Bewerbung um eine Projektbegleitung - Mittelstand 4.0 ...

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern ist. Teil der Förderinitiative Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse, die im Rahmen ...
223KB Größe 5 Downloads 315 Ansichten
1/3

Bewerbung um eine Projektbegleitung Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

––––––––––––––––––––––––––––––––– Allgemeine Informationen �������������������������������������� Name des Unternehmens

Projektverantwortlicher

Straße, Hausnummer

Abteilung

PLZ, Ort

Position

Website des Unternehmens

Telefon

E-Mail

––––––––––––––––––––––––––––––––––– Weitere Informationen ��������������������������������������� Branche

Anzahl Mitarbeiter

Weitere Standorte

Umsatz pro Jahr (Schätzung)

––––––––––––––––––––––––––––––––––– Unternehmensportrait ��������������������������������������� Bitte erläutern sie Ihre Kompetenzen, Kunden, Produkte/Dienstleistung

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern ist Teil der Förderinitiative Mittelstand 4.0 – Digitale Produktionsund Arbeitsprozesse, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

Bewerbung um eine Projektbegleitung

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

2/3

––––––––––––––––––––––––––– Beschreibung des Projektvorhabens - Teil 1 ������������������������������� Themengebiet

Automatisierung

Produktentwicklung

Mensch und Arbeit

Querschnittsthemen aus den vier genannten Themenfeldern

Strategie und Organisation

S  onstiges

Aktuelle Situation: Bitte beschreiben Sie die Problemstellung, den dazugehörigen Stand der Technik in dem gezielten Bereich Ihres Unternehmens und mögliche Lösungsansätze (Kurzbeschreibung)

Ziel des Projekts: Bitte beschreiben Sie, welche (Teil-)Ziele erreicht werden sollen

Nutzen: B  itte beschreiben Sie, wie das Projekt die wirtschaftliche und technische Ausgangssituation verbessert. Nach Möglichkeit sehr konkret und quantitativ.

Bewerbung um eine Projektbegleitung

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

3/3

––––––––––––––––––––––––––– Beschreibung des Projektvorhabens - Teil 2 ������������������������������� Lösungsidee: Bitte beschreiben Sie hier, wie Ihr Lösungsweg aussieht. Welche Leistungen können Sie selbst oder Ihre Partner erbringen? In Abgrenzung dazu erläutern Sie auch bitte, für welche Aufgaben Sie das Kompetenzzentrum benötigen. Mit Hilfe Ihrer Angaben soll die Realisierbarkeit des Projektes bewertet werden.

geplanter Projektstart

Dauer des Projekts

Bereitschaft zur Öffentlichkeitsarbeit & Vermarktung: Die geplanten Umsetzungsprojekte sollen andere KMU dazu bewegen und inspirieren eine solche oder ähnliche Lösung ebenfalls einzusetzen. Ihre Projektidee ist im Idealfall keine Sonderlösung für Ihr Unternehmen und auch für andere Unternehmen relevant. Mit der Bewerbung um ein Umsetzungsprojekt stimmen Sie zu, dass die Projektergebnisse und die Projekterfahrungen im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum vermarktet werden dürfen.

Ort, Datum

Unterschrift