Gutes bewirken.

oder durch Spende für alle, die mit Kindern in der Kirche gottesdienstlich unterwegs sind. Sie brauchen Ermutigung, Wertschätzung und. Unterstützung.
269KB Größe 5 Downloads 195 Ansichten
Gesamttagung für Kindergottesdienst in der EKD 29. Mai bis 1. Juni 2014 Organisationsbüro: Kleppingstraße 5, 44135 Dortmund [email protected] www.gt2014.de Spendenkonto: Konto-Nr.: 200 030 002 3 BLZ: 350 601 90 (KD-Bank) Stichwort: GT 2014/940/2200

Gemeinsam handeln - Gutes bewirken. Nachhaltig anlegen und fair finanzieren – wechseln Sie jetzt zur Bank für Kirche und Diakonie! Alle Infos unter www.KD-BANK.de. Wir beraten Sie gern.

Gott macht Gefangene frei. Das ist ein Traum!

Unterstützen Sie die Gesamttagung für Kindergottesdienst 2014!

Wir werden lachen und Gott loben.

Gottesdienste mit Kindern feiern viele Jugendliche und Erwachsene in bunter Vielfalt. Die meisten tun das ehrenamtlich. In Kinderbibelwochen, Kinderbibeltagen, in Kindergärten oder Schulen hören Kinder anschaulich von der frohen Botschaft Gottes.

Alle werden es sehen und sagen: Gott tut großartige Dinge! Ja, wir sind fröhlich, weil Gott uns so Gutes tut. Bitte, bring alle aus der Ferne wieder nach Hause, wie du nach großer Dürre wieder Quellen entspringen lässt. Wer traurig sät, wird fröhlich ernten. Ganz gewiss, wer unter Tränen Saat ausstreut, wird am Ende in Freude die Garben sammeln. Psalm 126 in einer Übertragung von Adelheid Neserke und Kerstin Othmer-Haake www.kindergottesdienst-westfalen.de

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung im Gebet oder durch Spende für alle, die mit Kindern in der Kirche gottesdienstlich unterwegs sind. Sie brauchen Ermutigung, Wertschätzung und Unterstützung. Deshalb lädt der Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD alle vier Jahre zu einer Tagung ein, mit geistlichen Angeboten, spannender Fortbildung, praxisnaher Beratung, Kunst- und Kulturprogramm. Zu Gast ist die Tagung 2014 in der Evangelischen Kirche von Westfalen. „Dort wird unser Mund voll Lachens sein“ ist das Motto von Himmelfahrt an vier Tage lang in Dortmund.

.. Dankeschon!