Matheliebe an der PHTG

Der Start ist in der MDZ Bibliothek, der Eintritt in die Ausstellung ist kostenlos. Pädagogische Hochschule Thurgau, Unterer Schulweg 3, 8280 Kreuzlingen, ...
331KB Größe 4 Downloads 30 Ansichten
19. April 2016 bis 15. Juni 2016

Matheliebe an der PHTG Die Ausstellung bietet überraschende, sinnliche und erklärende Begegnungen mit sieben mathematischen Themen, die selbstständig erforscht und entdeckt werden können. Zu den Themen gibt es mathematische Denkaufgaben, Campusspaziergänge sowie je einen Rundgang mit musikalischen und gestalterischen Elementen und Erlebnissen. Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr und jeweils eine Stunde vor einer Veranstaltung kann die Ausstellung besucht werden. Der Start ist in der MDZ Bibliothek, der Eintritt in die Ausstellung ist kostenlos.

phtg.ch/matheliebe Pädagogische Hochschule Thurgau, Unterer Schulweg 3, 8280 Kreuzlingen, www.phtg.ch

Kurse für Lehrpersonen «Ein Blick in die Ausstellung» mit Georg Schierscher, für Lehrpersonen VS/PS 20. April | 14–16 Uhr | Treffpunkt vor der Bibliothek | Gebäude M Anmeldung bis zum 1. März «Ein Blick in die Ausstellung» mit Georg Schierscher, für Lehrpersonen Sek l und Sek ll 21. April | 17–20 Uhr | Treffpunkt vor der Bibliothek | Gebäude M Anmeldung bis zum 1. März «Mathe und Musik» Kurzimpuls für Lehrpersonen VS/PS von Werner Fröhlich und Eva Berger 3. Mai | 19–20.30 Uhr | M 107 Anmeldung bis zum 1. April Öffentliche Veranstaltungen Vernissage und feierliche Ausstellungseröffnung 19. April | 18.15 Uhr | M 107 Vortrag für Eltern: Schwierigkeiten in Mathe − Was können Eltern tun? Vortrag von Prof. Dr. Esther Brunner 26. April | 19–20.15 Uhr | M 107 Mathematisches Basteln für Jugendliche der Sekundarstufe Bernhard Brunner und Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Kreuzlingen 27. April | 14–16 Uhr | Treffpunkt vor der Bibliothek | Gebäude M Unkostenbeitrag 5 Franken pro Person, Platzzahl beschränkt Anmeldung erforderlich Öffentliche Führung durch Studierende der PHTG 10. Mai | 19–20.30 Uhr | Treffpunkt vor der Bibliothek | Gebäude M Mathematisches Basteln für Kinder ab der 2. Primarklasse Mirjam Probst 18. Mai | 14–16 Uhr | Treffpunkt vor der Bibliothek | Gebäude M Unkostenbeitrag 5 Franken pro Person, Platzzahl beschränkt Anmeldung erforderlich Lehrimpuls «Mathematik in der Musik Bachs» Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, Universität Giessen 26. Mai | 18.15–19.45 Uhr | M 107 Anmeldung erforderlich Öffentliche Führung Studierende der PHTG 7. Juni | 19–20.30 Uhr | Treffpunkt vor der Bibliothek | Gebäude M Anmeldungen Schulklassen mit ihren Lehrpersonen melden sich für einen kostenlosen Besuch der Ausstellung an. Es werden auf Wunsch Führungen durch Studierende angeboten. Kosten: 60 Franken, bar zu bezahlen in der Bibliothek. Die Reservation muss mindestens fünf Tage im Voraus erfolgen. Anmeldungen zu allen Kursen und Veranstaltungen unter: phtg.ch/matheliebe

phtg.ch/matheliebe Mit Unterstützung des Lotteriefonds des Kantons Thurgau und des Fördervereins der PHTG.