architektur 1 0 9

3. Preis. 1567 Arbeitsgemeinschaft. Mack & Sorg GbR, Freie Architekten. Hannes Stahlecker, Freier Garten- und Landschaftsarchitekt. Friedrich-List-Straße 25.
50KB Größe 4 Downloads 416 Ansichten
ARCHITEKTUR 1 0 9

Stadtebaulicher Ideenwettbewerb Eisenbahnstraße Fellbach

Anlass und Zweck des Wettbewerbs Aus dem städtebaulichen Ideenwettbewerb erwartet die Stadt Fellbach Vorgaben und Ideen zur Neuordnung der Funktionen und Gestalt im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet Eisenbahnstraße einschließlich der funktional eng damit verflochtenen angrenzenden Bereiche. Diese Inhalte sollen in der künftigen baulichen Struktur, in der Ausgestaltung und im Angebot öffentlicher und privater Freiflächen sowie der Ausprägung und Gestaltung der Verkehrsflächen ihre Entsprechung und ihren Ausdruck finden. Auslober Stadt Fellbach vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Christoph Palm MdL Marktplatz 1, 70734 Fellbach Wettbewerbsbetreuung ARCHITEKTUR 109 Mark Arnold + Arne Fentzloff, Freie Architekten BDA Hohnerstraße 23, 70469 Stuttgart Wettbewerbsverfahren Der mit einer Preissumme in Höhe von 69.000 EUR ausgelobte Wettbewerb wurde als einphasiger Städtebaulicher Ideenwettbewerb in Form eines offenen Wettbewerbs ausgelobt. Wettbewerbsergebnis Am Mittwoch, den 15. Dezember 2010 hat das Preisgericht unter dem Vorsitz von Herrn Prof. Sebastian Zoeppritz, Stuttgart, über mehrere Rundgänge die 35 zum Verfahren eingereichten Arbeiten bewertet.

Mark Arnold + Arne Fentzloff

Freie Architekten BDA

Hohnerstraße 23

70469 Stuttgart

Fon 0711 - 60 93 31/41 Fax 0711 - 60 93 71 [email protected] www.architektur109.de

Folgende Preisträger wurden ermittelt: 2. Preis 1576

Simon Schmitt Architekten Heusteigstraße 69 70180 Stuttgart MA: Dipl. Ing. Sabine Kugler

2. Preis 1549 Kister Scheithauer Gross Architekten und Stadtplaner GmbH Nikolaistraße 47 04109 Leipzig MA: Dipl. Ing. Kathrin Winterhagen Dipl. Ing. FH Sebastian Schröter Dipl. Ing. David Schröpfer Dipl. Ing. FH Kathleen Mücke

Landschaftsarchitekten Atelier Loidl Am Tempelhofer Berg 6 10965 Berlin

3. Preis 1567

Verkehrsplaner Dipl. Ing. M. Richter, Beratender Ingenieur Suarezstraße 3 14057 Berlin Arbeitsgemeinschaft Mack & Sorg GbR, Freie Architekten Hannes Stahlecker, Freier Garten- und Landschaftsarchitekt Friedrich-List-Straße 25 70736 Fellbach

3. Preis 1560 Köppler-Türk Architekten Kladower Damm 21 F 14089 Berlin 5. Preis 1546 Schrölkamp Architektur Kopenhagener Straße 31 10437 Berlin Anerkennung 1566

A67 Architekten Matthias Baisch + Rainer Goutrie´ Alosenweg 67 70329 Stuttgart

Anerkennung 1573 Hinrichsmeyer + Bertsch Freie Architekten BDA und Landschaftsarchitekten Karlstraße 14 71034 Böblingen MA: Fabian Schmidt Xiuye Wang

Verkehrsplaner IGV Stuttgart, Ing, Gesellschaft Verkehr

Ausstellung Das Ergebnis des Wettbewerbsverfahren wird ausgestellt in der

Fest- und Sporthalle Fellbach-Schmiden Hofäckerstraße 2 70736 Fellbach

Ausstellungseröffnung Die Arbeiten der Preisträger werden von Frau Beatrice Soltys, Baubürgermeisterin der Stadt Fellbach und Mitglied im Preisgericht am Donnerstag, 16. 12. 2010 ab 11.00 Uhr vorgestellt und erläutert. Öffnungszeiten Donnerstag 16. 12. 2010 bis 20. 12. 2010 von 10.00 - 12.00 / 13.00 - 17.00 Uhr

Stuttgart 16. 12. 2010 Arne Fentzloff