2018

in Tirol. Familien- Ski- und. Snowboardfreizeit. Freitag 09.02. – Dienstag 13.02.2018. „Wer einmal dabei war, der fährt immer wieder mit!“ Unsere diesjährige Faschingsfahrt führt uns ins traumhafte Pitztal. Bei dieser Familienfreizeit passt alles: Das kinderfreundliche 4 Ster- ne- Hotel Arzlerhof **** mit Wellnessoase, ...
4MB Größe 15 Downloads 898 Ansichten
18 0 2   /  

SA

N O IS

7 1  20

Vorwort

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Skiclub Worms-Wonnegau e.V., schon wieder ist ein Jahr vergangen und mit der Ausgabe dieses Fahrtenheftes läuten wir unsere inzwischen 45. Saison ein. Unsere Fahrtenleiter haben für 2017/2018 erneut abwechslungsreiche Ziele in Deutschland, Österreich und Italien für Sie und Ihre Familie zusammengestellt. Es erwarten Sie neben altbekannten und bewährten Zielen wie zum Beispiel Serfaus oder der Seiser Alm auch neue Regionen wie das Pitztal, die unsere DSV-Übungsleiter gemeinsam mit Ihnen erkunden wollen. Fahrten von Wintersportlern für Wintersportler ausgesucht! Wir hoffen, dass hier wieder eine passende Reise für einen gelungenen Urlaub für Sie dabei ist – egal ob als Skifahrer, Snowboarder und Langläufer oder auch als Wanderer und Radfahrer jeder Altersklasse! Bereits im vergangenen Winter konnten wir auf den Feldberg- und den Wochenendfahrten viele junge Menschen für das Ski- und Snowboardfahren begeistern. Auch in diesem Jahr bleibt es uns eine Herzensangelegenheit, den Nachwuchs in unserer lizenzierten DSV-Skischule zu fördern. Daher bezuschussen wir weiterhin die Preise bei den Familien- und Jugendfahrten, achten Sie auf entsprechende Hinweise bei den Fahrtenausschreibungen. Auch unsere im letzten Jahr gegründete Wassersportabteilung hat schon viele Skiclub-Mitglieder zum Wasserskifahren, Wakeboarden und Wakesurfen auf den Rhein gezogen. Wer es einmal probiert hat, kann gar nicht genug davon bekommen. Ein paar Stunden Sommerurlaub und das mitten in Worms. Wir freuen uns, wenn wir Sie auch in dieser Saison wieder zahlreich am Floßhafen zum Start einer Tour treffen. Seit 2011 ist unser Verein von zunächst knapp 250 auf über 450 Mitglieder angewachsen, eine Entwicklung auf die wir sehr stolz sein können und wofür wir uns bei Ihnen von ganzem Herzen bedanken. Auch in den kommenden Jahren gibt es weiterhin große Herausforderungen zu bewältigen, die wir auch dank Ihrem Engagement positiv angehen. Helfen Sie dabei mit, neue Mitglieder für unseren Verein zu gewinnen! Jede Unterstützung nehmen wir gerne an – ob organisatorisch, in Form von IT-Fachwissen, handwerklich oder sportlich. Sprechen Sie uns einfach mal an! Auf diesem Weg möchte ich schließlich auch den zahlreichen Inserenten danken, die Jahr für Jahr dazu beitragen, dass unser Fahrtenheft in dieser Form erscheinen kann und freue mich, wenn Sie diese bei Ihrem Einkauf bedenken. Wir blicken gespannt und voller Vorfreude auf die neue Saison und hoffen, dass wir den Wintersportlern in Worms und dem Wonnegau wieder abwechslungsreiche, erholsame und spaßige Schneetage mit dem Skiclub Worms-Wonnegau e.V. bieten können. Wir sehen uns im Schnee!

Euer Jürgen Erlenmaier, 1. Vorsitzender

–1–

–2–

Skiclub WormsWonnegau zufrieden mit der Entwicklung des Vereins! Jahreshauptversammlung und Rückblick auf 44. Saison 352 Teilnehmer und 46 Übungsleitereinsätze auf 13 Tages- und Mehrtagesfahrten für alle Altersklassen in der Wintersaison 2016/2017, im Sommer die Teilnahme am Sporterlebnistag, die Ausrichtung des Sommer-Biathlons und einer Kulinarischen Weinwanderung sowie zahlreiche Wakeboard-Fahrten der im letzten Jahr neu gegründeten Wassersportabteilung – eine Bilanz, mit der der 1. Vorsitzende Jürgen Erlenmaier und DSV Skischulleiter Peter Sandler bei der Jahreshauptversammlung am 30.06.2017 sichtlich zufrieden sind. „Seit 2011 ist unser Verein von zunächst knapp 250 auf über 450 Mitglieder angewachsen, eine Entwicklung auf die wir sehr stolz sein können und wofür wir uns bei Ihnen von ganzem Herzen bedanken.“, so Erlenmaier zu den anwesenden Mitgliedern in den Räumlichkeiten der TG Worms Hockey. Den Vorsatz des letzten Jahres, auf den Feldberg- und Wochenendfahrten viele Kinder und Jugendliche für das Ski-und Snowboardfahren zu begeistern, hat sich Jugendleiterin Lisa Schäufle zur Herzensangelegenheit gemacht: „Es ist uns in der vergangenen Saison durch den großen Einsatz unserer lizenzierten DSVÜbungsleiter gelungen, bereits die Kleinsten ab 7 Jahren auch im Anfängerbereich zu fördern und ihr Interesse am Schneesport zu wecken.“ Um weiterhin die Jugendarbeit voranzutreiben, bezuschusst der Skiclub WormsWonnegau auch 2017/2018 die Preise bei den Familien- und Jugendfahrten. Neuwahl des 2. Vorsitzenden Tagesordnungspunkt 9 der JHV sah die Neuwahl des 2. Vorsitzenden vor. Bereits seit zwölf Jahren füllte Jürgen Beckerle an der Seite von Jürgen Erlenmaier dieses Amt aus. In diesem Jahr stellte sich Beckerle erstmalig aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl und beendet damit seine langjährige Vorstandsarbeit beim SCWW. „Ich stehe aber dem Verein auch weiterhin noch als Helfer zur Verfügung“ betont er. Die Mitgliederversammlung wählte Bernd Schall, der bereits seit einigen Jahren als Beisitzer beim Skiclub unter anderem für die Mitgliederverwaltung und die Internetpräsenz zuständig ist, als seinen Nachfolger. Schall blicke gespannt auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen, bei denen Beckerle ihm viel Spaß und gute Nerven wünschte. Ehrungen und Verabschiedungen Für ihre vierzigjährige Mitgliedschaft beim Skiclub Worms-Wonnegau durfte Erlenmaier an diesem Abend Eva-Maria und Renato Dressino sowie Klaus, Ortrud und Marcus Heydasch ehren. ➔ –3–

akler m s g n u r e h ic s r e V Die eim h ls a D im e h s r lö F aus Im Kessel 4 67592 Flörsheim-Dalsheim Telefon 0 62 43 / 90 98 98 9 0 62 43 / 90 67 67 Fax 0 62 43 / 90 98 98 8 E-Mail: [email protected] www.Sipek.info

–4–

Nach ihrer langen, aktiven Arbeit als Übungsleiter des SCWW verabschiedete Sandler DSV-Skischulleiter Peter Lukinger und Josef Steffes „in den Ruhestand“. Ein Anlass zu dem es sich auch Klaus Heydasch als Ehrenvorsitzender nicht nehmen ließ, ein paar Dankesworte aus dem Urlaub zu schicken. „sollte ich noch einmal anfangen Ski zu fahren, dann nur in Euren Gruppen.“ so Klaus Heydasch. Beitragsanpassung ab 2018 Die Mitgliederversammlung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz hat im vergangenen Jahr eine Anhebung der monatlichen Mitgliedsbeiträge ab 2018 in zwei Stufen um insgesamt 2 € für Erwachsene und um 1,50 € für Jugendliche beschlossen. Damit sind alle Vereine – auch der Skiclub Worms-Wonnegau – gezwungen, die Mitgliedsbeiträge anzupassen, um weiterhin die Voraussetzungen für den Erhalt von Zuschüssen vom LSB zu erfüllen. Auf der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des SCWW beschlossen, die Beitragserhöhung in einem Schritt ab 2018 vorzunehmen.

