Aufnahme Antrag

Unterschrift. E-Mail Verteiler ... Telefonnummern und E-Mail Adresse. 3. ... Veröffentlichung an Print- und Telemedien, sowie elektronische Medien übermittelt.
137KB Größe 1 Downloads 160 Ansichten
1. FC Bayreuth von 1910 e. V. allgemeiner Turn- und Sportverein

Mitgliedschaftsantrag Bayreuth Dragons

Aufnahme Antrag Familienname:

Vorname:

geboren am:

Geburtsort:

Straße:

Hausnummer:

PLZ:

Ort:

Festnetz-Nr.:

Handy-Nr.:

E-Mail Adresse:

Beruf:

Ich erkl¨are hiermit den Eintritt in den 1. FC Bayreuth e.V. Die Informationen zu ’Datenschutz/Pers¨onlichkeitsrechte’ und ’Erkl¨arung zu Ver¨offentlichungen bild- und/oder Videodokumentation /Recht am eigenen Bild’ habe ich gelesen und ausgef¨ ullt.

§7 Ende der Mitgliedschaft: Die Mitgliedschaft erlischt: a) durch den Tod b) durch Austritt, der schriftlich mit 3monatiger Frist zum Ende eines Kalenderjahres beim Vorstand zu erkl¨ aren ist c) durch Ausschluß

Ort, Datum

Name

Unterschrift

E-Mail Verteiler Hiermit erm¨ achtige ich den 1. FC Bayreuth v. 1910 e.V. meine Email-Adresse in den Vereins-Email-Verteiler aufzunehmen, mit mir u ¨ ber diese EmailAdresse Kontakt aufzunehmen und mir dar¨ uber Informationen u unftige wichtige Verantaltungen (Jahreshauptversammlung, etc.) zuschicken zu ¨ ber zuk¨ d¨ urfen.

Ort, Datum

Name

Unterschrift

Nach R¨ uckgabe dieses Aufnahme-Antrages erhalten Sie innerhalb weniger Wochen Post/Email von unserem 3. Vorstand, der die Mitgliederverwaltung inne hat. Sie erhalten auf diesem Weg dann weitere Infos u ¨ ber die Erhebung unseres Mitgliedsbeitrages. Folgend sehen Sie die Mitgliedsbeitr¨age f¨ ur das volle Kalenderjahr. Jahresbeitrag (+ Spartenbeitrag) Erwachsene 78,00e (+ 84,00e) Jugendliche, Studenten, Ehepaare 108,00e (+ 78,00e) Wehrpflichtige und Familienbeitrag 120,00e (+102,00e) Personen u ¨ber 65 Jahre

Seite 1 von 4

54,00e (+ 78,00e)

1. FC Bayreuth von 1910 e. V. allgemeiner Turn- und Sportverein

Mitgliedschaftsantrag Bayreuth Dragons

Notfallbogen (Verbleibt beim Trainer) Name, Vorname: Straße, Hnr.: PLZ, Ort: Telefon: Geburtstag, -ort: Telefon (Mutter): Telefon (Vate): Krankenkasse: Versicherungsnummer: • Mein(e) Tochter/Sohn hat folgende Allergien: • Mein(e) Tochter/Sohn nimmt regelm¨aßig folgende Medikamente: • Mein(e) Tochter/Sohn ist erkrankt an (z.B. Epilepsie, Diabetes, Asthma): • Mein(e) Tochter/Sohn hat folgende Bruchverletzungen erlitten: • Mein(e) Tochter/Sohn hat folgende B¨ander - /Sehnen - /Muskelrisse erlitten: • Sonstiges (Herzschrittmacher, Implantate, ...) :

