DE_Wilkommen bei Groupon - Deal Centre Manual for Merchants_DE

Wenn Sie nicht wissen, welches Konto Sie verwenden sollen, wenden Sie sich bitte an. Ihren Käufer … und klicken Sie auf „Weiter“ ! Sollten Ihnen nicht alle ...
2MB Größe 10 Downloads 268 Ansichten
2015

Willkommen bei Groupon: Deal Centre für Händler

GROUPON GOODS GLOBAL GMBH

Was finde ich in dieser Anleitung?

1

1)

Wie funktioniert Groupon?

2)

Wer sind meine Ansprechpartner?

3)

Vorbereitung eines Geschäftsabschlusses mit DEAL CENTRE

1. Wie funktioniert Groupon?



Nach der abschließenden Zustimmung durch den Käufer wird der „Deal“ in unserem System gespeichert



Der Verkäufer erhält einen zu unterzeichnenden Vertrag. Je nach „Abwicklungsmethode“ (Einzelheiten siehe unten) wird eine Vereinbarung gesendet o o



Bei einem Vertrag mit Groupon Goods Global GmbH (Seller on Record) wird eine Verkaufsoption (Option To Purchase, OTP) gesendet Bei einem Vertrag mit einem lokalen Groupon-Unternehmen (z. B. Groupon GmbH) wird die entsprechende Vereinbarung gesendet

Nachdem Sie diese gegengezeichnet und unser Finanzteam sie genehmigt hat, erhalten Sie eine Kopie als pdf

2. Wer sind meine Ansprechpartner? Einkaufsteam. Ihr Käufer kann Ihnen alle Fragen zu der Vereinbarung beantworten. Geschäftsverhandlungen: Ihr Käufer ist Ihr Ansprechpartner in allen geschäftlichen Fragen.

Partner-Management. Vertragsabschluss: Nachdem Sie die Preise mit Ihrem Käufer ausgehandelt und in unserem Deal Centre ein Angebot abgegeben haben, werden Sie von Ihrem Partner-Manager kontaktiert („PM“). Sollten wir weitere Informationen von Ihnen benötigen, wird der PM Sie darum bitten, um den Geschäftsabschluss vollziehen zu können. Sollten Sie Fragen zu Ihrer Vereinbarung haben, wenden Sie sich bitte an Ihren PM. Er wird Ihre Fragen gern beantworten.

2

3. Vorbereitung vor Geschäftsabschluss

-Schritt-für-Schritt für Deal Centre-

How do I Log-in as a Merchant? •

Gehen Sie zum Merchant Deal Centre



Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten im Merchant Center an (diese werden Ihnen per E-Mail zugesendet) Zum Deal Centre gelangen Sie über den folgenden Link: https://deal-centre.groupon.de/deals Sollten Sie Ihr Passwort für den Merchant Center vergessen haben, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte: 1. Gehen Sie auf https://merchants.groupon.de/ 2. Klicken Sie auf „Passwort vergessen?“ 3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein 4. Zurücksetzen. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link. Anschließend können Sie ein neues Passwort eingeben – dies ist für alle Länder verfügbar 5. Gehen Sie auf https://deal-centre.groupon.de/deals und melden Sie sich mit den neuen Anmeldedaten an

Die nächsten Schritte Auf der ersten Seite sehen Sie einen Überblick mit allen von Ihnen eingetragenen Angeboten.

3

Diese können Sie nach Angebotsstatus, Land, in dem das Angebot abgegeben wurde, und Kategorie filtern

1. NEUES ANGEBOT ERSTELLEN Klicken Sie auf das Feld oben rechts

Ihnen werden alle Länder angezeigt, in denen Sie bereits ein Konto besitzen – bitte wählen Sie das Land und das Konto aus, in dem Sie Ihr Angebot abgeben möchten. Wenn Sie nicht wissen, welches Konto Sie verwenden sollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Käufer

… und klicken Sie auf „Weiter“ ! Sollten Ihnen nicht alle Länder angezeigt werden, in denen Sie bereits ein Angebote gemacht haben, können Sie sich an Ihren Käufer wenden oder das Konto selbst im Merchant Center hinzufügen: Gehen Sie zu „My Account“ und öffnen Sie die Merchant Settings. Dort können Sie weitere Benutzer hinzufügen und auch Konten zusammenlegen 4

Um ein Konto hinzuzufügen/zusammenzulegen, klicken Sie auf „Have multiple Merchant Centers?“; daraufhin erscheint ein Feld

Geben Sie Ihren Namen und das Passwort für das Konto ein, das Sie hinzufügen möchten. Dieses Konto/Land wird Ihnen nun auch in der Länderauswahlliste im Deal Centre angezeigt