Der Vorstand

Jürgen Erlenmaier (1. Vorsitzender), Bernd Schall (2. Vorsitzender), Peter Sandler (Skischulleiter), Lisa Schäufle (Jugendwartin), Waltraud Galm (Schriftführerin), Denny Schulz (Kassenwartin), Patrik Lotter (Beisitzer), Peter Wilz (Beisitzer), Timo Becker (Beisitzer Wassersport), Manuel Ringelstein (Beisitzer Wassersport) –5–

Das richtige E-Bike für Sie Der CRUISER nuvinci HS Mit stufenloser Schaltung Fahrspaß bis 45km/h

Bei uns ab 3.429,00

Nieder-Flörsheimer-Str. 8 67590 Monsheim Tel. (0 62 43) 90 51 90

www.ok-cycling.de

Der Augenoptiker in Ihrer Nähe!

auf Wir freuen uns ren se un Ihren Besuch in ten te neu gestal ! Geschäftsräumen

Untere Hauptstraße 71 67551 Worms-Horchheim | Tel. 0 62 41 / 26 79 10 Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.30 Uhr + 14.30 - 18.00 Uhr Mi, Sa: 09.00 - 12.30 Uhr –6–

Inhaltsverzeichnis Fahrten im Überblick

Vorwort ...................................................... 1 Skiclub Worms-Wonnegau zufrieden mit der Entwicklung des Vereins! ............... 3 Vorstand..................................................... 5 Wormser DSV Ski- & Snowboardschule..... 9 Ski-Lehrer und Anwärter der DSV Ski- & Snowboardschule Worms........ 10 Impressionen.............................................. 13 Über uns.................................................... 15 Skigymnastik.............................................. 17 Wormser Skibörse...................................... 19 Saison-Opening Serfaus / Fiss / Ladis........ 21 Junge Erwachsenen Freizeit....................... 23 Winterfreizeit Seiser Alm die 1.te................. 25 Fastnacht in Tirol......................................... 27 Wintertagesfahrten Feldberg / Schww........ 28 Juniorcamp Ofterschwang / Allgäu............. 31 Winterfreizeit Seiser Alm die 2.te................. 33 Follow the Snow......................................... 35 Mit Schneeschuhen auf Dreitausender......... 37 Serfaus / Fiss /Ladis die 2.te ....................... 39 Skikurs Anmeldeblatt.................................. 41 Snowboardkurs Anmeldeblatt..................... 43 Wassersportabteilung................................. 45 Adrenalin Junkies und Abenteurer aufgepasst............................... 47 Beitrittserklärung / Änderungsmeldung....... 49 Wichtiges für unsere Mitglieder................... 51 Impressionen.............................................. 53 Reisebedingungen...................................... 54 Impressionen.............................................. 56 –7–

Besuchen Sie unsere Ausstellung

Montag - Freitag von 7.00 -18.00 Uhr und Samstag von 8.00 -13.00 Uhr –8–

Wormser DSV Ski- & Snowboardschule

Kompetenz, Qualität und Spaß im Schnee Mit der DSV-Skischule Ski und Boarden aktiv erleben und erlernen Das Lehrteam des SCWW ist eine von z.Zt. ca. 400 anerkannten und zertifizierten DSV–Skischulen in Deutschland, die einzige in Worms. Unsere „NEUEN“ Übungsleiter Arian, Tamino, Philipp und Basti wurden letzten Winter in den SkiPeter Sandler schulbetrieb aufgenommen, und leiteten Ihre ersten Kurse. Josie Cornelius absolvierte im Winter 16/17 die umfangreiche Ausbildung zum Übungsleiter Alpin Grundstufe beim Deutschen Skiverband, und wird in dieser Saison ins Skischulteam aufrücken. Zusätzlich werden Jugendliche im Alter zwischen 15 – 18 Jahren an die Ausbildung zum Ski/Snowboardlehrer herangeführt, und schnuppern am Feldberg Skischulluft. Unser Kursprogramm Ski bieten wir ab 5 Jahren an, den Snowboardkurs ab 8 Jahren. Hier lernen die Teilnehmer spielerisch den Umgang mit Ski und Board. Wir wollen vor allem den Spaß im Schnee vermitteln. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und nutzen Sie das Kursangebot. Unsere Übungsleiter sind zusätzlich zu unseren Angeboten für mehrere Wormser Schulen bei deren Freizeiten im Einsatz. Wir freuen uns, Sie als Gäste und Freunde der DSV Ski & Snowboardschule Worms begrüßen zu dürfen. Durch Aus- und Fortbildungen beim Deutschen Skiverband bildet sich das Team und der Skischulleiter regelmäßig weiter, davon solltet Ihr profitieren! Die Ski / Boardlehrer der DSV Skischule Worms werden mit Euch sportliche Kurven in frisch präparierte Pisten ziehen, und Kids für den Ski/Boardkurs und den Schnee begeistern. Wir nehmen Wintersportler mit in die Natur, vermitteln neue Techniken, und zeigen wie man sich im Finpark bewegt sowie eine Spur in den frisch gefallen Powder zieht. Wenn Du den klassischen Langlauf, die Skatingtechnik oder Ski Alpin oder Board erlernen willst, dann sind wir die einzig lizenzierte und zertifizierte vom Deutschen Skiverband anerkannte Skischule in Worms Euer Partner im Schnee. Wenn Ihr gute Skifahrer / Boarder seid, und Interesse an der Ausbildung zum Übungsleiter beim Deutschen Skiverband habt, unser Skischulleiter Peter Sandler (Tel: 0173/2720578) gibt Euch gerne Infos über den Weg zum Ski / Boardlehrer im DSV. 

Mit sportlichem Gruß, Peter Sandler –9–

Ski-Lehrer und Anwärter der DSV Ski- & Snowboardschule Worms

Jürgen Erlenmaier

Marianne Röß

Peter Wilz

Bernd Schall

Rainer Wenzel

Matthias Eicher

Felicia Lohr-Speck

Lisa Schäufle

Dietmar Weber

Fabia Heischling

Philipp Lohr-Spanier

Maximilian Voll

Claudio Dressino

Galtana Deul

Marc Bodeit

Max Müller

– 10 –

Bastian Schall

Mark Storzum

Lena Lander

Hendrik Becker

Jan Will

Arian Papakarmesis

Tamino Papakarmesis

Josie Cornelius

Dominik Fischer (Anwärter)

Patrick Lotter (Anwärter)

Paul Sandler (Anwärter)

– 11 –

Liebe Mitglieder, Sie sparen bis 30 € monatlich im INJOY durch Ihre Mitgliedschaft im u e.V. SC Worms-Wonnega Wir bieten über 400 Kurse pro Monat, einen exzelenten Gerätebereich sowie einen über 3000 qm großen Wellness- und Saunabereich mit den verschiedensten Saunamöglichkeiten und einer riesigen Dachterrasse. Infos unter www.Injoy-Worms.de sowie auf Facebook unter INJOY Fitnessstudio Worms. Rufen Sie an unter 0 62 41 / 95 90 00, und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Infotermin!

IN JOY WORMS Alzeyer Str. 121, 67549 Worms – 12 –

Impressionen

MASSAGE- und med. FUSSPFLEGEPRAXIS Zu allen Krankenkassen zugelassen

25 Massagen Jahre Heißluft Fangopackungen med. Fußpflege manuelle Lymphdrainage Fußreflexzonentherapie Nachbehandlung von Sportund Unfallverletzungen

Kasimirstraße 18 67549 Worms

Tel.: Fax: Mobil: E-Mail:

0 62 41/ 5 24 24 0 62 41/30 93 66 01 72 / 8 65 07 52 [email protected]

PegasusE-Bikes • Pegasus • Bulls • KTM Fahrräder • Rixe • Gazelle • Hercules Wäre ich doch gleich zu Zweirad-Gölz

Haberland

Satteltaschen

Zweirad-Gölz, 67547 Worms, Bensheimer Str. 18 – 20, Tel. 0 62 41 - 45 3 42 – 14 –

Über uns Mitgliedschaft

Impressum

Die Mitgliedervorteile auf einen Blick:

Herausgeber:

• Hochqualifizierter Ski-, Snowboard- und Lang­laufunterricht durch unsere eigene DSVSkischule

Redaktion & Anzeigenverwaltung: Skiclub Geschäftsstelle:

Skiclub Worms-Wonnegau e.V. 1-jährige Ausgabe

Jürgen Erlenmaier Klaus Heydasch

• Umfassendes Breitensportangebot mit ausgebildeten Übungsleitern

Auflage: 2.500 Exemplare Verantwortlich für den Inhalt:

• Bezuschusste Reisepreise auf Kinder- und Jugendfahrten

Verantwortlich für den Inhalt: Skiclub Worms-Wonnegau e.V. Katzensteinerstraße 65 67598 Gundersheim Tel.: 06244 - 7872 E-Mail: [email protected] www.skiclub-worms.de

• Bezuschusste Reisepreise für Kinder und Jugendliche auf Familienfahrten • Bevorzugte Behandlung bei Reiseanmeldung (der Buchungszeitraum September ist ausschließlich für unsere Mitglieder geblockt)

1. Vorsitzender: Jürgen Erlenmaier 2. Vorsitzender: Bernd Schall Schatzmeister: Denny Schulz

• Versicherungsschutz bei Ski-Club-Veranstaltungen/Kursen/Fahrten

DANKE

• Kostenloser Bezug des Vereinsmagazins, Newsletter (4 mal jährlich)

Der Skiclub Worms-Wonnegau bedankt sich bei allen, die ihn mit einer Anzeige, Sach- und Geldspende in der vergangenen Saison unterstützt haben. Sie haben dadurch in erheblichem Umfang zur Finanzierung dieses Heftes beigetragen.

• Gesellige Vereinsveranstaltungen, Feste und Sommerprogramm für alle Altersgruppen und noch viel mehr!

