mvb-Buch Handy-leicht-gemacht SAMSUNG GT-S5830 GALAXY ACE

Vorname, Eingabemaske für den Vornamen wird angezeigt. Eingabemaske für den Vornamen antippen, Tastatur wird eingeblendet. Vornamen (wie mit einer ...
342KB Größe 4 Downloads 127 Ansichten
telecomputer marketing HandyHandy-leichtleicht-gemacht ! für SAMSUNG GTGT-S5830 S5830 GALAXY Ace Eine HandyHandy-Kurzanleitung mit bis zu 27 Kapiteln auf 24 Seiten. Handy SAMSUNG GTGT-S5830 S5830 GALAXY Ace, Ace, einschalten Handy Samsung GTGT-S583 S5830 GALAXY Ace, Ace, ausschalten Touchscreen und Tasten sperren Touchscreen Touchscreen und Tasten entsperren entsperren Handy SAMSUNG GTGT-S5830 GALAXY Ace, Ace, erster Anruf TelefonTelefon-Nummer und Namen im elektronischen Telefonbuch speichern TelefonTelefon-Nummer aus dem elektronischen Telefonbuch heraussuchen Kontakt mit TelefonTelefon-Nummer aus dem elektronischen Telefonbuch Telefonbuch löschen SMS – Nachricht (Kurzmitteilung (Kurzmitteilung, Kurzmitteilung, SMS) verschicken SMS – Kurzmitteilung annehmen und löschen Letzte gewählte TelefonTelefon-Nummer suchen und erneut anrufen Tipp: Geldsparen im Ausland, Ausland, Netzauswahl: Autom. / Manuell umschalten Kamera Kamera einschalten und fotografieren Bilder betrachten, betrachten, ausgewählte Fotos löschen Gespeicherte Fotos per Bluetooth an PC mit MS - Windows XP senden Gespeicherte Fotos per MMS an ein anderes Handy senden Herstellung einer WLANWLAN- (WiFi(WiFi-) Verbindung zum Internet Webbrowser aufrufen Start und Ziel für eine geplante Route eingeben Ziel definieren und Route berechnen lassen Autoroute berechnen u. die Wegstrecke per Sprachanweisungen befahren Routenführung mit GPSGPS-Hilfe E-Mail Account einrichten E-Mails vom Server herunterladen, herunterladen, lesen, antworten und löschen Lesen, Antworten, Löschen, EE-Mail schreiben und verschicken Nützliche Tipps zum Gebrauch der Mailbox T-Mobile, Mobile, Vodafone, Vodafone, E-Plus und O2 ISBN 978978-3-8635086350-301301-7 Essen, Essen, den 12.05.2014 © Hans Rehbein :telecomputer marketing, Bosselberg 12, 45134 Essen, Tel. 0201-43 084-64, Fax. 0201-43084-65, [email protected], www.handy-leicht-gemacht.de

SAMSUNG GT-S5830 GALAXY Ace leicht gemacht ! 1. Teil Handy – Grundfunktionen. Handy SAMSUNG GTGT-S5830 GALAXY Ace einschalten: EIN/AUSschwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) drücken. EIN/AUS-Taste (schwarze SAMSUNG und www.samsung.com www.samsung.com erscheint ganz kurz. GALAXY Ace GTGT-S5830 und SAMSUNG wird kurz gezeigt. SAMSUNG wird etwas länger angezeigt. Dazu ertönt eine Melodie. PIN - Code eingeben erscheint als Überschrift. Eine Tastatur wird eingeblendet. PIN - Nr. eintippen (4 Ziffern, nur wenn PIN - Nr. vereinbart, sonst weiter bei OK). ....erscheint. .... OKOK-Taste (Taste unten links in der Tastatur) antippen. Grundzustand mit Rückmeldung des Providers mit Uhrzeit wird ganz oben sichtbar. Säulen links vor der Batterie, Sendesignalstärke soll ein oder mehrere Balken zeigen. Batterie Symbol rechts daneben, Ladezustand des Akkus wird grün angezeigt. Danach wird gelb angezeigt. Mindestens ein gelber Balkenrest sollte zu erkennen sein. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Jetzt ist das Smartphone SAMSUNG GTGT-S5830 GALAXY Ace betriebsbereit. Handy SAMSUNG GTGT-S5830 GALAXY Ace ausschalten: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) drücken. Telefonoptionen erscheint als Überschrift von vier Möglichkeiten. Ausschalten mit Symbol (in der vierten Zeile, ganz unten im Schild) antippen. Ausschalten (Überschrift), Gerät wird heruntergefahren, heruntergefahren wird angezeigt. OK (Taste unten links) drücken. Ein Geräusch ist kurz zu hören. Display ist jetzt dunkel. SAMSUNG GT-S5830 GALAXY Ace ist ausgeschaltet. Touchscreen und Tasten sperren: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) kurz drücken. Ein Klick-Geräusch ist zu hören. Display wird ausgeschaltet und der Standbymodus wird aktiviert. Touchscreen und Tasten entsperren: StartbildschirmStartbildschirm-Taste (zentrale schwarze Taste in der Mitte unter dem Display) antippen. Symbolisches Vorhängeschloss wird unten links im Display angezeigt. Mit dem Finger auf das Vorhängeschloss tippen und das Schloss nach rechts ziehen. Ein Klick-Geräusch ist zu hören. Freigeben wird kurz angezeigt. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Grundzustand mit Rückmeldung des Providers mit Uhrzeit wird ganz oben sichtbar. Jetzt ist das Smartphone SAMSUNG GTGT-S5830 GALAXY Ace betriebsbereit.

