BewerBungsBogen

23.03.2018 - Hinweis: Die genannte eMail-Adresse sollte während des Verfahrens auch bei Abwesenheit des An- sprechpartners durch den Bewerber ...
61KB Größe 4 Downloads 222 Ansichten
Markt Wertach Wettbewerbsbekanntmachung Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal BewerberNr.: .................................1) Eingang: .................................1) 1) Vom Auftraggeber auszufüllen

Bewerbungsbogen Auftraggeber Markt Wertach

Projekt

Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal

Leistung

Objektplanung - Leistungsbilder Gebäude und Innenräume sowie Freianlagen nach HOAI 2013 Teil 3

Wettbewerbsbekanntmachung

Ablauf der Bewerbungsfrist am 27.04.2018 bis 12:00 Uhr

23.03.18 180316 02 BWB Wertach NOM

Seite 1 von 5

Markt Wertach Wettbewerbsbekanntmachung Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal

Bewerber Mitglied der Bewerbergemeinschaft Nachunternehmer Anderes Unternehmen

1. Angaben zum Unternehmen 1.1 Unternehmen Name und Rechtsform

Bei juristischen Personen bevollmächtigter Vertreter Ansprechpartner/-in (Anrede, Vorname, Nachname)

eMail Ansprechpartner/-in Hinweis: Die genannte eMail-Adresse sollte während des Verfahrens auch bei Abwesenheit des Ansprechpartners durch den Bewerber eingesehen werden.

Gründungsdatum

1.2 Adresse Straße

PLZ, Ort

Land

Telefon

Telefax

Email

Homepage

23.03.18 180316 02 BWB Wertach NOM

Seite 2 von 5

Markt Wertach Wettbewerbsbekanntmachung Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal

2. Erklärungen 2.1 Eigenerklärung zu Ausschlussgründen Hiermit erkläre ich / erklären wir verbindlich, dass keine Ausschlussgründe nach § 123 und § 124 GWB vorliegen.

Name, Ort, Datum

Rechstverbindliche Unterschrift

Sollten fakultative Ausschlussgründe nach §124 GWB vorliegen sind diese auf einem Beiblatt anzugeben.

Hiermit erklären wir, dass sich keine Mitglieder unseres Büros / Unternehmens selbständig um die Teilnahme bewerben.

Name, Ort, Datum

Rechstverbindliche Unterschrift

(Diese Erklärung bitte nur im Fall der Bewerbung als Mitglied einer Bewerbergemeinschaft) Hiermit erklären wir, dass wir uns nur als Mitglied der benannten Bewerbergemeinschaft bewerben und eine weitere Bewerbung als Einzelbewerber oder Mitglied einer anderen Bewerbergemeinschaft nicht erfolgt.

Name, Ort, Datum

Rechstverbindliche Unterschrift

2.2 Nachweis zur beruflichen Qualifikation des Bewerbers oder des Mitglieds der Gemeinschaft Ein Nachweis des Bewerbers / Mitglieds der Gemeinschaft, dass er die Voraussetzungen des in der Bekanntmachung genannten besonderen Berufsstands erfüllt, liegt bei. ja nein

23.03.18 180316 02 BWB Wertach NOM

Seite 3 von 5

Markt Wertach Wettbewerbsbekanntmachung Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal

3. Erklärung der Bewerbergemeinschaft (Diese Erklärung bitte nur ausfüllen, wenn die Beteiligung durch eine Gemeinschaft aus mehreren Firmen erfolgen soll.)

Name der Bewerbergemeinschaft

Wir erklären die Bildung einer Bewerbergemeinschaft und -- die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft im Auftragsfall, -- dass nachstehend alle Mitglieder aufgeführt sind und der für die Durchführung des Vertrages bevollmächtigte Vertreter aller Mitglieder bezeichnet ist, -- dass der bevollmächtigte Vertreter alle Mitglieder gegenüber dem Auftraggeber rechtsverbindlich vertritt, -- dass alle Mitglieder als Gesamtschuldner haften. Name, Anschrift, Unternehmensform

Voraussichtlicher Leistungsanteil

Unternehmen 1

Unternehmen 2

Unternehmen 3

Unternehmen 4

Als bevollmächtigter Vertreter wird benannt:

Vorname, Nachname, Unternehmen

Datum

23.03.18 180316 02 BWB Wertach NOM

Ort

Unterschrift

Seite 4 von 5

Markt Wertach Wettbewerbsbekanntmachung Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal

Die Abgabe Ihrer Bewerbung Die Bewerbung ist in einem verschlossenen Umschlag, der sich nicht ohne Beschädigung des Verschlusses öffnen lässt und nicht einsehbar ist (z. B. keine Fensterbriefumschläge), einzureichen. Der Umschlag ist – auch wenn das Angebot persönlich abgegeben wird – mit folgendem Aufkleber zu versehen:

Bewerbung Wettbewerbsteilnahme Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal Schlusstermin für den Eingang des Angebots 27.04.2018 bis 12.00 Uhr Im Posteingang: Nicht öffnen!

Der Umschlag ist – auch wenn die Bewerbung persönlich abgegeben wird – mit folgender Adresse zu versehen: Markt Wertach Herr Eberhard Jehle, Erster Bürgermeister Rathausstraße 3 87497 Wertach DEUTSCHLAND

23.03.18 180316 02 BWB Wertach NOM

Seite 5 von 5