Ferienkalender Worms-Wonnegau 2017 / 2018 Herbst

2017

02.10. (Mo)

bis

13.10.2017 (Fr)

Weihnachten 2017/18

22.12. (Fr)

bis

09.01.2018 (Di)

Fastnacht

2018

09.02. (Fr)

bis

13.02.2018 (Di)

Ostern

2018

26.03. (Mo) bis

06.04.2018 (Fr)

Sommer

2018

25.06. (Mo)

bis

03.08.2018 (Fr)

Herbst

2018

01.10. (Mo)

bis

12.10.2018 (Fr)

– 15 –

– 16 –

bei der TSG Pfeddersheim ÜberschriftFit on Snow donnerstags von 20.00 – 21.30 h

Unterzeile

Mit Spaß fit für die Piste Es geht schneller als man denkt – und dann steht der Winter wieder vor der Tür. Was gibt es schöneres als auf den Skiern oder Snowboards die Pisten hinunter zu fahren oder durch die Loipen zu gleiten…? Natürlich-fit das Ganze zu tun. Denn Skigymnastik-Übungen mindern das Unfallrisiko beim Skifahren und erhöhen die Fitness um problemlos die Pisten hinunterzukommen. Mit wenig Aufwand und viel Spaß, verhilft die Skigymnastik zu einem gesunden und durchtrainierten Körper. Sie ist zugleich Ausdauer-, Fitness- und Krafttraining sowie Dehnung, welches mit einem abwechslungsreichen Zirkeltraining und anderen gymnastischen Übungen durchgeführt wird. Das Training ist ein Ganzkörpertraining bei dem jedoch besonders die Bereiche Bauch, Beine und Po gestärkt und ge­ festigt werden. In den Ferien und an Feiertagen ist die Halle geschlossen, so dass an diesen Terminen keine Skigymnastik stattfindet. Es wird darauf hingewiesen, dass sich die Teilnehmerberechtigung aus Versicherungsgründen nur auf Mitglieder beschränkt. Interessierte Nichtmitglieder haben natürlich die Möglichkeit zu „schnuppern“ oder eine 10er Karte käuflich zu erwerben. Wer aber auf die Dauer teilnehmen möchte, sollte sich als Mitglied beim Skiclub anmelden. Die TSG Pfeddersheim und der Skiclub Worms-Wonnegau freuen sich auf Ihr Kommen. Hier unser Angebot im Detail: Die Gymnastik beginnt am 12. September 2017 donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Turnhalle der TSG Pfeddersheim, in der Weinbrunnenstraße

– 17 –

Metzgermeister Peter Hebauer

Ob Pistenkratzer oder Schneehaserl, die richtige Sportlernahrung gibts beim Hebauer!

Peter Hebauer Metzgerei & Partyservice Schubertstraße 14 · 68623 La.-Hofheim Tel: 06241 / 98804 · Mobil: 0172 / 7270097

www.hebauer.info

– 18 –

Wormser Am Verkaufsoffenen Sonntag, den 29. Oktober 2017 Neumarkt 4 in 67547 Worms Am Verkaufsoffenen Sonntag, den 29. Oktober, findet am Neumarkt 4 in 67547 Worms in Kooperation mit Point of Sports wieder eine große Skibörse rund um das Thema Schneesport statt.

Warenannahme: S  amstag, 21. und Samstag, 28. Oktober ab 10.00 Uhr bei Point of Sports am Neumarkt 4 in Worms Alle Gegenstände die mit dem Wintersport im Zusammenhang stehen und einen einwandfreien Zustand aufweisen, werden in diesem Zeitraum als Kommissionsware entgegengenommen. Das Sportgeschäft und der Skiclub behält sich das Recht vor, mangelhafte Teile zurückzuweisen. Bitte habt Verständnis, dass wir unverkäufliche „Oldtimer Skier“ nicht mehr annehmen können.

Verkauf:

Sonntag 29. Oktober von 13.00 bis 18.00 Uhr

Zur unverbindlichen Beurteilung der Ware, insbesondere von Ski, Bindung und Skischuhen, stehen erfahrene Berater zur Verfügung. Für die Funktionstüchtigkeit aller Waren übernimmt der Skiclub und das Sporthaus keinerlei Haftung. Der Verkauf aller Gegenstände erfolgt im Auftrag und auf Rechnung des Eigentümers. Als Provision wird der Skiclub 10% des Verkaufspreises einbehalten. Die Skibörse ist selbstverständlich auch für Nichtmitglieder geöffnet. Während der Skibörse stehen alle Vorstandsmitglieder und Skilehrer für Auskünfte zur Verfügung.

Abholung der nichtverkauften Winterware und dem Geldbetrag der verkauften Artikel ab Montag, 30. Oktober oder nach Vereinbarung mit dem Sportgeschäft.

– 19 –

WIR DENKEN MIT und unterstützen Sie mit guten Ideen, damit Ihre Werbung zum Erfolg wird.

Am Heckel 3 | 67591 Mölsheim Tel. (062 43) 90 3143

GRAFIK | DRUCK | WEBDESIGN

www.scheurer-medien.de – 20 –

Überschrift Saison-Opening Unterzeile Serfaus / Fiss / Ladis

Freitag 08.12. – Sonntag 10.12.2017 Das Kultevent vor Weihnachten mit Ski- / Boardtest

inkl. Skipass

Eines der Top-Skigebiete in Österreich ist zweifellos Tirols Ski-­ Dimension Serfaus-Fiss-Ladis (1.200 bis 2.820 Meter Seehöhe). Sowohl für Anfänger als auch Profis sowie für die ganze Familie ist das umfangreiche Pistenangebot am Hochplateau über dem oberen Tiroler Inntal ideal geeignet. Das Top-Skigebiet mit seien 212 km Pisten bringt Eure Oberschenkel und Waden zum Glühen. Termin: Leistungen:

Freitag 08.12. – Sonntag 10.12.2017 Abfahrt: 03:00 Uhr / Parkplatz EWR-Arena Rückkehr: Sonntag ca. 23:00 Uhr · Bustransfer im modernen Reisebus · 2 x Ü / HP DZ / MBZ · Brotzeit / Frühstück am Freitag · Ski- / Boardtest mit der Skihütte Maxdorf · Betreuung durch die DSV Skischule Worms (Kurse auf Anfrage) · 3 Tagesskipass inkl. Anmeldung: Über unsere Homepage www.skiclub-worms.de Für Rückfragen: Peter Sandler Tel: 0173/2720578 [email protected]

Preise:

Mitglieder

Nichtmitglieder

240,00 €

275,00 €

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 21 –

– 22 –

Junge Erwachsenen Freizeit Wilder Kaiser

Freitag 12.01. – Sonntag 14.01.2018 Eine Wochenendfreizeit für junge Erwachsene ab 15 Jahren, die sich sicher auf roten Pisten bewegen können. Natürlich nehmen wir auch ältere mit, Zielgruppe ist jedoch 15-19 Jahre!

inkl. Skipass

In den letzten Jahren hatten wir auf dieser Fahrt immer viel Neuschnee, schauen wir mal ob Frau Holle es wieder so gut meint mit uns…... Das Skigebiet Wilder Kaiser ist Östereichs größtes zusammenhängendes Ski­ gebiet, 279 Pistenkilometer, über 90 Bahnen und Lifte, 225 beschneibare Pisten­ kilometer, einfach der Wahnsinn. Max. Teilnehmerzahl: 14 Pers. Termin: Freitag 12.01. bis 14.01.2018 Abfahrt: 15:00 Uhr / Parkplatz EWR-Arena Rückkehr ca. 23:00 Uhr Leistungen:

· Bustransfer (Kleinbusse) · Unterkunft im Hotel Post in Kiefersfelden http://www.hotel-kiefersfelden.de/ · 2 x Ü / HP im DZ/MBZ · Ski / Snowboardbetreuung durch die DSV Skischule · 2 Tagesskipass inkl. Anmeldung: Über unsere Homepage www.skiclub-worms.de Für Rückfragen: Bernd Schall Tel: 06246 / 906199 [email protected] Preise:

