CH D'ESCURAC MEDOC CRU BOURGEOIS

Weinstöcken, die jünger als sieben Jahre alt sind, wird ein Zweitwein produziert und unter dem Label „Chapelle d'Escurac“ verkauft. Am. Triumph im Jahre 1999 ...
56KB Größe 5 Downloads 129 Ansichten
CH D'ESCURAC MEDOC CRU BOURGEOIS Die Geschichte des Chateaus d’Escurac reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Der Weingarten liegt auf einem der höchsten Berggipfel des Medoc mit Ausblick auf das gesamte Gebiet. Der Charakter des Bodens ist von einem hohen Kieselanteil in der Tiefe geprägt. Ungefähr 30 Jahre lang wurde der Wein in der lokalen Kooperation vinifiziert, doch kürzlich wurde das Weinhaus vom Eigentümer mit den bestmöglichen Technologien ausgestattet und steht nun unter der Aufsicht der Familie Landureau. Auf modernste Winzerverfahren folgt eine traditionelle Reifungsprozedur mit Finesse und einem typischen Bukett. Aus den Weinstöcken, die jünger als sieben Jahre alt sind, wird ein Zweitwein produziert und unter dem Label „Chapelle d’Escurac“ verkauft. Am Triumph im Jahre 1999, als man den Coup des Cru Bourgeois gewann, lässt sich gut die Qualität des Weines erkennen. Dieser Cru Bourgeois ist hellviolett mit einem dunklen Kern. In der Nase mineralische und würzige Aromen von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Im Mund entfalten sich Pflaumen, getrocknete Erdbeeren mit angenehmen Tanninen. Dieser Wein ist der perfekte Begleiter zu Steak oder Wildgerichten.

INFO Produktnummer Land Ort Region Farbe Alkohol

2041/10 Frankreich Bordeaux Médoc Rot 12.5

Allergene Ei Allergene Milch Allergene Sulphite Destilliert Ökologisch Verschluss Kistengröße

Nein Nein Nein Nein Nein Korken 6