CHÂTEAU D’ESTOUBLON V. et R. Reboul-Schneider - Route de Maussane 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 64 00 +33 (0)4 90 54 64 01 www.estoublon.com

DOMAINE DALMERAN 45, avenue Notre-Dame-du-Château 13103 Saint-Etienne-du-Grès +33 (0)4 90 49 04 04 www.dalmeran.fr

DOMAINE DE TERRES BLANCHES Route de Cavaillon - RD 99 13210 Saint-Rémy-de-Provence +33 (0)4 90 95 91 66 www.terresblanches.com

CHÂTEAU ROMANIN Route de Cavaillon 13210 Saint-Rémy-de-Provence +33 (0)4 90 92 45 87 www.romanin.com

DOMAINE GUILBERT Chemin du Trou des Bœufs – La Haute Galine 13210 Saint-Rémy-de-Provence +33 (0)4 32 61 18 89 domaine-guilbert.com

DOMAINE HAUVETTE La Haute Galine – Voie Aurelia 13210 Saint-Rémy-de-Provence +33 (0)4 90 92 03 90

DOMAINE DE LAUZIÈRES Lieu-dit le Destet - 13890 Mouriès +33 (0)4 90 47 62 88 www.domainedelauzieres.com

MAS DE GOURGONNIER Le Destet - 13890 Mouriès +33 (0)4 90 47 50 45 www.gourgonnier.com

DOMAINE DE LA VALLONGUE Route de Mouriès - RD24 - 13810 Eygalières +33 (0)4 90 95 91 70 www.lavallongue.com

Kontakt Les Vignerons des Baux-de-Provence www.lesvinsdesbaux.com Presse Rouge Granit 13, place Benoît Crépu - 69005 Lyon +33 (0)4 37 65 08 59 [email protected] 16

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

17

Erzeugnisse des heimischen Anbaus Weinkeller N 43°44'23.39" E 4°49'23.64"

Mas de la Dame

+33 (0)4 90 54 32 24 +33 (0)4 90 54 40 67 www.masdeladame.com [email protected] Winzer und Erzeugerbetrieb von biologisch angebauten Weinen mit der Herkunftsbezeichnung AOP Les Baux-de-Provence (Weiß-, Rosé-, Rotweine). Kalt gepresstes Olivenöl erster Pressung, Oliven und daraus hergestellte Produkte. Verkostung und Verkauf im Weinkeller. Verkauf und Weinprobe im Weinkeller, täglich. An Sonntagen im Januar und Februar geschlossen. Empfang von Gruppen nach Voranmeldung.

Mas Sainte Berthe

N 43°44'23.97" E 4°48'18.77"

+33 (0)4 90 54 39 01 +33 (0)4 90 54 46 17 www.mas-sainte-berthe.com [email protected] Winzer und Erzeuger von Weinen mit der Herkunftsbezeichnung AOP Les Baux-de-Provence (Weiß-, Rosé-, Rotweine). Verkostung und Verkauf im Weinkeller. Olivenöl mit dem Label AOP, Tapenade (Olivenmus). Rundgang zur Erkundung des am Fuße des Felsmassivs von Les Baux gelegenen Weinbergs. Täglich geöffnet. Führung möglich nach vorheriger Anmeldung.

Hersteller von Olivenöl Moulin CastelaS +33 (0)4 90 54 50 86 www.castelas.com [email protected]

N 43°44'11.8" E 4°49'07.7"

+33 (0)4 90 54 51 68

Ernte- und Erzeugerbetrieb mit biologischem Anbau, Ölmühle. Olivenöl Extra Vergine mit der Herkunftsbezeichnung AOP La Vallée des Bauxde-Provence. Probieren Sie bitte unser Olivenöl aus eigener Herstellung und unsere aus Oliven hergestellten Produkte. Täglich geöffnet.

18

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

19

Geschäfte Esplanade Charles De Gaulle

L’Épicerie des Baux

Rue de l’Orme

1

Laurent Bronte +33 (0)6 73 24 44 67 Probieren Sie unsere Produkte, die in unserer Werkstatt zubereitet und gebacken werden. Fougasses (provenzalischer Kuchen mit Honig und Mandeln oder Oliven) und andere provenzalische Spezialitäten, traditionelle Kekse, Lebkuchen, Spezialbrote. Unsere Sandwiches werden auf Wunsch den ganzen Tag über zubereitet. Sie können hier ausgewählte regionale Produkte entdecken. Weine und Olivenöle mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (AOP) aus dem Vallée des Baux sowie Tapenades, Marmeladen, Honige und andere Delikatessen.

Baux Couteaux

Geschäfte

3

+33 (0)4 90 99 55 12 www.atelier-couteaux.com [email protected] Ein originelles Geschenk? Zur Vervollständigung einer Sammlung? Ein Spontankauf? Ein Urlaubs-Souvenir? Der Messerhersteller, der sich auf den Erfolg seiner im Departement Corrèze ansässigen Fabrik stützt, ist im Dorf vertreten, um sein eingetragenes Gebrauchsmuster L’Occitan zu fördern. Das elegante Messer wird in verschiedenen Stählen und mit personalisierten Griffen angeboten – von Edelholz bis zu Intarsien oder einem Mammut-Backenzahn! Kaufen Sie unsere Produkte – die Wartung auf Lebenszeit ist garantiert! Gravur bei Vorlage der Broschüre gratis.

Rue Frédéric Mistral

Origin’l - Larimar France Le Tisserand

2

+33 (0)4 90 54 45 78 / +33 (0)6 25 70 08 80 www.le-tisserand.com [email protected] Seit über 25 Jahren setzt das ehrbare Geschäft die Kunst der Webtechnik ins rechte Licht. Hier finden Sie eine große Auswahl an Wandteppichen, Kissen und Zubehör (von mittelalterlich bis modern), die keine Wünsche offen lässt. Preise: ab 20€ 20

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

4

+33 (0)6 13 30 87 07 www.larimar-france.com [email protected] 2 Geschäfte stehen Ihnen zur Verfügung: rue de l’Orme, 13520 Les Baux-deProvence, und 1, avenue Pétrarque, 84800 Fontaine-de-Vaucluse. Als Kunsthandwerker, Kreateur und Importateur mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir in der Lage, Ihnen eine große Kollektion an in Silber gefassten Schmuckstücken aus Edelsteinen und Halbedelsteinen anzubieten, die wir aus der ganzen Welt zusammengetragen haben. Unsere Schmuckstücke aus Mineralien oder Fossilien werden Sie begeistern, für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Ihr Schmuckstück erzählt von Ihnen. Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

21

Geschäfte

Rue du Château

La Chapellerie

Rue de l’Église

Geschäfte

5

+33 (0)4 90 97 24 07 [email protected] Dieses Hutgeschäft ist seit 2007 im Dorf Les Baux-de-Provence ansässig. Es bietet Ihnen eine große Auswahl der schönsten Kollektionen von Hüten und Schirmmützen für Herren und Damen (Panama-, Stetson-, Marzi-, Borsalino-Hüte u.a.).

Lou Pantaï

6

+33 (0)6 66 85 23 17 [email protected] Entdecken Sie die provenzalischen Krippenfiguren: Arterra – Farandole-tanzende provenzalische Krippenfiguren, Marcel Carbonel, Escoffier, Fouque und seine berühmten Krippenfiguren „Coup de Mistral“, eine von einem Mistral-Windstoß gebeugte Figur, Jouve. Sowie Tischtücher, provenzalische Stoffe, Tischwäsche, Töpferwaren und aus Olivenholz gefertigte Artikel. Täglich geöffnet.