Jahrgang

Erwachsene

Mitglieder

Nichtmitglieder

240,00 €

280,00 €

Jugend

1998 – 2000

210,00 €

250,00 €

Kind

2001 – 2010

180,00 €

220,00 €

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 23 –

Rechtsanwä l t e

Tim Brauer

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

Helmut Graf von Moltke

Rechtsanwalt | Mitglied der ARGE Baurecht im DAV

Hans-Jürgen Hoëcker

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Familienrecht

Alzeyer Straße 31 67549 Worms

Tel.: 06241 9106-0 Fax: 06241 9106-10 – 24 –

[email protected] www.kanzlei-bgh.de

Winterfreizeit Seiser Alm die 1.te Nordisch und Genießer Langlauf-Mekka Südtirol

Samstag 27.01. – Samstag 03.02.2018 Wer sich in Südtirol dem Langlauf widmen will, ist auf den Loipen der Seiser Alm im Herzen der Dolomiten richtig. 80 Kilometer Loipen führen auf einer Höhenlage zwischen 1.800 und 2.200 Metern über die Seiser Alm. Die Loipen sind doppelt oder vierfach gespurt und ausgezeichnet präpariert. Ob Skating oder klassischer Langlaufstil, Anfänger oder Profis: Die Seiser Alm in Südtirol bietet für jeden Geschmack die passenden Loipen. Für einen perfekten Urlaub in Südtirol sorgt speziell auf die Bedürfnisse von Langläufern unser Stammhotel, das **** Hotel Völser Hof (www.voelserhof.it) mit Wellnessoase, Hallenbad, Sauna und Dampfbad. Das Frühstücksbuffet besteht aus heimischen Produkten, sowie das 5-Gang-Wahlmenü am Abend. Die Skibetreuung, nur nordisch, erfolgt durch erfahrene Übungsleiter und geführte Schneeschuhwanderungen. „Ich genieße das Langlaufen auf der Seiser Alm: die Sonne, die hervorragend präparierten Loipen und die schöne Landschaft.“ (ÜL-nordisch DSV-Skischule Worms) Natürlich können auch Skifahrer mitfahren, hier bieten wir jedoch keine Betreuung an! Leistungen: · Bustransfer im modernen Reisebus · 7x Übernachtung mit Halbpension · Schlemmer Menü, Tiroler- und Italienischer Abend · Benutzung Wellnesslandschaft und Hallenbad · Skibetreuung: nordisch und Schneeschuh Anmeldung: Jürgen Erlenmaier Tel. 06244 / 7872 [email protected] oder Peter Wilz Tel. 06241 / 34607 Email: [email protected] Preise pro Person bei Übernachtung im Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage)

Mitglieder

Nichtmitglieder

Doppel Komfort

20 m2

510,00 €

582,00 €

Doppel Junior Suite

32 m

550,00 €

622,00 €

Doppel Junior Suite Alpine

32 m Modern 610,00 €

682,00 €

2 2

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 25 –

Unfallversicherung Classic Wir helfen, wenn Sie rmieren: Hilfe brauchen Jetzt info s Angebot! e Unser neu

Viele neue Leistungen Sie sind z. B. auch versichert bei Infektionen durch einen Zeckenbiss (Borreliose oder FSME). Niedrige Beiträge Schon für umgerechnet 6,65 €* monatlich. * Unser Vorsorge-Tipp 18 bis 64 Jahre, Gefahrengruppe A: Vollinvalidität 250.000 €, 50.000 € Versicherungssumme Invalidität mit Progression 500 %, 10.000 € Todesfall-Leistung und Zusatzbaustein Unfall PLUS (Jahresbeitrag 79,70 €)

Ein Produkt der HUK-COBURG Allgemeine AG, 96444 Coburg

Kundendienstbüro Markus Ullmann Tel. 06241 207080 Fax 0800 2875323233 [email protected] Neumarkt 2 67547 Worms Mo.–Fr. 9.00–13.00 Uhr Mo.–Do. 14.00–18.00 Uhr

Fastnacht in Tirol

Familien- Ski- und Snowboardfreizeit Freitag 09.02. – Dienstag 13.02.2018 „Wer einmal dabei war, der fährt immer wieder mit!“

inkl. Skipass

Unsere diesjährige Faschingsfahrt führt uns ins traumhafte Pitztal. Bei dieser Familienfreizeit passt alles: Das kinderfreundliche 4 Sterne- Hotel Arzlerhof **** mit Wellnessoase, Panoramahallenbad, Sauna und Dampfbad. Das Frühstücksbuffet besteht aus heimischen Produkten, sowie das 5-GangWahlmenü am Abend. Hochmotivierte Ski-und Snowboardlehrer, die Spaß rund um die Uhr bieten; eine tolle Gemeinschaft unter den Teilnehmern und natürlich das Pitztal, das Dach Tirols, das neben dem Pitztaler Gletscher auch mit den angeschlossenen Skiregionen Riffelsee und Hochzeiger für jede Könners stufe unbegrenzten Pistenspaß bietet. Kurzum: Sonne, Sport, Spaß und Erholung… Mitfahren! Termin: Freitag 09.02. bis Dienstag 13.02.2018 Abfahrt: 15.00 Uhr EWR-Arena Worms Leistungen: · 4 Übernachtungen im Hotel Arzlerhof **** · Halbpension · Wellnessoase, Panoramahallenbad, Sauna und Dampfbad · Ski- und Snowboardbetreuung · Anreise im modernen Reisebus · Inkl. 4-Tage Skipaß Anmeldung: Jürgen Erlenmaier Tel. 06244 / 7872 [email protected] Preise:

Jahrgang

Erwachsene

Mitglieder

Nichtmitglieder

520,00 €

580,00 €

Jugend

2002 – 2006

400,00 €

460,00 €

Kinder

2007 – 2011

320,00 €

380,00 €

560,00 €

620,00 €

Einzelzimmer

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 27 –

WintertagesFahrten

Feldberg/Schwarzwald Willkommen im Schnee……. Sobald der erste Schnee im Schwarzwald gefallen ist, öffnen die Skilifte auf dem Feldberg, Deutschlands größtem Mittelgebirgs-Skigebiet. Ob alleine, mit Freunden, oder der ganzen Familie – ab Januar 2018 bringen wir Sie wieder wöchentlich einfach und bequem mit unseren komfortablen Reisebussen ins Skigebiet und wieder zurück. Die Liftpässe verkaufen wir Ihnen direkt im Bus, so sparen Sie lästige Wartezeiten an der Kasse! Neben der Veranstaltung der Tagesfahrten an Samstagen oder Sonntagen bieten wir Ihnen außerdem ein breites Spektrum an Ski- und Snowboardkursen mit unseren lizensierten Ski- und Snowboardlehrern an. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Gruppen oder Einzelpersonen, Anfänger oder Fortgeschrittene, hier ist für Jeden etwas dabei! Tages-Skikurse für Mitglieder frei, Nichtmitglieder 25.- € Die DSV-Skischule im Skiclub Worms-Wonnegau e.V. bietet bei den Feldbergfahrten Tageskurse an. • Anfängerkurse und Fortgeschrittenenkurse Alpin, Nordisch und Snowboard • kleine Kursgruppen mit 5 – 9 Teilnehmer Für Anfänger bis Könner bieten wir Ihnen den optimalen Unterricht. Alle Teilnehmer werden ihrem Können entsprechend in Kurse eingeteilt.

– 28 –

Termine: (bei ausreichender Schneelage) samstags: 13.01; 20.01; 03.02; 17.02; 03.03; 10.03.2018 sonntags: 28.01; 25.02.2018 Fahrpreise: Busfahrt / Tag

Mitglieder

Gäste

Erwachsene

18,50 €

22,00 €

Jugendliche / Kinder bis 15 Jahre

16,50 €

19,50 €

Liftpreise:

Tageskarte

Erwachsene

36,00 €

Jugendliche / Kinder Jg. 1999 – 2010*

24,00 €

Kleinkinder bis Jg. 2011*

18,00 €

* Kinder- und Jugendkarten sind nur gegen Vorlage des Ausweises erhältlich!!!!! Kartenverkauf: in Worms bei Point of Sports am Neumarkt 4, Von Montag bis Freitag (12:00 Uhr) für die Samstagsfahrt Von Montag bis Samstag (12:00 Uhr) für die Sonntagsfahrt Anmeldeschluss: Jeweils freitags und samstags 13:00 Uhr (Mindestteilnehmerzahl 25 Personen) Abfahrtszeiten: Abfahrt Worms

6:00 Uhr (so umgehen wir überfüllte Parkplätze und Sie haben noch mehr von Ihrem Tag!) Rückfahrt Feldberg 16:00 Uhr; Ankunft Worms ca. 20:30 Uhr Abfahrt: Parkplatz EWR-Arena in der Alzeyer Straße. Ohne vorher gelöste Busfahrkarten besteht kein Anspruch auf Mitnahme. Bus- und Kurskarten sind nur für den gelösten Tag gültig und werden nur dann vergütet, wenn die Tagesfahrt bzw. der Kurs infolge höherer Gewalt oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl ausfällt. – 29 –

Ludwigslust 1 · 67547  Worms Tel. 0 62 41 - 2 46 01 · www.parkwirtschaft.com Täglich tagsüber geöffnet

F. u. R. Schambach Heizungsbau GmbH

über

50

Jahre

Sanitär - Öl + Gasheizungen Weinsheimer Hauptstr. 15, 67551 Worms-Weinsheim Telefon (06241) 3 81 88, Fax 38 42 06

Wann die Heizung ebbes hot, Schambach macht´se widder flott! Öl + Gasfeuerung - Solartechnik - Lüftungsbau - Klimaanlagen - Wärmepumpen - Sanitär

– 30 –

Junior Camp

Ofterschwang / Allgäu Freitag 16.02. – Sonntag 18.02.2018 inkl. Skipass

Nachwuchs-Sportler aufgepasst – das Juniorcamp geht in die nächste Runde! Du bist zwischen 8 und 15 Jahren alt und hast Lust auf Pistenspaß ohne Deine Eltern? Dann bist Du bei unserem Juniorcamp genau richtig! Wir erobern gemeinsam mit den DSV-Skilehrern des Skiclubs Worms-Wonnegau die abwechslungsreichen Pisten im Skigebiet Ofterschwang – Gunzesried. Dabei ist es ganz egal, ob Du lieber auf Skiern oder dem Snowboard Deine Spuren in den Schnee ziehst, Du schon ein erfahrener Schneesportler oder WintersportNeuling bist, Kurse gibt es für alle Könnensstufen – Spaß garantiert! Unsere Unterkunft, das Jugendhaus Elias in Blaichach bietet vom Tischkicker bis zur Sporthalle auch für nach dem Skifahren vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Termin:

