Crowdsourcing ist in aller Munde

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers. Und das heißt dann neudeutsch: „Presumer“. Schon vor Produktlaunch ...
22MB Größe 2 Downloads 168 Ansichten
Crowdsourcing ist in aller Munde iico, 14.05.2013, Catharina van Delden, innosabi GmbH

crowdsourced innovation

1

Über innosabi Software und Dienstleistungen für Open Innovation und Crowdsourcing

innosabi hilft Unternehmen dabei, passionierte Kunden an Innovation zu beteiligen, um Markenbindung zu stärken, Umsatz zu steigern und in kürzerer Zeit auf Trends zu reagieren.

Crowdsourced Innovation

Methoden & Strategien

+ Crowdsourced Innovation

Tools & Implementation



Wir konzipieren und entwickeln virtuelle Orte, engagieren die richtigen Teilnehmer und transferieren den Dialog in konkrete Produkt- und Servicekonzepte.

Wir sind stolz auf die gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden:

crowdsourced innovation

Auszeichnung; Hauptpreisträger IKT innovativ 2011 durch das BMWi

2

Crowdsourcing is...

…the act of taking a job traditionally performed by a designated agent (usually an employee) and outsourcing it to an undefined, generally large group of people in the form of an open call.*

Jeff Howe, Professor an der North­eastern University und Editor der Wired, wo er den Begriff „Crowdsourcing“ geprägt hat

*Howe, J.: The Rise of Crowdsourcing. Wired Magazine, http://www.wired.com/wired/archive/14.06/crowds.html, 2006.

crowdsourced innovation

3

Das Prinzip Open Innovation Open Innovation bezeichnet die Öffnung des Innovationsprozesses von Organisationen und damit die aktive strategische Nutzung der Außenwelt zur Vergrößerung des Innovationspotenzials.

Research

Development Firm boundaries

Research projects

Markets

crowdsourced innovation

4

Source: Chesbrough 2003, „Open Innovation“

Das Prinzip Open Innovation Open Innovation bezeichnet die Öffnung des Innovationsprozesses von Organisationen und damit die aktive strategische Nutzung der Außenwelt zur Vergrößerung des Innovationspotenzials.

Research

Development

Research

Development

Firm boundaries Research projects

New Market

Markets

Research projects

Current Market

Firm boundaries

crowdsourced innovation

5

Source: Chesbrough 2003, „Open Innovation“

Das Prinzip Open Innovation Kollaborativ mit dem Kunden entwickelte Produkte erzielen höheren Umsatz und höhere Marge.

Messbarer Erfolg

600 Durch Kunden entwickelte Produkte

Durch Designer entwickelte Produkte

Nach langfristigen wissenschaftlichen Untersuchungen konnte festgestellt werden, dass Produkte, die durch Kunden mitentwickelt wurden: •  Dreimal höheren Umsatz und •  Vier mal höhere Marge haben als konventionell entwickelte Produkte erzielen.

500

400

Millionen Yen, Bruttogewinn im ersten Jahr

300

200

100

0

Quelle: 1 Nishikawa, Hidehiko, Martin Schreier, and Susumu Ogawa. “User-generated versus designer-generated products: A performance assessment at Muji, International.” Journal of Research in Marketing. 17 Oct. 2012 (http://bit.ly/Xc6whZ)

crowdsourced innovation

6

Ziele von Crowdsourcing und Open Innovation Co-Creation bietet Raum für die Diskussion neuer Ideen – seien sie von oder extern. Weiterhin bietet es eine Möglichkeit der Kundenbindung durch Transparenz und Offenheit.

Kunden Insights und Ideen

Prototypentest

Service und Kommunikation

crowdsourced innovation

7

Vorteile von Open Innovation: •  Floprisiko neuer Produkte senken •  Latente Nutzerbedürfnisse identifizieren •  Schnell auf Trends reagieren •  Kundenbindung erhöhen •  Produkte und Dienstleistungen gezielt optimieren •  Empfehlungen auslösen •  Ergebnis verbessern

Und das heißt dann neudeutsch: „Presumer“ Schon vor Produktlaunch wollen Konsumenten mitreden

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers

5 Gründe für diesen Trend: Firstism

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/verkaufsstart-des-iphone-5-wir-campen-vor-dem-apple-store-11898193.html

5 Gründe für diesen Trend: Stories

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers

Quelle: http://hipparis.com/wp-content/uploads/2010/08/Flickr-mecredis-cafe-scene-paris.jpg

5 Gründe für diesen Trend: Zugehörigkeit

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers

Quelle: http://www.joystiq.com/2012/04/20/rock-band-weekly-cinderella/

5 Gründe für diesen Trend: Off=On

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers

5 Gründe für diesen Trend: Neue Plattformen

Quelle: http://de.slideshare.net/trendwatching_com/de-trendwatchingcoms-presumers

Unternehmen reagieren und wissen, dass sie nachhaltig erfolgreich sein können, wenn sie ihren Kunden verstehen.

