Oberstdorfer Naturgenuss

08.06.2012 - 1,5 std.; kostenlos). 14:00 uhr ortsführung ... nehmerzahl“! wir empfehlen ihnen, sich rechtzeitig karten beim kartenvorverkauf in der ... informationen zum programm erhalten sie auch im oberstdorf magazin & im internet:.
552KB Größe 5 Downloads 90 Ansichten
Wochenprogramm montag 10:30 uhr 14:00 uhr

Rahmenprogramm

gästebegrüssung im oberstdorf haus (ca. 1,5 std.; kostenlos) ortsführung oberstdorf

jeden 2. mittwoch

(ca. 2 std.; kosten: eur 5,-; ermässigt eur 0,-)

18:30 Uhr

„dynamische meditationen“ mit petra schätzler in den räumen der oberstdorf therme

dienstag

10:00 uhr

kräuterwanderung & kräuter- küche mit elisabeth andreasarnold

19.30 uhr

vortragsreihe „faszination naturschutzgebiet allgäuer hochalpen“ im oberstdorf haus





(ca. 1,5 Std. kosten: eur 20,-; ermässigt eur 15,-; treffpunkt: oberstdorf therme)

(ca. 3 std., kosten: eur 20,-; erm. eur 15,-)

(eintritt frei!)

mittwoch 10:00 uhr

besuch der traditionellen handwerksbetriebe „holzschnitzer speiser“ (inkl. wanderung 2,5 std.) & „trachtenschneiderei übelhör“ im wöchentl. wechsel (start: speiser)



(ca. 4 std (speiser). bzw . 1 std (übelhör).; kosten: eur 5,-, ermässigt eur 0,-).

13:30 uhr

führung turbinenhaus des wasserkraftwerks am Faltenbach (kosten: eur 5,-; erm. eur 0,treffpunkt: turbinenhaus mühlenbrücke)



donnerstag 10:00 uhr

wanderung & käsereiführung besler´s schwand (rückkehr 17 uhr,

freitag 11:30 uhr

kulinarische tälerfahrt mit dem oberstdorfer marktbähnle



kosten: eur 5,-, ermässigt eur 0,-)

(ca. 5 std.; kosten: eur 39,50)

wichtige hinweise: kosten wie angegeben. ermässigte preise für oberstdorfer gäste mit allgäu-walser-card & einheimische. grundsätzlich keine anmeldung erforderlich. für die wanderung am dienstag sowie für die kulinarische Tälerfahrt gilt jedoch „begrenzte teilnehmerzahl“! wir empfehlen ihnen, sich rechtzeitig karten beim kartenvorverkauf in der tourist-information im oberstdorf haus (tel. 08322 700-290) zu sichern. treffpunkt aller veranstaltungen ist - sofern nicht anders angegeben - das oberstdorf haus / foyer. änderungen vorbehalten. detaillierte informationen zum programm erhalten sie auch im oberstdorf magazin & im internet:

www.oberstdorf-naturgenuss.de

genussvollste

naturerlebnis.

wochenmarkt mit frischen, regionalen produkten (08:30 uhr bis mittag; zentrum)







jeden samstag

Das

Programmpunkte teilweise kostenpflichtig!

jeden 2. donnerstag



imkereibesichtigung bei imkerin maria hornik:

(ab 02.05.2012; 14 uhr; treffpunkt: imkerei hornik, burgstallsteig 2) kosten: eur 5,-; ermässigt eur 3,-)

vortrag der oberstdorfer imkerin maria hornik über die entwick- lung des bienenvolkes und das leben im bienenstock

(ab 03.05.2012; 18:30 Uhr, ca. 1,5 Std.; kosten: eur 7,-; ermässigt eur 5,-; oberstdorf haus)

samstag 28.04.

frühlingssingen der jodlergruppe oberstdorf

freitag 04.05.

eröffnung der „natura 2000“ ausstellung des landesbundes für vogelschutz (10 uhr, oberstdorf haus)

freitag 18.05.

festabend 4. internationaler musikwettbewerb volksmusik

(20:00 uhr; oybele halle)

vorstellung der teilnehmenden gruppen „wettbewerb volksmusik“

mittwoch 23.05.

„acoustic revolution“ irish folk, classic rock

mittwoch 30.05.

„isa huimat“ mit den jugendgruppen des trachtenvereins oberstdorf

Tourismus Oberstdorf

- mit allen Sinnen erleben 28. April bis 24. Juni 2012

(20 uhr, oberstdorf haus)

samstag 19.05.

Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf Tel. 0049 (0) 8322 / 700 -0; Fax: 0049 (0) 8322 / 700 -236; [email protected]; www.oberstdorf.de

Oberstdorfer Naturgenuss

(15 uhr, kurpark/ oberstdorf haus)

(20 uhr, oberstdorf haus)

(19 uhr, oberstdorf haus)

Der Sommer hält Einzug in die Berge - schnell raus in die Natur! Wildromantische Täler mit rauschenden Gebirgsbächen, schimmernde Bergseen mit Trinkwasserqualität und die kristallklare Luft warten auf Sie! Geniessen Sie die herrlichen Ausblicke über das imposante Alpenpanorama, entdecken Sie die wunderschöne Natur- und Kulturlandschaft sowie die vielfältige Pflanzenwelt - mit unserem einzigartigen „Naturgenuss“- Programm.

