B WR AWS

Haflinger (H-Kopfnummer) sind auch startberechtigt. QUALIFIKATION für Bewerb 20 & 21: Turnierstart von Pferd und Reiter am Freitag. Auf den Anlagen des RZS Wiener Neustadt müssen Hunde ausnahmslos an der Leine gehalten werden. Die Gebühr für einen Stromanschluss beträgt EUR 50,--. Meldeschluss: jeweils ...
255KB Größe 3 Downloads 109 Ansichten
CSN- A CSNP- A WR. NEUST ADT , NÖ L AKE AR EN A N AT I O N A L O P E N I N G S E R I E S 27. FEBRUAR – 01. MÄRZ 2015

Turnier-Nr. 15526 Veranstalter: Vienna Horsesport Association (1-036); Ort: Brunnerstr. 2700 Wr. Neustadt; Kontaktadresse: Michael Steinbrecher, Brunnerstr. ,2700 Wr. Neustadt, E-Mail: [email protected], Web: www.lake-arena.at, Tel. 02622/21959; Nennungsschluss: 02.02.2015 über ZNS; Austragungsplatz: 30x70m Sand-Halle; Vorbereitungsplatz: 21x62m Sand-Halle; Turnierleiter: Michael Steinbrecher; Turnierbeauftragter: Franz Kager; Richter: Franz Kager, Fritz Steiner; Christian Knoll, Manfred Krischan; Parcoursbau: Franz Madl; Armin Krenn; Michael Steinbrecher;Tierarzt: Dr. Alexandra Sixt; Pressechef: V.H.A.; Meldestelle: Geöffnet ab dem 26.02.2015 um 15.00 h, Tel.: 02622 21959 14; Stall: nach Bedarf Boxen, Boxenpauschale EUR 115,--; Reservierung mittels Akonto von EUR 80,-- über ZNS. Grundeinstreu: Stroh; Gebühren: Nenngeld: EUR 50,--/Pferd; Stroh EUR 6,-- /Ballen, Späne EUR 10,-/Ballen, Heu EUR 8,-- /Ballen; Nächtigen von Pferden auf LKW nicht erlaubt! Stall beziehbar ab 26.02.um 15.00 bis 02.03. um 10.00. Genehmigt: OEPS BESONDERE BESTIMMUNGEN PONY TOUR Startberechtigt: Alle Ponyreiter mit Startkarte oder Lizenz, die noch nicht im Ponyspringen Klasse LM bei CSN-A Turnieren gestartet sind. Kat B Ponys starten vorne weg mit 15cm Erlaubnis. Jeder Reiter kann bis zu drei Ponys an den Start bringen. Haflinger (H-Kopfnummer) sind auch startberechtigt. QUALIFIKATION für Bewerb 20 & 21: Turnierstart von Pferd und Reiter am Freitag Auf den Anlagen des RZS Wiener Neustadt müssen Hunde ausnahmslos an der Leine gehalten werden. Die Gebühr für einen Stromanschluss beträgt EUR 50,--. Meldeschluss: jeweils am Vorabend bis spätestens 19.00h Die Startgelder betragen die Hälfte des letztausgeschriebenen Platzierungsgeldes. Das Aufstellen von Stallzelten ist nicht erlaubt! B E W E R B E Freitag, 27. Februar 2015 1 Standardspringprüfung Kl. A/1,05/1,10m RV: A2 1.Abt: R1; 2.Abt: R2 und höher 2 Stilspringprüfung Kl.L1/1,15m RV: §204/4 3 Standardspringprüfung Kl. L/1,15m RV: A1 5 und 6-jährige Pferde 4 Standardspringprüfung Kl. L/1,20m RV: A2 Geldpreis EUR 150/120/100/80/60/40 ff 5 Pony Stilspringprüfung. Kl. E/80cm RV: §204.4/902 6 Standardspringprüfung Kl. LM/1,30m RV: A2 Geldpreis EUR 200/150/120/100/80/70/60 ff 7 2 - Phasenspringprüfung Kl. S*/1,40m RV: §220 Geldpreis EUR 500/300/200/150/120/100/80 ff Samstag, 28. Februar 2015 8 Standardspringprüfung Kl. A/1,05/1,10m RV: A2 1.Abt: R1; 2.Abt: R2 und höher 9 Stilspringprüfung Kl.L1/1,15m RV: §204/4 10 Standardspringprüfung Kl. L/1,15m RV: A1 5 und 6-jährige Pferde 11 Standardspringprüfung Kl. L/1,20m RV: A2 Geldpreis EUR 150/120/100/80/60/40 ff 12 Pony Stilspringprüfung. Kl. A/90cm RV: §220/902 13 Standardspringprüfung Kl. LM/1,30m RV: A2 Geldpreis EUR 200/150/120/100/80/70/60 ff 14 Standardspringprüfung Kl. S*/140m RV: A2 Geldpreis EUR 500/300/200/150/120/100/80 ff Sonntag, 1. März 2015 15 Standardspringprüfung Kl. A/1,10m

RV: A2

08.00 CSN-B CSN-B CSN-A CSN-A CSNP-A CSN-A CSN-A 08.00 CSN-B CSN-B CSN-A CSN-A CSNP-A CSN-A CSN-A 08.00 CSN-B

1.Abt: R1; 2.Abt: R2 und höher 16 Standardspringprüfung Kl. L1/1,15m RV: A2 CSN-B 17 Standardspringprüfung Kl. L/1,20m RV: A1 CSN-A 5 und 6-jährige Pferde 18 Standardspringprüfung Kl. L/1,20m RV: A2 CSN-A Geldpreis EUR 150/120/100/80/60/40 ff 19 Pony Standardspringprfg. Kl. L/100cm RV: AM5/902 CSNP-A 20 Standardspringprüfung Kl. S**/1,45m RV: AM5 CSN-A „Grand Prix – LAKE ARENA“ 2 Pferde pro Reiter Geldpreis: EUR 2000 / 1200 / 800 / 500 / 300 / 200 / 150 ff 21 2 - Phasenspringprüfung Kl. LM/1,30m RV: §220 CSN-A Geldpreis EUR 400/250/150/120/100/80/60 fff