November Nights

Marsmissionen Mars Express/Beagle 2 und Opportunity/Spirit in die ... One of the instruments carried by the Mars Exploration Rovers Spirit and Opportunity, a.
7MB Größe 5 Downloads 254 Ansichten
November Nights

This is a SoFoBoMo book 2014. SoFoBoMo is a group event where photographers all around the world make solo photo books in PDF form, in 31 days, start to finish. You will find SoFoBoMo at www.sofobomo.com All photos in this book were taken between Nov 16th and Nov 27th on JGU's campus in Mainz, Germany, with a Sony RX100 M3. Besides the title photo. It shows what I see leaving the house. Die Zitate auf den Seiten 12, 21, 29, 36 und 47 stammen aus http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Gutenberg-Universit%C3%A4t_Mainz und http://en.wikipedia.org/wiki/University_of_Mainz All photos © Martina Jackmuth 2014 http://blog.blackandwhiteandcolours.de

16 November 2014, Sonntag 17 November 2014, Montag 18 November 2014, Dienstag 19 November 2014, Mittwoch 20 November 2014, Donnerstag 21 November 2014, Freitag 22 November 2014, Samstag 23 November 2014, Sonntag 24 November 2014, Montag 25 November 2014, Dienstag 26 November 2014, Mittwoch 27 November 2014, Donnerstag

07:41 07:43 07:45 07:46 07:48 07:49 07:51 07:52 07:54 07:55 07:57 07:58

16:41 16:40 16:39 16:38 16:36 16:35 16:34 16:34 16:33 16:32 16:31 16:30

http://www.sunrise-and-sunset.com/de/deutschland/mainz

08:59 08:56 08:54 08:51 08:48 08:46 08:43 08:41 08:38 08:36 08:34 08:31

November Lights

Zuerst dachte ich, für ein November Foto Projekt mache ich Nebelfotos. Dann gab es aber auf einmal keinen Nebel mehr. So entschied ich mich für Nachtfotos. Und stellte fest, daß ich nachts (naja, nach Sonnenuntergang) eigentlich noch arbeite. Am Ende wurden es dann Fotos von einem hell erleuchteten Uni Campus. Aber: sonst wäre alles eh nur schwarz und dunkel. Licht ist unabdingbar in der Nacht.

Vorherige Seite / previous page Das letzte Foto, das ich für dieses Projekt machte. The last photo I took for the project.

My plan for the November sofobomo photo project was to take fog photos. But alas, no fog anywhere after I had made up my mind. So I decided: night photography! And then I realised I am still at work when it's getting dark. In the end I took around 140 photos on a well lit university campus. But hey, otherwise everything would have been black and dark. Light is essential in night photography.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) ist eine Universität in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Mit rund 37.000 Studenten an etwa 150 Instituten und Kliniken gehört sie zu den zwölf größten Universitäten in Deutschland. The Johannes Gutenberg University of Mainz (German: Johannes GutenbergUniversität Mainz) is a university in Mainz, Rhineland Palatinate, Germany, named after the printer Johannes Gutenberg. With approximately 36,500 students (2014) in about 150 schools and clinics, it is among the ten largest universities in Germany.

Die erste Mainzer Universität geht auf den Mainzer Erzbischof, Kurfürst und Reichserzkanzler Adolf II. von Nassau zurück. Die Gründung einer Universität musste damals vom Papst approbiert werden und Adolf II. hatte einen entsprechenden Genehmigungsprozess während seiner Amtszeit in die Wege geleitet. Papst Sixtus IV. genehmigte am 23. November 1476 die Errichtung der Hochschule. Eröffnet wurde die Universität aber erst 1477 von Adolfs Nachfolger auf dem Bischofsthron Diether von Isenburg. The first University of Mainz goes back to the Archbishop of Mainz, Prince-elector and Reichserzkanzler Adolf II von Nassau. At the time, establishing a university required papal approval and Adolf II initiated the approval process during his time in office. The university, however, was first opened in 1477 by Adolf's successor to the bishopric, Diether von Isenburg.

Im Jahr 2004 kam die Universität durch die europäischen und amerikanischen Marsmissionen Mars Express/Beagle 2 und Opportunity/Spirit in die Schlagzeilen, da zwei der wichtigsten Analysegeräte an Bord aus Mainz stammten. Das APXS (Alpha Particle X-Ray Spectrometer) wurde vom MPI für Chemie in Mainz auf dem Campusgelände der Universität und das MIMOS II (Miniaturisiertes MößbauerSpektrometer) an der Johannes Gutenberg-Universität entwickelt. One of the instruments carried by the Mars Exploration Rovers Spirit and Opportunity, a miniature Mössbauer spectrometer, was developed at the university.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist eine Campus-Universität. Beinahe alle Institute und Einrichtungen sind auf einem ehemaligen Kasernengelände im Südwesten der Stadt untergebracht. The University of Mainz is one of few campus-based universities in Germany. Nearly all its institutions and facilities are located on the site of a former barracks in the south west part of the city.

Motto

Ut omnes unum sint „Dass alle eins seien“

Motto German: Motto in English

Ut omnes unum sint Dass alle eins seien That they all may be one