Abfahrt: Freitag, 16.02. 18 14.30 Uhr EWR-Arena Rückkehr: Sonntag, 18.02.18, ca. 20.00 Uhr

Leistung:

· Bustransfer (Kleinbus) ab EWR-Arena · Übernachtung in MBZ mit Vollpension · Betreuung durch DSV Ski- und Snowboardschule Worms · Ski- und Snowboardkurse auf Anfrage · Inkl. 2-Tagesskipass



Anmeldung: über unsere Homepage www.skiclub-worms.de Für Rückfragen: Jugendleiterin Lisa Schäufle Tel: 06241 / 9723862 Email: [email protected] Preise:

Mitglieder

Nichtmitglieder

Kinder (bis 11 Jahre)

 99,00 €

134,00 €

Jugendliche (ab 12 Jahren)

119,00 €

154,00 €

Diese Fahrt wird vom Skiclub bezuschusst! Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 31 –

Kein Schnee mehr da, aber Urlaub übrig? Mit mehr als 250 eigenen Reisen und mit der Vertretung sämtlicher namhafter Reiseveranstalter finden Sie bei uns das Richtige! Ob Bus-, Flug- oder Schiffsreise, wir freuen uns, Sie beraten zu dürfen!

Darmstädter Str. 68 · 68647 Biblis C 1,8 · 68159 Mannheim Tel. 06245 7130 · Fax 06245 6101 Tel. 0621 102051 · Fax 0621 13875 www.reisen-mueller.de – 32 –

Winterfreizeit Seiser Alm die 2.te Alpin und Genießer

Samstag 24.02. – Samstag 03.03.2018 Mitten in den Dolomiten lockt die sonnige Seiser Alm. Ein Winter Paradies auf der größten Hoch Alm in den Alpen! Das Skigebiet Gröden / Seiser Alm umfasst 175 Pistenkilometer für jeden Geschmack und 80 Bergbahnen für einen sicheren Transport: Dank der Weitläufigkeit des Skigebiets sind die Wartezeiten bei den Liften gering. Die Skiregion Gröden / Seiser Alm in Südtirol bildet das größte Skigebiet innerhalb des Ski-Karussells Dolomiti Superski. Für einen perfekten Urlaub in Südtirol sorgt unser Stammhotel, das **** Hotel Völser Hof (www.voelserhof.it) mit Wellnessoase, Hallenbad, Sauna und Dampfbad. Das Frühstücksbuffet besteht aus heimischen Produkten, sowie das 5-Gang-Wahlmenü am Abend. Die Skibetreuung, nur Alpin, erfolgt durch erfahrene Übungsleiter der DSV-Skischule Worms. Termin:

Samstag 24.02. bis Samstag 03.03.2018 Abfahrt: 06.00 Uhr EWR-Arena Worms

Leistungen:

· Bustransfer im modernen Reisebus · 7x Übernachtung mit Halbpension · Schlemmer Menü, Tiroler- und Italienischer Abend · Benutzung Wellnesslandschaft und Hallenbad · Skibetreuung Alpine Skilehrer (Skikurse auf Anfrage) · Geführte Sellaronda Tour

Anmeldung: Bernd Schall Tel: 06246 / 906199 [email protected] Preise pro Person bei Übernachtung im Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage)

Mitglieder

Nichtmitglieder

Doppel Komfort

20 m2

510,00 €

610,00 €

Doppel Junior Suite

32 m2

580,00 €

680,00 €

Doppel Junior Suite Alpine

32 m2 Modern 650,00 €

750,00 €

Achtung! Hier ist kein Skipass inklusive, muss extra gekauft werden. Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 33 –

Gutbürgerliche Küche Täglich wechselndes Stammessen Durchgehend warme Küche von 11.30 - 22.00 Uhr Unsere Spezialität: Knusperhähnchen Kein Ruhetag

uns n e u e r f Wir Besuch! en auf Ihr

Am Rhein 1 – 67547 Worms – Telefon 0 62 41 - 2 34 67 Weitere Informationen sowie ein Filmporträt unseres Gasthofes finden Sie unter

www.kolbs-biergarten-worms.de – 34 –

Follow the Snow ! Freitag 09.03. – Sonntag 11.03.2018 „Dem besten POW hinterher“ inkl. Skipass Lasst Euch überraschen, wo uns der Powdergott hinführt! Es wird immer eine neue Wintersportregion angesteuert, wo der SCWW noch nicht war. Wir wohnen zentral, von wo aus wir die Wahl unter mehreren Tälern in Tirol haben, und das mit den besten Bedingungen zeitnah ansteuern können. Termin:

09.03.2018 – 11.03.2018 Abfahrt: 14:30 Uhr / Parkplatz EWR-Arena Sonntag 11.03.2018, Rückkehr: ca. 22:00 Uhr

Leistungen:

· 2 x Ü / 2 x HP · Bustransfer mit Kleinbussen · Betreuung durch den SCWW (Kurse auf Anfrage) · 2 Tagesskipass inkl.

Anmeldung:

Über unsere Homepage www.skiclub-worms.de

Für Rückfragen Peter Sandler Tel: 0173 / 2720578 [email protected]

Preise

Mitglieder

Nichtmitglieder

285,00 €

350,00 €

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V.

– 35 –

– 36 –

Mit Schneeschuhen auf Dreitausender Schneeschuhhochtouren in der Silvretta

Samstag 10.03. – Donnerstag 15.03.2018 Ausgangspunkt für unsere Touren ist die Heidelberger Hütte. (www.heidelberger-huette.at) Schneesicher und weit weg vom Pistenrummel Im Winter ist das Gebiet um die Hütte ein fantastischer Ort für die Wanderer mit Schneeschuhen. Sicherheit ist oberstes Gebot. Deshalb haben wir für einige Touren Simon Kehrer unseren Spezialist für Schneeschuhbergsteigen engagiert. (www.simon-kehrer.it) Also einfach mal das Wandern mit Schneeschuhen testen und die Berge der Umgebung erkunden. Termin:

Samstag 10.03. bis Donnerstag 15.03.2018 Abfahrt: 6:00 Uhr Wormatia Stadion Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

Leistungen:

 ie Kosten für Ü/HP, LVS –Ausrüstung, örtlichen BergD führer usw. beträgt je nach Art der Zimmer und Ausrüstung ab 455.- E.



Anreise im Minibus möglich. Infoblatt anfordern und Anmeldung: Peter Wilz Tel. 06241 - 34607, Email: [email protected]

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. NatursteiN

Naturst Naturstein ein & Metallbau

GmbH

Metallbau

GmbH

Worms Horchheim Obere Hauptstr. 138 · 0 62 41-3 76 72 Osthofen Rheinstraße 40 · 0 62 42-9 97 89

Grabmale • Einfassungen • Abdeckungen • Treppen • Fensterbänke • Bodenbeläge • Küchenarbeitsplatten • Sandsteinrestaurierungen

Gestaltung • Herstellung • Montage – 37 –

Stahltreppen • leichter Stahlbau Geländer • Vordächer Gartenzäune und Toranlagen

Serfaus / Fiss / Ladis die 2.te Dienstag 03.04. – Freitag 06.04.2018 inkl. Skipass

Nachostern, ab zum Sonnenskilauf. Auch zum Saisonabschluss zieht es uns in dieser Saison nach Tirol, denn wo kann man eine Skisaison besser abschließen, als in Serfaus, Fiss, Ladis ! Geniesst das Frühjahrsskifahren bei Topbedingungen und evtl. wie in den beiden letzten Jahren geschehen mit satt Neuschnee. Die DSV Ski & Snowboardschule wird Euch begleiten, und durch das Gebiet f­ ühren, und beim Apres-Ski mit Euch das Tanzbein schwingen. Termin: Dienstag 03.04. – Freitag 06.04.2018 Abfahrt : 04:00 Uhr Parkplatz EWR - Arena Rückkehr: Sonntag ca. 21:00 Uhr Leistung: · 3 x Ü / HP · Bustransfer mit Kleinbussen · Betreuung durch die DSV Skischule (Kurse auf Anfrage ) · 4 Tagesskipass inkl. Anmeldung: Über unsere Homepage www.skiclub-worms.de Für Rückfragen: Peter Sandler Tel: 0173/2720578 [email protected]

Preise

Mitglieder

Nichtmitglieder

390,00 €

460,00 €

Kinder / Jugendpreis auf Anfrage Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V.

– 39 –

ist wichtig. Die Welt retten erst mal Wir retten aber Ihren Tag. unter Jetzt informieren 90 87 97 / 1 24 Tel.: 06 oder de www.asb-worms.

Wir helfen hier und jetzt.