5

Es wird empfohlen, für Ihr Angebot nur ein Land auszuwählen. Selbst wenn Sie mehrere Länder eingeben, kann das Angebot nur von einem Käufer überprüft werden. Da jedoch für jedes Land ein anderer Käufer verantwortlich ist, ist davon abzuraten. Wenn Sie in mehreren Ländern das gleiche Angebot machen möchten, können Sie jederzeit ein eingegebenes Angebot kopieren und müssen dann nur das Land ändern. Gehen Sie dazu auf die Übersichtsseite und klicken Sie auf das kleine Symbol auf der rechten Seite

Es öffnet sich dann ein weiteres Fenster. Klicken Sie auf „YES“, um fortzufahren

Sie kehren dann zur Länder-/Kontoauswahl zurück

6

Markieren Sie einfach das Land, in dem Sie das Angebot ebenfalls erstellen möchten, und entfernen Sie die Markierung bei den Ländern, in denen Sie das Angebot bereits erstellt haben. Klicken Sie auf „Weiter“. Das Angebot wird nun mit allen Informationen kopiert und kann vor der Abgabe auch noch bearbeitet werden. Darüber hinaus können Sie auch wählen, ob Sie ein normales Angebot eingeben möchten, welches durch alle Phasen (Proposal, Pre-Approval durch den Einkäufer, Details required, finales Approval durch den Einkäufer). Sie haben aber auch die Möglichkeit direkt einen konpletten Deal anzulegen mit allen nötigen Details. Der Deal kann dann sofort von Ihrem Käufer genehmigt werden. Wir empfehlen ‚Create Complete Deal‘ nur zu wählen, wenn Sie bereits wissen wie Deal Center funktioniert und wenn Sie bereits eine Bestätigung von Ihrem Einkäufer haben, dass er den Deal / das Produkt gern platzieren möchte.

Auf den nächsten Seiten wir trotzdem der normale, längere prozess beschrieben. Falls Sie ‚Create Complete Deal‘ auswählen können Sie direkt zu Seite 9 gehen.

7

Proposal Page – Erste Übersicht Seite

Bitte geben Sie alle erforderlichen Informationen ein: Sollten Sie bei einem Feld nicht wissen, was Sie eintragen sollen, führen Sie die Maus auf das kleine Fragezeichen. Ihnen wird dann eine Beschreibung angezeigt

8



Deal Title – Das ist der Angebotsname des Artikels. Der unterlegte Text zeigt

an, wie Sie Ihr Angebot benennen sollten – Partner_Product_MonthYear_Country •

Fulfilment Method – die verschiedenen Geschäftsmodelle, die Groupon

Goods anbietet. Hier wird Ihnen für jedes Modell eine Erklärung angezeigt. Wenn Sie nicht wissen, welches Modell Sie auswählen sollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Käufer o

Seller on Record (Vendor dropship) – das ist unser sogenanntes „Seller on Record“-Modell (SoR). Die Groupon Goods Global GmbH wird vorübergehend zum Besitzer der Produkte und verkauft sie an den Endkunden. D. h. wir sind verantwortlich für Rücksendungen und Nachfragen der Kunden. Vendor dropship heißt, dass eine Direktlieferung durch den Verkäufer, d. h. durch Sie, an den Endkunden erfolgt

o

DCO (Vendor Dropship) – unser Sofortzahlungsmodell „Direct Checkout“(DCO). Rechtlich verkauft Groupon zwar wiederum nur einen Gutschein an den Kunden, ruft die Lieferadresse bei Kaufabschluss JEDOCH von der Website von Groupon ab. Bestellung und Lieferinformationen werden dem Händler über unser Bestellmanagementsystem „Commerce Interface“ (CI) übermittelt

o

Offsite Redemption (G1) – Groupon Goods verkauft in diesem Fall (nur) einen Gutschein an den Kunden, der auf der Website des Händlers den Gutscheincode und eine Lieferadresse eingeben muss



Buyer – hier können Sie den Käufer eintragen, an den das Angebot geschickt werden soll. Wenn Sie keinen Eintrag vornehmen, wird das Angebot automatisch einem Käufer zugewiesen



Brand/Manufacturer



Product/Offer Overview – eine kurze Beschreibung des Angebots



Stock Available From – Das Datum, an dem das Produkt zur Auslieferung an den Endkunden verfügbar ist (bei Direktlieferung an den Endkunden in Ihrem Lager, ansonsten in unserem Lager) Achtung! Das Datum kann nicht in der Vergangenheit liegen. In diesem Fall kann das Angebot nicht übermittelt werden

9



Highlights – die Produkteigenschaften und Verkaufsargumente



Contact First Name & Last Name – diese Informationen werden aus dem Merchant Center abgerufen. Bitte überprüfen Sie, ob diese Daten korrekt eingegeben wurden



