2017 mit Tippi Kopie.pages

Es wird kalt, sehr kalt!! Damit man es in der Kälte aushalten kann und es nicht durch jede Ritze zieht, gibt es nun auch die Schlupfmütze bei uns. Der Kopf wird ...
328KB Größe 0 Downloads 20 Ansichten
♥♥ Es wird kalt, sehr kalt!! Damit man es in der Kälte aushalten kann und es nicht durch jede Ritze zieht, gibt es nun auch die Schlupfmütze bei uns. Der Kopf wird richtig umschlossen und eingekuschelt, so is es am Hals auch schön warm. Nur die Augen, Nase und Mund schauen noch raus. Es gibt sie als Astronautennütze, rund am Kopf anliegend und als Zipfelmütze, mit einer Spitze am Hinterkopf. Die Astronautenmütze passt z.B. perfekt unter einen Helm, in der einfachen Ausführung, also ungefüttert. Tolles Geschenk, z.B. für Motorradfahrer, Fahrradfahrer oder Skifahrer. Aber auch Skater, Snowborder oder eben alle, die sich länger in der Kälte aufhalten möchten, können diese außergewöhnliche Wendemütze gebrauchen. Die Zipfelmütze ist total witzig für Babys und Kinder, halt für kleine, süße Zwerge aber natürlich auch für größere Zwerge :). Sie kann gefüttert werden, sodass kein hauch von Wind durchziehen kann. Schnell ist die Mütze gewendet, passend zu jedem Outfit. Sie kann dick und dünn gefüttert werden. Hier findest Du zwei Nähvarianten, ungefüttert und gefüttert zum Wenden!♥♥


Viel Freude und großen Nähspaß ;D Für eventuelle Fehler der Anleitung wird keine Haftung übernommen. 6/34