Ort, Datum

Name

Unterschrift

Seite 2 von 4

1. FC Bayreuth von 1910 e. V. allgemeiner Turn- und Sportverein

Mitgliedschaftsantrag Bayreuth Dragons

Datenschutz/Pers¨ onlichkeitsrechte 1. Der Verein erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder (Einzelangaben u ¨ ber pers¨ onliche und sachliche Verh¨ altnisse) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erf¨ ullung der gem¨ aß dieser Satzung zul¨ assigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Mitgliederverwaltung. Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name und Anschrift, Bankverbindung, Telefonnummern (Festnetz und Funk), sowie E-Mail-Adresse und Geburtsdatum. 2. Als Mitglied des American Football Verband Bayern (AFVBy), Bayerischen Tischtennis Verband (BTTV), Cheerleading und Cheerdance Vereinigung Bayern (CCVBy), Bayerischer Fussball-Verband (BFV) und des Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV) und evtl. zuk¨ unftiger Verb¨ ande, ist der ¨ Verein verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten dorthin zu melden. Ubermittelt werden an diese z.B. Namen und Alter der Mitglieder, Namen der Vereinsleitungsmitglieder mit Funktion, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail Adresse. 3. Der Verein hat Versicherungen abgeschlossen oder schließt solche ab, aus denen er und/oder seine Mitglieder Leistungen beziehen k¨ onnen. Soweit dies zur Begr¨ undung, Durchf¨ uhrung oder Beendigung dieser Vertr¨ age erforderlich ist, u ¨ bermittelt der Verein personenbezogene Daten seiner Mitglieder (Name, Adresse, Geburtsdatum oder Alter, Funktion(en) im Verein, etc.) an das zust¨ andige Versicherungsunternehmen. Der Verein stellt hierbei vertraglich sicher, dass der Empf¨ anger die Daten ausschließlich dem ¨ Ubermittlungszweck gem¨ aß verwendet. 4. Im Zusammenhang von Breiten- und Leistungssports sowie sonstigen satzungsgem¨ aßen Veranstaltungen ver¨ offentlicht der Verein personenbezogene Daten und Fotos seiner Mitglieder u.a. in seiner Vereinszeitung, Vereinsflyer, am schwarzen Brett, sowie auf seiner Homepage. Daten und Fotos werden zur Ver¨ offentlichung an Print- und Telemedien, sowie elektronische Medien u ¨ bermittelt. Dies betrifft insbesondere Teilnehmerlisten, Namenslisten der einzelnen Garden, Ergebnisse, Wahlergebnisse, sowie bei sportlichen oder sonstigen Veranstaltungen anwesende Vereinsleitungsmitglieder und sonstige Funkti¨ on¨ are. Die Ver¨ offentlichung/ Ubermittlung von Daten beschr¨ ankt sich hierbei auf Name, Vereins- und Gruppenzugeh¨ origkeit, Funktion im Verein und - soweit aus sportlichen Gr¨ unden (z.B. Einteilung in Altersklassen) erforderlich - Alter oder Geburtsjahrgang. Ein Mitglied kann jederzeit gegen¨ uber der Vereinsleitung der Ver¨ offentlichung von Einzelfotos seiner Person widersprechen. Ab Zugang des Wider¨ spruchs unterbleibt die Ver¨ offentlichung/Ubermittlung und der Verein entfernt vorhandene Fotos von seiner Homepage. 