– 40 –

Skikurs Anmeldeblatt Name:

Vorname:

Geb.Datum:

Tel.-Nr. unbedingt angeben:

Mitglied:

 Ja

 Nein

Adresse: Bitte entsprechende Könner Stufen ankreuzen ! Könner Stufe: 1 Anfängerkurs Das solltest Du mitbringen: –L  ust ein neues Gleitgerät Kennenzulernen



Das erwartet Dich: – Ausrüstung kennenlernen, erproben – Erste Schritte, Gleiten, Schussfahrten – Pflugbogenfahren, Liftfahrten – Erste längere Abfahrten

Könner Stufe: 2 Anfängerkurs Stufe 2 Das solltest Du mitbringen: Das erwartet Dich: – Erste Erfahrungen auf Ski – Gleichmäßig und situationsangepasstes – Kurvenfahren    Aneinanderreihen von Kurven – Anwenden der erlernten Techniken auf blauen Pisten

Könner Stufe: 3 Fortgeschrittener/e Das solltest Du mitbringen: Das erwartet Dich: – fl üssiges Befahren von – paralleles Kurvenfahren festigen leichten bis mittelschweren – mehr Fahrspaß bei höherem Tempo Abfahrten – erste Fahrten auf der Kante

Könner Stufe: 4 Race + Carving Das solltest Du mitbringen: Das erwartet Dich: –p  arallele Skiführung auch im – Variiere mit paralleler Skiführung mittelsteilen Gelände – verschiedene Radien verbinden – wechselnde Gelände sicher bewältigen – persönliches Fahrkönnen verbessern und verfeinern



Könner Stufe: 5 Expert Das solltest Du mitbringen –F  ast kein Hang ist zu steil und schneller soll es auch mal sein



Das erwartet Dich: – Sportliches, sicheres Fahren – Ausbauen der individuellen Technik, um fit für  Gelände zu sein – Befahren von unpräpariertem und freigegebenem Gelände

Bei Fragen zu den Kursen stehe ich Euch gerne zur Verfügung unter: Peter Sandler, Tel: 0173 / 272 05 78 oder [email protected] – 41 –

Würzburger Stube

für Festlichkeiten steht ein Nebenraum für ca. 50 Personen zur Verfügung Geburtstag, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit oder sonstige Feiern 2 Kegelbahnen mit freien Terminen Heimservice Sonn- & Feiertag ab 10:00 Uhr geöffnet Warme Küche bis 23:00 Uhr Montag Ruhetag Mittwoch Schnitzeltag Bitte um Reservierung Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weinsheimer Hauptstr. 69 67551 Worms Tel.: 06241 / 97 444 87 Deutsche und Italienische Küche

– 42 –

Snowboardkurs Anmeldeblatt Name: Geb.Datum:

Vorname:

Mitglied:

 Ja

 Nein

Tel.-Nr. unbedingt angeben:

Adresse: Bitte entsprechende Könner Stufen ankreuzen ! Anfängerkurs Könner Stufe: 1 Noch nie auf dem Board gestanden? Kein Problem, jeder hat mal angefangen. Kursinhalt:  Basics, Seitrutschen, Schrägfahren, Stoppen, Liftfahren, die ersten Kurven Vorraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig Fortgeschrittene: Könner Stufe: 2 Keine Lust mehr seitlich abzurutschen und Lust Kurve an Kurve zu hängen? Wir zeigen Dir wie es geht, ab auf die Rote Piste! Kursinhalt: Verbessern des Kurvenfahrens in mittelsteilem Gelände Voraussetzung: flüssiges Kurvenfahren in flachem Gelände

Freestylekurs: Könner Stufe: 3 Genug von Kurven? Man kann auch ganz andere Sachen auf der Piste machen. Kursinhalt: Grundformen des Pistenfreestyle Vorraussetzung: Rückenprotektor, Helm, Softboots

Fahrtechnikkurs: Könner Stufe: 4 Du kommst fast jeden Berg runter, aber an manchen Stellen läuft es nicht so wie du willst? Wir zeigen dir ein paar Techniken wie du jeden Berg bezwingst. Kursinhalt: Carven, kurze Schwünge und eine optimale Technik Voraussetzung: sicheres Kurvenfahren in mittlerem bis steilem Gelände Weitere wichtige Infos an das Skischulteam:

Achtung: Bei jedem Kurs Fangleine (Leash) und Rutschpad an das Board anbringen Bei Fragen zu den Kursen oder zum Boardverleih stehe ich Euch gerne zur Ver­ fügung unter: Peter Sandler, DSV Skischulleiter Tel: 0173 / 272 05 78 oder [email protected] – 43 –

„ZWEI in WORMS“

Für Ihre Anlässe - Ihr Ambiente am Schlosspark! Feiern, Genießen, Erleben – Ihr Event „Am Schlosspark“

Weingut Residenz Bechtel Wormser Landstr. 48-50 67551 Worms Tel. 06241-33034 www.weingutbechtel.de [email protected]

Feiern Sie unvergesslich in einer schönen Atmosphäre! Wir bieten Ø 11 moderne Komfortzimmer Ø Behindertengerechte, barrierefreie Einrichtung Ø Frühstücksbuffet zum Verführen & zum Verwöhnen Ø Frühstücksbuffet ab 10 Personen mit Voranmeldung Ø Probieren & Genießen in unserer modernen Vinothek Ø Jeden Donnerstag Schnitzelvariationen ab 7,50€! Hotel-Event´s - Vinothek „Am Schlosspark“ Emmrich-Joseph-Str. 11-13, 67550 Worms-Herrnsheim Tel. 06241-206160 www.Am-Schlosspark-Bechtel.de [email protected]

Im dekorativen Präsentkarton 2016er DLG prämierte Weine Verschenken & Genießen! 2016 Rotling Spätlese 2016 Weißer Burgunder Spätlese 2016 RB Faszination ROT

Zum Sonderpreis von € 20,00

WassersportAbteilung beim Skiclub Worms-Wonnegau e.V. Die Wintersaison ist zu Ende, der Schnee dahingeschmolzen und Ihr könnt es kaum abwarten, bis es wieder losgeht? Jetzt könnt Ihr die Sommersaison perfekt nutzen. Das heißt: Ab aufs Wasser. Wir bieten verschiedenen Termin an um auf dem Rhein Wakeboarden, Wasserski oder Tube (Reifen) fahren zu können. · Wakeboard oder Wasserski (Wasserski ab Schuhgröße 42) · Board, Schwimmweste und Helm wird vom Skiclub gestellt · Mindestalter 14 Jahre · Kosten Pauschal 20 €/Teilnehmer · Kosten für Nichtmitglieder 30 € / Teilnehmer · Abfahrt vormittags am Floßhafen · 10 min. Fahrzeit oder 10 Startversuche je Teilnehmer · Begrenzte Teilnehmerzahl · Jugendliche benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern · Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich! · Info / Anmeldung: www.skiclub-worms.de

– 45 –

Wormser

Fischgeschäft Frischfisch Feinkostsalate Fischplattenservice Gebackener Fisch Fischbrötchen Kleiner Imbiss Gewerbeschulstraße 17 · 67549 Worms · Tel. 0 62 41 / 304 99 30 · Fax 304 99 32 Öffnungszeiten: Di – Fr 8.00 - 18.00 Uhr · Sa 8.00 - 13.00 Uhr · Montag geschlossen

– 46 –

Adrenalin Junkies und Abenteurer aufgepasst Freitag 03.08. – Sonntag 05.08.2018

© Area47

Auch in diesem Sommer geht es wieder mit uns zu Österreichs größtem OutdoorFreizeitpark Area 47. Verbringt mit dem Skiclub ein Wochenende voller Abenteuer, Adrenalin und Action. Termin: Abfahrt 03.08.2018 um 04:00 Uhr Parkplatz EWR-Arena, Rückfahrt am 05.08.2018 Leistungen:

· Bustransfer



· 2 Übernachtungen direkt auf dem Geländer der AREA 47 im komfortablen Doppelzimmer inkl. Frühstück



· Rafting Tour Imster Schlucht



· Canyoning Tour



· Eintritt in die Water AREA während des gesamten Aufenthaltes!

Anmeldungen: www.Skiclub-Worms.de

© Area47

Voraussetzungen: Trittsicherheit, schwindelfrei, Schwimmkenntnisse, gesunde körperliche Verfassung, Mindestalter 16

Preise

Mitglieder

Nichtmitglieder

305,00 €

355,00 €

Es gelten die allgemeinen Fahrtenbedingungen des Skiclubs Worms-Wonnegau e.V. – 47 –

Unsere aktuellen Öffnungszeiten: Immer – Überall.

Wir sind für Sie da – wann, wo und wie Sie wollen. Profitieren Sie von unserem Service per Telefon, Online-Banking, über unsere VR-BankingApp oder direkt in Ihrer Filiale.

– 49 –

(Bei Minderjährigen die Unterschrift des Erziehungsberechtigten)

______________________________________________________________ Ort, Datum Unterschrift (Kontoinhaber)

________________________________________________________________ Ort, Datum Unterschrift



BIC

IBAN

______________________________________________________________ Straße Plz Ort

______________________________________________________________ Name, Vorname (Kontoinhaber)

Zahlungsart: Wiederkehrende Zahlung

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem ­Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Ich ermächtige den Zahlungsempfänger Skiclub Worms Wonnegau e.V. Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger Skiclub Worms Wonnegau e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzu­ lösen.

