4 1 4 Genussuebung


59KB Größe 1 Downloads 280 Ansichten
Genieße den Moment  

1. Dein Lieblingsessen oder -trinken Nimm dir etwas zu essen oder zu trinken, das du b ​ esonders lecker​ findest. Vielleicht  ein Stück Schokolade, ein Stück Käse oder eine Tasse Tee. Ganz egal, was es ist, suche  dir einfach etwas aus, was du besonders gerne magst.  

2. Genieße es! Wenn du du nun anfängst, dein Lieblingsessen oder -trinken zu verzehren, versuche, es  so viel wie möglich zu genießen​. Nimm es mit ​all deinen Sinnen​ wahr.     Wie schmeckt es ganz genau?  Welche verschiedenen Geschmäcker nimmst du wahr? Salzig, bitter oder süß?   Was kannst du außerdem riechen?   Wie fühlt es sich an? Auf der Zunge? Wenn du es kaust? Wenn du es herunterschluckst?    Nimm dir Zeit​. Ganz viel Zeit, sodass du es auch wirklich genießen kannst und diesen  Moment so lange es geht hinauszögern kannst. 

3. Was macht das mit dir? Wie fühlt sich das Gefühl von Genuss generell an? Merkst du, wie sich Freude und Glück  in deinem Körper verbreiten (in deinem Hals, ein warmes Gefühl in deiner Brust oder  auch in deiner Nase,...)? Versuche so lange es geht, dieses Gefühl auszukosten. Sobald  es geht lasse es wieder gehen.    Nimm dir dann einen Moment, um dich dafür zu bedanken und dieses Geschenk des  Lebens - Essen und Trinken - wertzuschätzen.