notfalltag - Feuerwehr Leverkusen

07.12.2014 - Krankenhaus und Praxis bei unserer Veran- staltung zusammen führen und uns bei span- nenden Vorträgen und Diskussionen mit aktu-.
890KB Größe 2 Downloads 412 Ansichten
Mit Unterstützung von:

NOTFALLTAG 2014 Leverkusen 21. Fortbildungsveranstaltung des Vereins zur Förderung des Rettungsdienstes e.V.

Anfahrt:

Standmiete 500 €

PKW: Autobahn A 3, Abfahrt "Lev.-Mitte" oder "Opladen", dann Richtung "Lev.-Mitte". Parken:  Forum-Tiefgarage (kostenpflichtig)  Stelzenautobahn (kostenfrei) Navigation: Marienburgerstraße von hier ca. 10 Minuten Fußweg zum Forum ZUG/S-BAHN: Bhf. "Lev.-Mitte", 3 Minuten Fußweg bis zum Forum (Fahrtdauer von Köln-Hbf. oder DüsseldorfHbf.: 20 Minuten) BUS: Das Forum befindet sich gleich neben dem zentralen Busbahnhof. Gute Fahrt!

und

Berufsfeuerwehr Leverkusen Sonntag, 07. Dezember 2014 9:00 bis ca. 13:35 Uhr Forum Leverkusen Terrassensaal Am Büchelter Hof 9 51373 Leverkusen

Einladung

Programm

Sie interessieren sich für Notfallmedizin?

09:00 — 09:05 Uhr Begrüßung Dr. med. Frank Eichler

Dann laden wir Sie herzlich am 07.12.2014 zu unserer Veranstaltung Notfalltag 2014 in das Forum Leverkusen ein. Wie immer möchten wir unterschiedliche Berufsgruppen aus Rettungsdienst / Feuerwehr, Krankenhaus und Praxis bei unserer Veranstaltung zusammen führen und uns bei spannenden Vorträgen und Diskussionen mit aktuellen Themen der Notfallmedizin beschäftigen. Hierfür haben wir für Sie auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und äußerst interessantes Programm zusammengestellt. Wir freuen uns auf Sie… Ihr VFR Thorsten Kreutz Dr. med. Frank Eichler Markus Leis Kai Schmitz Martin Stilck Veranstalter: Verein zur Förderung des Rettungsdienstes e.V. Leverkusen Stixchesstraße 162 51377 Leverkusen Telefon: 0214/7505-324 E-Mail: [email protected]

09:05 — 10:05 Uhr Notruf 112 Der heutige Anspruch im Notrufdialog Frank Boerger 10:05 — 11:05 Uhr Person droht … Suizidalität im Rettungsdienst Carina Armgart

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung wurde durch die Ärztekammer Nordrhein mit 5 Fortbildungspunkten zertifiziert. Die Veranstaltung ist geeignet, im Rahmen der Pflichtfortbildung für nicht-ärztliches Personal im Rettungsdienst im Umfang von 5 Stunden anerkannt zu werden. Referenten

11:05 — 11:35 Uhr Pause

Frank Boerger Notruf-Training 112- Mainz

11:35 — 12:35 Uhr Science or Fiction? Unterwegs mit dem Aachener Telenotarzt Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Bergrath

Carina Armgart B&H Akademie Oberhausen

12:35 — 13:35 Uhr Rapid Treatment saves Brain Fokus Schlaganfall Dr. med. Michael Kros

Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Bergrath Klinik für Anästhesiologie (Direktor Prof. Dr. med. R. Rossaint) - Uniklinik Aachen Stellvertretender Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Stadt Aachen Dr. med. Michael Kros Klinik für Neurologie mit klinischer Neurophysiologie—Herz-Jesu–Krankenhaus Münster, Notarzt Christoph Westfalen / Stadt Münster