Finanzierung des Studiums

Friedrich Ebert (1871- 1925) war erster Reichspräsident der Weimarer Republik. Sfftung ist der Partei SPD nahe. Bewerbungsfrist: nach dem 4. Semester bzw.
4MB Größe 7 Downloads 435 Ansichten


Finanzierung des Studiums Ohne Moos nichts los!

Inhalte 1.

Einleitung Was ist Wisephants? Checkliste: Wieviel Geld brauche ich überhaupt? BAföG

Checkliste für deine S7pendienbewerbung

2.

Beispiele für Engagement, Quellen

3.

S7pendien für Mediziner Begabtenförderungswerke und weitere SIpendien

. 4.

5.

6.

Jobben Autor bei Wisephants, Datenbanken

Studienkredite: Lösung in letzter Not Ausgewählte Kredite aus dem CHE-Kreditcheck

Sons7ges und weitere Infos Private Universitäten, Wisephants-SIpendium, Inhalte des NewsleRers, Zum Weiterlesen oder Weitergeben

Was ist Wisephants?

Informa7onsplaEorm Wisephants Von Medizinern für Mediziner Ziel ist eine PlaEorm voller Zusammenfassungen, Tipps und Erfahrungsberichen von Medizinern für Mediziner. Wir wollen gemeinsam etwas auMauen, das das Studium erleichtert und vor allem viel Recherchearbeit abnimmt! Gemeinsam lässt sich das Studium leichter bewäl7gen.

Warum Wisephants?

Von Medizinern für Mediziner Strukturierte Darstellung Informa8onen rund um das Studium Für immer kostenlos!

Wieviel Geld brauche ich überhaupt? KalkulaIon der Einnahmen und Ausgaben

KalkulaIon der Einnahmen

BAföG

Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG seit 1971) 1.

Finanzierung ohne Sicherheiten aber in der Regel abhängig vom Einkommen der Eltern

2.

Monatlich bis zu 373€ Grundbedarf und 224€ bei externer Unterbringung

3.

Förderungshöchstdauer richtet sich nach Regelstudienzeit

Checklisten für deine S8pendienbewerbung

Einige Beispiele für Engagement Klassen- oder Schülersprecher

Schule

Nachhilfeunterricht/ Teilnahme an WePbewerben/ Mitglied im SporPeam der Schule Mitarbeiter für Schulprojekte/Schauspieler in Theatergruppe /Redakteur Schülerzeitung

Forschungsprojekt / Teilnahme an WePbewerben

Universität

Ehrenamtliche Nachhilfe / Mentor für jüngere Studenten Mitglied in der FachschaT / Studen8schen Ini8a8ven Jugendarbeit/ kommunale Projekte oder Ins8tu8onen (Tafel, Bahnhofsmission,...)

GesellschaT

Freiwilliges soziales Jahr, Wehrdienst Blutspenden

Engagement Poli7k

Mitglied einer Partei / Wahlkampfmithilfe Unterstützung regionaler Projekte Ministrantendienst Organisa8on Zeltlager / Schnitzeljagd für jüngere Ministranten

Kirche

Hilfe Krankenhaus-Seelsorge

Training einer JugendmannschaT

Kunst, Musik und Sport

Ausstellungen/ Konzerte Teilnahme an MeisterschaTen / WePbewerben Kunstprojekte für Kinder

Weitere interessante Quellen

1.

hPp://www.sueddeutsche.de/bildung/bewerbung-fuer-s8pendien-wie-verfasse-ich-einueberzeugendes-mo8va8onsschreiben-1.1284895

2.

hPp://www.s8pendien-8pps.de

3.

hPp://www.e-fellows.net/Studium/S8pendien/Bewerbungs8pps/Mo8va8onsschreiben-S8pendium

SIpendien

Begabtenförderungswerke

Finde dein Werk!

3.1 Cusanuswerk

Cusanuswerk Baumschulallee 5 53115 Bonn Telefon + 49 (0) 228/ 9 83 84 – 0 [email protected] www.cusanuswerk.de

1.

