CH CANTEMERLE HT. MEDOC GRAND CRU

CH CANTEMERLE HT. MEDOC GRAND CRU. Produktnummer. 2028/11. Land. Frankreich. Ort ... Jahrhundert beschäftigt man sich hier mit dem Weinbau.
64KB Größe 1 Downloads 128 Ansichten
CH CANTEMERLE HT. MEDOC GRAND CRU Cantemerle liegt in der Gemeinde Macau, südlich von Margaux am Fluss Garonne. Schon seit dem 16. Jahrhundert beschäftigt man sich hier mit dem Weinbau. Das Chateau war jahrzehntelang im Familienbesitz und gehörte bis 1980 der Familie Dubos. Die Familie kämpfte mit finanziellen Schwierigkeiten und daher gab es – insbesondere in den 70er Jahren - erhebliche Qualitätsverluste der Weine. 1980 wurde das Chateau sowie die Weinberge dann an eine große Versicherungsgesellschaft verkauft. Seit der Übernahme wurde ordentlich im Chateau investiert. Es wurden neue Keller angelegt und auch die Produktionsstätten wurden wesentlich verbessert. Man wechselte auf teils neuen Eichenholzfässern und es gab damit mehr Raum für das Instandhalten und Versorgen der Weinberge. Die Qualität der Weine hat daher eine nie gekannte Qualität erreicht. Chateau Cantemerle ist für seine eleganten, delikaten Weine bekannt, in der Cabernet Sauvignon den Ton anführt. Dieser Wein ist einen Blend aus etwa 47% Cabernet Sauvignon, 43% Merlot, 3% Petit Verdot und 7% Cabernet Franc. Die Reben sind hier durchschnittlich 30 Jahre alt. Die Trauben werden mit der Hand geerntet und sortiert. Der Wein wird 12 Monate lang zur Reife in französischen Eichenfässern, von denen 50% neu sind, gelagert. Chateau Cantemerle Haut Medoc Grand Cru hat eine schöne, dunkle Farbe mit einem leichten, holzigen Bouquet, einem delikaten Struktur und geschmeidigen Tanninen. Dieser Wein passt hervorragend zu (gegrilltem Fleisch), Nudeln oder Käsen.

INFO Produktnummer Land Ort Region Alkohol

2028/11 Frankreich Bordeaux Médoc 13

Allergene Ei Allergene Milch Allergene Sulphite Destilliert Ökologisch Kistengröße

Nein Nein Ja Nein Nein 12