Intensiv-Workshop Fit for Business - University of St.Gallen

Intensiv-Workshop Fit for Business ... Workshop-Beispiel „Fit for Business“ (5 Tage) ... liches Coaching im Rahmen von Strategie- und Führungsseminaren an.
804KB Größe 3 Downloads 169 Ansichten
Intensiv-Workshop Fit for Business Konkreter Einstieg in Gründungsprojekte 2016 FBE-HSG 2016 / 2017

1

Intensiv-Workshop Fit for Business Konkreter Einstieg in Gründungsprojekte

Die HBM Unternehmerschule bietet einen drei- bis fünftägigen Workshop „Fit for Business“ zu spezifischen „Entrepreneurship-Themen“ an. Als Organisation erhalten sie eine professionelle Kursdurchführung mit für ihre Einheit relevanten Inhalten aus der Praxis. Als Teilnehmende haben Sie die Möglichkeit, Ihr betriebswirtschaftliches Wissen zu erweitern. Sie erwerben Ansätze und Impulse für den Transfer auf Ihr Unternehmen und können sich mit Gleichgesinnten (NeugründerInnen, Führungskräften junger Technologieunternehmen sowie von etablierten KMU) austauschen. Der kompakte Workshop wird als Einstieg in das Programm „Leadership Development Program“ empfohlen und die bisher besuchten Kurstage (erworbenen ECTS Credits) werden individuell angerechnet.

TEILNEHMERKREIS Dieser Workshop richtet sich vor allem an Organisationen, Vereine oder Verbände, die für ihr Team eine Weiterbildung suchen, in der die Grundlagen des Unternehmertums transferorientiert vermittelt werden. Nach Vereinbarung können Sie als Organisation, Verein oder Verband zudem spezielle Fragestellungen einbringen. Es ist möglich, dass sie als Einzelunternehmen (Startup oder KMU) an diesem Workshop teilnehmen können. Willkommen sind aber auch einzelne Teilnehmende, die z. B. • an Businessplan-Wettbewerben teilnehmen oder • NeugründerInnen ohne betriebswirtschaftliche Kenntnisse. • Ein Technologiebezug des Projekts ist von Vorteil (z. B. Ingenieur-/ Natur­wissenschaften, Software und IT).

2

FBE-HSG 2016 / 2017

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG Jeder Teilnehmende ist verpflichtet, vorab eine Firmenpräsentation und/ oder einen Businessplan bei der Programmleitung einzureichen. LERNZIELE DES WORKSHOPS • Verständnis für die spezifischen Herausforderungen in Start-ups und KMU • Kennenlernen der wichtigsten Stellhebel für die Führung und Steuerung des eigenen Unternehmens • Umsetzung der Veränderungen im Unternehmen initiieren.

DURCHFÜHRUNG Termin: nach Vereinbarung Dauer: 3-5 Tage (nach Vereinbarung) Preis: nach Vereinbarung Ort: nach Vereinbarung

Workshop-Beispiel „Fit for Business“ (5 Tage) Tag

Themen

Tag 1

Geschäftsentwicklung: Vom eigenen Geschäftsmodell zur Wachstumsstrategie am Beispiel der Teilnehmerfirmen

Tag 2

Finden und Binden von unternehmerischen Talenten; Führen von Mitarbeitenden und Teams am Beispiel der Teilnehmerfirmen

Tag 3

Entwickeln einer empirisch getesteten B2B-Marketingstrategie am Beispiel der Teilnehmerfirmen

Tag 4

Entwicklung einer Patent- und Schutzrechtsstrategie; Führen von Patent- und Lizenzverhandlungen

Tag 5

Mit dem eigenen Business Plan auf Kapitalsuche, einschl. Unternehmensbewertung und M&A-Strategien

Eine Auswahl aus den Erfahrungsberichten der ersten Durchführung des FBE-HSG für eine Gruppe rasch wachsender Unternehmen (Post Start-Ups und KMU): „ Wir empfanden die Tage sehr locker und interaktiv und konnten vieles für unser Unternehmen mitnehmen“. „ Für uns die Möglichkeit in einer besonderen Phase im Unternehmen noch einmal komprimiert die unterschiedlichen Aspekte des unternehmerischen Handelns zu beleuchten“. „ Kleiner Teilnehmerkreis, so konnte auf jedes Unternehmen speziell eingegangen werden“. „ Hervorragende Referenten und Organisation der Veranstaltung“. „ Praxisnah am eigenen Unternehmen entfaltete Beiträge“.

Individuell massgeschneiderte Firmenseminare Für Unternehmen unserer Alumni der HBM Unternehmerschule und der laufenden Programme bieten wir ein fachliches Coaching im Rahmen von Strategie- und Führungsseminaren an. Dies kann ein Programm und Coaching für die Entwicklung der eigenen Unternehmerpersönlichkeit oder für die Entwicklung des Unternehmens auf den Gebieten Wachstum, Leadership und Unternehmertum sein. Die Entwicklungsthemen werden gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Team konzipiert und umgesetzt. Die Inhalte bauen auf den spezifischen Inhalten unserer Kurse „Advanced Management Program“, „Leadership Development Program“ oder des Workshops „Fit for Business“ auf. Persönliche Beratung Nadja Barthel M. A., HBM Unternehmerschule Telefon: +41 (0)71 224 7501, Mail: [email protected]

FBE-HSG 2016 / 2017

3

www.hellblau.com UNI1710 06.2016

Telefon +41 (0)71 224 7501 [email protected] www.unternehmerschule.unisg.ch

AKKREDITIERUNGEN

Fotos: © Universität St. Gallen HBM Unternehmerschule (ES-HSG)

HBM Unternehmerschule (ES-HSG) an der Universität St. Gallen Girtannerstrasse 8 9010 St. Gallen Schweiz