MEDI Graph - Gesellschaft für PC-gestützte, grafische Informationssysteme i.G., Seibertzstraße 27, 45144 Essen, Ruf 0201/45008-40, Fax 0201/45008-20

2

Handy SAMSUNG GTGT-S5830 GALAXY Ace, erster Anruf: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) kurz drücken. Display wird eingeschaltet Provider, Uhrzeit, Wochentag und Datum wird angezeigt. Symbolisches Vorhängeschloss wird unten links im Display angezeigt. Mit dem Finger auf das Vorhängeschloss tippen und das Schloss nach rechts ziehen. Ein Klick-Geräusch ist kurz zu hören. Display ist jetzt eingeschaltet. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Telefongrüne Taste mit weißem Telefonhörer links unten im Display) antippen. Telefon-Taste (grüne Telefon-Tastatur wird eingeblendet. Telefon - Nr. des gewünschten Teilnehmers eintippen. Die eingetippte Telefon-Nummer wird oben eingeblendet. Zu Kontakten hinzufügen, hinzufügen wird angezeigt. Anrufen: (grüne grüne Telefontaste mit weißem Hörer links unten im Display) lange antippen. AnrufAnruf-Taste wird kurz blau markiert. Wählen (Überschrift), Symbolisches Passfoto des Teilnehmers erscheint. TelefonTelefon-Nummer des angewählten Teilnehmers wir unter dem Passfoto gezeigt. Die Verbindung steht. Mit dem angewählten Teilnehmer kann gesprochen werden. Auflegen: (Rote Rote BeendenBeenden Taste in der Mitte unten im Display) antippen. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Grundzustand mit Rückmeldung des Providers mit Uhrzeit wird ganz oben sichtbar. Grüne Anruf-Taste Anruf Taste steht ganz unten links im Display wieder für Anrufe zur Verfügung. TelefonTelefon-Nummer und Namen im elektronischen Telefonbuch (Kontakte) speichern: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) kurz drücken. Display wird eingeschaltet Provider, Uhrzeit, Wochentag und Datum wird angezeigt. Symbolisches Vorhängeschloss wird unten links im Display angezeigt. Mit dem Finger auf das Vorhängeschloss tippen und das Schloss nach rechts ziehen. Ein Klick-Geräusch ist kurz zu hören. Display ist jetzt eingeschaltet. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Kontakte (braune braune Taste mit symbolischem Passfoto ganz unten im Display) antippen. Kontakte mit Symbol, wird (ganz oben links im Display) angezeigt. Kontakte durchsuchen wird oben mit einer symbolischen Lupe angezeigt. Liste mit alphabetisch geordneten und gespeicherten Kontakten wird angezeigt. + in der Mitte eines Quadrates, wird (oben links im Display) angezeigt. + Taste antippen. Kontakt erstellen (Überschrift, ganz oben links) wird markiert. Vorname, Eingabemaske für den Vornamen wird angezeigt. Eingabemaske für den Vornamen antippen, Tastatur wird eingeblendet. Vornamen (wie mit einer Handy-Tastatur üblich), eintippen. Familienname, Eingabemaske für den Nachnamen wird angezeigt. Eingabemaske für den Familiennamen Familiennamen antippen. Nachnamen (wie mit einer Handy-Tastatur üblich), eintippen. Mit dem Finger auf die freie Fläche unter den eben eingetippten Namen tippen. Zwei Schilder: Mobil und Privat, Privat werden links untereinander angeordnet. Eingabemaske für die Mobil - Nr. antippen, die Mobil - Nr. eintippen. Eingabemaske für die Privat - Nr. antippen, die Privat – Nr. eintippen. Taste Speichern, links in der Displaymitte antippen. Kontakte werden gespeichert, gespeichert mit dynamischem KreisKreis-Symbol, wird angezeigt, Kontakt wird gespeichert. Kontakte mit Symbol, wird (ganz oben links im Display) wird wieder angezeigt. Kontakte durchsuchen wird oben mit einer symbolischen Lupe angezeigt. MEDI Graph - Gesellschaft für PC-gestützte, grafische Informationssysteme i.G., Seibertzstraße 27, 45144 Essen, Ruf 0201/45008-40, Fax 0201/45008-20