La Boutique de Provence

7

+33 (0)6 42 79 17 79 [email protected] Zum einen die „Boutique de Provence“, in der Sie eine Auswahl der besten heimischen Produkte erhalten: Weine und Olivenöl mit geschützter Herkunftsbezeichnung aus dem Baux-Tal, Marmelade, Honig, Nougat (ein Mandelkonfekt), Süßigkeiten, Tapenades, Kräuter der Provence, Gewürze sowie eine breite Auswahl an Pastis, Aperitif- und Verdauungstränken. 22

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

23

Geschäfte

Geschäfte

Lou Pantaï Rue de l’église 13520 Les Baux-de-Provence Mob. +33 (0)6 66 85 23 17 [email protected]

8

9

Design & Herstellung

Epicerie Fine

Entdecken Sie die provenzalischen Krippenfiguren:

Tagesdecken, Steppdecken, Gardinen, Vorhänge, Tischdecken, Kleinmöbel

Arterra « la farandole » Marcel Carbonnel Escoffier Fouque und seine berühmten Krippenfiguren « Coup de Mistral » Sowie Tischtücher, provenzalische Stoffe, Tischwäsche, Töpferwaren und aus Olivenholz gefertigte Artikel. Täglich geöffnet

Fabrication artisanale Biscuits

HERSTELLER VON HAUSHALTSWÄSCHE UND DEKORATIONSARTIKEL

Meringues

La Boutique de Provence

Croquants salés

Rue de l’église 13520 Les Baux-de-Provence Mob. +33 (0)6 42 79 17 79 [email protected]

Zum einen die „Boutique de Pro-

Tapenades, Terrines, Huiles vence“, d'Olives in derAOP, Sie eine Auswahl der besten heimischen Produkte erhalten: Berlingots, Caramels... Weine und Olivenöl mit geschützter

Herkunftsbezeichnung aus dem BauxDégustation gratuite Tal, Marmelade, Honig, Nougat (ein

Autrefois...

Rue Porte-Mage - TélMandelkonfekt), : 04 90 54 42 05 Süßigkeiten, Tapenades, Kräuter der Provence, GewüVisiter notre boutique en ligne : www.autrefois-terroir.fr rze sowie eine breite Auswahl an Pastis, Aperitif- und Verdauungstränken.

24

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Falls Sie nähere Informationen benötigen, erreichen Sie uns unter folgender Rufnummer: +33 (0)4 90 89 81 63

[email protected]

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

25

PLAN DES DORFES LES BAUX-DE-PROVENCE

D17 Hameau des Baux La Table du Hameau

Domaine de Manville La Table

HR

D78F

C

9

3 Porte d’Eyguières - XIIIe

ncat

A 3

Rue

P

e la C

3

13 Place

A

12

éri ist cM

DO

Vallon de la Fontaine 1

N

O NJ

2

Rue Porte Mage

ral

14

1

Esplanade

Moulin Castelas DROP OFF

HR

Saint-Rémyde-Provence

BUSHALTESTELLE 57 SOMMER

Erzeugnisse des heimischen Anbaus Sportliche Aktivitäten Private Gästezimmer

1

X Kulturerbe X Restaurant X Geschäfte

Val d’Enfer

P

P De Gaulle P

Le Mas d’Aigret

BUS

H Hotel HR Hotel-Restaurant

Oustau de Baumanière Baumanière Les Baux-de-Provence

WC

D27A

LEGENDE

HR

8

Mas Sainte Berthe

A7

D27

2

U

D5

Avignon Lyon Paris

P

Jou

d Fré

15

Mas de la Dame

La Maison des Baux

Louis

e Ru

16 Carrières de Lumières

P

D78G

3

alade

2 4

e

15 Grabstele der Gaïe

5

e Lauz

11

Ru

14 Grabstele der Trémaïe

de la

nd

13 Pavillon de la Reine Jeanne - XVIe

6

Gra

Picknick

Ég de l’

9

Galerie Post Tenebras Lux

E

12 Die Stiftung Louis Jou Hôtel Jean de Brion - XVIe

Neuv e

Rue

WC 10

Galerie de Manville

11 Rathaus Hôtel de Manville - XVIe

Rue

Rue des Fours

Place Prince Rainier III de Monaco

e ass u Imphâtea C du

lise

7

Rue d

10 Renaissance Fenster „Post Tenebras Lux“ - 1571

du C

el

’O rm

T

9 Belagerungsmaschinen Katapult, Baliste, Rammback

ed

Le Prince Noir B&B

Ru

8 Kapelle Saint-Blaise - XIIe

Mes de Maï Altersheim

4

5

e

4

5

Rue

7 Eingang der Burgruine

Cour de Porcelet

Tierheim

Place F. de Hérain

Galerie La Cure

6

hâte au

Im Burgruine

Eingang der Burgruine 7

Rue du T re

Picknick

6 Kirche Saint-Vincent - XIIe et XIVe

Baumanière Le Spa La Cabro d’Or Baumanière Les Baux-de-Provence

Place St-Vincent

WC

H

5 Kapelle Pénitents Blancs - XVII

e

Mas Derrière Château B&B

HR

Mas de l’Oulivié

HR

La Citerne

8

4 Yves Brayer Museum Hôtel de Porcelet - XVIe

Mas Foucray

H

Benvengudo

2 Santon Museum - XVII

HR

Fontvieille Arles

La Ripaille

Golf & Spa Domaine de Manville

HR

e

Fabian des Baux

A9 Paradou

1 Fremdenverkehrsamt Maison du Roy - XVIe

Polizeistation

Nîmes Montpellier

D27

Salon-de-Provence Aix-en-Provence Marseille

D5

La Part des Anges B&B

HR

Du Côté des Olivades

Maussane-les-Alpilles

Maussane-les-Alpilles Saint-Martin-de-Crau

A54

HR

Tankstelle

MOTO

P

P

Carrières de Lumières 16

Chemin de Trémaïe Fussgängerweg P Empfang des Parkplatzes Geldautomat

D27

Maillane GR 6

Restaurants

Restaurants Rue Frédéric Mistral

Rue Porte Mage

La Reine Jeanne

1

+33 (0)4 90 54 32 06 +33 (0)4 90 54 32 33 www.la-reinejeanne.com [email protected] Das Restaurant liegt am Anfang des Fußgängerbereichs. Panoramablick, Salon mit Kamin oder große schattige Terrasse, wo Sie Ihre Mahlzeit in entspannter Atmosphäre einnehmen können. Provenzalische und traditionelle Bistro-Küche; bei schönem Wetter auf der Terrasse. Mit marktfrischen Produkten von Jean-Pierre Novi und Victor Braglia zubereitet. À la carte: ab 14 € Bewirtung von Gruppen (bis 120 Pers.) - Menüs: von 19€ bis 30€

Au Porte Mages

3

Frédéric und Leia Tauran +33 (0)4 90 54 32 09 / +33 (0)6 29 91 46 40 [email protected] Das Restaurant empfängt Sie in seinen Gewölbesäle aus dem 16. Jahrhundert und die große Panoramaterrasse mit Blick auf das Vallon de la Fontaine. Wir bieten traditionelle Küche, Brasserie Nachmittag. Wir arbeiten mit frischen Produkten aus der Region Alpilles. 100% Französisch Charolais-Rind. À la carte: ab 15€

2

Café du Musée - Restaurant

+33 (0)4 90 54 40 48 [email protected] Gleich am Eingang des Dorfes Les Baux-de-Provence können Sie es sich auf der Terrasse des Restaurants unter den Bäumen des wunderschönen Gartens bequem machen. Unter den Olivenbäumen und Zypressen halten wir für Sie bereit: verschiedenen Salate (mit Ziegenkäse, Tapenade, in Geflügelfett eingelegte Geflügelmägen (Gésiers confits), Foie gras nach Art des Hauses, Geflügelleber etc.), Stierkoteletts, „Crêpes“ und Eis.

