beerbusters

T-Bone free solo wireless Mic am Boss VE-20, DI-Abnahme. (Der DI ist im Boss VE-20 integriert). 2 nd. Vox. Cable-Mic ist kein Problem (bitte bereitstellen!
207KB Größe 0 Downloads 5 Ansichten
Monitor

Monitor

2nd Vox

Monitor

1st Vox

BEERBUSTERS TECHNICAL RIDER

2nd Git

Bass

Drums

1st Git Monitor

1st Vox

T-Bone free solo wireless Mic am Boss VE-20, DI-Abnahme (Der DI ist im Boss VE-20 integriert)

2nd Vox

Cable-Mic ist kein Problem (bitte bereitstellen! Shure SM58 o. ä. wünschenswert)

1st Git

Full- oder Halfstack 4 / 8 x 12” je nach Bühnengröße, Mic-Abnahme

2nd Git

Full- oder Halfstack 4 / 8 x 12” je nach Bühnengröße, Mic-Abnahme

Bass

Full- oder Halfstack 4 x 10“ + 1 x 15“ / 4 x 10“ je nach Bühnengröße, DI-Abnahme (Der DI-Ausgang ist im Bass-Amp integriert und verfügt über eine Ground-Lift-Schaltung)

Drums

1x Bass-Drum / Mic 1x Snare / Mic 3x Hängetoms / 2 oder 3 Mics 1x Floor-Tom / Mic 1x HiHat / Mic 3x Becken / 2 x Overhead

Alle Verstärker und Empfänger der Funkstrecken benötigen eine 230VAC/50Hz Netzeinspeisung. Bitte ausreichend Schuko-Steckdosen in Bühnennähe bereitstellen.