docs/DE/Geburtstagsaktion 2016 Bedingungen AM UK


96KB Größe 3 Downloads 104 Ansichten
Admiral Markets UK Ltd Deutscher Kundenservice Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Tel: +49 (0) 30 25 74 19 55 eMail:[email protected]

Diese Promotion wird durchgeführt vom 01.06.2016 bis voraussichtlich zum 31.07.2016. Anlass dieser Promotion ist der aktive Geschäftsbeginn („Geburtstag“) von unserem Berliner Office für die weltweite Admiral Markets Group vor genau fünf Jahren am 01.06.2011 in Berlin. Eine Teilnahme ist für Neu- und Bestandskunden von Admiral Markets UK Ltd aus folgenden Ländern (derzeitiger Wohnsitz) möglich: Deutschland, Österreich, Schweiz. Weitere Länder ggf. auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie dafür unseren Berliner Kundenservice.

Die Kundenvorteile über diese Aktion: 

Handeln Sie unseren DAX30 Index-CFD „ohne Spread“!*



Zahlen Sie dafür Minimum 1.000 EUR NEUES Kapital im Juni oder Juli 2016 auf Ihr MT4 Tradingkonto Admiral.Markets bei uns ein. Je mehr Sie an Geld einzahlen, desto länger können Sie partizipieren: 1.000 EUR 10 Tage Spread-Rückerstattung 2.000 EUR 20 Tage Spread-Rückerstattung 3.000 EUR 30 Tage Spread-Rückerstattung 4.000 EUR 40 Tage Spread-Rückerstattung 5.000 EUR 55 Tage Spread-Rückerstattung 10.000 EUR und mehr: Ihr Persönliches DAX30 Angebot: kontaktieren Sie uns!



Sie müssen in den für Sie geltenden Rückerstattungs-Kalendertagen (siehe oben) nach Einzahlung Minimum 50 CFD-Kontrakte vom DAX30 Roundturn bei uns gehandelt haben. Bei weniger Handelsvolumen erfolgt KEINE Rückerstattung.



Für Berücksichtigung dieses Mindest-Tradingvolumens muss die Offene Position Minimum 5 Minuten offen am Markt gehalten worden sein und der Gewinn/Verlust der geschlossenen Position mehr als 5 Punkte betragen.



Jede Person (oder bei Firmenkonten: jede „juristische Person“) darf nur einmalig an dieser Promotion teilnehmen – sollten Sie also mehrere Tradingkonten bei uns führen, müssten Sie sich für ein Konto davon für die Promotion entscheiden.



Sie können maximal 5.000 EUR Rückvergütung für den Spread erhalten.



Keine zusätzliche Registrierung notwendig!

* Rückerstattung des typischen Spread-Wertes von 1 EUR je 1 Punkt in der Haupthandelszeit von 08:00 bis 22:00 Uhr deutscher Zeit: im DAX30 CFD entspricht 1 Punkt 1 Euro. Trades zur Nachtzeit zwischen 22:00 und 08:00 Uhr deutscher Zeit werden für diese Aktion nicht berücksichtigt. Sollte ein Trade in der Haupthandelszeit eröffnet und in der Nachtzeit geschlossen werden oder umgekehrt, wird der Spreadwert von 1 Euro („Haupthandelszeit“) erstattet.

Admiral Markets UK Ltd Registered Address: siehe oben Registered Number: 08171762 Autorisiert und reguliert von der (britischen) Financial Conduct Authority FRN: 595450

1

Admiral Markets UK Ltd Deutscher Kundenservice Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Tel: +49 (0) 30 25 74 19 55 eMail:[email protected]