4

+33 (0)4 90 54 21 47 [email protected] Saal und Panorama-Terrasse mit Aussicht über das gesamte Tal. Das restaurant bietet Ihnen gepflegte traditionelle Küche und Kinderteller. Bierausschank am Nachmittag, Eiskarte. Freundlicher Empfang, Bewirtung von Gruppen bis 50 Pers. möglich. Menüs: 18€ und 25€ - Kinder-Menü: 9,90€ Salate und Gerichte à la carte

Menü: 26€ - à la carte: ab 11€ Kreditkartenbezahlung: ab 15€ 28

Le Bautezar

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

29

Restaurants

Feinschmeckerrestaurants Rue de la Calade

Außerhalb des Dorfes

Baumanière La Cabro d’Or La Bella Vista

5

+33 (0)6 32 60 53 16 [email protected] Beheizte Terrasse mit Panoramablick auf das Tal von Les Baux-de-Provence. Italienische und provenzalische Spezialitäten: provenzalische Küche, Pizza, regionale Produkte (Lamm, Stier u.v.m.). Alle unsere Gerichte sind hausgemacht und mit Olivenöl aus dem Baux-Tal zubereitet. Kosten Sie auch unser selbstgemachtes Eis, unsere Crêpes, Waffeln und Getränke. Gericht: von 13€ bis 25€ Kindermenü: 12€

D27 - 800 m vom Dorf entfernt 13520 Les Baux-de-Provence

N 43°44'24.25" E 4°47'18.065"

+33 (0)4 90 54 33 07 +33 (0)4 90 54 45 29 www.baumaniere.com [email protected] Im Herzen der Alpilles liegt frisch und ländlich Baumanière La Cabro d’Or. Im Speisesaal und auf der Terrasse serviert man eine gradlinige, klare und subtile Küche mit Gemüse aus eigenem Anbau. Es gibt auch eine „Table d'hôtes“, wo mittags für 32€ ein Tagesmenü mit frischen Produkten angeboten wird. Menü: von 32€ am Gästetisch bis 100€

La Table Domaine de Manville - D27 13520 Les Baux-de-Provence - 1 km vom Dorf entfernt

N 43°44'0.69" E 4°48'0.57"

+33(0)4 90 54 40 20 +33 (0)4 90 54 40 93 www.domainedemanville.fr [email protected] Das Feinschmeckerrestaurant „La Table“ des Hotels „Domaine de Manville“ ist der Region, den Schätzen der Alpilles und der Provence gewidmet. Der derzeitige Chefkoch Matthieu Dupuis-Baumal lässt sich von seiner unmittelbaren Umgebung inspirieren, von der Region, dem Markt von Cavaillon, den Gesprächen mit den hiesigen Erzeugern, seinen Wanderungen zwischen Hügeln und Bergen, zwischen Alpilles und Mont Ventoux, inmitten von frischer Minze, Zitronengras, blühendem Thymian und wilden Walderdbeeren. Sie können diese Köstlichkeiten auf der Terrasse, am Brunnen unter den hundertjährigen Platanen, unter dem Glasdach oder auch am Kaminfeuer in einem privaten Gesellschaftsraum genießen. Menü „Découverte“: 85€ (ohne Getränke) Menü „Balade en Provence“: 85€ (ohne Getränke) 30

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

31

Restaurants außerhalb Maussane-les-Alpilles

Hotels-Restaurants

L’Avant-Goût du Hameau Place de l’Église - 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 93 15 49

N 43°72'0803" E 4°80'5806"

Das „Avant-Goût-du-Hameau“ im Herzen des Dorfs Maussane-les-Alpilles ist eine Mischung aus Speisekeller, Foodstore, Konditorei, Teestube und Weinbar, sie werden überrascht sein! Vom mittäglichen Aperitif bis zum Afterwork-Treffen ist das Avant-Goût durchgehend geöffnet. Sie finden dort frisch zubereitete Gerichte, auch zum Mitnehmen, eine Auswahl an Kuchen und ausgewählte Qualitätsweine. Ob draußen auf der Terrasse, drinnen im ersten Stock oder zu Hause, unsere Spezialitäten sind immer eine Gaumenfreude. Von 9.00 bis 23.00 Uhr im Sommer - Von 10.00 bis 22.00 Uhr im Winter und von 10.00 bis 16.00 Uhr am Sonntag (Montag und Dienstag geschlossen).

Le Paradou

La Table du Hameau N 43°72'5335" Chemin de Bourgeac - 13520 Paradou E 4°78'7667" +33 (0)4 90 54 10 30 [email protected] www.hameaudesbaux.com

Im Restaurant „la Table du Hameau“ empfängt Sie eine Atmosphäre aus coolem Glamour und entspanntem Schick. Serviert wird eine vitale, ausgewogene Bio-Genießerküche, die durch ihre Spontaneität überrascht. Sie bringt den ursprünglichen Geschmack der Erzeugnisse der Gegend zur Geltung und interpretiert sie neu. Die minimalistische Karte mit der Überschrift „retour du marché“ (frisch vom Markt) lädt Genießer zu einer globalen Erfahrung in den außergewöhnlichen Rahmen der Bastide im Hameau des Baux ein. Von Freitag bis Dienstag von 19.30 bis 22.00 Uhr. Unsere Alternative im Sommer vom 15. Juni bis 15. September, von Dienstag bis Samstagabend: ein geselliges, ungezwungenes und romantisches Abendessen unter freiem Himmel auf dem Platz des Weilers, an Bord des blauen Lieferwagens. Serviert werden unkomplizierte Bistro-Gerichte.

Baumanière Les Baux-de-Provence Jean-André und Geneviève Charial Mas de Baumanière - 13520 Les Baux-de-Provence

N 43°44'46.3" E 4°47'45.314"

+33 (0)4 90 54 33 07 +33 (0)4 90 54 45 29 [email protected] www.baumaniere.com Baumanière ist einer dieser ungewöhnlichen Orte, wo Eleganz und Authentizität perfekt miteinander verschmelzen. Das Relais & Château der 5 Sterne-Kategorie wurde von der Gastgeberin Geneviève Charial komplett neu dekoriert. Alle Zimmer und Suiten sind unterschiedlich und sehr individuell eingerichtet. Im 2 Sterne-Restaurant L'Oustau de Baumanière servieren Jean André Charial und Glenn Viel eine gut dosierte Mischung aus Tradition und Modernität. Der Weinkeller umfasst eine exquisite Auswahl edler Tropfen und zählt zu den besten Restaurantweinkellern Frankreichs. Man trifft sich in geselliger Runde an einem Ort wo Stammgäste, Prominente und Gourmets eine epikureische Auszeit nehmen. Guide Michelin

54 Zimmer und Suiten, auf 5 Gebäude verteilt: L’Oustau, La Guigou, Le Manoir, Flora und Carita

Reguläres Zimmer: von 200€ bis 450€ Zimmer Luxusklasse: von 240€ bis 540€ Zimmer Luxusklasse mit Terrasse: von 280€ bis 630€ Junior-Suite: von 300€ bis 675€ Suite: von 380€ bis 855€ Zimmer Prestigeklasse: von 440€ bis 990€ Halbpension möglich „Baumanière“ Frühstück: 28€ pro Person, Zustellbett: 30€ / Übernachtung (Babybett gratis) Haustiere: 20€ pro Tag Kurtaxe: 2,75€ pro Person pro Tag

Feinschmeckerrestaurant ** Michelin Oustau de Baumanière Menü: von 90€ bis 210€ (Preis pro Person, ohne Getränke) Betriebsferien: Oustau de Baumanière (Restaurant) vom 3. Januar bis 3. März 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Service.