Mandatsreferenz: (wird separat mitgeteilt)

Sepa-Lastschriftmandat

Skiclub Worms Wonnegau e.V. Katzensteinerstraße 65, 67598 Gundersheim Gläubiger-Identifikationsnummer: DE88ZZZ00000675833

Das Geschäftsjahr des Skiclub Worms Wonnegau e.V. läuft vom 1. Juni – 31. Mai. Die Beitragsabbuchung erfolgt Anfang Juni. Bei Eintritt innerhalb eines Geschäftsjahres wird der gesamte Jahresbeitrag abgebucht.

Jahresbeiträge: Schüler, Azubi, Studenten: 30,00 € Erwachsene Einzelperson: 48,00 € Familie/Partner (2 Personen): 60,00 € Familie (3 Personen): 60,00 € ab 2. Kind je Kind zusätzlich 12,00 € Der ermäßigte Beitrag und die Familienmitgliedschaft als Kind gelten nur bis zum 25. Lebensjahr. Ab dem 18. Lebensjahr muss jährlich (Ende März) schriftlich der Nachweis für eine Vollzeit-Ausbildung bzw. Studium erbracht werden. Wird nach Wegfall des ermäßigten Beitrages kein neues Konto angegeben, darf der Vollbeitrag vom bisher bekannten Konto abgebucht werden.

Email: __________________________________________________________

______________________________________________________________ Straße Plz Ort Telefon

4. _____________________ ________________________ ___.___.___ Anschrift:

3. _____________________ ________________________ ___.___.___

2. _____________________ ________________________ ___.___.___

1. _____________________ ________________________ ___.___.___

Name Vorname Geburtstag

Beitrittserklärung / Änderungsmeldung

„Viele kleine Dinge wurden durch die RICHTIGE ART von WERBUNG groß gemacht!“ Damit sich diese Weisheit von Marc Twain möglichst auch für Ihr Unternehmen erfüllt, geben wir unser Bestes – und das bereits seit über 30 Jahren. Montag + Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Dienstag + Mittwoch 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 15 Uhr

Prinz-Carl-Anlage 20 · Worms · Telefon (0 62 41) 95 78-0

www.nibelungen-kurier.de, www.facebook.com/nibelungenkurier, [email protected]

– 50 –

Wichtiges für unsere Mitglieder Anschrift des Skiclub Worms-Wonnegau e.V. Katzensteinerstraße 65, 67598 Gundersheim Überschrift Tel. 06244 / 7872 Email: [email protected]

Unterzeile

Bankverbindung: Sparkasse Worms-Alzey-Ried IBAN: DE84 5535 0010 0009 5295 48 BIC: MALADE51WOR

Adress- und Bankänderungen Bei Änderung der Adresse und / oder Bankverbindung bitten wir unverzüglich unsere Verwaltung hierüber schriftlich zu informieren. Rücklaufende Post und nicht eingelöste Lastschriften verursachen unnötige Kosten und Verwaltungsaufwand. Daher bitte sofort kurze, formlose Info an [email protected]

Ermäßigte Beitragsregelung Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahre: Schule, Ausbildung und Vollzeitstudium in diesem Alter berechtigen zum ermäßigten Jugendbeitrag bzw. zur Familienmitgliedschaft. Diese Ermäßigung wird aber nur gewährt, wenn bis zum 15. April eines Jahres ein für das laufende Jahr gültiger Ausbildungs- bzw. Studiennachweis vorgelegt wird. Ist der Nachweis bis zu diesem Datum nicht erbracht, wird automatisch der Erwachsenenbeitrag ab­ gebucht. Mitglieder über 25 Jahre haben keinen Anspruch auf Beitragsermäßigung. Es ­werden automatisch die Vollbeiträge von dem vorliegenden Konto abgebucht.

Wenn Sie daran interessiert sind, über Aktivitäten des Skiclubs aktuell und umfassend informiert zu werden, dann übermitteln Sie uns bitte Ihre aktuelle E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann regelmäßig unseren Newsletter. [email protected] – 51 –

MIT 4,83 VON 5 STERNEN BEWERTET

KUNDENZUFRIEDENHEIT

EN WIR HABEN UNSER RVICE E -S S O L G R O -S M U D RUN Mo

ng – fachgerechte – termingerechte Lieferu ng – individuelle Planung atu Ber ge ndi hku fac , Zinsen, keine Gebühren freundliche keine Anzahlung, keine er – 0% Finanzierung: rein Sch ene seig hau ch ntage dur

»

GROSSEN NACH UNSERER BEN WIR VIELE ERÖFFNUNG HA TS FÜR SIE. WIR NEUE HIGHLIGH IN UNSEREM SIE S, UN UEN FRE BEGRÜSSEN! ZU US HA BEL MÖ

GER ANNICK GRADIN

Willkommen bei Gradinger. Möbel Gradinger ∙ Von-Steuben-Str. 7 67549 Worms ∙ Tel. 06241 950101 www.moebel-gradinger.de ∙ [email protected] Öffnungszeiten: Mo – Fr: 10 – 19 Uhr ∙ Sa: 10 – 18 Uhr

Impressionen

Reisebedingungen Offizielle Reisebedingungen – Wichtige Hinweise für Fahrtenteilnehmer Liebe Clubmitglieder, bitte lesen Sie die folgenden Hinweise – insbesondere zu den Versicherungen – sorgfältig durch! Sie enthalten wichtige Informationen zu unseren Leistungen und zur Abwicklung der Reisen. 1. Anmeldung / Zahlungsbedingungen Um in der Geschäftsstelle eine reibungslose Anmeldung und Bearbeitung der Fahrtenwünsche zu ermöglichen, werden diese nur schriftlich mit dem offiziellen Formular der aktuellen Saison angenommen. Durch Rücksendung der Buchungsbestätigung ist der Reisevertrag abgeschlossen. Ordnungsgemäßer Ablauf: 1. Ausgefülltes Anmeldeformular an Fahrtenleiter senden 2.  Versand der Buchungsbestätigung (i.S.v. § 651 k Abs. 3 BGB) an den Teilnehmer (Reisevertrag). 3. Sofortige Anzahlung des Teilnehmers mittels Überweisung oder durch Abbuchung mittels Lastschrift. 4. Zahlung der Restsumme durch den Teilnehmer mittels Überweisung oder per Abbuchung mittels Lastschrift bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn ohne nochmalige Zahlungserinnerung. 5. Für Nichtmitglieder wird für die Teilnahme auf Vereinsfahrten ein Gästezuschlag erhoben. Dieser beträgt 25 Euro für Fahrten bis 300 Euro und 50 Euro bei Fahrten ab 300 Euro. Wird während der Fahrt eine Mitgliedschaft begonnen, erstatten wir Ihnen den Gästezuschlag rückwirkend. Wir weisen darauf hin, dass der Nichtantritt der Reise ohne ausdrückliche schriftliche Rücktrittserklärung keinen Rücktritt vom Reisevertrag darstellt. Der Reiseteilnehmer ist zur Zahlung des vollen Reisepreises verpflichtet. Zusätzlich entstehende Kosten durch eine mögliche Erhöhung der Mehrwertsteuer nach Drucklegung des Kataloges werden ggf. an Sie weitergegeben. 2. Rücktritt durch den Teilnehmer/Umbuchung: Der Teilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei der Geschäftsstelle/ Fahrtenleiter. Tritt der Teilnehmer vom Reisevertrag zurück, so kann der Skiclub Worms-Wonnegau Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und seine Aufwendungen verlangen. Bei Berechnung des Ersatzes sind gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnliche anderweitige Verwendung der Reiseleistung berücksichtigt. Der Skiclub Worms-Wonnegau kann diesen Ersatzanspruch unter Berücksichtigung der nachstehenden Gliederung nach der Nähe des Zeitpunkts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn pauschalieren. Diese Stornogebühren betragen je angemeldeten Teilnehmer: – bis 40 Tage vor Reiseantritt der Anzahlungsbetrag für Nichtmitglieder; für Mitglieder fällt eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro an. – vom 21. bis 7. Tag vor Reiseantritt 50 % – ab dem 6. Tag vor