”…Wir müssen uns daran erinnern, dass nur Facebook sie Fans nennt. Die meisten wurden über Gewinnspiele und Aktionen angelockt und sie sind keineswegs engagiert.”

Debbie Weinstein, Senior Director für Social Media Innovation bei Unilever

Quelle: http://www.lead-digital.de/start/social_media/unilever_kuerzt_social_media_zugunsten_von_word_of_mouth#comment0

Unternehmen reagieren und wissen, dass sie nachhaltig erfolgreich sein können, wenn sie ihren Kunden verstehen.

”Jetzt setzen wir Social Media ein, um Innovation, Forschung und Entwicklung anzuheizen.”

Debbie Weinstein, Senior Director für Social Media Innovation bei Unilever

Quelle: http://www.lead-digital.de/start/social_media/unilever_kuerzt_social_media_zugunsten_von_word_of_mouth#comment0

crowdsourced innovation

16

Case Study Manhattan Nagellack Crowdsourcing einer Nagellack-Kollektion: „Community-Colours“: 20 Farben, Launch im August 2013.

Realization on unserAller.de

crowdsourced innovation

Realization on facebook.com/manhattan

17

Design Phase: Prototypen Pakete Die 500 Mitentwickler mit den meisten Punkten haben unserAller Selbermach- und Ausprobierpäckchen erhalten: Enthalten sind Pigmente, Klarlacke und Vorlagen.

crowdsourced innovation

18

crowdsourced innovation

19

Impressionen

crowdsourced innovation

20

Motivation der Teilnehmer an Crowdsourcing-Projekten Hauptmotivator zur Teilnahme an Crowdsourcing-Projekten ist der Spaß an kreativem Prozess sowie der Wunsch, die Umwelt mitgestalten zu können.

crowdsourced innovation

22

crowdsourced innovation

23

crowdsourced innovation

24

ExoVasc®:  External   Aor1c  Root  Support   crowdsourced innovation

25

crowdsourced innovation

26

PatientInnovation.com crowdsourced innovation

27

Patient Innovation Why a Facebook-Application?

crowdsourced innovation

28

9.000 CF Patienten in UK – 45K Fans crowdsourced innovation

29

“...Unternehmen übernehmen zukünftig immer mehr eine Gatekeeper Funktion während ein Teil der Ergebnisse – als Long Tail of Knowledge und Skills – aus der Crowd kommen.”

Claudia Pelzer Founder CrowdsourcingBlog.de und workgeist.com

Quelle: http://www.crowdsourcingblog.de/blog/2012/09/03/so-verandert-crowdsourcing-die-zukunft-der-digitalen-geschaftsmodelle/

“Memo to Crowdsourcing: Grow Up.”

Peter LaMotte President of GeniusRocket; “A curated crowdsourcing company”

Quelle: http://geofflivingston.com/2011/03/17/memo-to-crowdsourcing-grow-up/

Crowdsourcing Checkliste

•  Welches Ziel wollen Sie mit Crowdsourcing erreichen? •  Welche Parteien in Ihrem Unternehmen müssen involviert werden? •  Welche Aufgaben können Externe (z.B. Kunden) besser beantworten als Sie intern? •  Wie und durch wen werden Entscheidungen gefällt? •  Auf welcher technischen Basis soll Ihre Co-Creation-Aktivität umgesetzt werden? >Brauchen Sie eine eigene Umsetzung? >Können Sie existierende Plattformen und Communities nutzen? •  Welche Geheimhaltungsstufe gilt und wie können Sie diese klar kom-munizieren? •  Wie incentivieren Sie die Teilnehmer fair? •  Wer übernimmt das Community-Management und wie stellen Sie das per-sönliche Monitoring auch am Wochenende und Feiertagen sicher? •  Haben Sie an Teilnahmebedingungen gedacht und die Rechteübertragung geklärt? •  Wie machen Sie auf Ihr Co-Creation Projekt aufmerksam? •  Wie werden Sie die gewonnen Ergebnisse weiter verwenden?

crowdsourced innovation

32

Ihr Kontakt zu innosabi Catharina van Delden, CEO

[email protected] +49 (0)89 1222 807-0

innosabi GmbH Widenmayerstr. 50 80538 Munich, Germany

Widenmayerstrasse 50 80538 München