3 Kurse: 49€ (ohne Getränke) - 2 Kurse: 42€ (ohne Getränke) 32

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

33

Hotels-Restaurants

Hotels-Restaurants Benvengudo 1 km vom Dorf entfernt an der Landstraße nach Arles 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 32 54 www.benvengudo.com

N 43°44.129' E 4°47.030'

[email protected] Diese schmucke provenzalische Bastide hat eine ungewöhnlich schöne Lage: am Fuß der Felsen, an einem Olivenhain, unter hoch aufragenden Pinien. Hier erwarten Sie ein herzlicher Empfang und Tage der Entspannung mit provenzalischen Köstlichkeiten. Unser Küchenchef bereitet seine erfindungsreichen Menüs auf der Basis von heimischen Produkten zu. Diese werden in dem zugleich anheimelnden und stilvollen Rahmen des Speisesaals oder auf der Terrasse mit herrlichem Blick auf den Felsen von Les Baux serviert.

Domaine de Manville N 43°44'0.69" D27 - 13520 Les Baux-de-Provence E 4°48'0.57" +33 (0)4 90 54 40 20 www.domainedemanville.fr [email protected]

Ein Luxusresort in einem ehemaligen Landgut am Fuße des Dorfes Les Baux-de-Provence. Hier genießt man die angenehmen Seiten des Lebens: einen Sonnenaufgang über Kalksteinmauern, Wiesenblumen in großen Vasen, Ruhe und entspannenden Genuss, den Duft nach frischem Brot, den hauseigenen Honig, die klare Geometrie des Schwimmbeckens, die morgendliche Massage… 30 Zimmer und Suiten, 9 Luxus-Häuser mit Hotelservice. Pool, Spa, 18 Loch Golfplatz, Feinschmeckerrestaurant, Bistrot und Kino, Fitness-Parcours.

Großer Park, Swimmingpool, Tennisplatz, hoteleigener Parkplatz, Petanque-Gelände, WLAN gratis, Ladestationen für Elektroautos. Zimmer: ab 170€ - Suiten: ab 205€ - Appartements: ab 255€ - Kontinentales Frühstücksbüfett: 20€ - Zustellbett: 50€ - Kurtaxe: 2,20€ pro Person pro Nacht (ab 18 Jahre)

Mas d’Aigret 300 m vom Dorf entfernt - Chemin de Baubesse D27A - 13520 Les Baux-de-Provence

N 43"44'40.754 E 4"47'58.631

+33 (0)4 90 54 20 00 +33 (0)4 90 54 44 00 [email protected] www.masdaigret.com Außergewöhnliches familiäres Hotel in einem authentischen provenzalischen Landhaus des 17. Jahrhunderts, teilweise in den Felsen gehauen, mit einer der schönsten Aussichten der Region auf die Alpilles, das Schloss und das Tal von Les Baux. Das Mas d’Aigret lädt Sie ein, unter den Maulbeer-Platanen seiner Panorama-Terrasse oder im Felsensaal von der heimischen Frischeküche, die köstlich nach Provence duftet, zu kosten.

Zimmer: von 235€ bis 740€ - Suiten: von 490€ bis 1150€ - Luxus-Haus: von 800€ bis 2050€ Frühstücksbüfett: 30€ pro Person. Babybett: gratis - Haustiere (-15 kg) werden akzeptiert Feinschmeckerrestaurant „La Table“: Menü ab 85€ (ohne Getränke) Bistro zum Mittagessen geöffnet, Montag, Freitag und Samstagnacht in der Hochsaison. Menü „Manville“ - Samstag und Sontag: 38€ (Gericht/Dessert/Kaffee/ein Glas Wein) Menü „Golf“: 25€ (Gericht/Dessert/Kaffee) Angebot „Golf“, Lunch & Spa: ab 99€ Angebot „Et pourquoi pas vous?“: 65€ (Mittagessen, Spa, Golf-Schnupperkurs) Alle Preise sind Inklusivpreise.

16 Zimmern, Bar, Restaurant, Terrasse, WLAN gratis, geschlossener Parkplatz, Garten, Pétanque-Platz,beheizter Swimmingpool. Zimmer: von 100€ bis 250€ - Halbpension für 2 Personen: von 196€ bis 311€ - Frühstücksbüfett: 14€ - Kurtaxe: 1,65€ pro Person pro Nacht (ab 18 Jahre) Restaurant: Menü: von 32€ bis 39€ - à la carte: ab 13€ Hochzeiten, Seminare und Gruppen möglich.

34

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

35

Hotels-Restaurants

Hotels-Restaurants außerhalb Le Paradou

Fabian des Baux RD 5, am Kreisverkehr der Gendarmerie 13520 Les Baux-de-Provence

N 43"43'52.9 E 4"48'55.2

+33 (0)4 90 54 37 87 +33 (0)4 90 54 42 44 [email protected] www.hotelfabiandesbaux.com Das „Fabian des Baux“ am Fuße von Les Baux ist ein charmantes Hotel mit gemütlichen Zimmern, die vor kurzem renoviert wurden. Es bietet einen wunderbaren Blick auf die Alpilles und das Umland. Kingsize-Betten, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Safe, Minibar, TV, Klimaanlage und WLAN. Zimmer mit Terrasse oder Balkon. Im schattigen Innenhof oder am Pool werden Sie die Ruhe und Entspannung genießen, die ein Aufenthalt in den Alpilles Ihnen bieten kann. Das Parken auf unserm eingezäunten, sicheren Parkplatz ist kostenlos. Zimmer für 1 bis 4 Personen: Nebensaison: von 98€ bis 229€, Mittlersaison: von 112€ bis 239€, Hochsaison: von 125€ bis 249€ - Frühstücksbüffet: 12,80€ - Catering für Gruppen, Kostenvoranschlag auf Anfrage - Kurtaxe: 1,65€ pro Person pro Nacht (ab 18 Jahre)

Du Côté des Olivades Chemin Bourgeac - 13520 Le Paradou

Nur Hotel

N 43°71'82.75" E 4°788'78.09"

+33 (0)4 90 54 56 78 +33 (0)4 90 54 56 79 [email protected] www.ducotedesolivades.com

Mas de l’Oulivié 1 km vom Dorf - D78F - Quartier Les Arcoules 13520 Les Baux-de-Provence

N 43"44'00 E 4"46'43

+33 (0)4 90 54 35 78 +33 (0)4 90 54 44 31 [email protected] www.masdeloulivie.com Mitten in einem Olivenhain liegt dieses schöne provenzalische Herrenhaus mit seinem zurückhaltenden, geschmackvollen Dekor, seiner umwerfenden Pool-Anlage mit Überlauf, Felsen und dem dazu gehörigen Spa. Hier fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Gourmet-Gerichte werden mittags am Pool serviert: ausschließlich für Hotelgäste. Das Mas de l’Oulivié wurde für sein umweltfreundliches Handeln mit den Qualitätsprädikaten „Hôtels au naturel“ und „Valeurs Parc naturel régional“ ausgezeichnet.

