Oberstdorf

1. Internationale Deutsche Zollmeisterschaft. Sonthofen / Oberstdorf 2018. - Programmablauf -. Motto: „ O´ zapft is „. Schirmherrschaft: Colette Hercher. (Leiterin ...
714KB Größe 15 Downloads 505 Ansichten
Deutsche Zollsporthilfe e.V.

1. Internationale Deutsche Zollmeisterschaft Sonthofen / Oberstdorf 2018 - Programmablauf Motto: „ O´ zapft is „ Schirmherrschaft: Colette Hercher (Leiterin der Abteilung III für "Zoll, Umsatzsteuer, Verbrauch- und Verkehrssteuern" im Bundesministerium der Finanzen) Eröffnungsfeier: Do. 05. Juli 2018 (16:50 - 18:00 Uhr) Veranstaltungsdatum: Do. 05. Juli 2018 (19:00 - 21:30 Uhr ) Fr. 06. Juli 2018 (09:00 - 20:00 Uhr) Sa. 07. Juli 2018 (09:00 - 16:00 Uhr) Meisterfeier: Sa. 07. Juli 2018 (21:00 Uhr - Einlass ab 19:00 Uhr -) Angebotene Sportarten: Fußball: (U 40 und Ü 40) / Volleyball (Mixed) / Beachvolleyball (Mixed und Herren) / Leichtathletik: Dreikampf (100 m Lauf / Weitsprung / Kugelstoßen) / 1500 m Lauf / 400 m Lauf / 3000 m Hindernislauf und Hochsprung Geländelauf: Schanzentrail ca. 3,3 km / 300 Hm / 4 x 2,5 km Staffellauf / 5 km / 10 km und Nordic Walking

Deutsche Zollsporthilfe e.V. Startberechtigung Sportarten: Fußball (U 40 und Ü 40) / Volleyball (Mixed) / Beachvolleyball (Herren 10 / Mixed 20) (Bedienstete der Bundesfinanzverwaltung) Hinweis: Jeweils eine Mannschaft der internationalen Behörde kann an den Sportarten Fußball U 40 / Fußball Ü 40 / Volleyball (Mixed) / Beachvolleyball Herren und Beachvolleyball Mixed teilnehmen. (Sie muss einer Zoll- oder Finanzbehörde angehören) Wertung: Internationaler Zollmeister: (Bedienstete der Bundesfinanzverwaltung / Bedienstete einer internationalen Behörde) Startberechtigung weitere Sportarten: Geländelauf / Nordic Walking / Schanzentrail und Leichtathletik. Hieran können auch Bedienstete einer internationalen Behörde teilnehmen. Darüber hinaus gibt es in den Sportarten jeweils eine Wertung in der Kategorie Jedermann/frau. Wertung: Internationaler Zollmeister (Bedienstete der Bundesfinanzverwaltung/Bedienstete einer internationalen Behörde) Sieger (Jedermann/frau) Bedienstete der Bundesfinanzverwaltung: Bundesministerium für Finanzen (BMF) Generalzolldirektion (GZD) Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) Informationstechnikzentrum Bund (ITZ Bund) Bundesmonopolverwaltung BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) Bedienstete einer internationalen Behörde: Zoll- oder Finanzbehörden Adressen Veranstaltungsorte: Eröffnungsfeier / Akkreditierung und Empfang der geladenen Gäste und Geländelauf (Schanzentrail ca. 3,3 Km / 300 Hm): Audi Arena Oberstdorf Allgäu, Am Faltenbach 27, 87561 Oberstdorf Eventmeile und Sportstätten: Disziplin: Fußball (U 40 und Ü 40) / Leichtathletik / Geländelauf (4 x 2,5 km Staffellauf / 5 km / 10 km und Nordic Walking) Baumit Arena, Stadionweg 12, 87527 Sonthofen Sportstätten/Disziplin: Volleyball (Halle I) Allgäu Sporthalle Schillerstr. 11, 87527 Sonthofen Volleyball (Halle II) Heribert-Wilhelm-Sporthalle Hindelanger Str.22, 87527 Sonthofen Beachvolleyball Familien-Vital-Park Blaichacher Str. 29 a, 87545 Burgberg Meisterfeier: Oybele Halle, Am Faltenbach 4F, 87561 Oberstdorf

Deutsche Zollsporthilfe e.V.