Am Tag der verbuchten Einzahlung auf Ihrem Tradingkonto bei uns beginnt die Periode der zählenden Rückerstattungstage (siehe oben, abhängig von Ihrer Einzahlungshöhe). Beispiel zur Verdeutlichung: Sie eröffnen ein Livekonto am 05.06. und Ihre Einzahlung von 2.000 EUR geht am 08.06. bei uns ein. Somit haben Sie bis zum 27.06. (einschließlich) Anspruch auf die Spreadwert-Rückerstattung gemäß den Bedingungen. Einzahlungen, die nach dem 31.07.2016 bei uns eingehen, können nicht mehr für diese Aktion berücksichtigt werden. Es gilt die Verbuchung bei uns im Hause – beachten Sie übliche Überweisungslaufzeiten von zwei bis drei Werktagen. Bestandskunden zahlen im Juni oder Juli 2016 NEUES GELD zur Teilnahme an der Promotion ein, es ist keine weitergehende Registrierung notwendig. NEUES Geld wird definiert als neue Geldeinzahlung, also Gelder, die bisher nicht bei der Admiral Markets Group lagen (eine Einzahlung, keine Aufsummierung von mehreren Teilzahlungen!). Sollten wir irgendwelche Manipulationen durch Kunden feststellen oder auch nur vermuten, behalten wir uns nach billigem Ermessen das Recht vor, den Kunden von der Teilnahme an der Promotion komplett auszuschließen. NEUES Geld bedeutet als Beispiel also, dass eine Auszahlung und spätere Wieder-Einzahlung nicht dazu zählt, des Weiteren zählen keine Gelder dazu, die bei Admiral Markets AS bisher hinterlegt waren. Sie können bei Admiral Markets UK Ltd von nur 1 Punkt Spread im DAX30 typisch/üblicherweise ausgehen von 08 bis 22 Uhr deutscher Zeit; rückerstattet über diese Promotion wird immer nur der übliche Spread-Gegenwert, unabhängig davon, wie hoch der tatsächliche Spread war. Trades in der Nachtzeit werden für dies Promotion nicht berücksichtigt. Sollten Sie im Zeitraum das oben genannte Mindesttradingvolumen nicht erreicht haben, besteht kein Anspruch auf Rückvergütung! Bei Ihrem Trading wird der anfallende Spread wie gewohnt angezeigt und spiegelt die Spanne zwischen dem Bid- und Ask-Kurs wieder. Über diese Promotion erfolgt eine Rückerstattung im Nachhinein. Die Kalkulation der Rückvergütung stellt für Admiral Markets einen manuellen Aufwand dar – bitte erlauben Sie uns dafür immer einige Werktage Bearbeitungszeit. Wir werden das Erreichen des Mindesttradingvolumens stets zum Monatsletzten nach Beendigung der obigen Zeiträume prüfen und danach rückerstatten. Die Werbeaktion „Geburtstagsaktion 2016“ findet nur Anwendung auf unser Flaggschiffkonto Admiral.Markets und nur für Admiral Markets UK Ltd und nur für Kunden, die üblicherweise vom Berliner Office betreut werden, also in der Regel Kunden mit bei uns hinterlegter Meldeanschrift/Hauptwohnsitzland Deutschland, Österreich oder Schweiz. Admiral Markets behält sich das Recht vor, diese Promotion jederzeit zu ändern, abzubrechen, zu beenden oder Bedingungen neu aufzunehmen, ohne unmittelbare Informationspflicht zu den Teilnehmern.

Admiral Markets UK Ltd Registered Address: siehe oben Registered Number: 08171762 Autorisiert und reguliert von der (britischen) Financial Conduct Authority FRN: 595450

2

Admiral Markets UK Ltd Deutscher Kundenservice Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Tel: +49 (0) 30 25 74 19 55 eMail:[email protected]

Admiral Markets UK Ltd geht von gegenseitigem “Fair Play” aus. Sollte ein Teilnehmer betrügerische Absichten rund um diese Promotion tätigen, sich Leistungen doppelt oder sonstwie zu Unrecht „erschleichen“ wollen oder diese Promotion manipulieren, hat Admiral Markets jederzeit nach billigem Ermessen das Recht, Teilnehmer auszuschließen, ohne Anrecht auf Bonuszahlung oder Erhalt von Sachprämien, auch nicht teilweise. Bereits gezahlte oder erbrachte Leistungen können rückabgewickelt werden. Admiral Markets bemüht sich stets, alle Bedingungen und Regeln klar und eindeutig zu definieren – sollte irgendeine Bedingung nicht klar und eindeutig für Sie erscheinen, kontaktieren Sie zur Klärung bitte den Kundenservice von Admiral Markets. Die maßgebende Festlegung liegt allein im Ermessen von Admiral Markets UK Ltd! Es gelten die jeweils aktuellen Handelsbedingungen, Spreads und Konditionen von Admiral Markets UK. Spreads und Konditionen und angebotene Handelswerte können sich von Zeit zu Zeit ändern. Admiral Markets UK plant, im Sommer 2016 einige CFDs wie den DAX30 auch in Bruchstücken zum Handel anzubieten, der genaue Startzeitpunkt steht noch nicht fest. Sollte während der Laufzeit der Bruchstücke-Handel (z. B. 0,2 Kontrakte DAX30) freigeschaltet werden, wird der Spread entsprechend anteilig rückerstattet (im Beispiel also 20 Eurocent für 0,2 DAX30 Kontrakte). Devisen- und CFD-Handel ist stets mit hohen Risiken verbunden. Die Teilnahme am Handel sollte nur erfolgen, wenn der Trader sich der Risiken bewusst ist. Diese Promotion gilt als Werbemaßnahme, um Admiral Markets in Deutschland und anderen Ländern noch bekannter zu machen. Diese Werbeaktion kann nicht als Motivation zum Traden dienen und soll nicht als solche betrachtet werden. Nehmen Sie an dieser Werbekampagne nur teil, wenn Sie auch sonst Devisen- und/oder CFDs traden möchten! Sie können Ihre offenen Positionen und Ihre Trade-Engagements jederzeit am Markt öffnen und schließen und managen - um für das Mindestvolumen für diese Promotion dazu zu zählen, gelten die oben genannten Bedingungen. Für Ihre Trade-Entscheidungen sollten Sie sich jedoch ausschließlich nach Ihrer persönlichen Markteinschätzung richten und nicht nach den Mindestbedingungen für diese Aktion. Die Teilnehmer sind verpflichtet, alle eventuell mit Erhalt der Prämien (Geld- und Sachprämien) verbundenen Steuern allein und in Eigenverantwortung abzuführen. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Konditionen von Admiral Markets UK Ltd. Im Falle jeglicher Unklarheiten oder Widersprüchen oder Unstimmigkeiten zwischen diesen deutschsprachigen Geschäftsbedingungen und den englischen Geschäftsbedingungen, welche auf www.admiralmarkets.co.uk verfügbar sind, sind die englischen Geschäftsbedingungen maßgebend, da auch bei bester Übersetzung Interpretation