Contact Email – wird ebenfalls automatisch abgerufen. Bitte überprüfen Sie, dass die E-Mail korrekt ist, da der Vertrag an diese Adresse gesendet wird



Website des Händlers



Tracked Shipping to Customer – hier können Sie auswählen, ob die Sendung bei Direktversand an den Kunden nachverfolgt werden kann oder nicht



Category/Sub-Category – bitte wählen Sie zuerst eine Hauptproduktkategorie und dann eine Unterkategorie aus. Die Auswahl sollte möglichst genau auf das Produkt zutreffen



Image Notes – Anmerkungen und Benennung der angehängten Bilder



Image Upload – hier können Sie ein oder mehrere Bilder hochladen. Es ist auch möglich, ZIP-Dateien hochzuladen

Bildarten: • • •

Größe: 1000 x 600 Pixel, 72 dpi RGB, Querformat. (Bilder im Hochformat müssen mindestens die doppelte minimale Auflösung haben, da die schmale Seite beim Hochformat der breiten Seite im Querformat entspricht.) Format: .jpeg, .tiff, .psd, .pdf. Urheberrecht: Bitte senden Sie uns nur Bilder, an denen Sie die Rechte haben. Wenn sich die Bilder auf Ihrer Website befinden, senden Sie uns bitte die entsprechenden Links. Um sicherzugehen, dass Sie die Bildrechte besitzen, benötigen wir Ihre Bestätigung. Markieren Sie daher bitte das zugehörige Feld.

Die NÄCHSTEN Schritte Bitte fügen Sie OPTIONS hinzu Es gibt 2 Ansichten:

1. Compact View (Ansicht kompakt)

10

2. Detailed View (Detaillierte Ansicht)

In diesem Abschnitt müssen folgende Felder ausgefüllt werden: •

Option Title – eine unter dem Titel stehende Beschreibung eines wichtigen Produktmerkmals. Beispiel: „In Rot“ oder „10er-Pack“



Product Code/EAN/SKU – idealerweise die EAN. Sollte diese nicht zu finden sein, einen Produktcode oder eine Artikelnummer, womit das Produkt zu identifizieren ist



URL with RRP – bitte fügen Sie hier einen Link mit der UVP des Produkts ein



RRP inc VAT



Buy Price ex VAT/Shipping in Local Currency



Shipping in Local Currency – Versandkosten für den Kunden. Sie ergeben zusammen mit dem

Kaufpreis den Gesamtpreis ohne MwSt. •

Max Cap – die maximale Anzahl an Artikeln, die Sie über diese Angebotsoption verkaufen

können

Wenn Sie zuvor mehrere Länder ausgewählt haben, geben Sie bitte alle Preise in der entsprechenden Währung ein

Wenn Sie mehrere Optionen hinzufügen, können Sie die vorige Option kopieren, indem Sie auf dieses Symbol klicken:

Anschließend können Sie die kopierte(n) Option(en) bearbeiten 11

Wechseln zwischen den Optionen

Optionen löschen

Kopiere dieselben Produkt Dimensionen für alle Optionen

Kopiere den selben Originalpreis-Nachweis Link für alle Optionen

Compact View

Sie können auch die Felder kopieren und runterziehen im ‘Compact View’ Außerdem können Sie direkt aus Excel in den Compact View kopieren- finden Sie das Excel Template hier https://groupon.s3.amazonaws.com/seimages/guide/DealCentre/DCVendorOptionuploadtem plate.xlsx 12

Wenn Sie alle Daten eingegeben haben, können Sie Ihr Angebot an uns „senden“. Klicken Sie dazu auf

Or if you used the ‘Complete Deal’ Creation you can submit for final Approval by clicking on

Sie können auch eine Nachricht an den Käufer hinzufügen

Anschließend können Sie sich Ihr Angebot in Ihrer Übersichtsseite unter „Pending Pre Approval“ ansehen

Der Käufer wird sich nun Ihr Angebot ansehen und dann entweder eine Vorabgenehmigung erteilen oder es ablehnen 13

WENN der Käufer eine Vorabgenehmigung für Ihr Angebot erteilt, wird in der Übersicht Folgendes angezeigt:

Der Status „Details required“ bedeutet, dass der Käufer eine Vorabgenehmigung Ihres Angebots erteilt hat. Um Ihr Angebot aufzurufen, klicken Sie auf Sie sehen nun die gleiche Übersicht wie zuvor UND einige zusätzliche Reiter

Bitte gehen Sie zum Options tab

… und geben Sie Folgendes ein: •

Logistics information – Produktabmessungen (Höhe, Länge, Breite, Gewicht) für jede Option

Sie können die Optionen auch erneut bearbeiten Sie können zudem eine neue Datei für die Optionen hochladen (Erläuterung siehe unten)