„Du Côté des Olivades“, ein Vier-Sterne-Hotel mit Restaurant in der Provence, wurde im Einklang mit der Natur, in einem einzigartigen Meer des Lichts erbaut. Sein Komfort bietet die Sicherheit eines von Annehmlichkeiten geprägten Aufenthalts und eines erholsamen Schlafs. Die Ausstattung, die mit einer feinen Dosierung von Nüchternheit und einer Fülle regionaler Objekte ausgeführt wurde, verleiht ihm einen unvergleichlichen Charakter. Unser Spa-Bereich erstreckt sich auf 250 m². Eine Oase des Friedens, um sich in aller Ruhe zu verwöhnen und zu erholen. Ein Team von 4 Personen steht Ihnen für Anwendungen und zur Beratung zur Verfügung. Der Spa-Bereich verfügt über drei komfortable Kabinen von 20 m2, die es ermöglichen, die Rituale der Carita-, Decléor- und Skinceuticals-Anwendungen zu genießen. Die Produkte wurden von uns sorgfältig ausgewählt. Nebensaison: von 130€ bis 190€ - Hochsaison: von 178€ bis 320€ Frühstück: 21€ pro Person - Kurtaxe: 2,53€ pro Person pro Nacht

25 Zimmer und 2 Suiten mit Klimaanlage, Satelliten-TV, WLAN gratis, Räume für Seminare (16 Pers.) 25 Zimmer: von 117€ bis 430€ - 2 Suiten: von 390€ bis 660€ - Frühstück: 18€ pro Person und 9€ pro Kind - Zustellbett: 40€ (Babybett gratis) - Haustiere: 17€ pro Tag - Mittagsmenü: 35€ Kurtaxe: 2,20€ pro Person pro Nacht (ab 18 Jahre)

36

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

37

Hotels-Restaurants außerhalb

Hotels-Restaurants außerhalb Fontvieille

Concept Hôtel Hameau des Baux Chemin de Bourgeac - 13520 Paradou +33 (0)4 90 54 10 30 www.hameaudesbaux.com

N 43"72'5335 E 4"78'7667

[email protected]

Am Fuß der Alpilles, eingebettet in 5 Hektar intakte Natur liegt der Hameau des Baux. Eine internationale Jury zeichnete ihn bei den Villégiature Awards 2016, unter vielen anderen europäischen Mitbewerbern, mit einem Preis für sein kreatives Konzept aus. Das Konzept-Hotel besteht aus mehreren typisch provenzalischen Häusern, die aber einen gewissen modernen Touch haben. Sie bilden einen Weiler, der als Ort der Selbstbesinnung und der Begegnung zwischen Kunst und Kultur gedacht ist und dem Gast einen sehr individuellen und ungezwungenen Aufenthalt ermöglicht. In den 20 Suiten und Zimmern wurden authentische Materialien luxuriös verarbeitet und mit modernen Elementen kombiniert, so dass ein unkonventionelles Ambiente entsteht. Preise: von 195€ bis 625€

La Ripaille 3 km von Les Baux-de-Provence, an der Hauptstraße Route des Baux - 13990 Fontvieille +33 (0)4 90 54 73 15 www.laripaille.com

N 43°72'893 E 4°75'811

[email protected]

Unser reizvolles, familiäres Hotel liegt im Herzen der Alpilles, zwischen Les Baux-de-Provence und Fontvieille. Der Ort ist nur einen Katzensprung von zahlreichen hochkarätigen Sehenswürdigkeiten entfernt und ist daher ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Besichtigungen und Ausflüge. Die Burg von Les Baux, der Papstpalast von Avignon oder auch Saint-Rémy-de-Provence, das Amphitheater von Arles, die Camargue … jeder Tag wird von zahlreichen Entdeckungen bereichert. Sie können sich Entspannen, unseren beheizten Pool genießen und Ihre Mahlzeiten auf unserer schattigen Terrasse einnehmen. Im Restaurant „la Ripaille“ kocht unser Chef frische Saisonprodukte nach seiner Inspiration... Verpflegung von Gruppen (20 bis 60 Pers.) nur nach Voranmeldung. Kostenloser, gesicherter Privatparkplatz. Betriebsferien: November. Standard-Zimmer: ab 69€ - Superior-Zimmer: ab 79€ - Familienzimmer: ab 110€ (2 Erwachsene, 2 Kinder) - Frühstück: 11€ Gewächsene und 7,50€ pro Kind (-12 Jahre) - Haustiere: 8€ pro Tag - Zustellbett (nach Verfügbarkeit): 20€ (Babybett gratis) - Kurtaxe: 1€ pro Person pro Nacht - Halbpension: Erwachsene 37€/Tag Person, Kinder -12 Jahre 18€ (frei -3 Jahre) - Restaurant: Menü: von 19€ bis 32€, à la carte: ab11€ - Menüs für Gruppen: ab 19€ Wenn Sie direkt beim Hotel buchen, erhalten Sie einen Preisnachlass von 5 %.

38

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

39

Private Gästezimmer N 43°74'34.52" E 4°79'52.37"

Le Prince Noir

N 43°43'6.43" E 4°48'2.57"

Mas des Marguerites

Benoît und Ute Hajosi Cité Haute - Rue de l’Orme - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 39 57

Private Gästezimmer außerhalb Maussane-les-Alpilles Isabelle und Bruno Edouard

www.leprincenoir.fr

Chemin de la Pinède - 13520 Maussane-Les-Alpilles +33 (0)4 90 54 20 48 www.mas-des-marguerites.com

Die einzigen Gästezimmer im historischen Teil von Les Baux. In einem der schönsten Häuser des alten Dorfes, im Herzen des historischen Ortskerns gelegen, bietet Le Prince Noir drei einzigartige, in die Felswand gehauene Zimmer. Ein Künstlerhaus, dessen Dekoration fast ein Jahrhundert von Begegnungen und Freundschaften widerspiegelt, mit Blick auf das Val d'Enfer und die Alpilles, mit 150 m2 Panorama-Terrassen. Zimmer mit separatem Eingang. WLAN / ADSL. Das Geheimnis von Les Baux ist es, hier zu übernachten, um das Dorf allein zu genießen, wenn die Touristen weg sind! Parken: Als privilegierter Host, während des Aufenthalts in Le Prince Noir erhalten Sie Zugang zum reservierten Parkplatz. Von 108€ bis 187€, inkl. 2 x Frühstück - Zustellbett und Frühstück: 25€ - Kurtaxe: 0,88€ pro Person pro Nacht

N 43°44'00.5" E 4°49'05.6"

Mas Derrière Château Marie-Laure Vincenti Quartier du Fréchier - D5 - 13520 Les Baux-de-Provence

+33 (0)4 90 54 50 62 / +33 (0)6 82 17 84 43 [email protected] www.masderrierechateau.com

Ein echt provenzalisches Mas aus dem 18. Jh., mitten in einem Olivenhain. Wir bieten Ihnen 3 große Zimmer mit Bad und jeweils eigenem WC, TV, inkl. Frühstück, gemeinsame Küche und Speisesaal für die 3 Zimmer. Klimaanlage, WLAN. Gesicherter Swimmingpool mit Liegestühlen. Parkplatz.