5. In seiner Vereinszeitung, Vereinsflyern, am schwarzen Brett, sowie auf seiner Homepage berichtet der Verein auch evtl. u aum, Hochzeit, Geburt, besondere Erfolge und Ereignisse, so¨ ber Ehrungen, Jubil¨ wie Geburtstage seiner Mitglieder. Hierbei k¨ onnen Fotos von Mitgliedern und folgende personenbezogene Mitgliederdaten ver¨ offentlicht werden: Name, Vereinszugeh¨ origkeit und Dauer, Funktion im Verein und - soweit erforderlich - Alter, Geburtsjahrgang oder Geburtstag. Berichte u ¨ ber Ehrungen nebst Fotos darf der Verein - unter Meldung von Name, Funktion im Verein, Vereinszugeh¨ origkeit und deren Dauer - auch an andere Print- und Telemedien sowie elektronische Medien u ¨ bermitteln. Im Hinblick auf Ehrungen und Geburtstage kann das betroffene Mitglied jederzeit gegen¨ uber der Vereinsleitung der ¨ Ver¨ offentlichung/Ubermittlung von Einzelfotos, sowie seiner personenbezogenen Daten allgemein oder f¨ ur einzelne Ereignisse widersprechen. Der Verein informiert das Mitglied rechtzeitig u ¨ ber eine beab¨ sichtigte Ver¨ offentlichung/Ubermittlung in diesem Bereich und teilt hierbei auch mit, bis zu welchem Zeitpunkt ein Widerspruch erfolgen kann. Wird der Widerspruch fristgem¨ aß ausge¨ ubt, unterbleibt die ¨ Ver¨ offentlichung/Ubermittlung. Andernfalls entfernt der Verein Daten und Einzelfotos des widerspre¨ chenden Mitglieds von seiner Homepage und verzichtet auf k¨ unftige Ver¨ offentlichungen/Ubermittlungen. 6. Mitgliederlisten werden als Datei oder in gedruckter Form soweit an Funktionstr¨ ager des Vereins, herausgegeben, wie deren Funktion oder besondere Aufgabenstellung im Verein die Kenntnisnahme erfordern. Macht ein Mitglied glaubhaft, dass es die Mitgliederliste zur Wahrnehmung seiner satzungsgem¨ aßen Rechte (z.B. Minderheitenrechte) ben¨ otigt, wird ihm eine gedruckte Kopie der notwendigen Daten gegen schriftliche Versicherung ausgeh¨ andigt, dass Namen, Adressen und sonstige Daten nicht zu anderen Zwecken Verwendung finden und die erhaltenen Daten, sobald deren Zweck erf¨ ullt ist, zur¨ uckgegeben, vernichtet oder gel¨ oscht werden. Mitgliedern der einzelnen Altersgruppen k¨ onnen Telefonlisten, bzw. Adresslisten, unter Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und E- Mail-Adresse zur besseren Kommunikation untereinander ausgeh¨ andigt werden. 7. Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der aktuellen Datenschutzgesetze das Recht auf Auskunft u anger und den Zweck der Spei¨ ber die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empf¨ cherung sowie auf Berichtigung, L¨ oschung oder Sperrung seiner Daten. 8. Durch ihre Mitgliedschaft und die dadurch auch verbundene Anerkennung dieser Ausf¨ uhrungen stimmen ¨ die Mitglieder der Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Ver¨ anderung, Ubermittlung) und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu. Eine anderweitige, u ¨ ber die Erf¨ ullung seiner satzungsgem¨ aßen Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung oder Nutzung (z.B. zu Werbezwecken) ist dem Verein nur erlaubt, sofern er aus gesetzlichen Gr¨ unden hierzu verpflichtet ist oder das Mitglied eingewilligt hat. Ein Datenverkauf ist nicht statthaft.

