Briefpapier der Servicestelle Jugendbeteiligung

Leitung von Workshops (in Zusammenarbeit mit Peer-Moderator*innen). •. Teilnahme bzw. Vor- und Nachbereitung verschiedener Fortbildungsangebote.
176KB Größe 2 Downloads 102 Ansichten
Stellenausschreibung Die Servicestelle Jugendbeteiligung sucht im Rahmen des Projektes JAM! Jugendbeirat zum 01.10.2016 für voraussichtlich 8 Monate eine Projektkraft (15-20 Wochenstunden) - Studentische Anstellung Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. Als Dienstleisterin für Jugendengagement und Jugendbeteiligung ermöglichen wir jugendliches Engagement, indem wir junge Menschen über beteiligungsrelevante Inhalte informieren und Jugendinitiativen bzw. lokale Projekte vernetzen. Ziel unseres Wirkens ist insbesondere die Professionalisierung unabhängiger jugendlicher Projektarbeit. Als bundesweite Organisation setzen wir uns zudem politisch für engagementfördernde Rahmenbedingungen ein und stehen jungen Erwachsenen in ihrer ehrenamtlichen Arbeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir entwickeln und setzen eigene Projekte um. Informationen zum JAM! Jugendbeirat: http://www.servicestelle-jugendbeteiligung.de/jam-jugendbeirat/ Deine Aufgaben:      

Unterstützung bei der Betreuung der Teilnehmer*innen des JAM! Jugendbeirates Weiterentwicklung eines Konzepts zur Rolle und Funktion des JAM! Jugendbeirates Öffentlichkeitsarbeit auf Veranstaltungen und über das Internet Leitung von Workshops (in Zusammenarbeit mit Peer-Moderator*innen) Teilnahme bzw. Vor- und Nachbereitung verschiedener Fortbildungsangebote Vorbereitung und Durchführung der regelmäßig stattfindenden Beiratstreffen

Du bringst mit:      

Erfahrung im ehrenamtlichen Engagement mit Jugendlichen Methodenkenntnisse, Erfahrung (praktisch sowie konzeptionell) in der Bildungsarbeit, v.a. Peer Education und Inklusion Erfahrung im Projektmanagement und in der Leitung von Workshops Erfahrung mit Reflexions- und Auswertungsmethoden Einen sicheren, prägnanten und zielgruppengerechten Formulierungsstil Bereitschaft gelegentlich auch am Abend und am Wochenende zu arbeiten und zu Reisen im Inland

Wir bieten Dir:   

Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Einblicke in die bundesweite Arbeit der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. Ein interessantes Umfeld von Partner*innen aus politischen Institutionen, Stiftungen und NGOs

Die Studentische Anstellung ist zunächst befristet mit voraussichtlicher Verlängerung. Interessiert? Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Kurzbewerbung (Einseitiges Motivationsschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse) insgesamt max. sechs Seiten in einer PDF ausschließlich per E-Mail an [email protected] Die Bewerbungsfrist endet am 19. 08.2016 um 18.00 Uhr. Bitte verzichte bei Deiner Bewerbung auf ein Lichtbild. Die Bewerbungsgespräche sind am 30.08.2016 und 01.09.2016 vorgesehen.

Die Servicestelle Jugendbeteiligung unterstützt Diversität und begrüßt Bewerbungen von jungen Erwachsenen unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Behinderung, sexueller Orientierung, Religion oder ethnischem Hintergrund.