[email protected]

Das „Mas des Marguerites“ mit seinen bezaubernden Gästezimmern, bei Maussane-les-Alpilles, verfügt über eine ideale Lage, um die Provence zu entdecken; es ist nur einen Katzensprung vom Dorf Maussane-les-Alpilles entfernt, mit einem erlesenen Dekor und einem komfortablen Ambiente, die eine gehobene Lebensart voller Charme kultivieren. 5 Zimmer (2 bis 4 Pers.) mit eigener Terrasse, gesichertem Swimmingpool (Zugang rund um die Uhr), Garten und abgeschlossenem Parkplatz. Jedes Zimmer ist mit Klimaanlage, Kühlschrank, Liegestühlen, Fernseher, Haartrockner, Bad und separatem WC ausgestattet; WLAN gratis. Nebensaison: von Oktober bis Ende April: von 95€ bis 110€ - Mittleren Saison: Mai, Juni und September: von 120€ bis 130€ - Hochsaison: Juli und August: von 130€ bis 140€

Le Paradou La Part des Anges

N 43°43'13.76" E 4°46'47.91"

Annie und Jean Ledieu Chemin de la Burlande - 13520 Paradou +33 (0)4 90 97 91 76 / +33 (0)6 12 48 33 54 www.lapartdesanges-alpilles.com [email protected]

Das Landhaus liegt in einem Garten mit Terrassen, einem Swimmingpool (11 x 6 m), der von April bis Oktober beheizt ist, und einer Hütte mit Heimkino. Das Landhaus verfügt über einen Innenpool (4 x 3 m) mit Hammam und Solarium. Die zwei Suiten und das Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet und zum Garten nach Süden hin gelegen; sie besitzen ein Badezimmer mit Dusche und WC. WLAN-Internetzugang und ein SONOS-Musiksystem zur Verfügung. „Table d'hôtes“ nach Voranmeldung.

Ab 72€ pro Nacht für 2 Pers. Inkl. Frühstück, Aufpreis für eine einzige Nacht: 10€. - Im Juli und August: ab 80€ - Zustellbett: 18€ - Kurtaxe: 0,88€ pro Person pro Nacht (Private Gästezimmer) - Möglichkeit, das ganze Haus als 3-Sterne-Ferienhaus zu mieten - Nebensaison: 1000€ pro Woche - Hochsaison: 1300€ pro Woche - Kurtaxe: 1,65€ pro Person pro Nacht (Saisonvermietung)

Nebensaison: Zimmer 1. Nacht 120€, weitere Nächte 90€. Suiten 1. Nacht: 140€, weitere Nächte 110€ (für 2 Pers.) - Hochsaison: Zimmer 150 €, weitere Nächte 120€. Suiten 1. Nacht 180€, weitere Nächte 150€ - Kurtaxe: 1€ pro Person pro Nacht

40

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

41

Private Gästezimmer außerhalb Mouriès

Private Gästezimmer außerhalb Eygalières N 43°42'01" E 4°51'14"

Lou Ventoulet

Mas des Poulains

Valérie Despeysse

Andréa und Irène Pappaïanni

Route de Férigoulas - 13890 Mouriès

Chemin du Mas de Cèbe - 13810 Eygalières

+33 (0)6 09 77 09 61 www.louventoulet.com

N 43°46'33.40" E 4°57'1.41"

+33 (0)4 90 90 65 96 / +33 (0)6 10 99 22 32 [email protected] www.masdespoulains.com

[email protected]

Von diesem Haus, das auf einem 3 ha großen Grundstück in der Ruhe und Beschaulichkeit der Alpilles liegt, hat man einem herrlichen, unverbaubaren Blick über das Tal von Les Baux. Unsere zwei ca. 25 m2 großen, hübsch eingerichteten, ebenerdigen Zimmer werden Ihnen bestimmt gefallen. Jedes verfügt über ein eigenes Bad und WC, Klimaanlage, eine eigene Terrasse (unabhängig von der Wohnung des Vermieters). Parkplatz, Swimmingpool, TV, Internet über W-LAN, und Kühlschrank in jedem Zimmer.

In einem typisch provenzalischen Mas (dt.: Gehöft) liegen unsere 4 Zimmer, jedes mit eigener Sanitäranlage, Terrasse, Kühlschrank für die Gäste, Swimmingpool, Parkplatz. Gästetisch (Table d’hôtes), Haustiere erlaubt. Man spricht englisch und italienisch. Preise: von 58€ bis 63€ für 2 Pers., inkl. Frühstück - Zustellbett: 15€ - Ermäßigung Mittleren Saison: -10% (ab 2 Übernachtungen) - Ermäßigung Nebensaison: -25% (ab 2 Übernachtungen) Kurtaxe: 1€ pro Person pro Nacht

Preise für 2 Pers.: von 85€ bis 105€ / Übernachtung, inkl. Frühstück Abendessen am Gästetisch (nur auf Vorbestellung), in angenehmer Umgebung

N 43°42'01" E 4°51'14"

Les Cigales Antoine und Marie-Paule Mazurek 19 bis, impasse des Plantiers - 13890 Mouriès +33 (0)4 90 47 63 34 / +33 (0)6 85 73 27 92 [email protected] www.lescigales13.fr

Zwei von der Wohnung der Besitzer unabhängige klimatisierte, 30 m2 große Zimmer mit eigenen Sanitäranlagen und WC. Swimmingpool (6 x 12 m), Kühlschrank, Waschmaschine. Sommerküche und Geschirr können frei genutzt werden. Den Gästen stehen ebenfalls 2 Mountainbikes zur Verfügung. Privatparkplatz. Satellitenfernsehen. Preise: 80€ für 2 Pers., inkl. Frühstück, weitere Person 20€

42

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

43

Saisonvermietung N 43°43'52.9" E 4°48'55.2"

Mas Foucray D5 - Route de Maussane - In der Nähe der Gendarmerie 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 51 30 www.masfoucray.com

Chemin de Saint Eloi - 13520 Le Paradou

+33 (0)4 90 54 42 44 [email protected]

+33 (0)4 90 54 32 39 www.lesgarrigues-valbaux.com

In einem 3 Hektar großen Park, der ein authentisches provenzalisches Landhaus aus dem 17. Jahrhundert umgibt, am Fuße des Dorfes Les Baux, können Sie die Ferienwohnungen des Domaine du Mas Foucray entdecken. Wir bieten Ihnen Einzimmerwohnungen und Appartements. Jede Ferienwohnung verfügt über eine Terrasse, eine Küche mit Elektrogeräten, ein oder mehrere Badezimmer, WC, Fernseher und WLAN-Internetzugang (gratis). Ein Swimmingpool und ein Privatparkplatz stehen ebenfalls zur Verfügung. Einzimmerwohnung für 2 bis 4 Personen: von 420€ bis 889€ pro Woche - Appartement (2 Zimmer) für 4 bis 6 Personen: von 520€ bis 1211€ pro Woche - Appartement (3 Zimmer) für 6 bis 10 Personen: von 820€ bis 1638€ pro Woche - Appartement (4 Zimmer) für 8 bis 10 Personen: von 920€ bis 1722€ pro Woche - Kurtaxe: 0,88€ pro Person pro Nacht