Reiseantritt 100 % des jeweiligen Reise-Preises bzw. die tatsächlich anfallenden Kosten. Der Ski-Club behält sich vor, im Einzelfall höhere Kosten als die vorstehenden Pauschalen zu berechnen. Diese konkreten Kosten sind dem Teilnehmer durch den Club nachzuweisen und zu belegen. 3. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung 3.1  Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistung, nachträglicher Unmöglichkeit und wegen Verletzung von Nebenpflichten hat der Teilnehmer innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber dem Skiclub Worms-Wonnegau geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn der Teilnehmer eine genannte Frist ohne eigenes Verschulden nicht einhalten konnte. 3.2 Ansprüche des Teilnehmers wegen mangelhafter Reiseleistung, nachträglicher Unmöglichkeit und der Verletzung von Nebenpflichten verjähren in sechs Monaten nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende. 3.3  Macht der Teilnehmer nach vertraglich vorgesehenem Reiseende Ansprüche innerhalb eines Monats geltend, so ist die Verjährung solange gehemmt, bis der Skiclub Worms-Wonnegau die Ansprüche schriftlich zurückweist. 4. Allgemeines 4.1  Die Fahrten werden nur dann durchgeführt, wenn sich genügend Teilnehmer/innen anmelden und sie hierdurch wirtschaftlich vertretbar sind. Bei gegebenem Anlass hat der Skiclub WormsWonnegau das Recht, die Fahrt anders als ausgeschrieben mit Kleinbussen durchzuführen. Gegebenenfalls muss damit gerechnet werden, dass Fahrten zusammengelegt oder abgesagt werden. Hierüber werden die Teilnehmer rechtzeitig informiert. 4.2  Aus gesundheitlichen Gründen werden unsere Reisebusse – wie seit Jahren praktiziert – als Nichtraucherbusse eingesetzt. Im Reisebus werden für den Skitransport besondere Gepäckräume zur Verfügung gestellt. Um Beschädigungen bei Skiern und Snowboards zu vermeiden, wird die Benutzung von Ski- bzw. Schutzsäcken empfohlen. 4.3 Ansprüche auf skifahrerischen Unterrichte bestehen in erster Linie für Anfänger, Fortgeschrittene

– 54 –

und durchschnittlich gute Skifahrer/Snowboarder. Grundsätzlich ist der Skiclub Worms-Wonnegau e.V. bemüht, alle Fahrtteilnehmer/innen skifahrerisch zu unterrichten.  Sollte dies aus organisatorischen Gründen bei der einen oder anderen Fahrt nicht möglich sein, haben gute Skifahrer/innen keinen Anspruch auf einen Skilehrer des Skiclubs. Sofern nicht anders ausgeschrieben, werden Kinder ab sechs Jahre unterrichtet. Einzelunterricht wird nicht erteilt. Dies gilt auch für den Unterricht von Anfängern, der erst ab einer gewissen Mindestteilnehmerzahl erfolgen kann. Entscheidet sich ein Teilnehmer dann ggf. einen Kurs der örtlichen Skischule zu besuchen, gehen die Kosten dafür zu Lasten des Teilnehmers. 4.4 Die Jugendfahrten fallen unter das Jugendschutzgesetz. Bei diesen Fahrten ist der Genuss von Suchtmitteln aller Art verboten. Die Eltern akzeptieren folgende Teilnahmebedingungen: a) Tochter/Sohn können bei schweren Verfehlungen nach Rücksprache mit den Eltern auf deren Kosten vorzeitig nach Hause geschickt werden. b) Die Skibindung der Tochter/des Sohnes wurde nach IAS Richtlinie überprüft bzw. eingestellt. c) Die Skibindung darf bei offensichtlicher Fehlauslösung durch den Übungsleiter zur Abwendung einer Gefahr korrigiert werden. d) Kinder und Jugendliche sowie Teilnehmer an den Jugendfahrten werden grundsätzlich vom Skiclub Lehrteam betreut. e) Es besteht auf allen Fahrten Helmpflicht für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. 4.5 Da unsere Hochgebirgsfahrten in Höhen von über 2.000 m durchgeführt werden, sollten die Teilnehmer – soweit nötig – vorher ärztlichen Rat einholen, ob diese Höhenlage ohne gesundheitliche Schäden gewählt werden kann. 4.6  Evtl. auftretende Sonderwünsche können nur über die Geschäftsstelle / Fahrtenleiter des Skiclub Worms-Wonnegau e.V. abgewickelt werden. Anfragen oder Auskünfte in den Hotels sind zwecklos. 4.7  Grundsätzlich sind alle Preise ohne Skipass. In Ausnahmefällen ist dieser in der Pauschale enthalten und besonders ausgewiesen. 4.8 Bei den Sportfahrten handelt es sich um vereinsgeförderte Fahrten zu günstigen Bedingungen. Eine evtl. Verbilligung durch Fahrten mit dem eigenen PKW ist nicht möglich, weil die Buskosten für alle Teilnehmer/innen kalkuliert worden sind. Wird trotzdem eine Fahrt im eigenen PKW vorgezogen, erfolgt keine Teilerstattung. Ausnahme: Hinweis auf Benutzung des eigenen PKW in den Reiseangeboten.

4.9 Es besteht nur die Möglichkeit ein Doppelzimmer als Einzelzimmer zu reservieren, wenn es entsprechend auf der Ausschreibung vermerkt ist. Dabei fällt ein Zuschlag an. Findet sich kein (gleichgeschlechtlicher) Zimmerpartner wird der Einzelzimmerzuschlag berechnet. 4.10  In Skigebieten, die keine Freipässe für unsere Übungsleiter ausstellen, benutzen wir eine eventuelle Gruppenermäßigung zur Finanzierung dieser Skipässe. Es besteht kein Anspruch auf Vergütung der Ermäßigung. 4.11  Sollten Sie ein Doppelzimmer gebucht haben, sind wir bemüht eine/n Zimmerpartner/in für Sie zu finden. Sollte uns dies nicht gelingen, müssen wir, sofern das Hotel den Einzelzimmerzuschlag in Rechnung stellt, diesen an Sie weitergeben. 5. Nichtmitglieder Für Nichtmitglieder wird für die Teilnahme auf Vereinsfahrten ein Gästezuschlag erhoben. Dieser beträgt 25 Euro für Fahrten bis 300 Euro und 50 Euro bei Fahrten ab 300 Euro. Bei Vereinsbeitritt während der Fahrt, wird der Gästezuschlag rückwirkend erstattet. Der Skiclub Worms-Wonnegau e.V. erfüllt bei seinen Jugend- und Sportfahrten die gesetz­ lichen Auflagen des Reisesicherungsgesetzes. (Kautions- und Insolvenzversicherung) Der Teilnehmer willigt ein, dass Foto- und Video­ material, das von ihm / seiner Familie während der Reise gemacht wurde, ausschließlich für vereinsgebundene Zwecke genutzt werden darf. Vereinsmitglieder sind im Rahmen der Sporthilfe-Versicherung wie folgt versichert: 1. Unfallversicherung – Versicherungsschutz gegen die wirtschaftlichen Folgen körperlicher Unfälle bei allen Veranstaltungen des Skiclub Worms-Wonnegau e.V. sowie bei Teilnahme an Veranstaltungen eines anderen Vereins, wenn zuvor die Anmeldung über die Geschäftsstelle erfolgte. Gemäß Satzung Sportversicherungsvertrag (Merkblatt) wird die Sportver­sicherung für die Mitglieder als „Beihilfe“ verstanden. Versicherungsleistungen werden erst dann erbracht, wenn ein Schadenausgleich nicht anderweitig erzielt werden kann (z.B. über die gesetzlichen Krankenkassen). Wir empfehlen daher mit Nachdruck den privaten Abschluss folgender Versicherungen: - Auslands-Krankenversicherung - Reise-Rücktritt - Geräte-/Unfall- / Haftpflicht Weitere Auskünfte erteilt unsere Geschäftsstelle, oder die DSV Skischule.

– 55 –

Impressionen

Gönnen Sie sich mehr Wohnqualität! Wir bieten Ihnen: fundierte Beratung in unserer Muster-Ausstellung in Worms (1.000 qm auf 10 Ebenen) oder direkt bei Ihnen vor Ort | große Auswahl zum besten Preis | fachgerechte Montage mit eigenem Team

z.B. Haustüren für jeden Wohnstil Machen Ihr Zuhause sicherer, sparen Heizkosten und sehen einfach gut aus – unsere Haustüren inklusive Einbau.

z. B. Fenster für Neubau und Sanierung Behagliches Raumklima, besserer Einbruchschutz, weniger Lärm – mit Fenstern aus Holz, Alu oder Kunststoff.

z.B. Zimmertüren für jeden Raum CPL-beschichtet, aus Holz, Glas oder eine Kombination von beiden – wir bieten für jeden Zweck die passende Tür.

z. B. Markisen für Balkon und Terrasse Machen die schönen Tage in der Freiluftsaison noch schöner und überzeugen durch Funktion, Ausstattung und Design!

Wir bieten Ihnen Kompetenz für viele Bereiche: Fenster | Rollläden | Raffstores | Klappläden | Haustüren | Vordächer | Wohnungseingangstüren | Zimmertüren | Markisen | Terrassenüberdachungen | Innenbeschattungen | Insektenschutz | Garagentore | Service & Reparaturdienst

Dreißigacker & Sohn OHG Monsheimer Str. 18 • 67549 Worms Tel.: 0 62 41 / 59 18 44 • Fax: 0 62 41 / 59 22 76 [email protected]

www.dreissigacker-sohn.de

HEISSE SCHLITTEN IN JEDER SAISON – IM AUTOHAUS HEYDASCH.

JETZT BEI UNS PROBE FAHREN! Autohaus Heydasch GmbH Horchheimer Straße 125 67547 Worms Tel.: 0 62 41/3 35 92 www.autohaus-heydasch.de