Das

oberste im Allgäu

dienstags

Die Idee Die Natur in Oberstdorf und den Tälern ist einzigartig und bietet eine unglaubliche Vielfalt an Erlebnissen - und das direkt vor der Haustür! Selbst der erfahrene Naturliebhaber entdeckt beim genaueren Hinsehen immer wieder Neues. Um die Erkundung unserer Naturschönheiten für Sie noch einfacher und spannender zu machen, veranstaltet Tourismus Oberstdorf, nach dem grossen Erfolg im vergangenen Jahr, auch 2012 wieder die beliebten Erlebnis- Aktionswochen. „Oberstdorfer Naturgenuss – mit allen Sinnen erleben“ bietet ein stimmiges Wochenprogramm, das auf den Themen Wissen & Entdecken, Kulinarik & Genuss und Bewegung & Gesundheit basiert.

Naturg

enus

Das Programm montags

auch im s: Herbst ! 29.09. bis 04.11.12

heissen wir Sie vormittags bei unserer Gästebegrüssung im Oberstdorf Haus herzlich Willkommen und geben Ihnen interessante Informationen und Tipps für Ihren OberstdorfUrlaub an die Hand. Nachmittags nimmt Sie unser Wanderführer bei einer kurzweiligen Ortsführung mit auf Entdeckungsreise. Lernen Sie die interessantesten historischen und touristischen Sehenswürdigkeiten und die manchmal auch etwas verborgenen Seiten und Geschichten Oberstdorfs kennen. Abends sorgt dann Gesundheitsberaterin Petra Schätzler in den Räumen der Oberstdorf Therme für Entspannung. Inspiriert durch Bewegung, Meditation, Musik und Stille verhelfen Ihnen die „Neuen Dynamischen Meditationen“ zu neuer Lebensenergie. Meditationsbegleitung für Erdung, Regeneration und Lebensfreude.

Jetzt erscheinen die ersten grünen Blätter und Blüten nach einem frostigen Winter. Gehen Sie mit Frau Andreas-Arnold auf eine ca. 1,5 Std. Entdeckungstour und erleben Sie dabei die Vielfalt unserer Frühlingskräuter mit Ihren Sinnen. Im Anschluss geht es zum Workshop in unsere Kräuterküche. Sie erfahren allerlei Wissenswertes über die Verarbeitung und Nutzung der Wildkräuter, erhalten schriftliche Unterlagen und Arbeitsmaterial und nehmen Selbstgemachtes mit nach Hause.

freitags

Den Höhepunkt der Aktionswochen bildet die kulinarische Tälerfahrt. Dabei chauffiert Sie das Oberstdorfer Marktbähnle komfortabel von Restaurant zu Restaurant, wo Ihr Gaumen bei einzelnen Gängen mit feinsten regionalen Spezialitäten verwöhnt wird. So können Sie neben den kulinarischen Köstlichkeiten auch noch die wunderschöne Landschaft der Oberstdorfer Seitentäler geniessen.

Dienstag Abend lädt Sie Diplom-Biologe Henning Werth vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. bzw. eine seiner Kolleginnen Monika Skirutschke, Brigitte Kraft oder Regine Willinsky zur spannenden Vortragsreihe „Faszination Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen“ in unser Oberstdorf Haus ein. Der Eintritt ist frei!

mittwochs dürfen Sie noch echtes Handwerk erleben. Im wöchentlichen Wechsel öffnen die Traditions-Handwerksbetriebe „Trachtenschneiderei Übelhör“ und der Oberstdorfer Holzschnitzer Klaus Speiser ihre Werkstatt-Türen für Sie. Nachmittags steht dann das Thema „Regenerative Energien“ im Mittelpunkt. Durch die Stromerzeugung mit regenerativer Energie werden in Oberstdorf ca. 50% des Strombedarfs gewonnen. Die Profis der Energieversorgung Oberstdorf erklären Ihnen bei einer Turbinenhaus-Führung an der Mühlenbrücke die Abläufe des Wasserkraftwerks am Faltenbach.

donnerstags wandern wir gemütlich in der Gruppe hinauf zum idyllisch gelegenen Weiler „Schwand“ am Freibergsee. Dort erwartet Sie in der Hofsennerei „Besler´s Schwand“ bereits der Senn zu einer spannenden Käsereibesichtigung. Schauen Sie ihm bei seiner Arbeit über die Schulter und erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zur Käseherstellung nach alter Tradition.

Tour „Trettachtal“

04.05./ 18.05./ 01.06./ 08.06.2012 11:30 Uhr 12:30 Uhr 13:30 Uhr 15:30 Uhr 16:30 Uhr

Aperitiv & Häppchen Vorspeise Hauptspeise Kaffee/Kuchen Abschlussgetränk

Oberstdorf Haus Café Restaurant Christlessee Berggasthof Riefenkopf Berggasthof Spielmannsau Oberstdorf Haus

Tour „Vorderes Stillachtal“ 11.05./ 25.05./ 15.06./ 22.06.2012 11:30 Uhr 12:30 Uhr 13:30 Uhr 15:30 Uhr 16:30 Uhr

Aperitiv & Häppchen Vorspeise Hauptspeise Kaffee/Kuchen Abschlussgetränk

Bildnachweis: tourismus oberstdorf, Photographie Monschau, petra schumacher, fotolia .com/exquisine

Oberstdorf Haus Alpengasthof Schwand Berggasthof laiter Gaststätte Faistenoy Oberstdorf Haus