N 43°44'40.13" E 4°47'34.163"

La Maison des Baux Isabelle und Walter Sant [email protected]

In einem kleinen Weiler, an den „Pavillon de la Reine Jeanne“ angrenzend, unterhalb des Dorfes Les Baux-de-Provence, bietet dieses geschmackvoll restaurierte, nette kleine Haus mit allem Komfort eine ideale Unterkunft für 2 bis 4 Personen. Internet und WLAN gratis. Es besteht die Möglichkeit, die Mahlzeiten im Freien einzunehmen. Der Weiler ist direkt über die Treppe erreichbar. Bequemer Parkplatz vor dem Haus, Fahrradraum. Vermietung ab 3 Nächte, je nach Verfügbarkeit. Preise: von 70€ bis 80€ pro Nacht (Minimum 3 Nächte), von 420€ bis 580€ pro Woche Kurtaxe: 0,88€ pro Person pro Nacht

44

[email protected]

Ferienresidenz im Herzen der Alpilles, 18 provenzalische Häuser mit Klimaanlage und modernem Komfort für jeweils 2 bis 6 Personen mit eigener Terrasse und Gartenmöbeln in einem besonders schönen landschaftlichen Rahmen, für einen unvergesslichen Aufenthalt. Die Häuser wurden 2013 komplett renoviert. Internet-Zugang mit WLAN gratis. Die Residenz befindet sich auf einer Erhöhung. Vom Pool haben Sie einen herrlichen Blick auf die ausgedehnten Landschaften des Baux-Tals. Großer Swimmingpool, Park, gesicherter Parkplatz, Ganzjährig geöffnet. Nebensaison: von 580€ bis 910€ pro Woche - Wochenende: von 160€ bis 520€ (mind. 2 Nächte in der NS und MS) - Mittleren Saison: von 885€ bis 1340€ pro Woche - Hochsaison: von 1080€ bis 1620€ pro Woche - Kurtaxe: 0,88€ pro Erwachsene (ab 18 Jahre) pro Nacht und Kinder frei (-18 Jahre)

Les Lauriers

N 43°42'01" E 4°51'14"

Monsieur Ricaud Avenue de la Vallée des Baux - 13520 Le Paradou

Vallon de La Fontaine - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)6 49 87 48 45

Saisonvermietung außerhalb Le Paradou N 43°71'572" Les Garrigues de la Vallée des Baux E 4°77'968"

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

+33 (0)4 90 03 29 83 / +33 (0)6 06 62 60 63 74 www.mas-provencal-sud-alpilles.site-pap.fr [email protected]

„Maison de Charme“ aus dem 18. Jahrhundert, vollständig restauriert, mit seinem authentischen provenzalischen Gepräge. Die Gästezimmer sind völlig unabhängig, in einem richtigen, lebendigen Dorf – farbenprächtig, lustig und lebensnah –, das Sie an das Dorf Ihrer Kindheit oder Ihrer Träume erinnert. Ein Schmuckstück mit 100 m2 Wohnfläche, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. 3 Zimmer mit allem Komfort, Klimaanlage, Garten mit Baumbewuchs, Terrasse mit schattiger Laube, geschlossener Parkplatz. Von Juni bis September können Sie die wohltuenden Wirkungen eines Spa-Bereichs für 4 Personen genießen. Ganzjährig geöffnet. Nebensaison: 500€ pro Woche - Hochsaison: 750€ pro Woche - Möglichkeit für Wochenende: bitte erkundigen Sie sich bei uns - Kurtaxe: 1€ pro Person pro Nacht Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

45

Camping-Caravaning außerhalb

Sportliche Aktivitäten

Maussane-les-Alpilles N 43°72'119" E 4°80'944"

Les Romarins Avenue des Alpilles - 13520 Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 33 60 www.maussane.com

+33 (0)4 90 54 41 22 [email protected]

Der 200 Meter vom Dorfzentrum gelegene Campingplatz „Les Romarins“ bietet 145 Rasen-Stellplätze, sehr schattig und durch Hecken voneinander abgegrenzt. Abgeschlossener Parkplatz, WLAN-Zugang gratis, Geldautomat. Freizeitangebote: Tennisplätze, kostenloser Zugang zum öffentlichen Schwimmbad. In der Nähe: Les Baux-de-Provence, Fontvieille, Saint-Rémy-de-Provence, Arles … Geöffnet vom 15. März bis 5. November - Öffnungszeiten der Rezeption des Campingplatzes: Von 9.00 bis 19.00 Uhr im März, April, Oktober und November, von 9.00 bis 20.00 Uhr im Mai, Juni und September, von 8.00 bi 21.00 Uhr im Juli und August. Auskünfte und Reservierung: [email protected]

Saint-Rémy-de-Provence N 43°47'49.42" E 4°49'28.86"

Monplaisir Chemin Monplaisir - 13210 Saint-Rémy-de-Provence

+33 (0)4 90 92 22 70 +33 (0)4 90 92 22 70 [email protected] www.camping-monplaisir.fr

Baumanière Le Spa Baumanière Les Baux-de-Provence D27 - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 24 67 www.spabaumaniere.com

N 43°44'24.25" E 4°47'18.65"

[email protected]

Der Genuss, sich etwas Gutes zu gönnen ... 500 Quadratmeter, in Licht getaucht und von Ruhe erfüllt. Ein intimer Bereich, weit geöffnet zu einem baumbestandenen Innenhof und einem Kräutergarten, eine HelldunkelKombination; leichte Stores und dunkle Hölzer an den Wänden und am Boden. Der Flur, der diskret von Lampen mit geschwungenen Armen beleuchtet wird, führt zu sechs Kabinen. Einige sind den Körperanwendungen, andere den Gesichtsbehandlungen oder auch den Kosmetik- und Schönheitsanwendungen gewidmet. Andere sind für Facelifting und Packungen vorgesehen. Jede Anwendung, jedes Facelifting stellt eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Erfahrung dar. Hier beginnt eine andere Reise ... im Herzen der Provence, ein Moment und ein erster Schritt zu sich selbst. Facelifting, Gesichtsbehandlungen, Körperanwendungen, Schönheitsbehandlungen, Dampfbad, sensorisches Becken, Fitness. Marken: Une Olive en Provence, Végétalement Provence, Sisley Körpermodellage: ab 70€ Körperpflege: ab 60€

„Monplaisir“ befindet sich in Saint-Rémy-de-Provence (9 km von Les Bauxde-Provence entfernt), im Herzen des Regionalparks der Alpilles gelegen. Der Campingplatz ist 1 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Familie Daniel bietet eine qualitativ hochwertige Unterkunft, leise und umweltfreundlich. Sie befinden sich an einem einzigartigen Ort mit 140 großzügigen, schattigen Stellplätzen rund um ein altes landwirtschaftliches Anwesen in einem provenzalischen Ambiente. 46

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

47

Sportliche Aktivitäten

Sportliche Aktivitäten

Golfplatz Domaine de Manville

Spa du Domaine de Manville 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 86 29 www.domainedemanville.fr

N 43°44'0.69" E 4°48'0.57"

[email protected]