Zeitplan: Do. 05. Juli 2018

(Eröffnungsfeier und Schanzentrail) - Oberstdorf -

16:00 Uhr 16:30 Uhr

Akkreditierung der geladenen Gäste Aufstellung der Sportler und Trachtengruppen

16:50 Uhr

Einmarsch der Sportler

17:00 Uhr

Eröffnungsfeier

18:00 Uhr

Eröffnung der 1. IDZM / Nationalhymne

18:05 Uhr

Skisprünge der Skispringer (Jugend- und Weltcupspringer)

18:15 Uhr

Empfang der geladenen Gäste

19:00 Uhr

Schanzentrail (ca. 3,3 km / 300 Hm)

20:00 - 21:00 Uhr

Musikeinlage mit Seppi Kleber

21:00 Uhr

Siegerehrung Schanzentrail

21:30 Uhr

Bodenfeuerwerk

Fr. 06. Juli 2018 09:00 Uhr 09:05 - 10:00 Uhr 09:00 - ca. 16:00 Uhr 09:05 - 17:00 Uhr 09:05 - 18:00 Uhr 09:05 - 18:00 Uhr 10:00 - 11:00 Uhr 11:00 - 13:00 Uhr 13:00 - 13:30 Uhr 13:30 Uhr 13:40 Uhr 13:50 Uhr 13:55 Uhr 14:15 Uhr 15:15 Uhr 16:30 Uhr - 19:00 Uhr 17:00 Uhr ca. 18:30 Uhr 18:45 Uhr

(1. Veranstaltungstag) - Sonthofen Fanfare DZSH - Begrüßung der Sportler und Gäste 400 m Lauf (Vor- bzw. Finalläufe) Vorrundenspiele Volleyball Vorrundenspiele Beachvolleyball Vorrundenspiele Fußball (U 40) Vorrundenspiele Fußball (Ü 40) Hochsprung Dreikampf (Kugelstoßen / Weitsprung) Dreikampf (100 m Lauf) 1500 m Damen 1500 m Herren 400 m Damen 400 m Herren 3000 m Hindernislauf Siegerehrung Leichtathletik Zwischenrunde Volleyball und erste Platzierungsspiele 4 x 2,5 km Staffellauf Siegerehrung Geländelauf (4 x 2,5 km Staffellauf) Modenschau mit Trachtengwand (www.trachten-gwand.de)

Deutsche Zollsporthilfe e.V. Sa. 07. Juli 2018 09:00 Uhr 09:00 - 13:30 Uhr 09:05 - 12:00 Uhr 09:05 - 12:00 Uhr 09:05 - 12:00 Uhr 10:00 Uhr 11:00 Uhr 11:30 Uhr 12:00 Uhr 12:30 - 14:30 Uhr 13:00 Uhr 13:00 - 15:00 Uhr 14:00 Uhr ca. 13:30 Uhr 14:30 Uhr 15:00 Uhr ca. 15:00 Uhr

Sa. 07. Juli 2018 19:00 Uhr 19:30 Uhr 21:00 Uhr 21:15 Uhr

(2. Veranstaltungstag) - Sonthofen Fanfare DZSH - Begrüßung der Sportler und Gäste Platzierungsspiele Volleyball (Platz 5 - 40) Vorrundenspiele Fußball (Ü 40) Vorrundenspiele Fußball (U 40) Platzierungsspiele Beachvolleyball Start 10 km / 5 km Start Nordic Walking Siegerehrung 5 km / 10 km Siegerehrung Nordic Walking Endrundenspiele Fußball (Ü 40) Spiele um Platz 3 (Herren/ Mixed Beachvolleyball) Endrundenspiele Fußball (U 40) Endspiele Beachvolleyball (unmittelbar im Anschluss findet die Siegerehrung in Burgberg statt). Spiel um Platz 3 (Volleyball) Endspiel Fußball (Ü 40) Endspiel Fußball (U 40) (unmittelbar im Anschluss findet die Siegerehrung auf der Eventmeile statt). Endspiel Volleyball (unmittelbar im Anschluss findet die Siegerehrung auf der Eventmeile statt). (Meisterfeier) - Oberstdorf Einlass / Meisterfeier Musikalische Einstimmung in die Meisterfeier Auslosung Hauptpreise Tombola Übergabe Spendenscheck an die Vereine SC Sonthofen (Jugendabteilung) und das Skisprunginternat des SC Oberstdorf

