9. Juni 2013

In jeder CC-Prüfung erhält das beste CH-Pferd einen Spezialpreis ... oder bis 1 Tag nach Nennschluss gemäss Ausschreibung auf folgendes PC-Konto: MYBO, ...
52KB Größe 6 Downloads 341 Ansichten
CC Rheinsberghof Bülach 8./9. Juni 2013

OK-Präsident OK-Sekretärin Jury-Präsident Parcoursbauer Veterinär

Bont Markus, Bülach Bont Yvonne, Bülach Schär Conrad, Schweizersholz Würscher Roland, Bülach Pferdeklinik Dalchenhof, Brittnau (med.vet. A. Glauser)

Parcoursbauer Cross Döll Stephan, Rorbas Meier Jakob, Bülach Riedener Sven, Gipf-Oberfrick (Anwärter) Santschi Clemens, Pfyn (Anwärter) Technischer Früh Hans, Thundorf Delegierter

Nennschluss

13.05.2013

Webseite

Nr.

Datum

Kategorie

Details Dressur: CCB1 Test B 2009 auf Viereck 20x40m Springen: Wertung A mit ZM, Tempo 350m/Min, max. Höhe 90cm Cross: Strecke 1500 - 2000m, Tempo 400 - 450m/Min, max. Höhe 80cm Dressur: dito Prf. 1 Springen: dito Prf. 1 Cross: dito Prf. 1

NG Preise Concours Complet 110 200/150/120 Bar- oder Natural

Bemerkungen

110

200/150/120 Bar- oder Natural

mind. Silbertest CC oder Springlizenz, gemäss CC Reglement SVPS aktuelle Ausgabe Coaching möglich (Fr. 30.00 auf Platz zu entrichten) offen für Jugendliche bis und mit Jahrgang 1993, keine Klassierung als Paar in B3 oder höher Kat. B1 / Abt. 1: 4-6-jährige Pferde, nur das Pferd wird im Stil bewertet Kat. B1 / Abt. 2: offen für alle, das Paar wird im Stil bewertet Reiter mind. Silbertest CC oder Springlizenz, gemäss Reglement SVPS aktuelle Ausgabe, Coaching möglich (Fr. 20.00 auf Platz zu entrichten). Wird von einem Stilrichter bewertet. mind. Springlizenz gemäss CC-Reglement SVPS aktuelle Ausgabe inkl. B3-Schweizermeisterschaft (Teilnehmer müssen einem Verein angehören, welcher dem ZKV, PNW, FER oder OKV angeschlossen ist, das Nenngeld wird vom entsprechenden Regionalverband übernommen - max. 12 Reiter / Verband) VSCR-Challenge B3 zusätzliches Preisgeld von VSCR (200/150/100) mind. Springlizenz gemäss CC-Reglement SVPS aktuelle Ausgabe Reiter, welche keinem Verein angehören, der den Regionalverbänden ZKV, PNW, FER oder OKV angeschlossen ist melden sich über diese Prüfung an! Offen für Jugendliche bis und mit Jahrgang 1993. Reiter mit Springlizenz gem. CCR.

1

08.06.2013 O CNC/B1

2

08.06.2013 O CNC/B1 Badminton Juniorencup

3

08.06.2013 S Geländestilprüfung B1

Dressur: ohne Springen: ohne Cross: Höhe max. 80 cm, Tempo 420-450m/Min, Distanz ca. 1500m

50

100/80/65 Bar- oder Natural

4

09.06.2013 O CNC/B3

0

250/200/160 der DL CC SVPS

4

09.06.2013 O CNC B3

Dressur: CIC/CCI 1* Test B auf Viereck 20x60m Springen: Wertung A mit ZM, Tempo 350m/Min, max. Höhe 110cm Cross: Strecke 1700 - 3000m, Tempo 450 - 500m/Min, max. Höhe 100cm Dressur: dito Prf. 4 Springen: dito Prf. 4 Cross: dito Prf. 4

120

dito Prf. 4

5

09.06.2013 O CNC/B3 Raiffeisen Juniorencup

120

200/160/130 bar

Dressur: dito Prf. Nr. 4 Springen: dito Prf. Nr. 4 Cross: dito Prf. Nr. 4

http://www.mybo.ch

mind. Silbertest CC oder Springlizenz und max. 50 CC-Rankingpunkte (als Paar erreicht) gemäss CC-Reglement SVPS aktuelle Ausgabe Coaching möglich (Fr. 30.00 auf Platz zu bezahlen)

7

8

Die CC-Regionalverbands-Vertreter können aus den Teilnehmern sämtlicher B3-Prüfungen Equipen bilden und melden. OKV Jump Green & Style 09.06.2013 S Riderscorner Springen: 35 Natural RB oder Lizenz gemäss OKV Jump Green Richtlinien zählt zum OKV Jump Green & Wertung A ZM und Stilbewertung gem. Richtlinien Style Cup zählt für 10-20-jährige zum OKV Greeny Cup (Fr. 20.00 auf Style 80 des Platz zu entrichten) OKV 09.06.2013 S Riderscorner 35 Natural gem. Prf. Nr. 1 Jump Green & gem. Richtlinien Style 80 des OKV

Training auf dem Rheinsberghof Auswertung Preise/Plaketten/Flots Bestes CH-Pferd Coaching (inkl. Videocoaching) Ausländische TeilnehmerInnen An- und Abmeldung / Nachmeldung Nenngeld Startlisten

1. Mai: OKV Geländetraining (inkl. Jump Green Vorbereitungskurs) Laufend Trainings mit Stephan Döll! Informationen auf www.mybo.ch gemäss CC-Reglement SVPS aktuelle Ausgabe gemäss CC-Reglement SVPS aktuelle Ausgabe, Flots und Plaketten an alle Klassierten In jeder CC-Prüfung erhält das beste CH-Pferd einen Spezialpreis Es muss bei der Nennung angegeben werden, der zusätzliche Betrag muss auf Platz entrichtet werden. Weitere Informationen: Jrina Giesswein, Natel 079 129 32 07, [email protected] In allen Prüfungen sind auch ausländische TeilnehmerInnen eingeladen Bont Yvonne, Rheinsberghof, Grossherrenweg 13, 8180 Bülach, Tel. 079 344 05 93 E-Mail: [email protected] Nachmeldegebühr für Nennungen nach Aufschalten der Startlisten: Fr. 20.00/Pferd. www.fnch.ch oder bis 1 Tag nach Nennschluss gemäss Ausschreibung auf folgendes PC-Konto: MYBO, Markus & Yvonne Bont, Rheinsberghof, 8180 Bülach, Kto. 87-662691-5 ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung online abrufbar auf www.mybo.ch **************************************************************************************************************************** 2013 mit Videodienst "Horselive"! Alle Disziplinen auf DVD! **************************************************************************************************************************** Registriert: SVPS (2013.8432)