NJW-aktuell Im Profil

gart, namentlich im Bank-, Bau- und Architektenrecht, Grün- dungsvater und Grand Seigneur mit ungebrochenem Elan und einem Schuss Erfahrung.
65KB Größe 7 Downloads 135 Ansichten
NJW-aktuell

Im Profil

Rechtsanwaltskanzlei Wüterich · Breucker Nulla tam odiosa narratio est … … quam sui ipsius laus. Diese Erkenntnis gepaart mit der württembergischen Weisheit, wonach nicht geschimpft genug des Lobes sei, müssten wir diese Seite eigentlich leer lassen. Da damit zwar eine Aussage, aber keine Information verbunden wäre, wollen wir uns der Aufgabe mit dem Ziel stellen, so wenig verdrießlich wie möglich zu berichten, was wir tun und was wir lassen.

Wir sind nicht „aufgestellt“ und nicht „positioniert“ … …, verstehen uns auch nicht als Schach- oder Porzellanfiguren, sondern bewegen uns lieber für den Mandanten. Als Berater und Prozessvertreter mit Erfahrung – seit 1924 –, hohen juristischen Qualifikationen, schwäbischem Fleiß und ausgeprägtem Teamgeist gibt es wenig Fälle, die wir scheuen.

Wir haben keine „Associates“ und keine „Lunch Breaks“ … …, stattdessen gehen wir einfach gemeinsam zum Mittagessen und besprechen rechtliche Fragen ebenso wie die aktuellen Bundesligaergebnisse. Dies hindert uns nicht daran, für nationale und internationale Mandanten in verschiedenen Fremdsprachen – englisch, französisch, hochdeutsch – tätig zu werden, unter anderem für die Welt Anti-Doping Agentur (WADA) und in internationalen Verfahren im Wirtschafts- und Sportrecht.

Wir haben keine „In-House University“… …, stattdessen unterrichten wir an staatlichen Universitäten und Hochschulen, prüfen im Zweiten Juristischen Staatsexamen und bilden Referendare in Arbeitsgemeinschaften aus. Wir veranstalten in Stuttgart und Berlin das Stuttgarter Sportgespräch als unabhängiges Denk- und Diskussionsforum für Sport und Wissenschaft (www.stuttgarter-sportgespraech.de).

Wir können nicht alles … …, haben aber kompetente und bewährte Kooperationspartner: Für eine umfassende wirtschaftsrechtliche Beratung und Betreuung kooperieren wir mit den Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern Schenk Engelhardt Lindner (www.sel-steuerberatung.de), im Sportrecht arbeiten wir zusammen mit der Sportrechtskanzlei Lengerke · Thumm (www.kooperationsportrecht.de).

Anwälte Manfred Wüterich ist seit über 50 Jahren Rechtsanwalt in Stuttgart, namentlich im Bank-, Bau- und Architektenrecht, Gründungsvater und Grand Seigneur mit ungebrochenem Elan und einem Schuss Erfahrung.

LXIV

NJW-aktuell 23/2009

Heft 23/2009

Dr. Christoph Wüterich betreut seit über 20 Jahren im Schwerpunkt Bank-, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie das öffentliche Bau- und Umweltrecht. Dem Sport blieb der ehemalige Hockeybundesligaspieler als Präsident und Kuratoriumsmitglied des Deutschen Hockeybundes, Mitglied der Rechtskommission des Deutschen Sportbundes gegen Doping (ReSpoDo), Sachverständiger vor dem Deutschen Bundestag und Schiedsrichter des DIS-Sportschiedsgerichts verbunden. Für sein Engagement erhielt er das Bundesverdienstkreuz. Anette Breucker betreut das Familien- und Erbrecht und die Korrespondenz mit dem französischsprachigen Ausland. Dr. Matthias Breucker berät und vertritt regelmäßig große und mittelständische Unternehmen bei Immobilien- und Unternehmenstransaktionen und hat weitere Schwerpunkte im Arbeits-, und Erbrecht. Richtungsweisend waren die in den 90er Jahren gemeinsam mit Dr. Wüterich erstrittenen Urteile zum Widerruf von Immobilienfondsbeteiligungen (WGS). Oliver Renner widmet sich seit dem Jahr 2000 intensiv dem Bank- und Kapitalmarktrecht, dem Verbraucher-, Versicherungs- und Markenrecht. Er ist Lehrbeauftragter der Fachhochschule Schmalkalden und stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht“ der Rechtsanwaltskammer Stuttgart. Dr. Marius Breucker war nach seiner Tätigkeit an der Deutschen Botschaft in Windhuk als Berater des Stabs Sicherheit WM 2006 für das Bundesministerium des Innern tätig. Er ist Lehrbeauftragter der Hochschule Pforzheim, Dozent an der Hochschule der Polizei, Prüfer im Zweiten Staatsexamen, AGAusbilder für Referendare, Seminartrainer verschiedener Unternehmen und Schiedsrichter des DIS-Sportschiedsgerichts. Seine Schwerpunkte setzt er im Handels- und Gesellschaftsrecht, Vereins-, Umwandlungs- und Sportrecht. Peter Heink führt seit 2008 die bau- und architektenrechtliche Tradition der Kanzlei fort, betreut das gewerbliche Mietrecht und das kollektive Arbeitsrecht. Als Hockeyspieler war er mit dem HTC Stuttgarter Kickers deutscher Meister und Europapokalsieger.

WÜTERICH ⋅ BREUCKER RECHTSANWÄLTE Charlottenstraße 22 - 24 70182 Stuttgart Telefon: 0711 / 23 99 2 -0 Telefax: 0711 / 23 99 2 - 29 Email: [email protected] www.wueterich-breucker.de www.kooperationsportrecht.de