Nikolaus von Kues (1401 – 1464) war ein Universalgelehrter und Theologe

2.

SIdung steht der katholischen Kirche nahe und vertriR christliche Werte

3.

Bewerbungsfrist Selbstbewerbung: Einsendeschluss für Selbstbewerbungen und Vorschläge ist der 1. Juli

3.2 Evangelisches Studienwerk Villigst

Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst Iserlohner Str. 25 58239 Schwerte Telefon + 49 (0) 2304 755196 [email protected] www.evstudienwerk.de

1.

Namensgebung geht auf das Haus Villigst in Schwerte zurück

2.

SIdung steht der evangelischen Kirche nahe

3.

Bewerbungsfrist Selbstbewerbung: 01. März und 01. September

3.3 Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V. Posgach 120852 10598 Berlin Telefon + 49 (0) 30 3199 8170-11 [email protected] (Johannes CS Frank) www.ELES-studienwerk.de

1.

Ernst Ludwig Ehrlich (1921 – 2007) war Religionswissenschadler, der sich für den christlich-jüdischen Dialog eingesetzt hat

2.

SIdung steht der jüdischen Religion nahe

3.

Einsatz in „jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studenIschen OrganisaIonen, ...” wird erwartet

3.4 Avicenna Studienwerk Avicenna Studienwerk Kamp 81/83 49074 Osnabrück Telefon +49 (0) 541 / 440 113 - 04 [email protected] www.avicenna-studienwerk.de

1.

Avicenna war ein persischer Universalgelehrter im 10./11. Jahrhundert

2.

Jüngste der 13 anerkannten Begabtenförderungswerke

3.

Avicenna Studienwerk fördert besonders muslimische Studierende

3.5 StudiensIdung des deutschen Volkes Studiens7Tung des deutschen Volkes e.V. Ahrstraße 41 53175 Bonn Telefon + 49 (0) 228 82096-0 [email protected] www.studiens8Tung.de

1.

Höchstes Renomme unter den deutschen Förderwerken

2.

Konfessionell, poliIsch und ethisch unabhängig

3.

Bewerbungsfrist Selbstbewerbung: Anfang Januar bis MiPe Februar



3.6 Hans-Böckler-SIdung Hans-Böckler-S7Tung Referatsleitung: Dietrich Einert Hans-Böckler-Str. 39 40476 Düsseldorf Telefon: + 49 (0) 211 7778-140 [email protected] www.boeckler.de

1.

Hans Böckler (1875 – 1951) war GewerkschaTsfunk8onär und deutscher PoliIker

2.

SIdung steht dem Deutschen GewerkschaTsbund (DGB) nahe

3.

Bewerbungsfrist Selbstbewerbung: 28. Februar und 30. September

3.7 SIdung der Deutschen Wirtschad S7Tung der Deutschen WirtschaT Studienförderwerk Klaus Murmann Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: 030/ 20 33 – 15 40 [email protected] www.sdw.org

1.

Klaus Murmann (1932 - 2014) war ein deutscher Unternehmer

2.

SIdung ist konfessionell, poliIsch und ethisch unabhängig

3.

Bewerbungsfrist Selbstbewerbung: keine festen Fristen

3.8 Konrad-Adenauer-SIdung (KAS) Konrad-Adenauer-S7Tung e.V. Rathausallee 12 53757 Sankt Augus7n Telefon. 02241-246-2328 [email protected] www.kas.de

1.

Konrad Adenauer (1876 – 1967) war erster Bundeskanzler der BRD und Oberbürgermeister von Köln

2.

SIdung steht der CDU nahe

3.

Bewerbungsfrist: 15. Januar und 1. Juli

3.9 Friedrich-Naumann-SIdung Friedrich-Naumann-S7Tung für die Freiheit Karl-Marx-Straße 2 14482 Potsdam-Babelsberg Telefon: +49 (3 31) 70 19 – 0 [email protected] hpp://www.freiheit.org/

1.