Ort, Datum

Name

Unterschrift

Seite 3 von 4

1. FC Bayreuth von 1910 e. V. allgemeiner Turn- und Sportverein

Mitgliedschaftsantrag Bayreuth Dragons

Erkl¨ arung zur Ver¨ offentlichung von Bild- und/oder Videodokumentation / Recht am eigenen Bild Von Name, Vorname

geboren am

Als Sportverein wollen wir unsere sportlichen Aktivit¨ aten sowohl auf unserer Homepage als auch in anderen Medien, wie Tageszeitungen, Internet, sozialen Netzwerken oder Brosch¨ uren pr¨ asentieren. Zu diesem Zweck m¨ ochten wir Fotos aus dem Vereinsleben verwenden, auf denen auch Sie oder Ihre Kinder eventuell individuell erkennbar sind. Aus rechtlichen Gr¨ unden (”Recht am eigenen Bild”) ist dies nur mit Ihrem Einverst¨ andnis m¨ oglich. Wir bitten Sie deshalb, die daf¨ ur erforderliche Einverst¨ andniserkl¨ arung zu unterzeichnen.

Einverst¨ andniserkl¨ arung Hiermit erteile ich dem 1. FC Bayreuth e.V. die Erlaubnis, dass vereinsbezogene Fotos, Videos und Texte meine Person bzw. mein Kind betreffend auf den vereinseigenen Publikationen (z.B. Zeitung, Plakate, Kalender, Internet) verwendet werden d¨ urfen. Zus¨ atzlich zur bereits bestehenden Datenschutzerkl¨ arung erlaube ich dem Verein meine Bilder im Internet und auf sozialen Netzwerken zu ver¨ offentlichen. Wir sind dar¨ uber informiert, dass der 1. FC Bayreuth e.V. ausschließlich f¨ ur den Inhalt seiner eigenen Internetseiten verantwortlich ist. Es besteht und ergibt sich kein Haftungsanspruch gegen¨ uber dem 1. FC Bayreuth e.V. f¨ ur Art und Form der Nutzung seiner Internetseite, z.B. f¨ ur das Herunterladen von Bildern und deren anschließender Nutzung durch Dritte. Mir ist bekannt, dass der 1. FC Bayreuth e.V. keine Schutzmaßnahmen gegen derartige Gebrauchsformen vorhalten kann. Die Einr¨ aumung der Rechte erfolgt ohne Verg¨ utung und umfasst das Recht zur Bearbeitung, soweit diese nicht entstellend ist. Die Einwilligung ist freiwillig. Aus der Verweigerung der Einwilligung oder Ihrem Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile.

Widerrufsbelehrung Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Im Falle des Widerrufs d¨ urfen entsprechende Einzelabbildungen zuk¨ unftig nicht mehr f¨ ur die oben genannten Zwecke verwendet werden. Ich best¨ atige das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben und stimme dem zu:

Ort, Datum

Unterschrift

Bei der Einstellung von Fotos Minderj¨ ahriger, die das 15. Lebensjahr vollendet haben, ist neben der Einwilligung der Erziehungsberechtigten auch die Einwilligung des Minderj¨ ahrigen erforderlich:

Ort, Datum

Unterschrift

Das Merkblatt zur Datenschutzerkl¨ arung habe ich erhalten Ort, Datum

.

Nachname, Vorname

Merkblatt zur Datenschutzerkl¨ arung Der 1. FC Bayreuth e.V. informiert, betreut und ber¨ at Sie in allen Fragen, die eine sportliche Bet¨ atigung betreffen. Dabei sollen auch Ihre pers¨ onlichen W¨ unsche und Vorstellungen Ber¨ ucksichtigung finden. Alle Sportdaten, die der 1. FC Bayreuth e.V. verarbeitet und nutzt, unterliegen der jeweils g¨ ultigen EU-DSGVO/BDSG. Eine Datenverwendung ist dann zul¨ assig, wenn die EU-DSGVO/BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlauben oder wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Damit wir, der 1. FC Bayreuth e.V., unsere satzungsgm¨ aßen Zwecke erf¨ ullen k¨ onnen, ist demnach Ihre ausdr¨ uckliche Einwilligung erforderlich.

G¨ ultigkeit der Datenschutzerkl¨ arung:

Ihre Einwilligung gilt u ¨ ber die Beendigung Ihrer Mitgliedschaft beim 1. FC Bayreuth e.V. hinaus, endet jedoch nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder durch Ihren Widerruf, der jederzeit m¨ oglich ist.

Beispiele f¨ ur die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung:

Der 1. FC Bayreuth e.V. erhebt und speichert Daten, die f¨ ur die Mitgliedschaft im Verein erforderlich sind. Dies sind zun¨ achst Angaben zur Person (Name, Anschrift, Geburtsdatum, EMail-Adresse, Telefonnummer und/oder vergleichbare Daten). Im Zuge des Turnierbetriebes betrifft dies auch alle Sportdaten wie z.B. Ergebnisse. Der 1. FC Bayreuth e.V. ver¨ offentlicht ggf. Sportdaten sowie Turnierergebnisse und Fotos im Internet und in der Presse. Die entscheidende Verantwortung f¨ ur eine Datenschutzgerechte Verarbeitung Ihrer Datenobliegt dem 1. FC Bayreuth e.V. Ihnen ist bekannt, dass trotz aller Maßnahmen zur Gew¨ ahrung des Datenschutzes die im Internet oder in der Presse ver¨ offentlichen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen. Ferner ist nicht garantiert, dass die Daten vertraulich bleiben, die inhaltliche Richtigkeit fortbesteht und die Daten nicht ver¨ andert werden k¨ onnen.

Auskunftsrecht

Sie haben nach der EU-DSGV/BDSG jederzeit ein Recht auf Auskunft u ¨ ber Ihre beim 1. FC Bayreuth e.V. gespeicherten

Daten.

Seite 4 von 4