AAEC Bewerbungs Checkliste Silber Paket


319KB Größe 6 Downloads 183 Ansichten
Checkliste

Dies ist eine Checkliste zum Bewerbungsverfahren für ausländische Ärzte, die in Deutschland eine Stelle als Arzt suchen! Diese Checkliste steht exklusiv den Kunden des Karriere-Pakets Silber des Auslands-Arzt Elite-Clubs zur Verfügung.

© Auslands-Arzt Elite Club & Dr. Holldorf Consult GmbH, Köln/Deutschland www.AAEC.de/job

Checkliste zum Bewerbungsverfahren (Teil 1) Haken Sie die erledigten Punkte einfach ab.  Entscheidung treffen, in Deutschland als Arzt arbeiten zu wollen.  Deutsch lernen mit dem Ziel „Niveau B2“ oder noch besser „Niveau C1“.  Video-Serie zur Bewerbung in Deutschland des Auslands-Arzt Elite-Clubs vollständig wiederholen (im Mitgliederbereich des Silber-Pakets verfügbar).  eLearning Training „IKOS Med“ zu Mentalität & Kultur beginnen und nach 3 Monaten mit dem Zertifikat abschließen.

 Formular „Freiwillige Selbstverpflichtung“ zum Antrag auf Approbation bzw. Berufserlaubnis für potenzielle Arbeitgeber ausfüllen, ausdrucken und einscannen.  Professionelles digitales Passfoto machen lassen (siehe Erklärvideo).  Professionellen Lebenslauf gemäß Lebenslaufvorlage des Auslands-Arzt Elite-Clubs mit Hilfe des Erklärvideos erstellen.  Lebenslauf am besten von Muttersprachler oder Deutsch-Lehrer auf Fehler prüfen lassen. Danach in PDF umwandeln (siehe Erklärvideo zu PDFs).

 An PDF-Dokument des Lebenslaufs direkt „Freiwillige Selbstverpflichtung“ sowie Zertifikat „IKOS Med“ anhängen und zu einem Dokument zusammenfügen (PDF-Anhang Nr. 1).  Alle übrigen Dokumente (Zeugnisse, Zertifikate etc.) zu einem weiteren PDF-Dokument (PDF-Anhang Nr. 2) zusammenfügen.  Audio-Ratgeber zum Telefon- und Video-Interview mindestens 5-mal anhören.

 Zu jedem ausgewählten Krankenhaus Hintergrundinformationen recherchieren.  Individuelles Anschreiben (per E-Mail) zu jedem ausgewählten Krankenhaus erstellen. © Auslands-Arzt Elite Club & Dr. Holldorf Consult GmbH, Köln/Deutschland www.AAEC.de/job

Checkliste zum Bewerbungsverfahren

 Potenzielle Arbeitgeber bzw. Krankenhäuser recherchieren und auswählen (siehe Erklärvideo).

Checkliste zum Bewerbungsverfahren (Teil 2) Haken Sie die erledigten Punkte einfach ab.  Von montags bis freitags jeweils morgens und nachmittags E-Mail-Account checken und schauen, ob Antworten von Krankenhäusern eingetroffen sind.  Antworten bzw. Rückmeldungen direkt beantworten und nach Möglichkeit Terminvorschläge des Krankenhauses bestätigen.  Vor einem geplanten Telefon- oder Skype-Video mindestens noch 3-mal den Audio-Ratgeber „Telefon- & Skype-Interviews“ anhören.  Vor einem Telefon- oder Skype-Video Reisemöglichkeiten zu diesem Standort prüfen, damit auf Nachfrage des Krankenhauses hierzu schon eine exakte Information präsentiert werden kann.  Nach dem Telefon- oder Video-Interview per E-Mail bei Teilnehmern bzw. Kontaktperson im Krankenhaus für Interview-Chance bedanken.  Bei Einladung zu persönlichem Interview im Krankenhaus und/oder Hospitation Termin mit Krankenhaus abstimmen und kurzfristig Reise buchen. Dem Krankenhaus den Termin bestätigen. Dabei mit Krankenhaus auch unbedingt Unterkunftsmöglichkeit besprechen.

 Audio-Ratgeber „Hospitation“ mindestens 10-mal anhören vor Beginn der Hospitation.  Während der Hospitation weiter täglich E-Mails prüfen, um eventuelle weitere Rückmeldungen von Krankenhäusern zu beantworten.  Zur Hospitation ein kleines Notizbuch mitnehmen, um neue Begriffe zu notieren und um den Wortschatz zu erweitern.

 Weiterreise zur nächsten Hospitation in Deutschland oder Rückreise ins Heimatland.  Bei Job-Angebot bzw. Stellenzusage „Gold-Paket“ nutzen. © Auslands-Arzt Elite Club & Dr. Holldorf Consult GmbH, Köln/Deutschland www.AAEC.de/job

Checkliste zum Bewerbungsverfahren

 Zum Ende der Hospitation in jedem Fall bei allen Kontakten (Personalabteilung, Chefarzt, Oberärzte, Assistenzärzte, Pflegekräfte) bedanken für die Möglichkeit der Hospitation, auch wenn es (zunächst) noch kein Job-Angebot gibt oder Sie schon eine Absage bekommen haben.

Viel Erfolg bei Ihren Bewerbungen!

www.AAEC.de/job [email protected] Danke für Ihre Empfehlung! © Auslands-Arzt Elite Club & Dr. Holldorf Consult GmbH, Köln/Deutschland www.AAEC.de/job

Checkliste zum Bewerbungsverfahren

Wenn Sie alle 4 Teile dieser Serie von Gratis-Videos speziell für ausländische Ärzte mit Job-Ziel Deutschland haben möchten, bestellen Sie diese jetzt einfach kostenlos unter www.AAEC.de/job