Friedrich Naumann (1860 - 1919) war evangelischer Theologe und deutscher Poli8ker

2.

SIdung ist der FDP nahe, setzt sich für freiheitliche Werte ein

3.

Bewerbungsfrist: 15. Mai oder 15. November für die allgemeine Förderung 30. Juni für das S8pendium auf Probe

3.10 Hanns-Seidel-SIdung (HSS) Ins7tut für Begabtenförderung der Hanns-Seidel-S7Tung Lazarepstrasse 33 80636 München Telefon: 089 / 1258-301 [email protected] www.hss.de/s7pendium.html

1.

Hans Seidel (1901 – 1961) bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender

2.

CSU nahe S8Tung; Orien8erung an christlich-sozialen Werten

3.

Bewerbungsfrist: 15. Mai oder 15. November für die allgemeine Förderung 30. Juni für das S8pendium auf Probe

3.11 Friedrich-Ebert-SIdung (FES) Friedrich-Ebert-S7Tung Godesberger Allee 149 53175 Bonn Telefon +49 (0) 228 883-0 [email protected] www.fes.de/studienfoerderung

1.

Friedrich Ebert (1871- 1925) war erster Reichspräsident der Weimarer Republik

2.

SIdung ist der Partei SPD nahe

3.

Bewerbungsfrist: nach dem 4. Semester bzw. nach dem Physikum bis Ende des 6. Semesters





3.12 Heinrich-Böll-SIdung Heinrich-Böll-S7Tung Schumannstraße 8 10117 Berlin Telefon +49 (0) 30 28534-400 [email protected] www.boell.de/studienwerk

1.

Heinrich Böll (1917 -1985) war Literaturnobelpreisträger

2.

SIdung steht der Partei „Bündnis 90/Die Grüne“ nahe

3.

Bewerbungsfrist: 1. März und 1. September

3.13 Rosa-Luxemburg-SIdung Rosa-Luxemburg-S7Tung Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin Telefon: +49 (30) 44310-223 [email protected] www.rosalux.de

1.

Rosa Luxemburg (1871 – 1919) war eine bedeutende Vertreterin der Arbeiterbewegung

2.

S8Tung steht der Partei „Die Linke“ nahe

3.

Bewerbungsfrist: 30. April und 30. Oktober

Zusatz

3.14 Deutschland-SIpendium www.deutschland-s7pendium.de

1.

Zur Hälde aus MiReln des Bundesministeriums und zur anderen Hälde aus privaten Fördergeldern finanziert

2.

Fokus auf begabte und leistungsstarke Studenten

3.

Bewerbungsfrist: Bewerbung läuT über Hochschule selbst

Weitere SIpendien

3.15 Else-Kröner-Fresenius SIdung Else Kröner-Fresenius-SIdung Posqach 1852 61288 Bad Homburg v.d.H Telefon +49 6172 8975-0 [email protected]

1.

Else Kröner (1925 – 1988) war eine deutsche Unternehmerin; Eduard Fresenius war (1874 - 1946) war ein Apotheker und Unternehmer

2.

Förderung medizinisch-wissenschadlicher Projekte

3.

Bewerbungsfrist: Einzelprojekte sind jederzeit beantragbar

3.16 Eisenberger-SIpendium für Urologen mehr Infos hier: hPp://www.dgu-forschung.de/s8pendien.html

3.17 Pfungst-SIdung Waldschmidtstraße 39 60316 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 43 03 09 Fax: 069 / 43 03 00 E-Mail: [email protected]

1.

Dr. Arthur Pfungst (1864-1912) führte das Unternehmen Naxos-Union

2.

Nach dem 1. oder 2. Semester bewerben!!

3.

Bewerbungsfrist: keine Bewerbungsfristen

3.18 Carl-Duisberg-SIpendium 1.

S8pendienprogramm von Bayer

2.

Website: hPp://www.bayer-s8Tungen.de/de/carl-duisberg-s8pendien.aspx

3.