3

Liste mit alphabetisch geordneten und gespeicherten Kontakten wird angezeigt. Der eben eingetippte Kontakt kann jetzt in der Liste gefunden werden. Mit dem Finger auf das Display tippen und auf der Oberfläche nach oben streichen, bis der eben eingetippte Name angezeigt wird. Jetzt kann der nächste Kontakt eingegeben und gespeichert werden. ZurückZurück-Taste (Pfeil nach links), unten rechts unterm Display, so lange antippen, bis Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) erscheint. Grundzustand mit Rückmeldung des Providers mit Uhrzeit wird ganz oben sichtbar. TelefonTelefon-Nummer aus dem elektronischen Telefonbuch heraussuchen: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) kurz drücken. Display wird eingeschaltet Provider, Uhrzeit, Wochentag und Datum wird angezeigt. Symbolisches Vorhängeschloss wird unten links im Display angezeigt. Mit dem Finger auf das Vorhängeschloss tippen und das Schloss nach rechts ziehen. Ein Klick-Geräusch ist kurz zu hören. Display ist jetzt eingeschaltet. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Kontakte (braune braune Taste mit symbolischem Passfoto ganz unten im Display) antippen. Kontakte mit Symbol, wird (ganz oben links im Display) angezeigt. Kontakte durchsuchen wird mit einer symbolischen Lupe angezeigt. Liste mit alphabetisch geordneten und gespeicherten Kontakten wird angezeigt. Mit dem Finger auf das Display tippen und auf der Oberfläche solange nach oben streichen, bis der gewünschte Teilnehmer angezeigt wird. Den gewünschten Namen Name antippen. Der gesuchte Namen erscheint als Überschrift mit symbolischem Passfoto.. Telefon (Überschrift), Mobiltelefon anrufen wird blau markiert, darunter wird die mobile Telefonnummer angezeigt, usw. Telefonnummer antippen. Symbolisches Passfoto des Teilnehmers erscheint. Telefonnummer des angewählten Teilnehmers wir unter dem Passfoto gezeigt. Die Verbindung wird aufgebaut. Mit dem angewählten Teilnehmer kann gesprochen werden. Auflegen: (Rote Rote Beenden - Taste in der Mitte unten im Display) antippen. ZurückZurück-Taste (Pfeil nach links), unten rechts unterm Display, so lange antippen, bis Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) erscheint. Grundzustand mit Rückmeldung des Providers mit Uhrzeit wird ganz oben sichtbar. Grüne Anruf-Taste Anruf Taste steht ganz unten links im Display wieder für Anrufe zur Verfügung. Kontakt mit TelefonTelefon-Nummer aus dem elektronischen Telefonbuch löschen: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) kurz drücken. Display wird eingeschaltet Provider, Uhrzeit, Wochentag und Datum wird angezeigt. Symbolisches Vorhängeschloss wird unten links im Display angezeigt. Mit dem Finger auf das Vorhängeschloss tippen und das Schloss nach rechts ziehen. Ein Klick-Geräusch ist kurz zu hören. Display ist jetzt eingeschaltet. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Kontakte (braune braune Taste mit symbolischem Passfoto ganz unten im Display) antippen Kontakte mit Symbol, wird (ganz oben links im Display) angezeigt. Kontakte durchsuchen wird mit einer symbolischen Lupe angezeigt. Liste mit alphabetisch geordneten und gespeicherten Kontakten wird angezeigt. Mit dem Finger auf das Display tippen und auf der Oberfläche solange nach oben streichen, bis der zu löschende Teilnehmer angezeigt wird. MEDI Graph - Gesellschaft für PC-gestützte, grafische Informationssysteme i.G., Seibertzstraße 27, 45144 Essen, Ruf 0201/45008-40, Fax 0201/45008-20