21:20 Uhr

Ehrung der Internationalen Zollmeister in 11 Disziplinen sowie Ehrung der Sieger in der Disziplin Nordic Walking

21:45 Uhr

Übergabe Staffelstab Stadt Sonthofen und Markt Oberstdorf an die Stadt Koblenz

21:50 Uhr

Schlusswort des Präsidenten der Deutschen Zollsporthilfe e.V. (DZSH)

21:53 Uhr

Nationalhymne

22:00 Uhr

Tanz und Unterhaltung mit den Oberallgäuer Musikanten und DJ … Veranstaltungsende

04:00 Uhr

Deutsche Zollsporthilfe e.V. Hinweise: Es ist ratsam, sich für die Sportarten rechtzeitig anzumelden, da das jeweilige Teilnehmerlimit sehr schnell erreicht ist. Die Meisterfeier war teilweise in den Vorjahren frühzeitig ausverkauft. Parkmöglichkeiten: Parkplätze stehen nur begrenzt zur Verfügung. Lagepläne werden rechtzeitig auf unsere Homepage veröffentlicht. Bemerkungen: Pokale, Auszeichnungen, Finishermedaillen werden nicht nachgesandt. Rückerstattung Start- und Eintrittsgelder: Habt Verständnis dafür, dass wir durch den hohen logistischen und organisatorischen Aufwand der Veranstaltung ausnahmslos keine Start - und Eintrittsgelder erstatten können. Mit der Anmeldung erkennt jeder Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen und Sachschäden an. Er versichert, dass er gesund ist und einen ausreichenden Trainingszustand hat. Außerdem erklärt er sich damit einverstanden, dass alle gesammelten Daten für Zeitnahme, Platzierungen, Ergebnislisten und Film- oder Fotoaufnahmen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Alle Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Diesen Haftungsausschluss bestätigen alle Teilnehmer mit ihrer Anmeldung. Das Abbrennen von Pyrotechnik, Rauchbomben oder Bengalos führt zum sofortigen Ausschluss der Einzelperson, sowie ggfs. der jeweiligen Mannschaft, von der gesamten Veranstaltung! Bei Nichteinhaltung des Fair-Play-Gedanken bzw. nicht gebührlichem Verhalten (z. B. auf rassistische, fremdenfeindliche oder rechtsradikale Einstellung hinweisende Kleidung, verbale Entgleisungen, Handgreiflichkeiten etc.), behält sich der Veranstalter vor, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen. Die Deutsche Zollsporthilfe e.V. (DZSH) als Veranstalter behält es sich vor die Veranstaltungsfläche zu sperren, wenn dies im Interesse der Erhaltung, der Sicherheit zum Schutz der Sportler und Gäste (z.B. Sturm) oder aus sonstigen dringenden Gründen - Elementarschäden - zwingend geboten ist. Ein Schadensersatzanspruch kann daraus nicht abgeleitet werden, außer der DZSH ist ein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachzuweisen.

Deutsche Zollsporthilfe e.V. Mitgliedschaft DZSH: Mitglied in der Deutschen Zollsporthilfe e.V. kann jeder werden. Der Jahresbeitrag beträgt 16,00 €. „Mehr Mitglieder, mehr Erlebnisse“ Weitere Informationen zu der Veranstaltung, insbesondere zu den Ausschreibungen und Anmeldungen der Sportarten sowie zu der Meisterfeier findet Ihr unter: www.deutsche-zollsporthilfe.de. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Stand: 10. November 2017