Bewerbungsfrist: ab 1. Juni 2016 bis 10. Juli 2016 wieder möglich.

SIpendien-Datenbanken 1.

hRps://www.sIpendienlotse.de

2.

hRp://www.e-fellows.net/Studium/SIpendien/SIpendien-Datenbank/SIpendium-suchen-finden

3.

hRp://www.mysIpendium.de

4.

hRps://www.daad.de/deutschland/sIpendium/datenbank/de/21148-sIpendiendatenbank/? status=&origin=&subjectGrps=&daad=&q=&page=1&back=1

Jobben

Autor bei Wisephants Vergütung pro Erfahrungsbericht/Zusammenfassung

1.

Erfahrungsbericht zu Thema: Krankenpflegeprak8kum, Famulatur, PJ im Inland oder Ausland

2.

Inhaltliche Zusammenfassungen (Quellen nicht vergessen! Alle Fächer möglich! Keine besondere FormaIerung nöIg: Aufzählungsliste genügt)

3.

Wie studiert es sich in deiner Uni-Stadt? Schreib deine Eindrücke auf und schick sie uns!

Interesse geweckt?

Schreib uns! [email protected]

Studentenjobs finden 1.

hRps://www.myliRlejob.de

2.

hRps://www.studentjob.de

3.

Für meine Würzburger: hRp://www.wuejobber.de

Kredite

5.1 Kredite Übersicht

1.

KfW-Studienkredit

2.

Deutsche Bildung Studienförderung

3.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank: apoStudienKredit

!

Kredit-Check: hRp://www.che.de/downloads/CHE_AP_185_Studienkredit_Test_2015.pdf

5.2 KfW-Kredit

5.3 Interessante Quellen zum Thema Kredite 1.

hRp://webmagazin.medienfabrik.de/medienfabrik/der-abiturient/1-2015/#6

2.

hRp://www.zeit.de/campus/2015/s2/finanzierung-master-studium-kredit

3.

hRp://www.che.de/downloads/CHE_AP_185_Studienkredit_Test_2015.pdf

4.

hRp://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/studiendarlehen.php

SonsIges

6.1 Private Universität

1.

2.

Paracelsus Universität: Standort Nürnberg 67.500€ vorfinanziert vom Nürnberger Bildungsfonds Medizin gegen Rückzahlung 12 Jahre a 12% BruRo

Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB) 115.000€ zu 80.000€ von Kliniken finanziert gegen 5 Jahre TäIgkeit

3.

Uni WiPen/Herdecke Sofortzahler 46.200€ oder 10 Jahre a 14% des Einkommens

4.

Bundeswehr keine Kosten, 1.600€ neRo, 17 Jahre verpflichtet

6.2 ReisesIpendium (Inland) Wisephants S8pendium 1.

Krankenpflegeprak8kum: 250€ (einmalig)

2.

Famulatur: 250 € (einmalig)

3.

Prak8sches Jahr: 500 € (einmalig)

6.3 Zum Weiterlesen 1.

WirtschaTliche und soziale Lage der Studierenden Hauptbericht der Sozialerhebung in Deutschland 2012 hRp://www.sozialerhebung.de/erhebung_20/soz_20_haupt

Weitere Infos und Tipps zum Bafög und anderen Themen

2.

hRp://studentenwerke.de/de/content/die-arbeit-der-studentenwerke

3.

hRp://news.doccheck.com/de/110882/medizinstudium-rich-kids-on-the-block/

ABC zum Nebenjob

4.

hRp://www.zeit.de/campus/2015/s2/finanzierung-master-studium-nebenjob

Newsleper Inhalte

1

2

3

Kliniks7pendien

Infos zu neuen S7pendien

Nebenjobs für Mediziner

4 Förderung Auslands- aufenthalt

5

6

Veranstaltungen

Erinnerung an Bewerbungsfristen

Hast du noch irgendwelche Fragen? Wie?

Was?

Warum?

Wo?

Wann?

Wer?

Schreib uns! [email protected]