4

Den zu löschenden Teilnehmer-Name Namen Name etwas länger antippen. Der zu löschende Namen erscheint als Überschrift mit symbolischem Passfoto.. Telefon (Überschrift), die zugehörigen Rufnummern werde darunter aufgelistet. Menü-Taste (Taste links neben der StartbildschirmMenü Startbildschirm-Taste unter dem Display) antippen. Schild mit 4 Tasten (Bearbeiten Bearbeiten, Bearbeiten Löschen, usw. mit Symbolen) werden eingeblendet. Taste Löschen (mit Mülleimer-Symbol) antippen. Blaues Schild mit Löschen (Überschrift), ein kleines Warndreieck wird angezeigt. Dieser Kontakt wird gelöscht, wird angezeigt. OKOK-Taste (Taste unten links) antippen. Liste mit den gespeicherten Kontakten wird wieder angezeigt. Der eben gelöschte Teilnehmer fehlt in der Liste. ZurückZurück-Taste (Pfeil nach links), unten rechts unterm Display, so lange antippen, bis Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) erscheint. Grundzustand mit Rückmeldung des Providers mit Uhrzeit wird ganz oben sichtbar. SMS – Nachricht (Kurzmitteilung, SMS) verschicken: EIN/AUSEIN/AUS-Taste (schwarze Taste oben auf der rechten Rahmenseite) kurz drücken. Display wird eingeschaltet Provider, Uhrzeit, Wochentag und Datum wird angezeigt. Symbolisches Vorhängeschloss wird unten links im Display angezeigt. Mit dem Finger auf das Vorhängeschloss tippen und das Schloss nach rechts ziehen. Ein Klick-Geräusch ist kurz zu hören. Display ist jetzt eingeschaltet. Start-Ansicht mit 12 Buttons von voreingestellten Anwendungen (Widgets) wird angezeigt. Nachrichten (Button mit Briefsymbol ganz unten rechts im Display) antippen. + Neue Nachricht erscheint als Überschrift. + Neue Nachricht antippen. An Eingabemaske für die Handy - Nr. des Empfängers,, wird eingeblendet. An antippen, Tastatur wird eingeblendet. Handy – Nr. des Empfängers eintippen. Drei Tasten: Kürzlich, Kontakte, Gruppen, können statt der Handy - Nr. angetippt werden. Eingabemaske für den Nachrichtentext mit dem Hinweis: Nachricht hier eingeben, antippen. Tastatur wird eingeblendet, Pointer blinkt, Nachrichtentext (SMS) jetzt eintippen. Achtung: Wörterbuchunterstützung XT9 ausschalten, dazu Taste mit XT9, XT9 ganz unten, mittlere Taste, antippen, wenn XT9 Texterkennung mit grünem Punkt zu sehen ist, Dann ist XT9 Texterkennung eingeschaltet. Taste XT9 antippen. Punkt wird schwarz, XT9 ist ausgeschaltet, Text (SMS) kann jetzt normal ohne Wörterbuchunterstützung eingetippt werden. Hinweise zur Texteingabe, (wie bei einer Handy-Tastatur): Umlaute: Tasten a, o ,u und ß 4 – 5x antippen. Löschen: Pfeil nach links mit einem x. antippen. Das zuletzt eingetippte Zeichen wird gelöscht. Groß- Kleinumschaltung: Pfeil nach oben (ganz unten links), antippen. Ziffern: Tasten 123 (in der Tastatur rechts unten) antippen. Eine Ziffern-Tastatur wird eingeblendet. Tasten 1-0 antippen. Sonderzeichen: Taste 123, 2x antippen,, Sonderzeichen erscheinen. Schwarze Taste ganz unten links, antippen, weitere Sonderzeichen werden angeboten. Sonderzeichen werden automatisch in der Text eingefügt. Nach vollständiger Texteingabe: MEDI Graph - Gesellschaft für PC-gestützte, grafische Informationssysteme i.G., Seibertzstraße 27, 45144 Essen, Ruf 0201/45008-40, Fax 0201/45008-20

5