hugmyhip

BAG. #hugmyhip. “ Ich habe viel Zeit und Liebe in dieses Schnittmuster gesteckt ... nen ein. That's it! Wenden – und deine coole Bauchtasche ist ausgehfertig!!!
950KB Größe 0 Downloads 2 Ansichten
#hugmyhip BAG



copyright Ich habe viel Zeit und Liebe in dieses Schnittmuster gesteckt und wäre dir sehr dankbar, wenn du es nicht weiterreichst, kopierst oder Modelle verkaufst, die nach meinem Schnitt genäht sind. Bitte frage mich einfach, wenn ich etwas für dich tun kann…ich bin offen für alles. Merciiiiiii***

IMMER DIESE ENTSCHEIDUNGEN... Was machen, wenn man eigentlich voll für Hüftgold ist, aber ab und zu doch ein schickes Teil über der Schulter tragen möchte??? Ganz klar – die Herausforderung annehmen und beides in einem Schnitt vereinen. Statt Bauchtasche versus Umhängetasche hast du hier ein wunderbar wandelbares Modell, das du auch gleich noch als Kosmetiktasche verwenden kannst. Ab jetzt gibt‘s Entscheidungsschwierigkeiten nur noch beim Material. Webware oder Sweatstoff? Blau oder Grün? Matt oder glänzend? Einfarbig oder doch mit Muster? Ha, auch da kann ich helfen, denn mit einer coolen Wattestepperei sieht diese Tasche einfach am Besten aus...und weil du so viel machen kannst, freue ich mich ganz besonders auf dein individuelles Schmuckstück unter #YesHoneyBerlin. Genug geschwärmt – ran an die Maschine***

Swantje

RÜCKTEIL ANNÄHEN Exakt das Gleiche machst du mit dem Rückteil. Nur solltest du hier unbedingt wieder auf die Richtung achten…ist sonst doof, wenn die Öffnung der Innentasche nach unten zeigt UND unbedingt den Reißverschluss öffnen, damit du die Tasche später wenden kannst. INNENKANTE VERSÄUBERN Zum Schluss machen wir die Innenkanten noch hübsch. Wir haben die Nahtzugabe einfach auf 4-5 mm zurückgeschnitten und die offene Schnittkante rundherum mit einem Ripsband eingefasst. Das Band kannst du dir vorher der Länge nach auf die Hälfte bügeln oder einfach so mittig um die Kante legen. Fixieren kannst du es mit Stecknadeln, einem Heftstich oder du probierst es freihand. Wichtig ist nur, dass du auf dem Band nähst und es auch auf der Unterseite triffst. Das Bandende lässt du etwas länger, damit es den Anfang verdeckt und schlägst es zum Schluss nach innen ein. That’s it! Wenden – und deine coole Bauchtasche ist ausgehfertig!!! TRÄGERKETTE ANBRINGEN Ach ja – Träger dran und fertig ist die Umhängetasche! Das letzte Kettenglied wird einfach mit der Metallzange leicht aufgebogen, über den D-Ring gelegt und wieder zu gedrückt. Achte darauf, dass die Kette nicht verdreht ist, wenn du die zweite Seite anbringst und freue dich über dein neues Schmuckstück. Wohoooooo! SHARE Zeig‘ uns deinen ganz persönlichen Style unter #YesHoneyBerlin Für noch mehr Inspiration, Infos und Video Support schau‘ gerne direkt bei uns vorbei:

www.yes-honey.de

e

e

Fadenlauf

Linienübersicht Grundlinie Schnittlinie Stoffbruch Stepplinie

Reißverschluss 22 cm

Reißverschluss 22 cm

Fadenlauf Fadenlauf

n

unte

oben

#hugmyhip Bag Oberteil

oben

Zuschnitt 2x Canvas im Fadenlauf

Zuschnitt 2x Futter im Fadenlauf

1x Futter im Fadenlauf

Zuschnitt 1x Canvas im Fadenlauf (opt. mit Wattestepperei)

#hugmyhip Bag Futteroberteil

unten

unten

#hugmyhip Bag Boden

C

Seite

Seite