Bitte gehen Sie zum Reiter „Additional Information“ 14

Hier müssen Sie folgende Felder ausfüllen (je nach ausgewählter Fulfilment method ) Felder, die bei allen Fulfilment methods bearbeitet werden können



Dropbox URL – hier können Sie die URL einer Dropbox eingeben, die relevante

Dateien enthält •

Product Youtube/Vimeo URL – falls ein Video zu dem Produkt verfügbar ist,

können Sie hier einen Link zu Youtube oder Vimeo einfügen •

Attachments Upload – für zusätzliche Anhänge, z. B. Dokumente zur Compliance



Code Documents Upload - nur Verkauf per Gutschein benötigt



Test Reports - Möglicherweise müssen Sie unserem QA-Team Testberichte senden, damit es das Produkt bewerten kann. Bitte denken Sie daran, die zusätzlichen Informationen und Testberichte so schnell wie möglich zu senden, um den Vertragsabschluss bzw. die Weitergabe an unsere Büros oder Abwicklungszentren nicht unnötig zu verzögern.

Felder bei ausgewählter Fulfilment method „Dropship (Code Deal)“ (=DCO)



Returns Information – wenn Rücksendungen des Kunden an den Verkäufer

zurückgehen, tragen Sie hier bitte die Rücksendeadresse ein Felder bei ausgewählter Fulfilment method SoR oder DCO



Shipping Restrictions –bitte ausfüllen, wenn Sie das Produkt nicht in bestimmte Gegenden versenden können (nur bei Direktversand durch den Verkäufer)



Courier – das Postdienstunternehmen, mit dem die Waren an den Endkunden versandt werden

Felder bei ausgewählter Fulfillment Method ‚Offsite‘



Redemption Instructions – nur bei Verkauf von Gutscheinen benötigt. Geben Sie

hier Ihre Anweisungen ein, wie der Kunde seinen Gutschein einlösen kann •

Custom Redemption Code



Voucher Code Format

Bitte gehen Sie zum Reiter „Messages“

15

Dort können Sie nachsehen, ob der Käufer Ihnen eine Nachricht geschrieben hat

Überprüfen Sie Ihr Angebot noch einmal, ob Sie auch alle benötigten Details eingegeben haben, und senden Sie es zur (abschließenden) Genehmigung

Sie können auch noch eine Nachricht hinzufügen

Das abschließende Angebot wird an Ihren Käufer gesendet, der es entweder ablehnt oder genehmigt So sieht die Übersicht nach Abgabe des Angebots aus

Sobald Ihr Käufer das Angebot genehmigt hat, wird Folgendes angezeigt

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Angebot wurde genehmigt ... Sie erhalten in Kürze von Groupon Ihren Vertrag!

16

Die NÄCHSTEN Schritte Vor der Unterzeichnung der Vereinbarung Um Ihren Vertrag mit Groupon abzuschließen, benötigen wir von Ihnen Informationen über Ihr Unternehmen und die Waren, die Sie verkaufen bzw. in Kommission geben wollen. Ihr Käufer sendet Ihnen ein Kontoinformationsblatt und ein Angebotsblatt. Bitte füllen Sie diese sorgfältig und vollständig aus, damit wir alle Informationen erhalten, die zum Abschluss des Vertrags notwendig sind. Sollten Informationen fehlen, wird der Käufer und/oder Ihr PM Sie kontaktieren. Er beantwortet auch etwaige Fragen. Sie werden auch gebeten, Bilder Ihrer Waren an uns zu senden, die in Ihr Angebot aufgenommen werden können. Wenn Sie uns keine Bilder im erforderlichen Format senden können, müssen wir Sie bitten, uns Proben der Waren an unser Büro in Mailand zu senden. Unser Fotostudio macht dann geeignete Aufnahmen der Produkte. Sollte unser Qualitätssicherungsteam („QA Team“) Proben oder Testberichte benötigen, werden wir diese bei Ihnen anfordern. Bitte beachten Sie: Wenn sowohl das Fotostudio als auch das QA Team eine Probe benötigt, genügt es, wenn Sie uns eine Probe zusenden. Unten finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Anforderungen:

Kontoinformationen (einmal vor dem Angebot auszufüllen) • • • • • • • •

17

Handelsname Name des Unternehmens Kontaktdaten Vertragspartner: Kontaktdaten der Person, die den Vertrag aushandelt. Sollte eine andere Person den Vertrag unterzeichnen, tragen Sie dies bitte hier ein. Kontakdaten Lager: Ihr Ansprechpartner zur Organisation der Lieferung an unser Lager. Registriernummer Rechnungsadresse Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Bankverbindung: Bitte geben Sie alle erforderlichen Daten zu Ihrer Bankverbindung ein.