Admiral Markets UK Ltd Registered Address: siehe oben Registered Number: 08171762 Autorisiert und reguliert von der (britischen) Financial Conduct Authority FRN: 595450

3

Admiral Markets UK Ltd Deutscher Kundenservice Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Tel: +49 (0) 30 25 74 19 55 eMail:[email protected]

oder Mehrdeutigkeiten niemals völlig ausgeschlossen werden können. Über alle weitergehenden Geschäftsbeziehungen und grundsätzlichen Fragen und Regelungen gelten die Allgemeinen Bedingungen und Ausführungsgrundsätze von Admiral Markets UK Ltd. sowie die Kundenvereinbarung ("Kontoantrag") des Kunden mit Admiral Markets UK

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen: Internet:

www.admiralmarkets.de

Telefon:

+49 (0)30 - 25 74 19 55

eMail:

[email protected]

vor-Ort:

Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin

auf Messen: zum Beispiel dem „Berliner Börsentag“, der „World of Trading“ in Frankfurt am Main und weiteren mehr.

RISIKOWARNUNG: Der Handel auf Margin, wie Sie es unter anderem mit Devisen bzw. Contracts for Differences (CFDs) tätigen, ist mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für Sie geeignet, da Sie Ihre gesamten Kontoeinlagen verlieren können. Der Hebel kann für und gegen Sie arbeiten - der Hebeleffekt multipliziert Ihre Gewinne und auch Ihre Verluste! Stellen Sie sicher, alle Risiken im Zusammenhang mit Trading verstanden zu haben. Bevor Sie die Dienste von Admiral Markets UK Ltd nutzen, müssen Sie bestätigen, diese Risiken verstanden zu haben. Grundsätzlich empfehlen wir stets, sich mit den Handelsmodalitäten, Börsenusancen, Handelsregeln und dem Hebeleffekt über ein Demokonto von Admiral Markets UK Ltd ausreichend vertraut zu machen, bevor Sie mit einem Livekonto starten. Der Inhalt unserer Webseite und alle anderen Veröffentlichungen, Kommentare und Verlautbarungen darf nicht als persönliche Anlageberatung verstanden werden! Admiral Markets tätigt "Execution Only". Konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater, wenn Sie Fragen oder Beratungsbedarf haben. Die rechtliche Kontoführung liegt bei Admiral Markets UK Ltd, UK steht für Vereinigtes Königreich. Für deutschsprachigen, technischen Support, Marketing und HelpDesk steht der gebundene Vertreter ("Tied Agent") von Admiral Markets UK Ltd, die MT am Germany GmbH, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit Sitz in Berlin (Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin) zur Verfügung, eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg unter Handelsregisternummer 149106 B, vertreten durch Geschäftsführer Jens Chrzanowski. Stand: 01.06.2016

Admiral Markets UK Ltd Registered Address: siehe oben Registered Number: 08171762 Autorisiert und reguliert von der (britischen) Financial Conduct Authority FRN: 595450

4