Wie ein gläserner Wintergarten inmitten lichtdurchfluteter Landschaft erscheint das riesige Wellnesszentrum, das mit seinem entspannenden, gemütlichen Ambiente für Wohlbefinden und Erholung sorgt. In diesem kleinen Paradies aus mattem Schwarz-Weiß-Marmor mit gedämpftem Licht finden Sie Türkische Bäder, Peeling-Anwendungen, Entspannungstechniken, Hydromassagebecken und Sauna, Anwendungen mit ätherischen Ölen, Whirlpool, Fitnessraum und vieles mehr. Sie erhalten Massage- und Pflegeanwendungen mit den berühmten BeautyProdukten von Clinica Ivo Pitanguy oder Genießen Sie verträumte Momente in einem eleganten Kokon und gönnen Sie sich einen krönenden süßen Abschluss mit Grüntee oder Zitronensprudel unter dem lichtdurchfluteten Glasdach … Behandlungen & Massagen: ab 75€ Hauseigenes Körperpeeling: 70€ (30 Min.) Gymnastik in der Gruppe und/oder individuell, Yoga und Pilates auf Anfrage Mittagessen & Spa: 59€ Mittagessen, Spa & Behandlungen: 99€ Zwischenmahlzeit & Spa: 48€

D27 - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 86 26 www.domainedemanville.fr

N 43°44'0.69" E 4°48'0.57"

[email protected]

Der 18-Loch-Golfplatz im Domaine de Manville wurde von Architekten und Landschaftsgärtner entworfen. Hier vereinen sich technische Raffinesse und Interesse am Spiel zu einem umweltbewussten Spielerlebnis in harmonischem Einklang mit der Landschaft und den natürlichen Ressourcen. Das Layout fügt sich perfekt in die landwirtschaftliche Umgebung des Golfplatzes ein: geometrische Bunker, gestützt von niedrigen Trockenmauern, Abschlag und Green in geometrischen Formen, Grünbunker, wie landwirtschaftliche Parzellen aufgebaute Fairway-Begrenzungen, natürliche Hindernisse aus Olivenbäumen und Wasserläufen, … Ausgewogene und aufregende Spielbahnen sorgen für viel Abwechslung. Die hübsch angelegten und vielfältig gestalteten Löcher stellen außerdem spieltechnische Herausforderungen. Der Golfplatz ist mit seinen 5 508 Metern Länge für jedes Spielniveau geeignet. Golf-Akademie mit revolutionärer Übungsanlage (Trackman und Swing Player) unter der Leitung von Stéphane Mourgue und Damien Gemar, professionellen Coachs. Der Pro Shop bietet eine breite Auswahl an Artikeln namhafter Golf-Marken. Bistro: täglich geöffnet von 8.00 bis 19.00 Uhr, Montag-, Freitag- und Samstagnacht in der Hochsaison. Greenfee: ab 55€ Menü „Manville“ (Samstag und Sonntag): 38€ (Gericht/Dessert/Kaffee/ein Glas Wein) Menü „Golf“: 25€ (Gericht/Dessert/Kaffee) Menü „Golf“, Lunch & Spa: ab 99€ Angebot „Et pourquoi pas vous?“: 65€ (Mittagessen, Spa, Golf-Schnupperkurs)

48

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

49

Fremdenverkehrsamt

Nützliche Informationen

Qualitätssiegel „Qualité Tourisme TM“ Das Fremdenverkehrsamt von Les Baux-de-Provence wendet ein Qualitätsverfahren an und wurde mit dem Qualitätssiegel Kategorie I ausgezeichnet um die Anerkennung und Exzellenz der gebotenen Dienstleistungen auch weiterhin zu garantieren. Dazu muss das Fremdenverkehrsamt mehreren Ansprüchen zum Wohl seiner Besucher gerecht werden: - ein herzlicher, persönlicher Empfang der Gäste durch die Mitarbeiter; - Vermittlung klarer, präziser Informationen über die Gemeinde; - ein kompetentes, zuhörfähiges Personal das ganze Jahr über; - saubere, komfortable und barrierefreie Bereiche; - Reiseberater mit einer guten Kenntnis der Region; - lokale touristische Informationen entsprechend Ihren Ansprüchen.

Tourismus & Handicap In seinem Bestreben, die Qualität seiner touristischen Dienstleistungen ständig zu verbessern, engagiert sich das Fremdenverkehrsamt von Baux-de-Provence seit mehreren Jahren für den barrierefreien Zugang. Es wurde 2014 mit dem Label für barrierefreien Tourismus „Tourisme & Handicap“ für vier Behinderungsarten (Seh-, Hör-, körperliche und geistige Behinderung) ausgezeichnet. Der barrierefreie Zugang zu touristischen Informationen wurde durch die Einrichtung einer Rollstuhlrampe, einer abgesenkten Empfangstheke, der induktiven Höranlage und einem Diktiergerät erleichtert. Induktive Höranlage auf Position „T“. Die mobile App „Les Baux-deProvence“ zur Dorfbesichtigung kann kostenlos im Apple Store oder bei Google Play heruntergeladen werden: Audio-Beschreibung in Zeichensprache übersetzt, in Video- und Textformat. Die kostenlose mobile App „Les Baux-de-Provence“ bietet kommentierte Audio-Beschreibungen und Texte in Großschrift. Für Sehbehinderte ohne Smartphone steht ein sensorischer Audio-Rundgang mithilfe von zwei unterschiedlichen Reiseheften zur Verfügung: in Brailleschrift oder in Großschrift (in französischer und englischer Sprache). Sprachaufzeichnung möglich, auf Anfrage beim Fremdenverkehrsamt. Barrierefreies öffentliches WC auf dem Parkplatz (Erklärungen in Brailleschrift).

Fremdenverkehrsamt Geöffnungszeiten Vom 1. April bis 31. Oktober: Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr Vom 1. November bis 31. März: Montag bis Freitag von 9.30 bis 17.00 Uhr Samstag, Sonntag und an Feiertagen: von 10.00 bis 17.30 Uhr Geschlossen: 25. Dezember und 1. Januar

Rathaus +33 (0)4 90 54 34 03

[email protected]

Polizeikommissariat

+33(0)4 90 54 34 91 ou 17

Feuerwehr - Maussane-les-Alpilles 18

Krankenhaus - Arles 15

Ärzte G. Papaleonidas +33 (0)4 90 54 32 46 C. Moniquet +33 (0)4 90 54 42 32 P. Mouret & G. Thomassin +33 (0)4 90 54 30 02 Dawson & Gudgeon (English) +33 (0)4 90 54 41 41

Apotheke - Maussane-les-Alpilles Maussane-les-Alpilles +33 (0)4 90 54 30 40 Stunden Apotheke 3237

Persönlicher Empfang und barrierefreie Vorstellung der verfügbaren Dokumentation mithilfe von Piktogrammen. Der Parkplatz verfügt über 4 Behindertenparkplätze. Barrierefreies öffentliches WC auf dem Parkplatz am Ortseingang. Rollstuhlrampe am Fremdenverkehrsamt. Automatische Schiebetür. Abgesenkte Empfangstheke.

50

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

Fremdenverkehrsamt - Les Baux-de-Provence

51

Maison du Roy - 13520 Les Baux-de-Provence +33 (0)4 90 54 34 39 +33 (0)4 90 54 51 15 www.lesbauxdeprovence.com - [email protected] N 43°44’42 - E 4°47’43

@LesBauxTourisme